Timbeys und Challenges

    • Nette Woche gehabt was Results betrifft. Overall sieht es so aus, seit Blogstart:





      Bin mit meiner Performance inzwischen ganz zufrieden. Klar gibt noch Spots da bin ich kacke drin, bspw. die harten Bubbles auf 888 nen ticken zu loose shoven und FT oft recht zurückhaltend. kA ob das gut ist, aber ich ladder mich oft ins HU, weil die sich alle gegenseitig suiziden :D aber dabei lasse ich spots aus, die ich mit ICMizer Arbeit anders gelernt habe. Ja gut, ist nen Approach den ich noch aus nem ganz alten Pokerbuch von David Sklansky habe, dass man so spielen soll. Macht ja auch Sinn. Ist der FT nitty oder weak/passive, raste ich aber schon aus, würde wohl eher sagen, dass ich mich dem Tisch versuche bestmöglich anzupassen.

      Ich hab die letzten Sessions zwar gut und smooth Geld gemacht, bekomm aber iwie nichts gebinkt :D Hab Freitag 2x auf .es den 2en gemacht im Big100 (laufen 2 da, eins 18:00 eins 22:00), gestern im Fiesta 888 2er, fast schon peinlich zu schreiben, dass ich mit 110bb ins HU gegangen bin vs. 20bb xD, aber kannst dann nichts machen , wenn Villain mit mal den Mörderrun bekommt. Aber HU kümmer ich mich, wenn der Zettel leer ist. Das sollte eigentlich immer Pflicht sein, das zu gewinnen, klar könnte schreiben Big 100 hab ich halt AK reingebracht und Villain gewinnt mit A6o, aber denke ist zu kurz gedacht, mein Preflop-Plan für HU ist nicht vorhanden, spiele zwar nicht super kacke/unwissend, aber könnte mit mehr Plan spielen. Ich bin einigermaßen gut unter 10b was shoven und callen betrifft, aber ansonsten ist HU auf jeden Fall eine Sache die ich lernen muss. So jetzt hab ich das bestimmt schon 3x geschrieben, dann setz ich das auch asap um!

      Gestern hatte ich meine bisher längste Session. Ging 12,5h. Ich hab das SSS auf ACR gespielt, das geht 20:00 Samstag los und geht dann bis morgens nach 6:00. Bin 4er geworden, leider als 4/4 mit AJo für 11bb gepuhst und Snapcall kam von AA. In dem Ding spielen sau viele Amis, war so insgesamt auch das softeste MTT was ich bislang gespielt habe. Ich glaub aber es lohnt sich nicht so wirklich das zu klicken. Die Struktur geht klar, bis auf, dass man lategame FT sehr short wird. Es geht aber abartig lange und, BI sind 33 Dollar, spielen ca. 800 Leute mit und die erste Auszahlung sind dann 45 Dollar um 3:00 Uhr oder so. War funny, Poker ist alive in seinen Nischen, aber das fliegt erstmal aus dem Sched so lange wie ich keine Nachtschichten schieben muss um zu gewinnen^^

      Joah, wie man sieht hapert es immer noch an der Anzahl der Games. Die Grafik zeigt die Reentries nicht an, aber Reentry ist ja an sich als neues Turnier zu sehen, daher sind die 500 Games voll jetzt (in meiner Tabelle für ABI usw. ist das mit drin, damit nichts verfälscht wird). Klar, die OP kam dazwischen und wenn man wichtigen Reallifetermin hat an einem Donnerstag morgen, wo man klar sein muss, dann ist das doof Mittwoch MTTs zu grinden.

      Ich bin aber mit meinem Approach zufrieden und werde den nicht ändern. Ich habe nur geändert, dass ich so schnell wie möglich auf 12 Tische kommen will und die beständig spiele, also immer was neues reggen, wenn Bust. Vorher hab ich so auf meine Lieblingsdinger gewartet, aber das ist dann doch zu viel gewayne. Je nachdem wie oft ich buste, komme ich dann auf meine 22-30 Games am Tag.

