PLO from rec to reg?

    • PLO from rec to reg?

      Moin, möchte hier über mein PLO Spiel bloggen.

      Goals:
      - "PLO from Scratch" nochmal durcharbeiten und die Essenz hier wohlmöglich festhalten
      - Kritische Hände posten
      - Anregungen und Feedback bekommen
      - Nach stressigen Tagen -> Headspace session durchführen

      =>E-Bike dadurch finanzieren und dann quitten


      Gestartet wird mit Zoom PLO 10. Will eigentlich immer nur 500 Hands am Stück 3 Tablen und dann die Session beenden.
      Hatte oft Horror chase Sessions, die zwar oft noch breako geendet sind, aber sicherlich kein A-Game mehr waren.
      Wenn ich merke das Zoom zu tough ist bzw. zu viel Rake hat -> Wechsel auf Reg Tables. Disziplin mit BRM,Sessionlänge und Stop-Loss unbedingt einhalten.
      Sample herstellen.

      GL ME and HF


    • Erste Session durch - obv über EV. 50 Minuten 500 Hände. Biggest win den ich wohl kaum anders spielen kann.

      Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Omaha Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      SB: $10.05 (100.5 bb)
      BB: $10 (100 bb)
      UTG: $15.93 (159.3 bb)
      MP: $19 (190 bb)
      Hero (CO): $10 (100 bb)
      BTN: $18.48 (184.8 bb)


      Preflop: Hero is CO with 7 K A A
      UTG raises to $0.35, MP calls $0.35, Hero raises to $1.55, 3 folds, UTG calls $1.20, MP calls $1.20


      Flop: ($4.80) 6 3 T (3 players)
      UTG checks, MP checks, Hero bets $2.80, UTG calls $2.80, MP folds


      Turn: ($10.40) 9 (2 players)
      UTG checks, Hero bets $5.65 and is all-in, UTG calls $5.65


      River: ($21.70) 6 (2 players, 1 is all-in)


      Results: $21.70 pot ($0.92 rake)
      Final Board: 6 3 T 9 6
      UTG showed 3 8 4 7 and lost (-$10 net)
      Hero showed 7 K A A and won $20.78 ($10.78 net)


      Aus Plo from Scratch Grundregeln für Micro PLO:


      Simply put, PLO postflop play is mostly about:
      1. Betting the nuts for value, and semibluffing strong nut draws
      2. Using position to steal pots when the opponents are weak and using position to control pot size when we have
      a non-nut hand that we want to take to showdown.
      From this, it follows that we want to:
      1. Start with hands that have the potential to flop the nuts or nut draws
      2. Play in position
    • milkthedonky wrote:

      gl und viel Spaß beim lernen. Empfiehlst du plo from Scratch, wenn man nlhe Erfahrung hat aber kein plo?
      Danke! Finde es ist ein Standard Werk um die Basics zu lernen. Hab noch kein Transition Buch gelesen aber ich finde es eignet sich ganz gut für NLHE Spieler. Es ist schon älter aber die Konzepte gelten immernoch.
      Erweiterte Strategien muss man sich dann wo anders holen imo. Hab noch das Buch von Matthias Pum von ips.de, aber ist eher für komplette Poker Einsteiger gedacht.
      Wichtig ist halt auch spielen, damit man ein Gefühl für die Equities bekommt.


      Hand #2
      Interessante Hand aus der heutigen Session: Etwas weired mit dem Double Check Raise - any thoughts?
      Poker Stars, $0.05/$0.10 No Limit Omaha Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      SB: $7.05 (70.5 bb)
      BB: $10.83 (108.3 bb)
      UTG: $41.37 (413.7 bb)
      MP: $15.67 (156.7 bb)
      Hero (CO): $12.17 (121.7 bb)
      BTN: $12.82 (128.2 bb)


      Preflop: Hero is CO with :jc :qd :7d :9c
      2 folds, Hero raises to $0.35, BTN calls $0.35, 2 folds


