Fünfsiebens Blog - Fear and Loathing @MTTs

    • Fünfsiebens Blog - Fear and Loathing @MTTs





      Hallo Freunde des Pokerspiels :happy:

      wir grüßen euch :cool:



      Wir, also team saufzareth und team rivermaFFia, sind ein lustiger, bunt gemischter Haufen von 4 Ex-Fremdenlegionären........ähh quatsch....sorry.....mein Fehler :=D ....von 4 Spielern, die unterschiedlicher kaum sein könnten.

      Bei team rivermaFFia ist der eine ständig auf content und der andere auch schon mal auf grüne Blätter unterwegs :=D
      Im team saufzareth versprüht der eine ständig seine chips auf Kaffee ^^ wohingegen der andere im Suff meist seine eigenen stats nicht mehr erkennt :rofl:

      Ganz konkret sind wir paetrickseimurda und fiveseven von rivermaFFia sowie caroliner und meine Wenigkeit von saufzareth

      Wir kommen alle von pokerstrategy und wollen hier von content bis real life alles bieten!
      In den nächsten Stunden wird sich hier jeder noch einzelln vorstellen und je nach Belieben von seinem Werdegang/Zielen erzählen.


      So dann hoffen wir mal auf maximale Erfolge durch diesen Motivationfred :sun:










      Ach ja, TS:


      The post was edited 1 time, last by lagavulin16y ().

    • Wer ist dieser PaetrickSeiMurda?

      Einige kennen mich vielleicht von pokerstrategy, wo ich diesen Blog hier führe. Außerdem wissen die Chabos unter euch eh, wer der CHIPABO ist;) Genau das ist nämlich mein Starsnick, ich denke man erkennt recht schnell, dass ich ein Faible für äußerst dämliche Nicknames habe.

      Ich bin 23 Jahre alt und komme aus der tiefsten Oberpfalz, bin als richtiges bayrisches Dorfkind aufgewachsen;) Ich studiere momentan im 7. Semester BWL und bin gerade dabei, mit der BA anzufangen. Mit meinem Studium ist es so eine Sache - wirklich Spaß macht's mir nicht, ich bin glaube ich auch alles andere als der Klischee-BWLer. Dementsprechend habe ich da auch extrem wenig Zeit investiert und immer vor mir hergeschoben, bin jetzt aber wieder recht gut in der Spur und werde das Ding bis Ende September denke ich ganz gut abschließen.

      Meinen ersten Berührungspunkt mit Poker hatte ich wohl irgendwann mit 17/18, damals mit Kumpels hin und wieder 20€ auf bwin eingezahlt um auf die Bayern zu wetten und dabei hin und wieder halt auch mal ein paar Euros beim Pokern liegen gelassen. Spaß gemacht hat's mir schon, ich konnte aber natürlich gar nichts und recht bald habe ich auch wieder damit aufgehört. Erst Ende 2013 habe ich irgendwie zufällig wieder Interesse am Pokern entdeckt und bin dabei wie wohl viele damals auf pokerstrategy.de gestoßen. Die ersten Monate habe ich als losing player mit Tilt und Spielsuchtansätzen auf den Micro-MTTs und SnGs wohl an die 500€ verdonkt, habe irgendwann aber glücklicherweise mein erstes kleines Turnier geshipped und dann angefangen, mich mit Content und rationaler Herangehensweise hochzugrinden. Ich schätze, dass ich wohl irgendwann Mitte 2014 wirklich zum winning player auf den Lowstakes wurde. In der Zeit wurden die Handdiskussionsforen auf ps.de von mir öfter und härter penetriert als kleine Jungs im katholischen Internat (schätze ich habe eure Aufmerksamkeit jetzt wieder=D).

