Rake schlagbar? Leakfinder

    • Rake schlagbar? Leakfinder

      Ich grinde seit 2Monaten NL25 auf WPN, aber es will mit nicht so recht gelingen den Rake zu schlagen (trotz 40-50%Rb). Ich habe voher NL50 auf Stars mit 5bb (250k hands) gegrindet und frage mich nun, ob das im "normalen" Rahmen der Varianz liegt, oder ich die Seite weckseln sollte, oder ob der Fehler doch woanders liegt. Hier mal meine Stats aus dem letzten Monat:


      Hierzu sei gesagt, dass ich davon ungefähr 15k Hands mit sehr tighten Ranges experimentiert habe. Von den 70k Hands sind ca. 60k 6max und 10k Fr.
      Auffallend ist, dass meine Loosings in etwa dem Rake entsprechend. Über Tipps und Ratschläge wäre ich sehr Dankbar..

      Filter 2-6 Spieler













      AvgPreflop Allin EV 52,8
      AvgFlop Allin EV 52,7
      AvgTurn Allin EV 57,8
      WTSD 25
      W$WSF 45,1

      The post was edited 11 times, last by grind4life ().

    • öhm mit den Stats kann man grundsätzlich wenig anfangen :D Ich fang mal an

      1) Wieso wechselt man von Stars zu WPN wenn man NL50 mit 5bb/100 schlägt?
      2) Kannst du die Fullring Stats mal rausfiltern? Also am besten iwie auf 4-6 Spieler filtern
      3) Fold23b für jede Posi mal bitte rein
      4) Fold2cbet für Flop/Turn
      5) Raise Flop/Turn
      6) EQ when AI
      7) WTSD & WWSF
      8) mal BB fold2BU und fold2SB

      Alle deine Winrates bis auf UT/MP sind zu low, kann allerdings auch Sample sein
      "Spiele nl100/200/500 Zoom agressives Konzept"
    • Habe die gewünschten Stats oben nochmal ergänzt. Spiele eigentlich 6max, aber nehme die wenigen Fr Tische die laufen mit, weil die Fischdichte einfach viel größer ist.. Zumindest auf WPN.. Sitzen immer mind.3-5 VollFische dran..

      @Pain Naja, die Aussicht auf 5bb/100 + 50% Rb+ amerikanischer Pool erschien mir schon verlockend und würde es wohl wider testen, aber langsam frag ich mich natürlich auch ob ich wider zurück gehe..
    • Was krass auffällt ist die Kombi "relativ" niedrige 3bet Werte in Kombination mit dem CC Werten.

      Speziell MP 2% cc? 6% 3bet versteh ich nicht(eben noch mal Equilab angeschaut das sind 4 verschiedene Pärchen als Bsp.), auch cc im CO und BU extrem wenig, gut kenne jetzt auf Stars paar die da im BU 3bet only spielen dann ist aber der 3bet Wert auch so bei 12-15%.

      Glaube es liegt an deinem BB Play, defendest vs BU und CO wahrscheinlich einfach viel zu wenig den BB. Ist jetzt nur mein Eindruck weil die BB Winrate echt fürchterlich hoch ist.
    • gyazo.com/3ebc599c010846a0a8e5c1b2a5ffc06a

      danach Hud neustarten oder Replayer oder so

      1) BB Stats schauen zu nitty aus auf die Sample

      2) Ich cbette dich tot, foldest deutlich zuviel

      3) Wie defenden die Regs auf WPN so ihre Blinds? Kann mir nciht vorstellen, dass die da besonders gut sind -> BU und SB rfi müssten/könnten rauf
      "Spiele nl100/200/500 Zoom agressives Konzept"


    • Er redet da auch über ACR, kannst ja einfach mal schauen und drüber nachdenken.

      Ansonsten macht Statanalyse nicht so viel Sinn. Auf dem ersten Blick sehen die Stats "Winning" aus, aber das hat nicht viel zu sagen. Es benötigt nicht viele fette Leaks um losing zu sein und Glück spielt ja auch eine Rolle bei der Sample. Wenn du bspw. die falschen großen Bluffs machst, oder schlechte calls immer und immer wieder, erkennt man das ja nicht an den Stats.

      Gameselection kann auch noch so ein Ding sein.

      Bin WPN gegenüber auch eher skeptisch geworden, was kleine STakes betrifft, die Action sieht mir immer recht trocken aus, gibt sicher bessere Seiten.

      Hab gestern für Pokermarket ein Review für Redkings gemacht und kann mit gutem Gewissen sagen (selbst wenn PM fragt, würde ich so ein Review nicht für WPN machen heutzutage, einfach weil mich das Netzwerk für meine Zielgruppe nicht mehr überzeugt, NL200+ und MTTs ggf. was anderes), dass man die Seite mal antesten kann, kannst ja mal rein schauen, denke bis Montag ist das Vid up auf youtube und ein schriftliches Review verfasse ich auch grad.
    • Vielen Dank schonmal für die ersten Hinweise. Habe die Stats/popups nochmal aktualisiert..