      Flop: ($0.85) :5d :qc :js (2 players)
      Hero checks, BTN bets $0.52, Hero raises to $2.37, BTN calls $1.85


      Turn: ($5.59) :tc (2 players)
      Hero checks, BTN bets $5.35, Hero raises to $9.45 and is all-in, BTN calls $4.10


      River: ($24.49) :kc (2 players, 1 is all-in)


      Results:
      Display Spoiler
      $24.49 pot ($1.04 rake)
      Final Board: :5d :qc :js :tc :kc
      Hero showed :jc :qd :7d :9c and won $23.45 ($11.28 net)
      BTN showed :kd :5h :ts :kh and lost (-$12.17 net)



      Knapp +300 bb heute 48 min 500 Hands
    • Moin!


      Plo from scratch

      Den Preflop Teil habe ich durch. Es wird immer gesagt PLO ist ein Postflop Game. Pre ist jedoch signifikant wichtig eine gute Handauswahl zu betreiben (VPIP niedrig, Hände die nuts bilden). Außerdem neigt man in PLO noch schneller dazu Trash zu spielen.
      Wenn dann das Underfull "gecoolert" wird sollte man erstmal Pre gucken ob die Hand nicht zu loose war. 3Bets werden bei Zoom fast immer (auch OOP) gecallt, da die meißten hier nur AAxx + ein paar Premiums dreibetten und so der Gegner halt super gereadet werden kann.
      Oft kann man jedoch IP dann cbetten und wird relativ ehrlich geraist wenn Villain dann sein 2P+ hat.


      Bankroll / Goals
      Spiele jetzt vermehrt auch schon PLO25 Zoom. Bin bei PLO10 und PLO25 up jedoch noch unter 10K Hands zusammen, was einfach 0 Sample ist bei dem Rake.
      Hab einmal angetrunken gespielt und dann sogar noch gechased. Nicht gut. War aber bislang nur einmal der Fall. Man verfällt auch schnell in alte Muster (aufs chasen bezogen, zu viele hände spielen). Einer Chase Session mit mehreren Stacks im Minus gilt es vorzubeugen und lieber vorher zu quitten. Bzw. sich an die 500 Hands -> Break Routine zu halten.
      Den Zwang Reg-Tables zu spielen, spüre ich noch nicht und die Zeit im Feierabend ist begrenzt.

      Anregung
      Was mache ich besser als der Durchschnitt auf meinem Limit PlO25?(5 Punkte)
      + 1 Weniger Hände (z.B. keine Dangler, weake Double Pairs, Top-Gaps) spielen und Hände spielen, die die Nuts bilden können (VPIP PL25 Zoom ca ~29 laut Stars, je nach Tageszeit)
      + 2 2nd Nuts folden können! Bei PLO gibts komplette Shifts wenn sich z.B. das Board Paired usw. und auf einmal der River gecheckraised wird hat einfach jemand das Nut Boat und man kann sein gerivertes full vom 2p folden.
      + 3 gute Blocker auch mal Bluffen können. Mir kommt es so vor als wenn bei großen Bets und Raises fast nie geblufft wird, aber die Regs dennoch ebenfalls ihre 2nd Best Hands folden je nach SPR
      + 4 AAxx flatten, ist OOP oftmals das bessere play, da man selten die gewünschte SPR bekommt um den Flop blind zu shoven wie z.B. im 4bet Pot
      ... to be continued

    • Hand #3
      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Omaha Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      SB: $17.86 (71.4 bb)
      Hero (BB): $52.77 (211.1 bb)
      UTG: $105.27 (421.1 bb)
      MP: $47.01 (188 bb)
      CO: $11.36 (45.4 bb)
      BTN: $49.85 (199.4 bb)


      Preflop: Hero is BB with :kh :ac :ts :as
      UTG raises to $0.85, 2 folds, BTN raises to $2.90, SB folds, Hero raises to $9.65, UTG calls $8.80, BTN calls $6.75


      Flop: ($29.05) :th :7c :4s (3 players)
      Hero bets $10.02, UTG folds, BTN calls $10.02


      Turn: ($49.09) :7d (2 players)
      Hero bets $33.10 and is all-in, BTN calls $30.18 and is all-in
    • Findet ihr den Fold gut oder zu weak am Flop? Der overcall pre ist wohl etwas spekulativ.
      Nach dem Raise geb ich ihm eigentlich nur noch K flushes.

