Guess Who´s Back...

    • Guess Who´s Back...

      ...

      History of MrMakeable
      Cliffs(Daten vllt nicht alle 100% korrekt aber der Ablauf ist true):
      - 2003/04 mit Buddys angefangen LiveSng´s zu zocken für nen paar Taler-->wurde dann schnell zum regelmäßigen Wochenendhobby, und teils wurden auch Turniere organisiert mit 50+ Feldern
      - 2005 gings dann online auf 888 aka Pazific Poker los, zu Beginn wurden Freerolls gespielt und iwann stand die erste Cent-Bankroll-->erste Progress war geschafft und es wurden Cent-Tuniere geklickt
      - 2006 erste Ship beim 10$ Barn Burner, jippi!

      - 2007 wechsel von 888 auf Stars, Start mit 30$ BR --> am Anfang alles von HU Sng, über CG bis MTT´s geklickt, iwann im laufe des Jahres dann bei einem low-budget Rebuy Turnier deep gekommen und 3xx$ einkassiert ab da an wurde sich dann auf STT´s konzentriert und eine Menge arbeit bzw Interesse ins Game gesteckt, ersten Bücher wurden verschlungen, bissel Inet-recherche und natürlich ein DC-Account angelegt
      - 2008 bin ick dann auf CrazySheep gestoßen und seine Story wie er sich nach Vegas gegrindet hat--> da hatte ick ein neues Ziel "Vegas Baby" (darüber gibts auch nen Blog auf na anderen Seite, wer daran Interesse kann mich ja persönlich kontaktieren)
      - Spätsommer 2008 dann 2. Versuche von SNG´s auf CG´s zu switchen, jedoch wie konnte es anders sein --> 2 mal hart gefailed:/ Mitte Oktober dann 2 Wochen pausiert und die Zeit genutzt um etwas das Problem zu analysieren und siehe da es ging doch iwie. Weihnachten rum dann die ersten Shots auf NL100 vergenommen und mit dem 1ten des Jahres 2009 stand fest, ick will im Sommer nach Vegas--> UPfahrt.
      - 2009 der VPP-Grind ging los und im Sommer wars dann soweit, es ging mit 2 meiner besten Buddy´s nach Vegas, glaub wir waren 5-6 Wochen da und hatten ne Menge Spaß obwohl wir wohl die lowsten Lowroller waren:)-->wieder back in Germany wurde weiter Cash gegrindet und nach und nach immer mehr Shots auf die Mids unternommen, waren sicher einiges Fails bei, aber iwann Ende 2009/Anfang 2010 war dann auch die nächste Step geschafft und ick bin in den Mid´s angekommen gewesen.
      - 2010 folgte dann aber leider ein großer mentaler Rückschlag, will ick jetzt nicht weiter druff eingehn, leider habe ick dann begonnen die für mich höchsten und toughsten Games zu zocken und habe ich in der Zeit zwischen alltäglichen Abschüssen immer wieder in HS-Partien ob NLH oder PLO wieder gefunden--> was natürlich unheimlich dumm war aber man muss auch das positive sehen, a) habe ich Games gespielt wovon viele Hobbyspieler träumen und b) wenns auch schmerzlich war hab ick was fürs Game gelernt.
      - 2011 gings dann nochmal nach Vegas mit einem anderen sehr guten Buddy, für unsere Verhältnisse haben wir ganz gut gerockt anne Tische, naja und abseits waren wir eh schon immer ganz okaisch dabei;)
      - Ende 2011- Ende 2015 fasse ick ma fix zusammen--> gespielt wer bzw was kam, teils wohl auch okay dabei gewesen aber iwann in den gut bekannten Tilt-Cycle gepaart mit einem ungesunden Lebensstil war ick wohl im Longrun Losingplayer, leider hab ick das wohl nie so richtig eingesehn und immer alles auf den Erwartungswert geschoben, wo ick dann wohl Stand heute einen recht großen 6-Digit Betrag drunter bin, but anyway ick war einfach zu schlecht und das musste ick dann auch iwann realisieren. Leider ist die ganze Entwicklung von Pokersnowie, Solvern etc auch an mir vorbei geflogen-->ick war auch einfach nicht mehr fleißig und habe dann verdientermaßen die Quittung bekommen!
      - Ende 2015 bin ick dann mehr oder weniger durch Zufall auf PM gestoßen(danke an meinem BVB-Buddy!) und durch eine göttliche Fügung hab ich dann den Erotischen kennengelernt, der mich dann Anfang 2016 auch in seinen Stable aufnahm
      - 2016 alles war neu, leider war ick noch nicht 100% Bereit alles richtig aufzunehmen, auch wenn das Jahr gut los ging, schnell von 50NL auf 200NL gekommen, dann folgte jedoch der Einbruch und ick hab die ganzen neuen Konzepte iwie durcheinander geknallt und fand mich im Dezember mit na 2,5K Roll auf 25NL wieder --> der Tiefpunkt war erreicht! Sollte das etwa schon das Ende sein--> Nein!
      - Januar 2017, Lets Go MrMakeable, und ja er hat losgelegt:

      - leider folgten die nächsten Rückschläge im Reallife, Umzug stand an, was in Berlin ziemlich suckt atm, war ka bei 50+ Wohnungsbesichtigungen um am Ende eine Wohnung im Grünen schnappen zu können, die nächsten 2 Monate folgte eine Phase ohne Internet + einer schweren Sportverletzung die am Ende zum Verlust meiner Achillessehne führte, jawolla loift ja, anyway ick kam von ganz unten und will nach ganz oben und mit dem Ziel gehts jetzt hier weiter --> LET´s GO!


      Graph Stars 2k17(in bb, lol Sample)




      Goals Januar

      [] Volumenminimum 70K Hands
      [] A-Game verbessern (besseres Verständnis für GTO und Exploitiv Play für bestimmte Spots entwickeln)
      [] Pre sauberer spielen aka less CrazyAndy-Style
      [] feste Theoriezeit pro Woche einführen(Preflop überarbeiten, mehr Toygames aka mehr Solves machen + Exploits schriftlich festhalten)
      [] kein Alk trinken(umsetzbar ab 2. Januar nachm Wach werden)
      [] dat neue M. Janda Buch durcharbeiten

      Goals 2k18

      - coming soon -


      Möchte auf diesem Weg nochmal Danke sagen für ein tolles und relativ fruchtbares Jahr 2k17, dieses Danke geht vorallem raus an meine Skypebuddys, Phil aka der Erotische und David aka Trickshot!

      Kommt alle gut ins Neue, bleibt sauber, macht euch ne lässige Silvesternacht, wählt die Neujahrsvorsätze mit Bedacht und lasst es euch gut gehn.

      Bin jetzt aufm Sprung zur Arbeit, der Ausgangspost wird dann im Neuen geupdatet.

      Lets Crush 2k18

      The post was edited 2 times, last by mrmakeable ().

    • mistbaer wrote:

      Wie schön, dich bloggen zu sehen!
      Thx, freut mich, hopefully kann ick euch auch nen bissel entertainen ;)


      mistbaer wrote:

      Ach... auch du?
      Mein Exemplar kommt erst nächste Woche...
      Joe hab schon die ersten 50 Seiten gelesen und muss sagen mir gefällt das Buch bisher sehr gut, ist nochmal ne schöne Zusammenfassung von dem aktuellen Stand der Games bzw des Denkens imo.


      Na dann starte ick auch mal ins Jahr 2k18, mal schauen ob der Kopp schon wieder richtig funktioniert nach einer ziemlich durchzechten Silvesternacht.^^
    • Die ersten Sessions sind abgearbeitet, run super hot, play eher so semi gut:



      Ein Stack off völlig verrissen:/ Ansonsten ziemlich offbalanced bei den Checking Ranges, da muss ajf nochmal einiges an Arbeit reingepackt werden.
      Janda liest sich so weg, bin jetzt bei den SRP´s angekommen, schauen wir mal ob er da noch nen paar coole Tipps parat hat.^^
      Ansonsten sind die Neujahrsgames super juicy, paar neue Regs sind da aber auch viele neue FZLer, so darfs gern weitergehn.
    • Nbend,

      heute mal keinen Graphen dafür gleich noch ne schmausige Hand mit mad River(s):/

      Ansonsten läufts weiterhin solide durch, bisschen besser gespielt all over auch wenn die letzten 2 Tage 2-3 größere Schnitzer bei waren siehts jetzt in den SRP´s IP etwas besser aus, jetzt heißt es das ganze OOP auch zu verbessern und dann kann man mit den ersten Tagen des Jahres 2k18 ganz zufrieden sein. Volumentechnisch mit 10K Hands auch im Soll und denke mach später noch ne kleine Skillsession, maybe uff 200 we will see.

