Here we g(t)o

    • Also Call aufgrund des Fisches finde ich nicht schlecht, wahrscheinlich mehr EV als Fold. Wir callen halt 7bb um im wie hier Idealfall einen 300bb Pot zu spielen. Ich überlege im nachhinein eher ob Flop broke nicht sogar zu lose ist. Fish hat ja auch paar 87 und Reg hat auch mal 99.

      Naja morgen mal größeres Update. mit Giraffe und paar Händen.




      Mindset ist atm noch so

      bin halt ne mentale Pussy, aber läuft.
    • Hello everyone!

      First of all, pardon for writing in english - wanted to get involved and i guess it's more likely you would understand ENG than i could write in GER :)

      I've been reading this blog as it's possible to get it translated to EN which i can understand and one particular post here got me lauging and a bit furious at the same time :

      xxlarissaxx wrote:

      There are currently more or less 2 active blogs on PokerMarket, one of which is probably run by a mental patient, yes and the other one is here
      a) "the mental patient" part was really funny and IDK it might just be true, AT THE SAME TIME--->
      b) WHO THE HECK ARE YOU to come out of the woodwork and jump on the last couple of people that are still keeping my favorite web site alive...?!?!?!

      Without getting too personal, what Bruno said about Barbra Streisand part is for you :D :

      youtube.com/watch?v=AwQRmOLwDtg&t=1m58s

      Finally, don't want to spoil the party, but agree with what @mrsick had to say about the 55 hand :

      a) normally/as a default (so without any reads) i don't think that cold-calling a 3bet with a weak pocket pair with 3 people still to act behind (you're not even closing the action) is a +EV play in general ;

      b) you wrote that BB is a fish and so you have to call 7BB to ideally have a spot where your implied odds are up to 300BB total - there are a few issues with that still:

      b1) This scenario is as you said the best possible that can happen, first - did you even knew before hand that BB is a fish? Second, if you knew that, it's possible that others know this information as well, so say i'm CO and i have you BU, BB fish and MP all cold-calling my 3bet - i'm happilly jamming the strongest portion of my initial 3bet range because i know that you and MP are most likely capped and just can't call it off for stacks, so plenty of dead money to capture, not to metion i'm ISOing the BB fish to the max and might even get called by worse for stacks, so your real realization factor IMO is way lower;

      b2) even if you get this perfect scenario to go to the flop MW in 3bet pot IP, you NEED to hit a set because otherwise you just don't have enough equity to continue post-flop;

      b3) even if you get this perfect scenario to go to the flop MW in 3bet pot IP and you DID hit a set, you still need to be guaranteed that other people will put their stacks in the middle regardless most of the time, if not, that cuts your implied odds hard;

      b4) even if you get this perfect scenario to go to the flop MW in 3bet pot IP and you DID hit a set, it's absolutely possible to get set-over-set as other players' ranges contain higher, but not lower pairs which would be a disaster and that makes your real implied odds less than the absolute best 300BB total pot scenario;

      So yeah, overall happy that there's still something going on here, don't think i like the 55 cold-call and other than that you're welcome to come to the ACTUAL hand evaluation part of the forum (at least the EN version where i'm at) and participate there as well :)

      GL & HF :)
    • hey motiejus,

      first off all, your welcome, feel free to write in English. Or quote some part if you need a translation.


      a) yeah BigBlind was huge Fish at this time 300 Hands with 56/10 and lost 135$ @NL25 at that handcount.

      b)

      b1) yeah maybe, i aggree.

      b2) yeah for sure that true, we need a Set to get some Dollar $$$

      b3) yeah thats true too, but we got best Position Postflop and can bomb Potsize 3 Times against Fish. But aggree to that kind of argument that we have to play honestly and dont bluff raise one Flop cause of Fish behind. Maybe Regular should find tight folds? Maybe.

      b4) yeah Boards like AK5Q etc. are bad for us thats true.
    • Thanks!

