[NL100 FF] Gameplan Squeeze Pot mit short Fish

    • [NL100 FF] Gameplan Squeeze Pot mit short Fish




      MP Reg, CO passive Fish.

      Meine Fragen:

      Preflop:

      - Squeezesizing mit dem Shorty generell?
      - welche Range würdet ihr ungefähr squeezen?

      Postflop:

      - Bin mir cbet mäßig nicht 100% sicher, ob man einfach alles checked oder zwecks Fisch selbst bettet. Wenn selbst bet, Reg called, Fisch foldet, wie weiter spielen? Kann man dann KK noch irgendwo folden (ich denke NL100 avg sprüht da nicht viel rum und PP-Reg called halt auch any 55 und 44^^)
      - as played: Wenn MP jammed und ich am Flop so ziemlich alles gechecked habe, was sollte bottomcallrange sein?
      - was machen, wenn Villain nur called? Lassen wir Turn die 8 reinrollen, jammen wir dann einfach? oder checken und jammen paar River?
    • Preflop
      Denke mal, dass dein sizing schon in Ordnung ist. Downsizen würde ich nicht, da MP sonst zu gute odds bekommt, vorallem mit fish behind.

      Würde ungefähr sowas squeezen: TT+, ATs+, KQs, AQo+ - evtl. ATs KQs nur callen.
      weiß nicht, ob wir da eine weitere Range als sonst haben wollen, hätte da bisschen Angst, dass der shorty da zu oft jammt.

      Postflop

      Denke mal, dass alles checken fine ist. wir sollten ja kaum etwas gehittet haben, und unsere valuehände brauchen denke ich auch nicht so viel protection.

      as played, bin mir nicht sicher ob wir hier Overpairs folden können, aber MP sollte hier ja nie bluffen, weil er CO natürlich nicht mehr rausbekommt.
      Denke, dass MP hier generell keine Jam range haben sollte. Imo ist AJ schon zu thin um zu jammen. Sets jammen macht halt auch keinen Sinn? evtl. macht der das mit QQ+ oder 54s?
      Ich würde schätzen, bottom range ist QQ/KK.

      Wenn nur gecallt wird, denke nicht, dass wir am Turn da noch von schlechteren Händen gecallt werden. Denke mal, dass das gleiche für den River gilt, wenns x/x geht. Vielleicht einfach Turn jammen für ein bisschen Equity deny/protection?
    • Preflop:

      Sizing mmh finde es recht wayne, denke so Standardsizing ist völlig iO. Also iwas zwischen 11-13bb finde ich hier Standard, aber kannst natürlich auch für kleineres oder größeres Sizing gehen denke mal jenachdem sollte sich dann deine Range ändern.

      Meine Defaultrange wäre folgende:


      Kann man ggf noch etwas erweitern bzw paar Combos rausnehmen von KQo, QTs oder sowas aber das ist alles nur Spielerei. Denke mal so iwo in dem Bereich liegt die optimale SQZ Range, Abstand würde ich ajf von iwelchen spekulativen SQZ Händen nehmen wie bspw 56s.

      Postflop:

      Solltest hier ajf eine Bettingrange haben und vermutlich sogar eine recht hohe!
      Der CO Spieler wird von dir auch als passiv beschrieben, das heißt für mich das er eher der Typ ist zu viel zu callen anstatt zu viel zu betten.
      Alle deine Valuehände haben hier auch gegen 2 Ranges großes Interesse EQ zu denien.(Excluded vllt JJ ab und an AA)
      Also QQ/KK sollten schon sehr hohe Bettingfrq haben. Checken vllt mal Jx, JJ, AA.

      eroticjesus wrote:

      Wenn selbst bet, Reg called, Fisch foldet, wie weiter spielen?
      Betsize Flop 18.05bb und dann Turn auf non A all in mit KK.

      as played:
      X/Jam, du callst nur was es etwas eklig macht aber naja kannst halt nicht folden auch wenn man jetzt eher selten iwas schlechteres in MP Range erwartet aber er kann vllt doch mal Jx oder QQ jammen.
      Bottomcallrange: AJ/KJ/QQ.