      Habe seitdem einfach extrem viel Spaß an der theoretischen Auseinandersetzung mit dem Spiel und irgendwie ist's mir auch wichtiger, in dem Spiel gut zu werden, als jetzt auf kurze Zeit möglichst viel Geld aus dem System zu ziehen - der sportliche Gedanke dabei spielt irgendwie eine große Rolle für mich. Bin daher auch nicht wirklich der sicke Massgrinder, sondern fühle mich eher bei 8 bis maximal 10 Tischen wohl. Ich spiele momentan MTTs only mit einem Buy-In Bereich von 5-30$, hin und wieder shotte ich auch höhere Limits, war da bisher aber leider noch nicht besonders vom Glück gesegnet. Hier mein Lifetime MTT Graph auf allen Seiten:



      fiveseven, lagavulin und caroliner haben mich irgendwann coolerweise in ihr Team aufgenommen, und wir hatten schon die ein oder andere witzige Skypesession am Sonntag. Denke, dass das hier schon eine interessante Konstellation ist;)

      Erwarten dürft ihr hier von mir Verschiedenes, vor allem möchte ich aber hin und wieder mal eine kleine Theorie-Diskussion zu verschiedenen Themen anstoßen, es wäre also cool, wenn ihr euch alle möglichst zahlreich daran beteiligt;) Meinen ps.de Blog werde ich parallel weiterführen, auch wenn ich natürlich sehe dass dort einiges schief läuft. Ich will mich aber nicht zu sehr in den Krieg der Seiten einmischen und nutze da halt ganz einfach die Community, die mir ja auch sehr weitergeholfen hat!

      In diesem Sinne,

      Scheiß auf Poker, ich mach jetzt Zumba.

      The post was edited 2 times, last by paetrickseimurda ().

    • Was der laga eigentlich fürn Penner?



      Mein richtiger Name tut eigentlich nichts zur Sache dennoch bin ich schon 32 Jahre alt . An den Tischen heiße ich u.a. Athuro, bengalooooo und MilaAyuhara :giggle:

      Ich arbeitete 50h+ die Woche im eigenem Gasthof nahe dem schönen Goitzschesee bei Bitterfeld und hab dementsprechend weniger Zeit zum lernen und spielen als manch anderer. In meiner knappen Freizeit spiele ich dann lieber als zu contieren :=D

      Angefangen mit Poker habe ich überhaupt erst im Sommer 2011, nachdem mich ein Arbeitskollege anstachelte. Allerdings nicht strategisch, sonder eher so gambling-style. Zu pokerstrategy bin ich dann gestoßen weil ich "mehr" wissen wollte. Gleich gemerkt dass für mich ausschließlich mtt´s in Frage kommen weil mich der große Preispool in Verhältnis zum bi anturnt :clap: Eben wie ein richtiger Fisch :rofl:

      Nachdem ich offline gleich zu Beginn im Casino Potsdam ~400 € mitnehmen konnte, zahlte ich 150$ auf stars ein und ein-tischlerte die ~3-4$ tourneys. Keine 7 tage später wurde ich siebter für 340$ und 2 Monate später räumte ich in nem 4$ turben 1,9k$ ab :wasntme: Im Nachhinein muss ich sagen dass ich einfach nur riesen Schwein hatte damals :giggle: Naja seitdem versuche ich mich stetig (unter den oben genannten Vorraussetzungen) zu verbessern.

      Ein Grund für meinen eher niedrigen roi ist, dass ich mich während einer session regelrecht mit Bier und Whisky abschieße :giggle: Das kennen einige von euch vlt aus meinem blog bei ps.de Aber ich werde dieses Thema hier nicht so ausführlich behandeln! Nur soviel: Ich will mich bessern!! Außerhalb der sessions natürlich :=D da ich "ohne" nicht Karten spielen kann......

      Mein lifetimegraph für stars.eu:






      Momentan spiele ich fullring acht Tische gleichzeitig und opene in einer richtigen session über mehrere Stunden. I.d.R. von 18:00 o. 20:00 bis zum 9$ only final table paid :thumbsup:

      Konkrete Ziele habe ich erstmal nicht da ich z.Z. nicht so genau weiß ob ich das game überhaupt noch beate :speechless: Vor drei Tagen konnte ich meinen ersten cash über 2k$ in einem regspeed einfahren und habe dadurch mein bisheriges Jahr erstmal wieder in ein leichtes Plus gerettet! Daher mache ich mir (noch) nicht so die mega Hoffnungen :wondering:

      Mein brm ist ziemlich aggro da ich nie nach unten gehe Ich habe mich aber, nach ein paar sinnlosen (aber gewinnbringenden :giggle: ) Ausflügen ins hot44, für alles oberhalb von 13.50$ sperren lassen! Poker wird für mich immer nur ein Hobby bleiben und der Spaß steht eindeutig im Vordergrund :rofl: Aber longerm möchte ich trotzdem mal nen 5 digit cash einfahren :sun: und danach die sm rocken um mich ne Woche später im HU gegen visor im superthuesday wiederzufinden :inlove:





      So dat wärs dann wohl :mmmm:

      Ich erhoffe mir durch diesen neuen blog hier viel Liebe :inlove: und das mich meine Freunde hier weiter voranbringen beim pokern :yes:


      Ziele bis Ende 2015:

      1. Weniger als 50 halbe Liter Bier pro Monat trinken!
      2. Bankroll stand jetzt verdoppeln (2k$ mehr) damit ich mich wieder entsperren lassen kann!
      3. Deutlich weniger Zeit im Internet verplembern und dafür mehr real life und draußen sein und so!









      Seit neuestem heiße ich übrigens auch Artur Koren :giggle: (look at the chat)



      The post was edited 5 times, last by lagavulin16y ().

    • Zu mir:
      So ich bin der Zockertyp von uns vieren :cool: Heiße Tony bin 37 Jahre alt und komme aus dem wunderschönen Cottbus.
      Bin Vater eines 7 jährigen Jungen und habe noch 3 Ziehkinder also die Kids meiner Frau lebe derzeit mit ihr Zusammen in der nähe von Hildesheim.Bin mit meinem Leben sehr zufrieden alles läuft :) <3


      Pokerwerdegang:

      Angefangen in frühster Jugend mit dem Kartenspielen Skat,17/4,Poker etc... und immer noch mit Lust und Laune dabei.
      Da ich früher viel Live gespielt habe und mich mit komischen Typen rum getrieben habe und naja das übliche halt Drogen,Suff mußte ich davon mal weg also blieb halt nur Online-Poker.Die ersten Jahre nur SnG gespielt hin und wieder bissel Nl5-10 aber war dann irgendwann öde umgesattelt auf MTT und Zoom dabei geblieben.Zoom spiele ich von NL10-Nl50 ,Mtts alle Knockouts und Progressiv bis 27 Dollar diese Turniere
      sind genau mein Ding :giggle:

      Pokerziele: Hab ich keine spiele nur nach Lust und Laune bin jetzt keiner der das 100% ernst nimmt,von mir braucht auch keiner Content oder sowas erwarten :puke: vielleicht mal Big11 shippern und dann paar 1k hypers klicken :rofl:

      Zum Blog:

      Ich werde den Blog mit lustigen Geschichten und sinnlosen Beiträgen,Tiltstorys ein wenig frische Verleihen :wait:

      So das war es von mir viel Spaß hier :drink:
      Du und dein komischer Mäuserich... NIMM MIT!

      The post was edited 1 time, last by caroliner ().

    • Dann stelle ich mich auch mal vor:

      Heiße Thomas, 27 Jahre alt komme aus dem Raum Dresden und bin Vollzeitbeschäftigt in einem Stahlunternehmen das ich hier nicht nennen möchte :D Obv. Arbeiterklasse und so!
      Einige hier dürften mich noch von pokersträddedschi kennen ;)

      Da mir meine 18k€ Netto im Monat nicht reichten zum Leben (ja auch Meth wird auf Dauer teuer :/ ) habe ich vor 10 Jahren begonnen mit diesem Pokah! Angefangen mit den 50$ Startkapital auf der verfluchten Seite, habe ich mich im FL Bereich bis auf 2/4 hochgekämpft ... alles wieder verdonkt und dann No Limit angefangen. Nach vielem hin und her habe ich mich schliesslich auf NL50 6max, mit gelegentlichen NL100 Shots, etablieren können! Konnte mir dadurch einiges finanzieren: Drugs,Partys, paar tolle gebrauchte BMWs und natürlich Fame 8)

      Vor einem halben Jahr hatte es aber aufgehört mir Spaß zu machen, also suchte ich mir eine neue Variante. MTTs angetestet und sofort verliebt!!!! Die ersten paar hundert MTTs leider nur rumgeswingt und nix dolles reissen können! Später angefangen mich ernsthaft damit zu befassen und auch alles solide umzusetzten. Sagen wir mal seit November 2014 spiel ich ernsthaft diese Variante. Seit dem Läuft es auch ganz gut. Nicht extrem gut aber der Trend geht solide nach oben.