      Just to make sure, the Barbra part was directed to Larisa for disrespecting the mohikans of PM :)

      And about the hand, not that i intended any kind of deep analysis here, but wanted to show that cold-calling a 3bet for setmine purposes is quite optimistic to say the least and probably just not +EV in the long run.. However, with such info on the BB, yes, i'd also be looking for as many good spots to get involved in pots with the fish (especially with position on him), just don't think this is one of them particularly :)
    • Erstmal paar random RL Gedanken die mich beschäftigen.

      Ich merke die letzten Monate das ich eigentlich mit dem Geld was ich durch Arbeit verdiene nicht auskomme, vielleicht haue ich auch zu viel raus für Essen oder random kram. Aber irgendwie belastet das ein wenig meinen Kopf. Ich habe 200 Euro drüber jeden Monat für Essen Kleidung/ weggehen etc. Ich merke wie ich jeden Monat mehr ausgebe als ich verdiene. Gleichzeitig wenn ich es runterrechne ist ein Hartz IV Typ etwa finanziell so aufgestellt wie ich wenn er seine Wohnung bezahlt bekommt.
      Ich will nicht auf "gute" Lebensmittel verzichten, ich sehe es ja in jeder Kassenschicht, zeig mir deinen Einkauf und ich sag dir wer du bist. Der Pöbel kauft immer Billig und immer ungesund, absoluter Ungenuss. Zur Not mal 1 Monat nur Haferflocken essen?

      Und dann braucht man doch mal neue Schuhe oder ein T-Shirt oder ne Hose, das sprengt dann eigentlich sofort mein Monatsbudget. Von "Urlaub" will ich gar nicht erst sprechen, haha. Den gibts dann in 40-50 Jahren dann aber für immer. :huh:

      Naja bin schon so ein bisschen ne Heulsuse wa?
      Und das obwohl ich im Alltag doch ganz gut klarkomme. Mein einziges Kryptonit ist die Angst davor das meine Mutter den Kampf gegen den Krebs ein zweites mal nicht gewinnt. Aber gut da kann ich auch nur sagen baller mehr Vitamin D3 und iss bitte mehr.

      So jetzt die Brücke zu Poker, wa? Was heisst das in Anbetracht der oben geschriebenen Sachen, jeder Dollar/Euro den ich zusätzlich irgendwie machen kann, ist für mich mehrwert als wenn ich 3k Netto machen würde. Und es ist ja auch eine sehr bequeme Art Geld zu generieren, ich meine ich sehen jeden Tag Flaschensammler wie sie hustlen, oder Leute die nur in den Markt kommen um unsere Prospekte zu klauen damit sie Geld für Altpapier einstreichen.
      Habe jetzt sogar in der Nacht gemerkt das immer der Selbe Typ bei mir direkt vor dem Schlafzimmer Fenster in der Papiertonne wühlt und einiges mitnimmt. Finde ich generell in Ordnung, wenn es nicht Nachts um 3uhr wäre und ich jedes mal wach werde deshalb.

      Ich habe dank des Schichtsystems jetzt auch schon verschiedene Grindzeiten probiert, auch ab und an Nachts. Denke um generelle Rückschlüsse auf irgendwas zu ziehen ist die Samplesize noch zu klein. Was halt gut ist wenn man Nachts nen Jesus Seat auf nen totalen Vollfisch bekommt, der keine Ahnung 50bb und mehr auf 100 Hands droppt. Das meiste davon kommt halt bei dem Spieler direkt hinter ihm an.

      Ergebnisse beeinflussen leider immer noch meine Gedanken, ja ich rege mich über nonsens auf, es ist sinnlos shortcut, habe ich die Hand gut gespielt ja/nein/vielleicht/ kann ich es besser machen? Und werde ich longterm besser, mehr ist Mindfuck.
      Aber gut kennt man ja nicht anders von mir, leider. Aber so ist es nun mal.


