20k$ als non Pro im Jahr 2k19 [NL100]

    • 20k$ als non Pro im Jahr 2k19 [NL100]

      ... dann probier ich auch mal so einen Blog!:)
      Kurz zu mir:
      Bin 32 Jahre, komme aus Wien und bin Lehrer von Beruf.
      Gefühlt spiel ich schon ne Ewigkeit dieses Spiel, dass wir alle so lieben!
      Hab bis vor 18 Monaten ausschließlich MTTs geclickt.... jetzt nur mehr CG.
      Da ich vor 18 Monaten Papa geworden bin, musste ich mich entscheiden wie es pokertechnisch weiter gehen soll.
      MTTs zu grinden war einfach keine Option mehr, da es viel zu zeitintensiv ist bzw ist man viel zu sehr an fixe Zeiten gebunden.
      Da ich seit ca 4-5 Jahren einen Staking-Coaching Deal hab & mein Coach aus dem CG Bereich kommt, haben wir mal CG ins Visier genommen! :)
      ( Hatte Bedenken, dass es mir gefällt..... diese Bedenken waren schnell verflogen... ist einfach nur mega)
      Begonnen hab ich mit NL16z und spiel atm NL100 reg- Tafeln.
      Hab im November von NL50z zu NL100 gewechselt.

      Warum dieser Blog bzw was euch erwartet:
      Hmmm ringe schon lange mit mir so etwas mal auszuprobieren.
      Kein Plan ob es sinnvoll ist, da ich ja nicht so viel Zeit hab wie einer der es 4 a living betreibt.
      Arbeit, Ehefrau, Kind... nimmt viel Zeit in Anspruch & außerdem funktioniert pokern auch nicht mehr so einfach wie früher.
      Man kann sich heutzutage nicht einfach hinsetzen und spielen.( für die jüngeren hier... ja das war früher möglich)
      Um erfolgreich zu sein, muss man abseits der Tische viel Arbeit reinstecken.
      Bei mir sieht das folgendermaßen aus...
      Da ich einen Coach hab, muss ich mir nicht mühevoll neue Konzepte selbst erarbeiten sondern hab einen, der mir sagt wie es gehen soll! :)
      Hab das Privileg, dass er sehr viel Zeit mit mir verbringt.( nicht so wie in vielen stables, wo man 1-2 Stunden die Wochen coaching hat)
      Dann schau ich noch einen haufen RIO vids.
      Ich hab vor mir im 1. Quartal PIO zuzulegen, da ich mehr alleine arbeiten möchte als ich es bisher getan habe.
      Gerade der PIO Quatsch interessiert mich!;)

      Es würde mich freuen wenn es hier regen Austausch gibt wenn ich mal Hände oder sonst irgendetwas “spannendes” poste.
      Graphen werde ich auch immer wieder mal posten ( jeder ist doch iwie “graphengeil”! :) )

      Ziel für das Jahr 2K19:
      Ich möchte 20K $ in diesem Jahr “erwirtschaften”.

      Vor allem möchte ich mir selbst und allen nicht professionellen ( auch Pros obv) Spieler beweisen, das man auch noch im Jahr 2k19 als non pro gut Geld machen kann.
      Ziel ist denk ich realistisch aber auch nicht easy. Da ich vor allem noch nicht weiß wo ich auf NL100 steh ( kp was ich da für ne winrate hab)

      .... so denke das war es mal, solltet ihr Fragen haben werde ich versuchen diese zu beantworten.
      Cheers Mädels
    • Nach NL50z haben wir überlegt was am sinnvollsten ist. Rake auf Stars hoch und quasi kein Rakeback.
      Um ehrlich zu sein hab ich auch immer auf Stars gespielt weil es einfach sehr bequem ist, gerade Zoom!
      Aber ist sicherlich nicht das lukrativste was $$ angeht.( obwohl mich NL100z schon auch reizen würde)
      Darum spiel ich jetzt NL100 non Stars

      The post was edited 1 time, last by tranquillo ().

    • Und wie soll Herr Pokerstars sich jetzt eine neue Segel-Yacht kaufen wenn ihr alle da nicht mehr spielt? Na dann muss ich wohl an den virtuellen Filz irgendeiner muss ja raken.

      Trollen in einem Poker Forum [x]
      Weiter Kartenspielen [ ]

      Könnte hier ein interessanter Blog werden. :)

      Gl gl


      Wieso bloggst du auf 2 Seiten?
      de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=1800511

      The post was edited 1 time, last by klabautermann ().