      eroticjesus wrote:

      was machen, wenn Villain nur called? Lassen wir Turn die 8 reinrollen, jammen wir dann einfach? oder checken und jammen paar River?
      ja immer reinjammen, alles andere ist Quatsch.
    • Pre spiel ich auch standard 12bb Size mit ähnlicher Range wie @mrmakeable oben, ggf nehme ich die 88/QTs/KTs raus aber wayne

      Flop ist ne gute Frage. Denke wir können hier beides machen, also Bet und Check sind imo nicht bad. Gegen nen Großteil der gegnerischen Ranges haste 1 Street Value und gegen Jx kannste halt auch Turn und River den Lümmel reinkloppen. Mit Fisch tendiere ich aber eher dazu selber zu betten! Wenn wir Value haben, dann holen wir ihn uns.



      - as played: Wenn MP jammed und ich am Flop so ziemlich alles gechecked habe, was sollte bottomcallrange sein?
      Denke ich stacke da alle Overpairs und fast jeden Jack off


      - was machen, wenn Villain nur called? Lassen wir Turn die 8 reinrollen, jammen wir dann einfach? oder checken und jammen paar River?
      Einfach shippen und FPS ausschalten, blufft doch eh keiner
      "Spiele nl100/200/500 Zoom agressives Konzept"
    • Würde flop 1/4 bzw 9bb betten. Was will der reg da machen im sandwich? Find ich voll geil. Gegen die size foldet niemand gar nix. Wenn reg callt, kann fish immer noch minraiseallin drüber gehen, so dass wir nochmal option haben gegen den reg. Und dann kann man überlegen, ob man nur callt (um den reg zu trappen) oder raist. Die idee kam mir grad spontan.

      As played fold ich das niemals.
      Jam vom reg ist sehr komisch. Macht keinen sinn. Sieht einfach nach any Jx oder spew mit PP aus. Sollte sowas nie mit ner besseren hand machen. Glaube auch nicht, dass er da pre mid SCs callt wie 54s 76s etc, weil der fish short ist, aber man sieht ja immer wieder irgendwelche spewhände von regs. Denke manche regs werden da irgendwie kreativ, weil deine Line weak bzw nach 2nd pair a la 99,TT sowas aussieht.
      bei deinem mindset, wieso openst du solche hands wie 79s
    • hard hitta wrote:

      Würde flop 1/4 bzw 9bb betten. Was will der reg da machen im sandwich? Find ich voll geil. Gegen die size foldet niemand gar nix. Wenn reg callt, kann fish immer noch minraiseallin drüber gehen, so dass wir nochmal option haben gegen den reg. Und dann kann man überlegen, ob man nur callt (um den reg zu trappen) oder raist. Die idee kam mir grad spontan.
      Würd ich auch so spielen.

      Also QJ/QT/KJ/KT da zu squeezen find ich zu loose. Imo AJo>QTs in dem Spot.
      Squeeze size generell etwas klein aber sicher ok mit shortstack in der Hand. MP muss ja auch bisschen vorsichtig sein dass CO jammt.

      eroticjesus wrote:

      - Bin mir cbet mäßig nicht 100% sicher, ob man einfach alles checked oder zwecks Fisch selbst bettet. Wenn selbst bet, Reg called, Fisch foldet, wie weiter spielen? Kann man dann KK noch irgendwo folden (ich denke NL100 avg sprüht da nicht viel rum und PP-Reg called halt auch any 55 und 44^^)
      - as played: Wenn MP jammed und ich am Flop so ziemlich alles gechecked habe, was sollte bottomcallrange sein?
      - was machen, wenn Villain nur called? Lassen wir Turn die 8 reinrollen, jammen wir dann einfach? oder checken und jammen paar River?
      - je nach flopsize jam turn oder normal barreln, niemals folden
      - KJ denke ich falls du das hast, ansonsten AJ
      - bet halt, vor was hast du Angst? :D 76s? Also das als MP da zu callen pre find ich schon sehr optimistisch. Aber selbst wenn er das hat, klare bet.