      Hands:

      #1 Badplay First

      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $82.52 (330.1 bb)
      BB: $27.41 (109.6 bb)
      Hero (UTG): $25 (100 bb)
      MP: $40.30 (161.2 bb)
      CO: $25.79 (103.2 bb)
      BTN: $17.16 (68.6 bb)

      Preflop: Hero is UTG with :ad :qh
      Hero raises to $0.75, 3 folds, SB calls $0.65, BB folds

      Flop: ($1.75) :qc :ah :7d (2 players)
      SB checks, Hero bets $0.45, SB calls $0.45

      Turn: ($2.65) :kh (2 players)
      SB checks, Hero bets $2, SB raises to $6.50, Hero calls $4.50

      River: ($15.65) :td (2 players)
      SB bets $74.82 and is all-in, Hero calls $17.30 and is all-in

      Results:
      Display Spoiler
      $50.25 pot ($2.00 rake)
      Final Board: :qc :ah :7d :kh :td
      SB showed :th :jh and won $48.25 ($23.25 net)
      Hero showed :ad :qh and lost (-$25 net)


      #2 Badplay second

      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $47.88 (191.5 bb)
      BB: $52.37 (209.5 bb)
      UTG: $45.53 (182.1 bb)
      MP: $21.26 (85 bb)
      CO: $26.99 (108 bb)
      Hero (BTN): $25 (100 bb)

      Preflop: Hero is BTN with :kh :ks
      UTG folds, MP raises to $0.75, CO raises to $2.25, Hero raises to $6, 3 folds, CO calls $3.75

      Flop: ($13.10) :js :9c :7h (2 players)
      CO checks, Hero bets $3.75, CO calls $3.75

      Turn: ($20.60) :8c (2 players)
      CO checks, Hero bets $15.25 and is all-in, CO calls $15.25

      River: ($51.10) :5s (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      Display Spoiler
      $51.10 pot ($2 rake)
      Final Board: :js :9c :7h :8c :5s
      CO showed :5c :6c and won $49.10 ($24.10 net)
      Hero showed :kh :ks and lost (-$25 net)


      #3 Badplay third

      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 4 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $25.45 (101.8 bb)
      BB: $11.78 (47.1 bb)
      CO: $30.29 (121.2 bb)
      Hero (BTN): $25 (100 bb)

      Preflop: Hero is BTN with :ks :kc
      CO folds, Hero raises to $0.75, SB folds, BB raises to $2.35, Hero calls $1.60

      Flop: ($4.80) :4c :jc :ac (2 players)
      BB bets $2.61, Hero calls $2.61

      Turn: ($10.02) :jd (2 players)
      BB checks, Hero checks

      River: ($10.02) :qh (2 players)
      BB bets $6.82, Hero calls $6.82

      Results:
      Display Spoiler
      $23.66 pot ($1 rake)
      Final Board: :4c :jc :ac :jd :qh
      BB showed :js :as and won $22.66 ($10.88 net)
      Hero showed :ks :kc and lost (-$11.78 net)


      Die Zahl ist beliebig erweiterbar, ich brauch mich über gar nichts beschweren sondern muss einfach besser spielen.


      #4 Hand gegen Regular, finde es aus seiner Sicht schon knapp den Shipp.

      Denke das sind so meine Valuecombos



      #2 Ad4d Ac4c
      #3 JJ
      #1 KcJc
      #1 AsKs
      #1 44
      #2 JhTh/JhQh

      in Summe 10 Stück, ka was ich da alles schlechtere Catchen soll damit das ok ist und nicht zu thin.

      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $25.48 (101.9 bb)
      BB: $65.69 (262.8 bb)
      UTG: $26.90 (107.6 bb)
      Hero (MP): $25.25 (101 bb)
      CO: $27.26 (109 bb)
      BTN: $18.16 (72.6 bb)

      Preflop: Hero is MP with :jc :jd
      UTG folds, Hero raises to $0.75, 3 folds, BB raises to $2.50, Hero calls $1.75

      Flop: ($5.10) :4s :4h :js (2 players)
      BB bets $2.44, Hero calls $2.44

      Turn: ($9.98) :kh (2 players)
      BB bets $6.29, Hero calls $6.29

      River: ($22.56) :5h (2 players)
      BB bets $16.16, Hero calls $14.02 and is all-in

      Results:
      Display Spoiler
      $50.60 pot ($2.00 rake)
      Final Board: :4s :4h :js :kh :5h
      BB showed :kd :ah and lost (-$25.25 net)
      Hero showed :jc :jd and won $48.60 ($23.35 net)


      #5 Weiß ich nicht ob Preflop nicht zu lose ist vs Squeeze zu backplayen, hat nen SQ Wert von 13% auf 1k Hands, wahrscheinlich zu geringe Sample. Sein resizing suckt schon hart, immer AA oder baut er sich einfach nur odds um alles zu callen???

