Glücksspielregulierung vs. Thesis

    • Glücksspielregulierung vs. Thesis

      Hallo an alle,

      befinde mich in den letzten Zügen bis zum Lappen.

      Bezogen auf die Thesis schweben mir aktuell ein paar Themen vor. Eines betrifft die Online-Glücksspiel-Regulierung allein. Ein anderes Glücksspiel und Software-Engineering.
      Meinen Prof hab ich vorhin zufällig getroffen und mal angetestet. Er wäre interessiert und würde es mittragen. (Hat ja auch sein eigenes Glücksspielinstitut und reist regelm. nach Berlin)
      Ich spiele mit dem Gedanken ein Online-Glücksspielregulierungskonzept zur Thematik meiner Bach zu machen.

      Studiere allerdings Betriebswirtschaft und bin mir relativ unsicher wie solch ein Thema auf einen künftigen AG wirken könnte.
      Lässt man die Thematik Glücksspiel weg, wärs halt nur ein Regulierungskonzept basierend auf Erfahrungen Dritter und Anforderungen der gegenwärtigen Stakeholder.

      Wie seht ihr diese Thematik?
      Check out my new e-book
      2018: "HERO, ARE YOU SMART ENOUGH TO..." [2nd revised edition]

      lalelu

      The post was edited 1 time, last by lalelu ().