      Kommen wir zur Hand und schicken dann noch nen kleines HB nach Brasilien nach:

      Hand Conversion Powered by WeakTight Poker Hand History Converter
      Stacks:
      UTG ($160.53BB) 161bb
      UTG+1 ($80.03BB) 80bb
      CO ($103.42BB) 103bb
      BTN ($76.32BB) 76bb
      SB ($151.75BB) 152bb
      BB Hero ($752.11BB) 752bb
      Pre-Flop: (1.5BB, 6 players)

      Hero is BB :7s :5s

      2 folds, CO raises to 2.55BB, 2 folds, Hero calls 1.55BB


      Flop: :2c :9s :5d ($5.6BB, 2 players)
      Hero checks, CO bets 1.57BB, Hero raises to 6.5BB, CO raises to 18.84BB, Hero calls 12.34BB

      Turn: :ts ($43.28BB, 2)
      Hero checks, CO bets 21.5BB, Hero goes all-in 730.72BB, CO goes all-in 60.53BB

      Display Spoiler

      First Run:
      River 1: :ac ($428.02BB, 2), 2 all-in
      Second Run:
      River 2: :ad ($428.02BB, 2), 2 all-in
      Final Pot: $856.03BB
      Hero shows a pair of Fives
      :7s :5s
      CO shows two pair, Aces and Deuces
      :2s :as
      CO wins $204.84BB (net +$101.42BB)
      Hero collects $648.69BB (net -$103.42BB)




      @all, welchen Handconvertert nutzt ihr bzw welches Format falls ihr auch Weaktight benutzt? Iwie sieht die HH nicht so cool aus, für any Tipp bin ich dankbar.

      Lets Crush
    • mrmakeable wrote:

      @all, welchen Handconvertert nutzt ihr bzw welches Format falls ihr auch Weaktight benutzt? Iwie sieht die HH nicht so cool aus, für any Tipp bin ich dankbar.


      Lets Crush
      Hand: Ist das nun frech, oder völlig unglaublich?

      Weaktight:
      Ich finde, am besten siehts aus, wenn du die Hand so, wie sie in weaktight angezeigt wird, ausschneidest (SnippingTool/Gyazo) und hier als Bild einfügst.
      Sieht dann so aus, wie die Hand unten in diesem Post:
      Beispiel

      Is aber Geschmacksfrage:)
      Challenge-Updates und Kommunikation künftig via Skype;
      HIER nur noch Belangloses oder mal ne Hand.
    • Danke euch beiden, ich probier mich da nen bissel aus, Jahr ist ja noch jung und denke ick finde da noch das geeignete Format;)

      Kurze Skillsession noch eingelegt, nochmal schön Upgeswongt, 200 normale Tables wirkt jetzt auf den ersten Blick recht juicy und hab sogar mal nen Platz bekommen, jippi.

      Aber was halt an den normalen Tischen auffällt, ist das die Etikete vieler Spieler/-in echt zu wünschen übrig lässt, but yeah.

      Noch ne Aua-Hand ums Format zu testen:

      Poker Stars, $0.50/$1 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      SB: $136.69 (136.7 bb)
      BB: $85.98 (86 bb)
      UTG: $160.51 (160.5 bb)
      MP: $100 (100 bb)
      CO: $48.50 (48.5 bb)
      Hero (BTN): $194.07 (194.1 bb)


      Preflop: Hero is BTN with A 4
      3 folds, Hero raises to $3, SB raises to $10, BB folds, Hero raises to $26.50, SB calls $16.50


      Flop: ($54) 5 2 Q (2 players)
      SB checks, Hero bets $20.50, SB calls $20.50


      Turn: ($95) 3 (2 players)
      SB checks, Hero bets $24, SB raises to $89.69 and is all-in, Hero calls $65.69


      River: ($274.38) 2 (2 players, 1 is all-in)

      Display Spoiler

      Results: $274.38 pot ($2.50 rake)
      Final Board: 5 2 Q 3 2
      SB showed 6 4 and won $271.88 ($135.19 net)
      Hero showed A 4 and lost (-$136.69 net)



      Lasst es euch gut gehn, cherio
    • Sehr cool Männers, freut mich und ick brauch auch den Traffic mit euch wenn 200z iwann zercrushed werden soll;)


      manic0712 wrote:

      verstehe die 4bet vs fisch nicht.
      Nur mal kurz was zu dem Wort "Fisch", ick mag dat Wort absolut gar nicht. a) finde ick es hört sich etwas überheblich an und b) sind wir Lowroller im Prinzip auch das gleiche;) Also mir gehts zumindestens so, das ich atm fast jeden Tag was dazu lerne und dann quasi am Vortag ja selber dieser Fisch in dem Spot war. Nur mal so nebenbei...FZLer mag ich mehr;)

      manic0712 wrote:

      verstehe die 4bet vs fisch nicht.
      und weiß nicht ob ich die cbetsize auf Qxx im 4b Pot so geil finde. denke viele defenden da alle AQ vs 4bet
      Nur ganz kurz zur Hand:
      Er 3bettet Pre etwas zu weit in dem Spot, und ich dachte bzw denke immer noch das er wohl ab und zu auf ne 4b foldet, naja und so Ax s/o sind okay dafür, hatte auch den RNG befragt und er sagte mir 4b, da hab ick mich in dem Spot ma drangehalten;)