      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      SB: $34.09 (136.4 bb)
      BB: $42.89 (171.6 bb)
      UTG: $43.51 (174 bb)
      MP: $25 (100 bb)
      Hero (CO): $25 (100 bb)
      BTN: $25 (100 bb)

      Preflop: Hero is CO with :jd :jc
      2 folds, Hero raises to $0.75, BTN folds, SB calls $0.65, BB raises to $3.30, Hero raises to $6.75, SB folds, BB raises to $14.10, Hero raises to $25 and is all-in, BB calls $10.90

      Flop: ($50.75) :9d :ts :9s (2 players, 1 is all-in)
      Turn: ($50.75) :6d (2 players, 1 is all-in)
      River: ($50.75) :5c (2 players, 1 is all-in)

      Results:
      Display Spoiler
      $50.75 pot ($1.25 rake)
      Final Board: :9d :ts :9s :6d :5c
      BB showed :kh :qc and lost (-$25 net)
      Hero showed :jd :jc and won $49.50 ($24.50 net)



      #6 Fand mein Play in Game gut, gerade nochmal drüber geschaut, er hat schon viele Valuecombos, glaube im nachhinein das ich nicht genügend Bluffs finde.
      Valuecombos Annahme:

      #3 66
      #3 99
      #2 87s
      #1 55
      #1 AhJh
      #1 6s5s

      Ich habe bewusst sowas wie TT oder A9s rausgelassen, weil ich glaube das overpairs zum Board wohl Pre drüber gehen und Sachen wie T9s und A9s K9s etc. nicht so dünn for Value spielen, vielleicht bad Asumption aber irgendwas muss ich ja annehmen.

      Poker Stars, $0.10/$0.25 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.

      Hero (SB): $25 (100 bb)
      BB: $36.04 (144.2 bb)
      UTG: $44.93 (179.7 bb)
      MP: $36.12 (144.5 bb)
      CO: $23.52 (94.1 bb)
      BTN: $38.57 (154.3 bb)

      Preflop: Hero is SB with :8c :8s
      UTG calls $0.25, 2 folds, BTN calls $0.25, Hero raises to $1.25, BB calls $1, 2 folds

      Flop: ($3) :6h :9h :5d (2 players)
      Hero bets $1.50, BB calls $1.50

      Turn: ($6) :5c (2 players)
      Hero checks, BB bets $4.58, Hero calls $4.58

      River: ($15.16) :jd (2 players)
      Hero checks, BB bets $28.71 and is all-in, Hero calls $17.67 and is all-in

      Results:
      Display Spoiler
      $50.50 pot ($2.00 rake)
      Final Board: :6h :9h :5d :5c :jd
      Hero showed :8c :8s and won $48.50 ($23.50 net)
      BB showed :td :ah and lost (-$25 net)




      So jetzt noch Giraffen dann bin ich schon wieder weg





      Erstmal einen Heglaf die Woche produziert.



      Und Overall


      Alles NL 25 SH $ € Pfund


      So weitermachen, abfahrt

    • Denke du solltest dir nen anderen Nebenjob als Poker suchen. Hat glaube ich auch nicht so viel mit Mindset zu tun, wenn man viel Arbeit und so in sein Spiel steckt für kleinen Ertrag. Denke Mindset ist auch mehr oder weniger ein Konzept der Pokerindustrie um dich am spielen zu halten, auch wenn es sich finanziell und emotional überhaupt nicht lohnt. Zumindest im Bezug auf Poker halt.