      Seit dem habe ich auch einige Stakings durch, die meisstens für alle beteiligten +EV waren.Desweiteren habe ich einen kleinen Kreis von Leuten, die mich gern und oft staken. Für alles andere gibt es die tolle Plattform hier! *schleim*

      Auf Pokermarket gestoßen bin ich durch flow. Wir wissen glaube beide nicht mehr warum wir uns im Skype geadded haben, aber es ist halt so! Danke nochmal für die ganzen Hilfestellungen und das vertrauen bei meinen Stakings :D

      Jetzt noch bisschen was genaueres zu meinem Game:

      Spiele meisst 1-3 Sessions in der Woche, Regtime meisst von Nachmittags bis es nicht mehr geht :D Maximum 12 Tische zeitgleich, bei deepruns/Stakings aber weniger, wegen fokussiertem Spiel halt!

      Habe leider noch zu wenig Volumen, aber um das zu kompensieren gibt es ab und zu mal einen Grindurlaub^^ Mein Abi sollte irgendwas um die 12$ Betragen. Klicke halt regulär alles bis 22$ Buy In. Im Staking manchmal etwas höher. Habe mich nicht spezialisiert auf eine gewisse Variante, sondern klicke bunt durch die Turnierlandschaft auf stars.fr/eu, 888, Full Tilt, Winamax. Regspeed, 6max, Hypers, HU .. alles!! Letztere beiden sind meine Spezialität :) Bin noch zu sehr auf den High variance MTTs unterwegs, aber da ich ein bomben Mindset habe komme ich mit den Swings klar und mir reicht aller x hundert games ein netter Ship ;) Mixe natürlich auch einiges an Capped usw. Turnieren mit ins Shedule!

      Mein Skill schwebt irgendwo zwischem solidem Lowstakes-Reg und Mongo! Da in letzter Zeit viel Content durch meinen Kopf geschossen ist, bin ich aber topfit und fühle mich auf den lowstakes SEHR sicher in Bezug auf die Population dort. Dank meines Kollegen paetrickseimurda, mit dem ich gern und viel contentierte, bin ich gut voran gekommen! #nohomo

      Mein Beiname ist btw: Final-2Table fiveseven, einfach aus dem einfachen Grund herraus, dass ich schon so viele F2T hatte wie kein Anderer den ich kenne! Ob das Segen oder Fluch ist versuche ich auf meinem Weg noch herauszufinden!

      Shorttermziele:

      -Lowstakes beaten
      -mehr Content
      -mehr Volumen
      -mehr/bzw. weniger kiffen, not sure

      Longtermziele (auch Träume genannt)

      -Hot $11 Shippen .... ist was persönlches :/ (war mal bei 11 left und dann KK<QQ for Chipleads :/ )
      -von Winnings leben können
      -auswandern!

      .. sag ja Träume!

      Hier noch meine größten kleinen Erfolge und im Anschluss noch der Graph von Nov. 14 an bis heute:

      #3xx/50k im Sunday Million 9th Anniversity für 2.2k$ (50% gestaked)

      #2 im 6max Club 50€ für 1.6k€

      #1 im 1.1$RB(3xTurbo)-$20k Gtd. für 3.7k$

      Endlose 3-digits ...


      le Graf:



      Da euch viel Spaß beim lesen unseres Blogs :)

      #VAMOOOOO
      #RivermaFFia
      #GoingPro!

    • So ich denke wir sollten hier hin und wieder auch paar lustige challenges einstreuen :thumbsup:

      Die erste kann natürlich nur eine sein:

      Wer postet den ersten screen?


      Um die challenge einigermaßen gerecht zu gestalten, hab ich je nach skill und Volumen unterschiedliche Anforderungen an uns!

      @five und psm: Euer screen muss mindestens Platz 3 oder wenigstens 500$ wert sein!

      @me: Mein screen muss mindestens Platz 5 oder wenigstens 300$ wert sein!

      @caro: Dein screen muss vom final table oder wenigstens 100$ wert sein!

      Es zählen nur Turniere >180 Mann


      Die 3 "Verlierer" müssen daraufhin dann ihr letztes peinliches real life Foto hier posten :cool:




      Diese challenge war nicht abgesprochen und ich freue mich auch schon auf die Reaktionen meiner "Kollegen"