Kompliziert unterwegs mit AJo

    • Kompliziert unterwegs mit AJo

      MP ist Reg-Fish mit 32/19. Normalerweise würd ich hier 3betten, BTN und BB sind aber Fische + SB ist super nitty. Pre Optionen?

      Flop bet größer/kleiner? Easy fold nach raise? Spieler ist nicht super aggro, aber auch nicht passiv. Kann auf jeden fall bluffen, hat aber eben auch A9, A2, 99 u. 22.


      BB: 220.25 BB
      MP: 171.45 BB
      Hero (CO): 113.15 BB
      BTN: 564.95 BB
      SB: 35.5 BB


      SB posts SB 0.5 BB, BB posts BB 1 BB


      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has :jd :ah


      UTG raises to 2 BB, Hero calls 2 BB, BTN calls 2 BB, fold, BB raises to 6 BB, UTG calls 4 BB, Hero calls 4 BB, BTN calls 4 BB


      Flop: (24.5 BB, 4 players) :ac :9s :2c
      BB checks, UTG checks, Hero bets 18 BB, fold, fold, UTG raises to 45 BB, Hero ???
      "Niemals, wirklich niemals solltest du mit Hosenträgern bei einer Gürtelschlägerei aufkreuzen."
    • sebbbi wrote:

      WÜrde es PReflop trotz Fische nicht callen. Kann's nicht recht erklären, aber Hand ist kacka für call, selbst Multiway vs Fische imo.

      Hastes im Urin oder wieso willst du Hände mit TP potenzial nicht gegen Fische spielen? ^^



      painlezz wrote:

      Pre ne 3b für mich, da offsuite und nicht suited

      Aber mit den Fischen zu spielen hat doch für mich mehr EV als den eger semi guten spieler zum folden zu bringen?!




      loder89 wrote:

      Ich würde auf alle Fälle kleiner betten

      yeah.rocketscience wrote:

      Flop würde ich aber kleiner betten board ist trocken genug imo für 1/2 PS

      painlezz wrote:

      Checke den Flop glaube ich eher, deine Hand kann nciht mehrere Streets for Value gehen im Normalfall

      Das mit der size muss mir jetzt mal einer von euch genauer erläutern. MP ist mir in dem Spot ja eigentlich völlig egal, ich will ja mit den beidn Fischen spielen. Wieso ist es also gegen die kein großer bet/fold? Ich mein jo ich muss nicht viel protecten, aber ich will ja max. Value von jedem Ax, 9x und jedem FD. Gegen Ax und FD hab ich doch auf jedenfall 2 street gegen Fisch. Foldet doch eh keiner von denen egal wie groß ich da bette.
      "Niemals, wirklich niemals solltest du mit Hosenträgern bei einer Gürtelschlägerei aufkreuzen."
    • d0ntst3almybl1nd wrote:

      sebbbi wrote:

      WÜrde es PReflop trotz Fische nicht callen. Kann's nicht recht erklären, aber Hand ist kacka für call, selbst Multiway vs Fische imo.
      Hastes im Urin oder wieso willst du Hände mit TP potenzial nicht gegen Fische spielen? ^^



      painlezz wrote:

      Pre ne 3b für mich, da offsuite und nicht suited
      Aber mit den Fischen zu spielen hat doch für mich mehr EV als den eger semi guten spieler zum folden zu bringen?!




      loder89 wrote:

      Ich würde auf alle Fälle kleiner betten

      yeah.rocketscience wrote:

      Flop würde ich aber kleiner betten board ist trocken genug imo für 1/2 PS

      painlezz wrote:

      Checke den Flop glaube ich eher, deine Hand kann nciht mehrere Streets for Value gehen im Normalfall
      Das mit der size muss mir jetzt mal einer von euch genauer erläutern. MP ist mir in dem Spot ja eigentlich völlig egal, ich will ja mit den beidn Fischen spielen. Wieso ist es also gegen die kein großer bet/fold? Ich mein jo ich muss nicht viel protecten, aber ich will ja max. Value von jedem Ax, 9x und jedem FD. Gegen Ax und FD hab ich doch auf jedenfall 2 street gegen Fisch. Foldet doch eh keiner von denen egal wie groß ich da bette.
      Nehme offsuite lieber die Kohlen pre mit, aber muss man nicht machen. Ist halt Geschmackssache, spiele ja selber kaum mit Calls in den Posis.

      Glaube einfach nicht, dass du 4way ne klare Vbet hier hast, weil du wie du schon sagst 0 Protection hast mit einer Bet.
      "Spiele nl100/200/500 Zoom agressives Konzept"
    • d0ntst3almybl1nd wrote:

      Hastes im Urin oder wieso willst du Hände mit TP potenzial nicht gegen Fische spielen?
      Naja, Painlezz hats doch eigentlich schon geschrieben. Wir callen als CO ne offsuited Ax Hand vs UTG openraise.. Lässt sich halt einfach semi-gut spielen würde ich behaupten. Klar kannst bei A hit betbet spielen oder sowas, aber wir hitten ja schließlich nicht immer und außerdem geht es nach unserem Preflopcall als Cutoff ja auch noch weiter. Folden da zu 100% alle weg, dann call es halt, sonst wird es aber auch nicht gerade sexy.


      edit: doppelpost painlezz/mir
    • Also vorab bin mir auch nicht völlig sicher in dem Spot, aber paar Gedanken vllt.

      Multiway will ich generell schon mal kleinere Betsizes verwenden, liegt einfach daran, dass die Gegner sonst in der Theorie so gut wie nichts mehr defenden müssen.