      Du hast 700 $ in zwei einhalb Monaten gemacht. Davon musstet du auch noch Betrag x an einen Coach abdrücken. Das lohnt sich halt nicht, wenn dir Poker Spaß macht dann kannst ja trotzdem weiter klicken aber ich würde halt mal zusehen, dass ich varianzfreies zuverlässiges Geld ins Haus kriege.


      Noch besser ist es natürlich sich insgesamt solid aufzustellen als studierter Mann(?) solltest du halt auch mehr Möglichkeiten haben als bei Edeka die Kasse zu machen.

      The post was edited 2 times, last by rigged31 ().

    • rigged31 wrote:

      Denke du solltest dir nen anderen Nebenjob als Poker suchen. Hat glaube ich auch nicht so viel mit Mindset zu tun, wenn man viel Arbeit und so in sein Spiel steckt für kleinen Ertrag. Denke Mindset ist auch mehr oder weniger ein Konzept der Pokerindustrie um dich am spielen zu halten, auch wenn es sich finanziell und emotional überhaupt nicht lohnt. Zumindest im Bezug auf Poker halt.



      Du hast 700 $ in zwei einhalb Monaten gemacht. Davon musstet du auch noch Betrag x an einen Coach abdrücken. Das lohnt sich halt nicht, wenn dir Poker Spaß macht dann kannst ja trotzdem weiter klicken aber ich würde halt mal zusehen, dass ich varianzfreies zuverlässiges Geld ins Haus kriege.


      Noch besser ist es natürlich sich insgesamt solid aufzustellen als studierter Mann(?) solltest du halt auch mehr Möglichkeiten haben als bei Edeka die Kasse zu machen.
      Das es sich nicht lohnt, den Gedanken hatte ich auch schon mehrfach, natürlich immer in kleineren Downphasen was aber quatsch ist. Ich habe mich ja bewusst dafür entschieden, habe mir ein neues Setup gekauft und so Sachen, jetzt aufhören wäre genau falsch. Jedes Coaching bringt mir ja auch langfristig was, also der Coach bekommt ja nur die Stunde bezahlt, aber die Stunde macht sich für mich in mehreren Stunden bezahlt. Und ja im April war ich noch viel verunsichert etc. pipapo. Gut mindfuck hatte ich letztens auch wieder, aber es wird besser, und das Volumen steigt auch. Ergo wird alles besser.

      Zum Thema Job, ja solide aufstellen ist halt der normale Weg ja, aber da ich es halt versäumt habe mich direkt nach dem Studium oder während des Studiums nach geeigneten Stellen umzuschauen, fällt mir das halt jetzt auf die Füße, ich habe ja auch sehr lange studiert, was logischerweise in der Wirtschaft erstmal fragen aufwirft. Und ich brauchte halt letztes Jahr diese eine Chance mich zu beweisen, habe jetzt eine Branche gefunden in der ich Leute ziemlich leicht outperformen kann, einfach in dem mich mehr anstrenge und hustle. Aber anders gehts nicht, und ja ich will auch mal Chef oder mindestens 2. Chef von so einem Laden werden, und ich habe den Anspruch, alle Bereiche zu verstehen und alle Abläufe kennen zu lernen, in der Obst und Gemüse Abteilung läuft es halt anders ab als bei Nonfood oder bei Getränken, aber ich will alles wissen.

      ICH WILL HALT KOMPLETT VERSTEHEN WIE SO EIN LADEN GUT LÄUFT.

      Das Arbeiten an der Kasse gehört dann nun mal auch dazu, klar das alleine und mit der Gewissheit das 40 Jahre zu machen no Way, obwohl es ziemlich leicht verdientes Geld ist.
      Zu mal Kassierer immer pünktlich Feierabend haben, weil es immer eine pünktliche Ablösung gibt, oder eben zu 95% wenn niemand plötzlich krank wird, das ist in anderen Abteilungen halt nicht so, da wird so gearbeitet wie Ware kommt und je nachdem wie viel Ware kommt muss man dann halt auch mal bissle auf den Pinsel drücken.