      Seat 6: Player6 ( $38.64 USD ) - VPIP: 19, PFR: 15, 3B: 11, AF: 1,5, Hands: 26

      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Omaha Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      SB: $45.42 (181.7 bb)
      BB: $2.66 (10.6 bb)
      UTG: $39.58 (158.3 bb)
      MP: $56.08 (224.3 bb)
      CO: $38.64 (154.6 bb)
      Hero (BTN): $59.12 (236.5 bb)


      Preflop: Hero is BTN with :8s :8d :7d :qs
      UTG folds, MP calls $0.25, CO raises to $1.10, Hero calls $1.10, 2 folds, MP calls $0.85


      Flop: ($3.65) :2s :js :as (3 players)
      MP checks, CO checks, Hero bets $1.75, MP calls $1.75, CO raises to $6.12, Hero folds, MP calls $4.37


      Turn: ($17.64) :8h (2 players)
      MP checks, CO checks


      River: ($17.64) :6s (2 players)
      MP checks, CO checks
    • Kleine Morgensession, da früher wach geworden.

      Den Postflop Teil aus PLO from Scratch zur hälfte durch. Will das Buch von Matthias Pum auch nochmal durcharbeiten und villeicht noch ein paar alte PLO Videos angucken.

      Habe mein Stil noch etwas umgestellt. WTS war zu hoch und VPIP auch etwas. Wäre auch in der Session heute morgen im Plus gelandet wenn diese Hand nicht wäre. Machste nichts. Nun zur Arbeit.

      The post was edited 2 times, last by janor ().

    • Juni

      Komme diese Monat vermutlich nicht mehr zum spielen :/. Volumen sollte bzw. muss mehr werden, wenn nächstes Jahr e-Bikes beschafft werden sollen ;)
      Jetzt heißt es solide weiter grinden und zu bestätigen dass es nicht nur Upswing ist.

      Solche Geschenke nimmt man natürlich gerne mit:


      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Omaha Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      SB: $27.18 (108.7 bb)
      BB: $13.25 (53 bb)
      UTG: $62.51 (250 bb)
      MP: $17.03 (68.1 bb)
      CO: $39.01 (156 bb)
      Hero (BTN): $94.04 (376.2 bb)


      Preflop: Hero is BTN with :kd :2s :jd :js
      2 folds, CO raises to $0.85, Hero calls $0.85, 2 folds


      Flop: ($2.05) :tc :4s :jc (2 players)
      CO bets $1.31, Hero raises to $5.89, CO calls $4.58


      Turn: ($13.83) :3h (2 players)
      CO checks, Hero bets $13.24, CO raises to $32.27, Hero calls $19.03


      River: ($78.37) :7h (2 players)


      Results:
      Display Spoiler
      $78.37 pot ($2 rake)
      Final Board: :tc :4s :jc :3h :7h
      CO showed :as :jh :3s :ac and lost (-$39.01 net)
      Hero showed :kd :2s :jd :js and won $76.37 ($37.36 net)
      Images
      • june.PNG

        7.45 kB, 1,814×70, viewed 74 times
      • june2.PNG

        40.5 kB, 949×458, viewed 98 times
    • Hatte Gestern wieder eine längere chase Session mit teils suboptimalen Plays.
      War nach knapp 300 Händen 2 Stacks up und war am überlegen aufzuhören und noch ein Workout zu machen. Hab bis dahin A-Game gespielt.
      Hab dann gedacht du musst Volumen machen und hab weiter gespielt, das ging leider nach hinten los. War dann mehrere Buyins down.
      Gab erstmal ein schönes 200 BB Setup wo ich Topset im 3bet Pot habe. Am River hat Villain Nut Flush mit K und ich Q high Flush.