      Zu Post kann ick nicht viel sagen, da ick ehrlicherweise kein Plan von dem Spot hab und hab dann Flop einfach für mein Standard 2-Streets Game aufgesetzt. Denke ma so on the fly wirds jetzt auch nicht ganz verkehrt sein, tippe ma Villian wird schon mal paar folds bei haben die er gegen kleinere Size vllt dann doch eher callt, but idk.

      Ansonsten heute wieder nen Mega gutes Coaching gehabt, ging zwar mehr so um Profi sein/werden aber zeigte mir das ich da immer noch unglaublich viele Potentiale habe, jetzt mal abseits von der Skillentwicklung an den Tischen. Danach noch ne kleine reingepackt und ja was soll ick sagen still on a heater.
      Anfangs etwas zu sehr im SirDonald-Style gewesen, einen groben Schnitzer gemacht und dann sind noch paar somewhat GTOisch Calls dazu gekommen, aber naja ihr wisst ja selber...glücklicherweise noch paar sweet Spots gefunden und der Abend ist gerettet.



      So jetzt heißt it Feierabend, noch paar lustige Zigaretten rauchen(hoffentlich nicht zu viele^^, muss für die Sonntag ME´s der WS auf Level sein), bissel abspannen und dann gehts morgen weiter mit solidem CG Grind.

      Sweet Spot:

      Poker Stars, $0.50/$1 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      SB: $147.17 (147.2 bb)
      Hero (BB): $132.71 (132.7 bb)
      UTG: $116.14 (116.1 bb)
      MP: $101.50 (101.5 bb)
      CO: $100 (100 bb)
      BTN: $26.06 (26.1 bb)


      Preflop: Hero is BB with 2 J
      3 folds, BTN raises to $2.50, SB calls $2, Hero calls $1.50


      Flop: ($7.50) Q 9 4 (3 players)
      SB checks, Hero checks, BTN bets $5, SB calls $5, Hero calls $5


      Turn: ($22.50) 7 (3 players)
      SB checks, Hero bets $19, BTN folds, SB calls $19


      River: ($60.50) 8 (2 players)
      SB checks, Hero bets $32, SB calls $32

      Display Spoiler

      Results: $124.50 pot ($2.50 rake)
      Final Board: Q 9 4 7 8
      SB mucked Q 3 and lost (-$58.50 net)
      Hero showed 2 J and won $122 ($63.50 net)


      Lasst es euch gut gehn und natürlich Lets Crush
    • hard hitta wrote:

      Hast du lust zur J2s hand deine ingame gedanken zum turn und river play zu äussern? Kanns mir obv schon denken, will aber auf nummer sicher gehen
      Bonusfrage, hättest du im nachhinein die gleichen sizings gewählt?
      schon spät jetzt aber ick probiers, mmh also BU+SB sind FZLer, heißt erstmal das wir GTO in Schrank stellen können und maximal Explo spielen wollen(tbh auch kein Plan was MW GTO ist, aber bin ick wohl auch nicht der einzige^^)

      also Turn, hab ein relativ starkes Holding was aber schon auch noch verwundbar ist, will also quasi nicht das BU behind checkt somit lead+denke BU callt eher zu weit als das er zu weit bettet. SB kann schon noch einige Draws bzw Pair+Draws haben, die Natur des FZLer´s ist eher so dass er gern den SD sieht oder noch was chasen möchte fürn zu schlechten Preis--> also Bet schon eher auf der größeren Seite, find Turn sizing okaisch auch retroperspektiv.

      Riversizing schwer zu erklären grad, unterschiedliche Sizings sollten unterschiedliche Parts von Villiansrange angreifen. Ingame feeling war das er hier sehr oft Qx hat und ick hab ne Size gewählt die Qx imo relativ oft catcht-->bin ich auch fine mit dem Riversizing.