      Masstabling werde ich nicht mehr versuchen, auch nicht iwie üben meinen Tablecount auf 15 oder so zu erhöhen. Ich denke 12 Tische ist mein Cap, was beim Multisiten auch okay ist. Ich will es auch gar nicht, macht mir keinen Spaß 15 Tische und mehr zu clicken und dann erst anfangen zu denken, wenn die letzten Tische offen sind. Das können Leute machen, denen das Spaß macht, den bei 12 Tischen langweilig ist, was auch immer, ich bin fine damit. Volumen geht klar und Donnerstag wird wohl doch Cashgametag, damit ich nicht einroste und Grindvolumen meinen Anforderungen entspricht. Ich wollte ja ursprünglich was für MTTs üben Donnerstags, aber da such ich mir andere Methoden, wie ich ingame drauf achte, was ich verbessern will. Vielleicht spiele ich Cashgame auch einfach short um kleine SPR mit weiten Ranges zu üben, kA^^ Aber die Teile die ich spiele sind ja ohnehin meist recht klein, da komm ich ja oft in die relevanten Phasen/HU etc.

      Ansonsten ist ja bald Weihnachtszeit. Viel Volumen wird da nicht mehr kommen. Die nächste Woche noch rein hauen, die Woche drauf kann ich das WE nicht spielen, weil Weihnachtsfeier in Kiel, Freitag drunk, Samstag krank. Dann ist Weihnachten noch wo ich obv erst den 2en Weihnachtstag grinden werde, den 29en hab ich auch nen Termin, dann ist Jahr rum. Aber mal schauen was noch drin ist.

      Bin in love mit Timbeys auf jeden Fall, liegt vielleicht am Run, aber eher, dass es viel mehr Spaß macht, viel mehr Retards rumlaufen und die Felder ab 18:00 schon soft sind und nicht erst ab 22:00 oder noch später.

      Morgen wieder grind, Montag ist Chance für mich auf 5 Digits, weil ich das Monday 6max auf Stars ja spiele (glaub 20k first), würde die Tafel ja gern mal posten :)
    • Sry, hab bisschen gestänkert und wollte das dann editieren, hab aber Termin gehabt, daher erstmal gelöscht. Pokermarket ist verkauft und sry das ist so lächerlich, ihr dürft eure Tokens in innerhalb von 4 Tagen verballern. Ich würde sagen wir spenden das oder was? Siehe link. Wenn andere Organisationen gewünscht, dann einfach schreiben.

      pokermarket.com/forum/thread/1…?postID=114009#post114009
    • Ihr gebt richtig Gas, sind bei 85 Euro, gefällt mir Leute.

      @kingkongkk jo, kein Zoom spielen :D Ich hab da eine Zoomserie gemacht, le zoomvojage, kann an einigen Stellen bisschen outdated sein/paar Spots würde ich heute anders spielen, aber nicht sehr viel. Die Vids haben alle irgendwelche Themen, die ich versucht habe, an das jeweilige Limit anzupassen vllt. wirst ja fündig. Einfach Vidsektion nach Eroticjesus filtern, da sind die dann alle gelistet :)
    • @wafflecrunch Leider wird mir die Seite als unsicher angezeigt :( Ich versuchs später mal über einen anderen Browser, aber klar, wir können auch splitten. Ich find regioanal spenden und ein besseres Gefühl haben, dass es ankommt auch besser als irgendwo groß zu spenden mit diesem Unbehagen, dass iwie nur 5% ankommen und der Rest iwie in größere Taschen fließt. Also falls einer noch so Vorschläge hat, einfach anbringen. Es sind btw. schon über 200 Euro!



      @hard hitta hab grad versucht nen paid thread zu machen, das wurde wohl abgeschafft, ich glaub nicht, dass man dir Tokens schicken kann :(


      Btw die Videokäufe laufen relativ anonym, ich müsste schon auf der Startseite alles den ganzen Tag verfolgen, um was zu sehen. Also falls einer die Aktion mag, mich aber nicht, sehe ich den Nick des Spenders nicht :P

      Back to Topic: Montag sind 2,5k reingerollt, heute wird weiter gegrindet.