      Wie gesagt, klar könnte ich wahrscheinlich mit meinem Abschluss auch versuchen irgendwo in der Buchhaltung oder so zu landen, jeden Tag dann stupide und langweilig irgendwelche Excel Tabellen ausfüllen und dann dafür ka 30-40k Brutto bekommen, klingt nice aber langweilig. Brauch schon körperlich auch bissle was zu tun, und es ist eben für mich auch ein dickes Plus, weil ich zwar in meinem normalen Umfeld eher schmächtig und klein bin(unter Basketballern), also mit 1,90 und 80-85 Kg aber da der größte bin und gerne helfe wenn man mal jemand großes oder "starkes" braucht.
    • iwin wrote:

      Wäre es nicht auch ne Möglichkeit in Job 1 die Stunden zu reduzieren und sich im Gegenzug nen ordentlichen 450€-Job zu sichern?
      Schmälert dein zu versteuerndes Einkommen, bringt etwas Abwechslung und ist eben steuerfrei?
      Moin, ja in die Richtung habe ich noch gar nicht gedacht, aber ich glaube es wäre ein Rückschritt, ich will ja nicht Steuern sparen um mehr zu verdienen, sondern ich muss einfach mehr Stundenlohn bekommen.

      Gut ich habe jetzt nur 3 persönliche Erfahrungen mit 450 Euro Jobs. Also 2, die ich selbst gehabt habe und halt die 450 Euro Leute die bei uns im Laden sind. Meine Erfahrungen: Du bist halt der letzte Arsch, von dir wird halt maximale Flexibilität erwartet, selbst ist man aber in keiner Hinsicht flexibel, was lächerlich ist. Gut ich hatte die Jobs auch in absoluten Arschloch Branchen, Logistik und Zeitungsgedöns.

      Und beide habe ich gequittet einfach weil die Leute zu unflexibel waren imo.

      Als ich bei GLS war musste ich immer von 5:00 bis 8 Uhr ca arbeiten, habe das ja parallel zu dem Job jetzt im Rewe gemacht, was ein Drahtseilakt ist, weil du bei GLS halt richtig buckeln musst wenn die entsprechenden Bestellungen von z.B. Autoreifen kommen etc. Aber das soll erst im Winter richtig schlimm werden. So Fahrer sind gestresst weil sie ihr Pensum nicht schaffen, dann haben sie ein elektronisches Sortiersystem entwickelt, wo sich angelbich die Fahrer auch beteiligen konnten, aber es war immer nicht richtig, jeder Fahrer wollte es anders sortiert haben, besonders lustig waren dann die Fahrer die obwohl du das erste mal ihre Station sortiert hast, dich angeschrien haben warum das Paket xy nicht im Bereich 5 sondern in 3 hinlegt.
      Ich habe mir dann auch mal die Fahrer geschnappt mach mir ne Liste bis morgen mit allen Adressen und Ablage Ort. Das hat dann niemand gemacht also habe ich es halt natürlich weiter nur nach gutem Wissen und Gewissen irgendwo hingelegt, und wurde obv. weiter vollgemault. Einfach nur lächerlich, habe den einen dann auch ausgelacht und gemeint er kann sich mit den Paketen unterhalten aber nicht mit mir.
      Naja musste da aufhören weil der Personaler nicht in der Lage war mich an einem Tag in der Woche aus zutragen. Kannst du dir nicht ausdenken sowas.
      Aber gute Erfahrung. Habe ja auch den Job und den jetzigen beide 1-2 Monate parallel durchgezogen, aber muss sagen hält man, oder ich nicht durch körperlich.

      Ja und Zeitungsdings war halt so das ich auch am ende immer mehr Verwaltungsaufträge annahm weil ich halt Geld brauchte, am Ende habe ich fast 1,8k Brutto mit dem "450" Euro Job verdient mit dem Stundenlohn von 8,5€ waren glaube ich im schlimmsten Monat 180 Stunden. Da war es genauso, es wurde immer mehr, noch mehr zu spitzen Zeiten wie gesagt die Arbeit von vier Leuten gemacht. Dann wollte ich über Weihnachten 2 Tage frei haben und habe auch mal nach Urlaubstagen generell gefragt und sie meinten geht nicht, ich meinte habe aber Anspruch darauf, meinte der Personaler nee habe ich nicht, ich doch oder halt auszahlen, naja habe ihm gesagt das er seine Zeitungen dann morgen alleine austragen kann. Das fehlende Urlaubsgeld kam obv. im nächsten Monat trotzdem, hatte ich wohl recht gehabt.