    • @ Maniac: naja bei wem kommt es nicht gut an? Bei den beiden Comunities?
      SB: 227.97 BB (VPIP: 32.90, PFR: 22.94, 3Bet Preflop: 8.08, Hands: 237)
      Hero (BB): 213.96 BB
      UTG: 129.32 BB (VPIP: 36.81, PFR: 22.70, 3Bet Preflop: 6.11, Hands: 340)
      CO: 209.83 BB (VPIP: 26.42, PFR: 17.69, 3Bet Preflop: 8.58, Hands: 898)
      BTN: 114.1 BB (VPIP: 30.30, PFR: 23.23, 3Bet Preflop: 7.59, Hands: 1,952)


      SB posts SB 0.5 BB, Hero posts BB 1 BB


      Pre Flop: (pot: 1.5 BB) Hero has :qc :ts


      fold, fold, BTN raises to 2.5 BB, fold, Hero calls 1.5 BB


      Flop: (5.5 BB, 2 players) :7c :qd :ks
      Hero checks, BTN bets 4 BB, Hero calls 4 BB


      Turn: (13.5 BB, 2 players) :9s
      Hero checks, BTN bets 10 BB, Hero raises to 26 BB, BTN calls 16 BB


      River: (65.5 BB, 2 players) :2h
      Hero bets 181.46 BB and is all-in, fold


      Hero wins 243.96 BB


      Denke Turn kann/soll man beides machen ( hier nur eine Option zu haben ist imo ein Fehler) Turnsize hab ich verkackt( soll def größer sein)
      River sollte ich mit Ts aufgeben ( ohne s ist jam denk ich fine)
      Wie spielt ihr die Hand?welche Turn line bevorzugt ihr?

      The post was edited 1 time, last by tranquillo ().

    • @KIngkonkk: alle diese Dinger hier zu bluffen ist denk ich ein Fehler.( QT,QJ,AJ,AT)-> overbluffen wir hier krass. Obwohl ich denk, dass Population hier eher underblufft(auf NL100 und niedriger)
      Glaub das die meisten mit QT und QJ nur callen.
      Ja stimmt painlezz AsT ist ja auch noch dabei.
      ( als erstes dachte ich warum AsTx aber sollten hier am River immer nur mit AsTx hinkommen, andere AT combo wird nicht zum River kommen)
      77 hab ich sicherlich auch manchmal. Gegen die flopsize möchte ich nicht viel raisen aber wenn raise dann ist es sicher am besten 77 hier zu x/r. ( Nehmemal an PIO möchte hier gerade 77 (fast) immer raisen oder?)

      Denke man muss schon aufpassen, dass man hier am River nicht zu viel jamt.
      Kann ja nicht meine gesamte Turn x/r Range hier am River bluffen!( QT,QJ,AsT,AsJ)
      Wie baust du bzw ihr die bluffjaming Range auf?
    • Erst einmal Willkommen;) und dann GL für dein main Goal in 2k19!

      20k Profit ist nicht easy aber mit viel Fleiß eventuell realisierbar, gib Gas und immer mit Köpfchen grinden;)

      tranquillo wrote:

      Denke Turn kann/soll man beides machen ( hier nur eine Option zu haben ist imo ein Fehler) Turnsize hab ich verkackt( soll def größer sein)
      River sollte ich mit Ts aufgeben ( ohne s ist jam denk ich fine)
      Wie spielt ihr die Hand?welche Turn line bevorzugt ihr?
      zu 1.) denke nicht das man hier nur die Wahl zwischen 2 Optionen hat, denke man sollte auch den Foldbutton vs Population in Betracht ziehen dürfen;)
      zu 2.) ja Spade sollte nicht ganz so super geil sein aber in dem Falle vllt nicht ganz so relevant, hier ist es ja auch wichtig easy calls ala JT zu blocken und knappe calls ala QQ/KQ, denke da ist es fine auch mit spade Blocker zu bluffen.
      zu 3.) sehr Villiandependent
    • Vielen Dank für euer Feedback! ^^

      Freut mich, dass hier einige etwas dazuschreiben die schon höher spielen als ich!!( aber obv alle anderen auch herzlich willkommen ihren Senf beizutragen)

      @chief: hast natürlich vollkommen Recht mit deiner Aussage das call hier auch oft ( bzw. öfter) eine Option sein soll.
      Da ich vor nicht allzu langer Zeit nur die passive line in meiner “Werkzeugkiste” hatte, hab ich genau deswegen die Hand gepostet( die line die ich am T gewählt hab,die habe ich nichtmal ansatzweise in betracht gezogen)
      Ob es exploitiv wirklich schlecht ist, lässt sich drüber streiten( denkst du wirklich dass hier so viel geherocalled wird, welche Hände siehst du da oft herocallen?)
      Hab zu wenig sample auf den Limit& Seite aber was ich bis jetzt gesehn hab war eher andersrum.

      @Mrmakeable: merci für die motivierenden Einstiegsworte!
      Denke das dein Punkt 1 vs diese Size expl. auch mal ein fold sein kann aber wenn ich villain nicht kenn dann ist es imo mit aufgepickten gutshot schon eher Nitty( schreibt man das mit Doppel T ?( )
      Zu Punkt 2: Jup JT sollte man aufjedenfall blocken.

      Nochmals herzlichen Dank euch für den Gedankenaustausch!

      Btw was das bloggen angeht:bin am überlegen ob ich Vlt wirklich nur hier posten soll( kann mühsam werden wenn man alles doppelt beantworten muss)
      Aber zu viel Energie möchte ich eh nicht reinstecken( ist dann leider bei mir immer so, dass ich zu perfektionistisch bin... aber nur beim Poker :D )
      Möchte nicht viel bzw keine grindzeit verlieren.
      Obwohl ich mit Volumen eh meistens zufrieden bin.( da hab ich einigen Pro‘s was voraus :P )