      Das traurige ist, ich hab dann die Buyins wieder reingechased und hab WIEDER nicht die Session beendet weil ich im Plus enden wollte und so 1,5 Stacks fehlten.
      Danach gings wieder mehrere Buyins down.
      VPIP war in der Session overall viel zu hoch. Ich muss einfach bei einem von den beiden "Punkten" es schaffen die Software zu zu machen.
      Villeicht sollte ich das Volumen nicht auf Prio 1 setzen. Sondern einfach in der Session drauf achten wann ich kein A-Game mehr spiele und die Software schließen und dann z.B. die Session reviewen.
      Bzw. einfach wieder an die 500 Hands halten, dafür vielleicht 2 Sessions davon mit Pause dazwischen wenn Zeit da ist.

      Bis dahin lief der Monat echt gut. Naja ist ja erst eine Woche um :) und kann noch gut werden.
      GL HF


      Edit:
      Generell für die nächsten Sessions:
      VPIP runter
      mehr 3betten
      niedrigerer WTS
      Man spielt auf PL25 hauptsächlich gegen den Rake wofür diese 3 Werte ein wichtige Rolle spielen.
    • Juli

      Habe mein Volumen verdoppeln können bei gleicher Winrate.

      VPIP gefällt mir nicht. Ist zu hoch für Zoom. Den 3bet Wert habe ich steigern können und bin mit dem Wert zufrieden für micro PLO.
      Habe die Bücher PLO from Scratch und das von Matthias Pum durch. Habe mir noch ein Buch von Hwang gekauft um das Preflop spiel zu verbessern.

      Nächsten Monat werde ich nicht viel zum Spielen kommen da der Jahresurlaub ansteht, aber mal abwarten.
      Im August will ich einen niedrigeren VPIP haben ~25 und weiter die guten Results bestätigen. PLO50 ist noch entfernt wenn man vernünftiges BRM betreibt. Vielleicht in 1-2 Monten mal einen Shot probieren, wenn es so weiter läuft.
      Jedoch ist der Rake auf Pl50 nicht viel geringer. Zoom behalte ich erstmal bei.
      Viel Erfolg an den Tischen!

      The post was edited 1 time, last by janor ().

    • Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Omaha Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      Hero (SB): $86.12 (344.5 bb)
      BB: $24.90 (99.6 bb)
      UTG: $44.84 (179.4 bb)
      MP: $148.11 (592.4 bb)
      CO: $40.71 (162.8 bb)
      BTN: $11.62 (46.5 bb)


      Preflop: Hero is SB with :ad :5h :8s :as
      UTG folds, MP raises to $0.85, CO calls $0.85, BTN folds, Hero raises to $3.65, BB folds, MP raises to $7.80, CO folds, Hero raises to $24.50, MP calls $16.70


      Flop: ($50.10) :4d :2c :qs (2 players)
      Hero bets $19, MP calls $19


      Turn: ($88.10) :td (2 players)
      Hero bets $42.62 and is all-in, MP calls $42.62


      River: ($173.34) :3s (2 players, 1 is all-in)


      Results:
      Display Spoiler
      $173.34 pot ($2 rake)
      Final Board: :4d :2c :qs :td :3s
      Hero showed :ad :5h :8s :as and won $171.34 ($85.22 net)
      MP showed :7s :tc :ac :ts and lost (-$86.12 net)


      Bin natürlich nicht happy mit dem Turn aber was soll ich tun. Karma. Ich finde er hat es verdient.
    • August
      Es war nicht so viel Zeit zum spielen im August. War OK der Monat. Hatte einige längere chase Sessions, die ich eigentlich vermeiden möchte. "Täglich grüßt das Murmeltier" ;)

      VPIP Ziel verfehlt. Nächsten Monat nächster Versuch. Das 3. Buch von Hwang ist auch durch. Dort sind einige gute Gedanken zum Preflop Spiel die ich hoffentlich auch umsetzen kann.