      Gut sind halt nicht so postive Erfahrungen, aber ich glaube so richtig geile/gute 450 Euro jobs gibt es halt nicht. Und man darf nicht vergessen, hat halt auch nicht so viel EV, weil der Lohn halt immer niedrig bleibt. Und ich da keinerlei Skills erziele die mir in irgendeiner Form helfen, anders als wenn ich jetzt bei uns jede Abteilung mal zu Gesicht bekomme.

      Also Overall irgendwie kurzgefasst, meine Richtung in die ich gehen will steht jetzt fest, ich habe da Bock drauf und da bringt es jetzt nichts Zeit mit irgendwelchen 450 euro Pimmeljobs zu verschwenden eben weil die Erfahrung mir longterm wenig hilft und der Lohn auch stabil schlecht bleibt.

      Deshalb würde mir eine kleine/leichte Steigerung des aktuellen Stundenlohns auch schon reichen, allerdings mit der Bedingung das ich auch mal in anderen Abteilungen eingesetzt werde. Das hat für mich halt auch EV in Form von Erfahrung die mir langfristig was bringt.
      So kann ich halt später besser einschätzen ob jemand seinen Job gut oder schlecht macht, und wie der Fokus sein sollte. Etc. Wenn ich jetzt z.B. direkt irgendwo Marktleiter werden würde, was obv. nicht passieren wird aber nur mal als theoretisches Konstrukt, kann ich keinerlei Aussagen treffen ob der Mitarbeiter in der Abteilung für Molkereiprodukte gute Arbeit abliefert oder ne totale Niete ist.

      Als Abschluss noch was, ich hatte bis jetzt in dem ersten Jahr keinen einzigen Augenblick wo ich die Entscheidung bereut habe, ich gehe jeden Tag zufrieden zur Arbeit, empfinde Arbeit nicht als Arbeit und bin zufrieden.

    • Wirst du denn nach Tarif bezahlt bei Rewe oder Edeka (blick nicht durch wo du bist)?
      Wenn ja, erhöht sich dein Stundenlohn in deiner jeweiligen Klasse automatisch bis du in der Endstufe angekommen bist. Falls nicht, sofort nen Einzelhändler suchen der nach Taruf zahlt und gg. Btw ich versteh gar nicht wieviel Geld manch einer pro Monat braucht. Ich hab 3 Kinder, Frau, Hund, Garten und den ganzen üblichen Familienkram und wir kommen bestens klar... und sind beide keine Großverdiener
    • Hey!

      You have shared a few hands here, i will not dive deep into them, but thought i could still give my take on what i think about them :)

      1) AQo hand - Pre good / Flop bet STD / Turn is NOT the best card in the deck for you, particularly considering villain's range (he cold-called an UT open from SB, that's already a quite defined strong broadway/pockets/some SCs heavy range IMO), as he shouldn't really have stuff like ATo, yet IMO we still have a value-bet. However, once you face a turn x/r i'm not even sure if you can continue on the turn, let alone the river - only stuff i see villain x/r turn with is 77/JTs and maybe some AK vs which you have less than 10% equity, you might also be kind to yourself and add some AQ, but it's just 4 combos total possible, not to mention i think it's at all unlikely and that's still just a split. You might think about giving villain some kind of combo-draw/pair+FD type of thing, but since all A :heart: , K :heart: and Q :heart: are blocked, there's literally nothing of that category that villain can have. So would already consider folding turn, but on the river i don't see a single worse hand that you still beat, so IMO calling is really bad;