      Weekendgrind:



      Wochenende lief eher so meh, heater scheint over?^^ hopefully not.
      Heute Turniersonntag eingeschoben und die ersten wirklichen Sessions auf 200z in Angriff genommen. Tourneys 6 an der Zahl geaddet(2$-215$) und 3/6 ITM, lief wohl also ganz okay aber wie konnte es anders sein im 215er terry bad gerunnt. Fing eigentlich ganz nett an, relativ in den ersten 15min AA vs KK Pre für 180BB reinbekommen, hielt und ick war top 20. Naja kurze Zeit später kam dann das Schmuckstück:

      Poker Stars, $200 Buy-in (150/300 blinds, 40 ante) No Limit Hold'em Tournament, 9 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      SB: 57,004 (190 bb)
      BB: 72,699 (242.3 bb)
      UTG+1: 32,180 (107.3 bb)
      UTG+2: 45,161 (150.5 bb)
      Hero (MP1): 89,413 (298 bb)
      MP2: 52,595 (175.3 bb)
      MP3: 48,490 (161.6 bb)
      CO: 53,246 (177.5 bb)
      BTN: 44,616 (148.7 bb)


      Preflop: Hero is MP1 with A A
      2 folds, Hero raises to 900, 3 folds, BTN calls 900, SB folds, BB raises to 3,600, Hero raises to 9,150, BTN folds, BB raises to 24,900, Hero raises to 89,373 and is all-in, BB calls 47,759 and is all-in


      Flop: (146,728) J T 9 (2 players, 2 are all-in)
      Turn: (146,728) 6 (2 players, 2 are all-in)
      River: (146,728) 5 (2 players, 2 are all-in)

      Display Spoiler

      Results: 146,728 pot
      Final Board: J T 9 6 5
      BB showed A A and won 146,728 (74,029 net)
      Hero showed A A and lost (-72,699 net)


      Noch lange gefightet danach um dann am Ende mit KK<77 vs nen schwedischen Bingospieler das Turnier zu verlassen, gg.

      Konnte bei einem 11er mit 8k Feld nen Platz in den Top 20 erreichen und somit war ick dann minimal up in Tourneys, jippiii!!!

      CG liefs ganze We nicht wirklich was zusammen, nicht ganz auf Level A performt und dazu leider keine wirklich tollen Spots bekommen.
      Die ersten Sessions auf 200z sind dafür abgespielt und muss sagen es ist schon nen anderes Limit, an beiden Fronten. Ersten paar Hands hab ick gedacht mich überrollt nen ICE, wurde dann aber mit der Zeit besser. Die ersten Notes sind im Kasten und es stellte sich heraus das viele Reg´s auch nur mit Wasser kochen^^ Also Gefühl nachdem WE sagt mir ajf 200z sollte auch iwann beatable sein, muss aber noch nachlegen for sure. Das We endete dann mit folgender Hand:/...

      Poker Stars, $1/$2 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      Hero (SB): $1,069.58 (534.8 bb)
      BB: $450.47 (225.2 bb)
      UTG: $262.79 (131.4 bb)
      MP: $32.90 (16.5 bb)
      CO: $309.16 (154.6 bb)
      BTN: $220.98 (110.5 bb)


      Preflop: Hero is SB with Q A
      2 folds, CO raises to $5, BTN folds, Hero raises to $22, BB folds, CO calls $17


      Flop: ($46) A K Q (2 players)
      Hero checks, CO bets $14.42, Hero calls $14.42


      Turn: ($74.84) Q (2 players)
      Hero checks, CO bets $48.06, Hero calls $48.06


      River: ($170.96) T (2 players)
      Hero checks, CO bets $224.68 and is all-in, Hero calls $224.68

      Display Spoiler

      Results: $620.32 pot ($2.75 rake)
      Final Board: A K Q Q T
      Hero showed Q A and lost (-$309.16 net)
      CO showed T J and won $617.57 ($308.41 net)


      Ick habs mir schon iwie gedacht aber dann doch gehofft das er mal "nur" nen Flushy, nen schlechteres Fullo oder doch mal nen Bluff hält, aber naja denkste Puppe^^

      Anyway auch wenn es Dollarwise ein bescheidenes We war, lag vllt auch an den unzähligen lustigen Zigaretten^^, hab ich wieder einiges gelernt und bin bereit für die nächsten Angriffe auf 200z.

      Na denni ick brauch mal dringenst Feierabend, euch nen guten Start in die Woche und Lets Crush

      Edit: mir ist gestern erstmal aufgefallen das der Blog hier völlig falsch geschrieben war, ist ja peinlich, hätte mich ja mal jemand drauf hinweisen können(my english is pretty bad)^^