      Habe vor bei 50x(25$)+10x(50$) also 1750$ einen Shot auf PLO 50 zu versuchen.

      Hoffe villeicht Ende September dafür die Roll zu haben. Wenns zwei Monate dauert, auch kein Beinbruch.



      Viel Erfolg an den Tischen!
    • Ich laufe über EV - also schon Upswing mit dabei. Ich glaube aber bei PLO ist es noch mal schwieriger seine reale Winrate zu bestimmen.
      Die AAxx Hand von oben ist z.B. nicht gerade gut für meinen EV, obwohl ich halt Pre und Flop vorn bin und Villain am Flop mit zwei Backdoors callt.

      JNandez sagt in einem seiner Videos das durchaus 15bb Winrate drin sind bei micro PLO.

      Bei Zoom sind schon viele Spieler dabei die halbwegs tighte Stats spielen, aber dann wiederum Postflop einige Fehler machen.
      Wenn man jetzt frisch von NL kommt würden halt viele sagen, dass dort nur Nuts unterwegs sind und grunsätzlich haben die Spieler auch meißt das was sie repräsentieren.

      Mir kommt PLO irgendwie mehr entgegen. Ich kann mehr in Handstärken denken als in Combos und muss nicht überlegen ob ich die Combo bluffen kann oder nicht.

      Naja mal sehen wo die Reise hingeht. PL50 soll schon deutlich tougher sein als PL25.

      Danke und ebenfalls gl! Wie siehts bei dir Pokerwise aus?
    • Naja, wenn Villain einen schlechten call macht, ist die Hand ja gut für deinen EV :P

      Schwer zu sagen, ob das realistisch ist, was JNandez da sagt, man muss immerhin 20bb Rake erstmal schlagen, war doch so auf Micros? Also dann 35bb/100 Winner, wenn es keinen Rake geben würde, wäre dann quasi auch mit 0 Swings verbunden^^ Aber wenn Villains richtig bad sind, mag das hinhauen, live spielt man ja auch nur 30 Hände die Stunde und macht vllt. 20 Euro an NL200, was ja auch eine riesige BB-Winrate ist.

      Zoom: ist auch in NL so, auch NL200, haben halt immer Nuss :D

      Steig einfach auf, wenn Roll da ist, ich denke nicht dass PL50 wesentlich tougher als PL25, ist nur ein guess, aber vor NL50 scheißen sich ja auch alle ein, was völlig abwegig ist. Rake frisst da wie sau und Regs spielen es teils for living (NL), wenn PL25 schlägst, dann würde ich Roll für PL100+ vielleicht auf MPN builden, wenig Rake, viel Rakeback, aber leider kein Tracking, Traffic ist nice.

      Ich muss in der nächsten Sommerpause wohl auch mal PLO probieren :D

      Bei mir läuft es pokermäßig okaish, kam den Sommer nicht so viel zum Grinden, aber wenn, dann lief es auch gut. Starte jetzt auch erst wieder durch, heute WE-Grind und ab Sonntag dann Winaseries 2-Wochen Marathon also :)
    • eroticjesus wrote:

      Naja, wenn Villain einen schlechten call macht, ist die Hand ja gut für deinen EV :P


      In der Hand mach ich glaub ich -149$ EV Diff. Obwohl Villain meiner Meinung nach den viel größeren Fehler macht.


      Schwer zu sagen, ob das realistisch ist, was JNandez da sagt, man muss immerhin 20bb Rake erstmal schlagen, war doch so auf Micros? Also dann 35bb/100 Winner, wenn es keinen Rake geben würde, wäre dann quasi auch mit 0 Swings verbunden^^ Aber wenn Villains richtig bad sind, mag das hinhauen, live spielt man ja auch nur 30 Hände die Stunde und macht vllt. 20 Euro an NL200, was ja auch eine riesige BB-Winrate ist.