      2) KK hand - pre good. On the flop however, considering the board texture i don't think i would be trying to GII within two streets, since the SPR on the flop is already just 1.5 i would most likely just jam flop and move on. As played, turn jam IMO is really optimistic, the only hand you're getting value from is AJs, maybe QQ, other than that you're dead vs straight (TT) or sets, so IDK, don't want to advocate x/folding, but if we consider what kind of range CO has here, i'm not sure if he's even betting AJs/QQ once checked to and everything else has you crushed;

      3) KK hand - why no 4bet pre? If villain is more passive one, would just 4bet jam for 50BB total, if he's more live n what not, a min-click back 4bet either to induce a spazz-jam or to force BB to continue as wide as possible also making SPR as small so you can just jam good flops... Seems like a clear 4bet pre. As played, flop call good, turn check good, river call... What hands do you think villain plays this way that you still beat? Random KQ (which you block HARD in the first place)? I don't really see enough, so river IMO is a fold;

      4) JJ hand - not really sure what's the reason behind posting this hand, you did flop the NUTS and have the board essentially locked, are you ever considering not getting it in 100BB deep EVER? :) If you actually think that there's some bad scenarios STILL possible for you after the flop i would ask you, why you didn't just raise the flop bet right away? Both just can't be true at the same time (you don't want to raise flop because SPR is smaller, you're IP and you have the nuts/board locked, at the same time you're worried that you might get outdrawn by whatever) :)

      5) JJ hand - Open STD, 4bet against the SQ is also pretty STD. Once BB goes that big, it's not a fun spot, but IDK if you can do anything, because BB will play all 16 AK combos the same way. QQ in your shoes is pretty much a STD stackoff COvBB (unless good reads that BB is a nit), i'm not sure if BB is likely to GII worse (so TT and below), but you're not 4betting JJ COvBB to fold... :)

      6) 88 hand - ISO pre good, but keep in mind who's the caller - it's not either of the limpers, but BB who's cold-calling you with 2 people still to act, that means that he probably doesn't have random crappy hands often, rather a capped, but decent strong range. On the flop i'm not sure if i like your bet - you're OOP on a very wet board with certainly not so strong of a hand, so it's probably smart not to start building a bigger pot that will be even harder to win down the road, so i think i would start with a flop check. As played, turn is already annoying, but IMO still a call, but river i don't think you're winning the pot 33% or more so would consider folding the river;

      GL & HF :)
    • Meh...... Ok, don't watch the results myself, so not sure what we're dealing with, but one thing i would take notice - scientist mentioned that his value range contains 2xA4s and 1x44 - i'm 99% sure that pretty much no regular player has those hands in his 3x MP open + C3b 3>10 range as it's just way too wide - those are borderline opens and once you face a decent size 3bet from a tight range (BB, not SB) to begin with, you have to fold some hands and not continue with pretty much all of the hands that we're opened initially. Also one mentioned combo was K :club: J :club: :

      1) Hero should have K :diamond: J :diamond: combo as well, right?
      2) Even though it's top two pair, I would not really consider it a straight-forward value like J :heart: X :heart: flush, because the flop contains a pair (44) which means villain's strongest overpair (AA), which MP just does not have, is still beating KJs on the river anways.

      Hope it was any helpful.
    • motiejus wrote:

      Meh...... Ok, don't watch the results myself, so not sure what we're dealing with, but one thing i would take notice - scientist mentioned that his value range contains 2xA4s and 1x44 - i'm 99% sure that pretty much no regular player has those hands in his 3x MP open + C3b 3>10 range as it's just way too wide - those are borderline opens and once you face a decent size 3bet from a tight range (BB, not SB) to begin with, you have to fold some hands and not continue with pretty much all of the hands that we're opened initially. Also one mentioned combo was K :club: J :club: :

      1) Hero should have K :diamond: J :diamond: combo as well, right?
      2) Even though it's top two pair, I would not really consider it a straight-forward value like J :heart: X :heart: flush, because the flop contains a pair (44) which means villain's strongest overpair (AA), which MP just does not have, is still beating KJs on the river anways.

      Hope it was any helpful.
      ty for strat Sir. Villian had AK in the Hand. With the Ace of Hearts what do you think of His Play?