      Konkret hast du hier bestensfalls ne mittelstarke Hand die kaum improven kann. Da will ich nur ungern nen 45BB Pot mit 3 players left to act am Flop haben.

      Außerdem denk ich, dass Leute gegen ne 9BB Bet wesentlich weiter callen und evtl. auch mal einen Move machen als gegen 18BB.

      Du sagst, du hast easy 2 Streets.
      Mal angenommen der BB callt, jammst du denn dann wirklich happy non Club Turns for Value (mit deiner Size läufts nämlich darauf hinaus)? Hab das früher auch gemacht und mir jeden Mal in den Hintern gebissen wenn ich mich wieder selbst getownt hab. Das kam ziemlich oft vor...
    • sebbbi wrote:

      Wir callen als CO ne offsuited Ax Hand vs UTG openraise.. Lässt sich halt einfach semi-gut spielen würde ich behaupten. Klar kannst bei A hit betbet spielen oder sowas, aber wir hitten ja schließlich nicht immer und außerdem geht es nach unserem Preflopcall als Cutoff ja auch noch weiter. Folden da zu 100% alle weg, dann call es halt, sonst wird es aber auch nicht gerade sexy.
      Wenn wir 5 regs/semi regs am Tisch wären, wärs halt eine no brainer 3bet. Aber MP ist mir ja relativ Latte, ich will ja eben nicht das alle folden, sondern mit den beiden Fischen spielen, deswegen sitzt ich ja an dem Tisch. Davon abgesehen opend MP auf ca 2,5k Hände 24% aus der Posi. Obv gibts da bessere Hände, aber denke schon das die post implieds selbst mit nur einem 100bb+ Fisch das rechtfertigen.
      Es 3bettet halt kaum jemand in der Runde, weswegen ich mir um squeezes keine wirklichen Sorgen machen muss, Hab obv auch einen Game Plan wie schmerzlos, aber zieh den halt nicht auf teufel komm raus durch.


      painlezz wrote:

      Nehme offsuite lieber die Kohlen pre mit, aber muss man nicht machen. Ist halt Geschmackssache, spiele ja selber kaum mit Calls in den Posis.
      Glaube einfach nicht, dass du 4way ne klare Vbet hier hast, weil du wie du schon sagst 0 Protection hast mit einer Bet.

      Wie geschrieben, gegen regs, semi regs obv no brainer 3bet, aber ich spiel ja poker um mit den fischen zu spielen. Gibts sicher auch geilere Hände um für guten preis flop zu schauen, ist wohl aber nciht die schlechteste.

      Also checkst du turn und bettest dann turn wenn blank/gute karte und keiner anspielt? Wie groß?
      "Niemals, wirklich niemals solltest du mit Hosenträgern bei einer Gürtelschlägerei aufkreuzen."
    • d0ntst3almybl1nd wrote:

      painlezz wrote:

      Nehme offsuite lieber die Kohlen pre mit, aber muss man nicht machen. Ist halt Geschmackssache, spiele ja selber kaum mit Calls in den Posis.
      Glaube einfach nicht, dass du 4way ne klare Vbet hier hast, weil du wie du schon sagst 0 Protection hast mit einer Bet.
      Wie geschrieben, gegen regs, semi regs obv no brainer 3bet, aber ich spiel ja poker um mit den fischen zu spielen. Gibts sicher auch geilere Hände um für guten preis flop zu schauen, ist wohl aber nciht die schlechteste.

      Also checkst du turn und bettest dann turn wenn blank/gute karte und keiner anspielt? Wie groß?
      Yo checke Flop und Turn bette ich dann schon nicht so klein, weil ich dann davon ausgehen kann, dass ich hier vorne liege. Denke zwischen 1/2 und 2/3 bette ich dann am Turn.
      "Spiele nl100/200/500 Zoom agressives Konzept"
    • loder89 wrote:

      Außerdem denk ich, dass Leute gegen ne 9BB Bet wesentlich weiter callen und evtl. auch mal einen Move machen als gegen 18BB.
      Du sagst, du hast easy 2 Streets.
      Mal angenommen der BB callt, jammst du denn dann wirklich happy non Club Turns for Value (mit deiner Size läufts nämlich darauf hinaus)? Hab das früher auch gemacht und mir jeden Mal in den Hintern gebissen wenn ich mich wieder selbst getownt hab. Das kam ziemlich oft vor...

      Wenn ein Fisch da nen Hit oder draw hat, dann ist es ihm ziemlich wumpe ob du 9bb oder Pot bettest. Deswegen ist es ja ein Fisch. Und ich red da nicht von so semi fischen, sondern von wirklich loose passiven spielern.
      Und jo wollte eigentlich mit nem grinsen Turn auf non club shippen und mich dann freuen, dass der Fisch da nie Ax, QQ-JJ und FD foldet. Beiße mir da eigentlich fast nie in den hintern. jemand der 58/4 spielt foldet doch dort nix was EQ hat lol.
      "Niemals, wirklich niemals solltest du mit Hosenträgern bei einer Gürtelschlägerei aufkreuzen."
    • sebbbi wrote:

      bei 58/4 Wal siehts sicher anders aus. Ich jedenfalls bin nicht von so einem Kollegen ausgegangen xD
      Wenn ich Fisch schreibe, meine ich in der regel auch Fisch. Schreib nur keine stats von Leuten rein wo ich nur 100 Hände habe, aber sehe ja die Tendenz und was er so zusammenspielt. ^^
      "Niemals, wirklich niemals solltest du mit Hosenträgern bei einer Gürtelschlägerei aufkreuzen."