      Hab bei 15bb Winrate ungefähr die gleichen Beträge fürs Rake. Rake ist DER Faktor auf den Limits bis PL 200 siehe @kade Thread.


      Zoom: ist auch in NL so, auch NL200, haben halt immer Nuss :D


      Bei PLO ist es dann aber nicht 'nuts' sondern Stone Cold Nuts. Ist meiner Meinung nach schon anders. Merkt man aber relativ schnell wenn man ein paar Hände spielt :)


      Steig einfach auf, wenn Roll da ist, ich denke nicht dass PL50 wesentlich tougher als PL25, ist nur ein guess, aber vor NL50 scheißen sich ja auch alle ein, was völlig abwegig ist. Rake frisst da wie sau und Regs spielen es teils for living (NL), wenn PL25 schlägst, dann würde ich Roll für PL100+ vielleicht auf MPN builden, wenig Rake, viel Rakeback, aber leider kein Tracking, Traffic ist nice.


      Ja sehe einen Shot auch nicht als so wild an. Man kann ja nach 10 Stacks wieder absteigen und wieder neu builden etc. MPN hab ich probiert. Die Software tiltet mich. Außerdem zu viel Ablenkung durch Tische suchen und dann Limits mixen. Ist nichts für mich.


      Ich muss in der nächsten Sommerpause wohl auch mal PLO probieren :D


      The Great Game of Pot Limit Omaha. Würde es probieren ^^


      Bei mir läuft es pokermäßig okaish, kam den Sommer nicht so viel zum Grinden, aber wenn, dann lief es auch gut. Starte jetzt auch erst wieder durch, heute WE-Grind und ab Sonntag dann Winaseries 2-Wochen Marathon also :)


      Nur MTTs oder auch Cash nebenbei? GL!
    • Hab das mit dem EV anders gemeint, wenn Villain den Flop so schelcht so called, macht er einen massiven Fehler, der deinen EV extrem erhöht, EV = Erwartungwert, das hat ja erstmal nichts mit dem Outcome zu tun :)

      Ja, naja, wenn Stars Zoom so eine Winrate auch drin ist, dann ist das ja eine klare Sache :D

      Hab mich bewusst nur für eine Serie entschieden, damit ich auch Cashgame grinden kann :)
    • janor wrote:

      Findet ihr den Fold gut oder zu weak am Flop? Der overcall pre ist wohl etwas spekulativ.
      Nach dem Raise geb ich ihm eigentlich nur noch K flushes.

      Seat 6: Player6 ( $38.64 USD ) - VPIP: 19, PFR: 15, 3B: 11, AF: 1,5, Hands: 26

      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Omaha Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      SB: $45.42 (181.7 bb)
      BB: $2.66 (10.6 bb)
      UTG: $39.58 (158.3 bb)
      MP: $56.08 (224.3 bb)
      CO: $38.64 (154.6 bb)
      Hero (BTN): $59.12 (236.5 bb)


      Preflop: Hero is BTN with :8s :8d :7d :qs
      UTG folds, MP calls $0.25, CO raises to $1.10, Hero calls $1.10, 2 folds, MP calls $0.85


      Flop: ($3.65) :2s :js :as (3 players)
      MP checks, CO checks, Hero bets $1.75, MP calls $1.75, CO raises to $6.12, Hero folds, MP calls $4.37


      Turn: ($17.64) :8h (2 players)
      MP checks, CO checks


      River: ($17.64) :6s (2 players)
      MP checks, CO checks
      Mache gerade auch meine ersten Steps in PLO, derzeit noch auf NL2 um die Basics zu festigen und Routine reinzubekommen.

      Bei so einer Hand geht es für mich rein. Sieht zwar ziemlich stark aus, aber oft hauen solche bets Spieler mit dich schlechtere Flushes, Drillinge und vllt two Pairs straight draus raus.

      Was meinst du?