      Die hohen F2Cbert Werte sind mir natürlich auch aufgefallen, aber wollte es im "LoL Mikrostakes Massgrind" irgendwie nicht wahr haben, dass einfach "nur valuebetten und warten bis ein Monogo randoms rein jamt" auch hier offensichtlich nicht reicht.

      Habe erstmal nur nach BB vs SB-CO coldcall gefiltert und zahlreiche Spots gefunden, in denen ich knappe calls weg gelassen habe.
      Schlimmer noch BTN/CO vs 3b. Viele Spots in denen ich meinen Gutter/ 2cardbackdoor mit 2 Overs vs small cbet folde..

      The post was edited 1 time, last by grind4life ().

    • Vielleicht auch zu viele Tische und zu viel Autopiloterei?
      Wie lange sind denn Deine Sessions und wie viele Tables spielst?

      Denke auch gute Strategie ist erst Mal die Zahl an Multiway-Pots ohne gute relative Position runterzufahren, sprich das Coldcalling in MP und CO einzustellen. Denke man ist da mit einer tighten kleinen Range zu sehr face-up vielmals und holt gegen die early Positions eh nicht viel EV raus. Rake ist sowieso ein Argument überall die Preflop-Foldequity zu maximieren.

      Den Fokus würde ich jedoch aufs BBvsBTN und BBvsSB-Game stecken. Auf beiden Seiten, da sehen Deine Stats nicht gut aus. Aber wie gesagt Sample sollte man auch nicht überbewerten.
    • Gestern war mal ein Tag der Selbstreflektion. Klingt doof, aber hat irgendwie an meinem Ego gekratzt zu hören:" lol, du foldest einfach viel zu viel."
      Hab um ehrlich zu sein schon in dem Moment in dem ich die Stats gepostet habe überlegt ob ich bei den Werten schummeln soll..

      Habe aber so einen Arsch tritt benötigt um mir die Augen zu öffnen. Habe gestern die ganze Nacht nach Spots gefiltert, in denen ich offensichtliche Frequenzyleaks hatte.

      Habe mich irgendwie in eine komplettes "selbstmitleidiges Loch" fallen lassen und nur noch die Spots gesehen in denen Fische random T2s preflop rein jamen und meine AA knacken. Als Reaktion darauf, habe ich einfach noch 2 Tische mehr aufgemacht und nur noch darauf gewartet, dass der nächste Vogel in mich rein Jamt..

      Resultierend daraus habe ich auch komplett die Ranges/leaks der anderen "Regs" ignoriert und einfach stumpf meine Valuehände durch geballert.
      Dadurch bin ich:

      1) Preflop tighter geworden, frei nach dem Motto "wozu 67s aus Ep/Mp openraisen, wenn ich einfach auf 88+/AQ+ warten muss und irgendein Mongo schon in mich rein sprühen wird. Wozu loose Btn Steals, wenn der Rake davon die hälfte frisst. Wozu Btn CC um gegen Regs zu spielen etc..

      2)Hab ich postflop aufgehört um kleine/mitllere Pötte zu kämpfen. Viel zu leicht 15-35bb Pötte einfach abgegebn. Katastrophal in call vs 3bet Spots gespielt etc..

      Mit dieser Erkenntniss und der Absicht nicht mehr auf Spots gegen Vollwahle zu warten sondern einfach den Pool/andere Massgrinder zu exploiten heute Morgen neu ans Werk. Hab ab und an mal ein Popup geöffnet und was aus der Kiste mit alten standart Exploits ausgegraben und woala:




      Im nachhinein ist mir unbegreiflich, warum ich das nicht voher wahr haben wollte. Habe immer nur die großen Pötte reviewed und wenig gefunden und mich ein wenig im selbst Mitleid gebadet, dass die Varianz einfach gegen mich spielt.

      Denke ich muss mich mal wider um kompetente Skypebuddys bemühen, die mich auch mal wachrütteln. Habe das irgendwie einschlafen lassen, weil meine alten Buddys nach und nach verloren gegangen sind und es nach einigen halbherzigen Bemühungen aufgegeben, weil es gar nicht so einfach ist an kompetente Leute zu kommen.

      Hatte die ein oder andere Gruppe in der mir aber schnell aufgefallen ist, dass dort größten Teils nur halb ambitionierte Regfische saßen, die mehr am quatschen und rum heulen interessiert waren und es dann aufgegeben..

      Zu nächst einmal werde ich diesen payed Thread hier weiter führen und nach ein paar Kk Hands meine Stats wider auf den Prüfstandstellen. So bin ich auf jeden Fall gezwungen mich selbst zu reflektieren und auch mal dahin zu schauen wo es weh tut. Danke auf jeden Fall schonmal allen, die gepostet haben..

      @eroticjesus Mache mir über die Seite natürlich auch Gedanken. Da ich mir mein Loch bisher aber selber gegraben habe und die Schuld nicht auf WPN abladen kann werde ich es diesen Monat noch weiter dort versuchen. Sind eigentlich recht viele Fische unterwegs und mit 50% Rb sollte es schon gut + Ev sein (so lange die Seite nicht irgendwie rigged ist oder mit den Kohlen abhaut^^)

      Ansonsten gilt natürlich weiterhin, dass ich über jeden Hinweis dankbar bin.

      The post was edited 2 times, last by grind4life ().