MastaMANSON - The random MTT-Grinder

    • ktu1985 wrote:

      teamfroschkoenig wrote:

      Hab ja ps.de echt ewig verteidigt gegen Leute die was gegen die Seite hatten... aber nachdem das mit dem Anzug und den Partys dann auch gegessen war,

      bin ich auch nurnoch auf Kriegszug gegen dieses Pack. Klar bin ich dankbar für die 5$ damals und die Strategy (wo sie zumindest im deutschsprachigen Raum Vorreiter waren) Die Entwicklung ist allerdings so grauenvoll in den letzten 5-6y gewesen.
      Selbst wenn man BM abzieht ist auch der Content/Coachings nicht mehr vorhanden (zumindest für MTTler).
      So lächerlich das ganze und zugleich auch traurig wenn man früher ein reges Mitglied war (5k Beiträge) und den kompletten Wandel von einem kleinen Poker-Forum zu einer riesigen Seite mit gutem Content zu einer Seite die sich Richtung Internet-Friedhof (ZURECHT) bewegt.

      Just my 2cents.
      Cheers
      Yo, da arbeiten nur Idioten. Zum Glueck gibt es ja jetzt PM mit einer vibrierenden Online-Community, Anzuegen und hochklassigem Content am Fliessband. Klar, koennte man irgendwie argumentieren, dass PS und PM Affiliates fuer Pokerseiten sind und diese fuer Deposits und nicht fuer Rakemaschinen bezahlen. Wir wissen aber, dass das echte Problem ist, dass da einfach ein teamfroschkoenig im Management fehlte.


      Niemand hat behauptet, dass PM derzeit besser fährt als PS. Wollte hier auch nicht irgendwelche Gefühle von anderen verletzen.
      Im Umgang mit der Comunity wurde dennoch einige Fehler begangen. Das kann man nicht abstreiten! Ich besitze wie schon geschriebena uch noch eine gewnnse dankbarkeit für PS.
      Es ist dennoch fragwürdig ob man als Unternehmen (welches MIT und FÜR menschen arbeitet und eine große comunity besitzt, die eigentlich für den gesamten pokersport in deutschland steht) versuchen muss jeden einzelnen Cent aus der sache rauszuziehen. Der BM-Status ist nunmal das beste beispiel.
      Klar geht es um die Kohlen...wie immer. Möglicherweise auch im Arbeitsplätze.
      Dennoch finde ich, dass man da durchaus auch eine andere herangehensweise machen könnte, die den Kunden/Comunity bevorzugt und nicht die jeweilige Unternehmensspitze.
      Natürlich bin ich da NAIV, BLAUÄUGIG und NICHT WIRTSCHAFTLICH. Letztendlich reden wir hier aber über geld und auch NUR GELD.
      Es ist das gleiche als wenn ich ein Live-Turnier gewinne. Das Geld verschwindet/wird ausgegeben. Der Pokal und damit auch die Erinnerungen bleiben aber erhalten.
      Aufgrund dessen freu ich mich viel lieber über den Pokal. Das Geld ist aber nur eine Nebensache und genau so sollte es vielleicht auch für das ein oder andere unternehmen sein.
      Die Schaffung von Erinnerungen, schönen Momenten, neuen Bekanntschaften etc. hat einen größeren Mehrwert als der blanke Taler.
    • ktu1985 wrote:

      teamfroschkoenig wrote:

      Hab ja ps.de echt ewig verteidigt gegen Leute die was gegen die Seite hatten... aber nachdem das mit dem Anzug und den Partys dann auch gegessen war,

      bin ich auch nurnoch auf Kriegszug gegen dieses Pack. Klar bin ich dankbar für die 5$ damals und die Strategy (wo sie zumindest im deutschsprachigen Raum Vorreiter waren) Die Entwicklung ist allerdings so grauenvoll in den letzten 5-6y gewesen.
      Selbst wenn man BM abzieht ist auch der Content/Coachings nicht mehr vorhanden (zumindest für MTTler).
      So lächerlich das ganze und zugleich auch traurig wenn man früher ein reges Mitglied war (5k Beiträge) und den kompletten Wandel von einem kleinen Poker-Forum zu einer riesigen Seite mit gutem Content zu einer Seite die sich Richtung Internet-Friedhof (ZURECHT) bewegt.

      Just my 2cents.
      Cheers
      Yo, da arbeiten nur Idioten. Zum Glueck gibt es ja jetzt PM mit einer vibrierenden Online-Community, Anzuegen und hochklassigem Content am Fliessband. Klar, koennte man irgendwie argumentieren, dass PS und PM Affiliates fuer Pokerseiten sind und diese fuer Deposits und nicht fuer Rakemaschinen bezahlen. Wir wissen aber, dass das echte Problem ist, dass da einfach ein teamfroschkoenig im Management fehlte.
      Spätestens seit dem sich ps.de 2014 mit Beginn der Flüchtlingskrise dazu entschieden hat, dass Politikforum non Public zu machen und von einem bekennenden Rechtsextremisten moderien zu lassen gibt es da gar nichts mehr schön zu reden an der Seite bzw dem Management.

    • Hab jetzt die ersten Zwift-Sessions hinter mir und muss eingestehten,dass Radsport doch deutlich tougher ist, als gedacht :D
      Fahre mit ca 120 Watt im Schnitt.
      Als Vergleich: Rennradfahrer fahren im schnitt mit 300-400 und das dann noch mehrere Stunden und selbst im Feld machen sie 150-200 Watt.
      Ich bin nach 30min tot...
      So oder so bin ich echt begeistert von dem Ding.
      Nur zu empfehlen.

      Cheers
    • eroticjesus wrote:

      Kann das sein, dass das mit den Payouts nur bei den Bigs so ist? Auf .es und bei den Majors (bspw. Supertuesday) ist das nach oben hin smoother.
      Es ist auch bei den Majors. zumindest den kleineren.
      Bin mal eben alles durchgegangen.
      Es ist bei allen Superstacks, allen Bigs, sowie bei den kleineren Majors (Mini, Starter, CLassic). Bei den Hots/Storms bekommt 1st nur ca 80% mehr als der 2.
      Also es ist (leider) nicht nur bei den Bigs.

      Als Bsp. im Classic:
      1st 10,3k
      2nd 5,15k
      3rd 3,6k

      Das ändert natürlich ein wenig am ganzen ICM play und wie ich schon geschrieben hatte, ist es langfristig besser, aber kurzfristig/Varianz kann einen da dennoch hart durchnehmen.
    • Update meiner Ziele für 2018
      Aus motivatiosngründen habe ich mir zu beginn des jahres ein paar ziele gesteckt.
      anbei ziele + stand der dinge :)

      15.000 MTTs in 2018

      Display Spoiler
      Hier bin ich ganz gut auf pace Stehe gerade bei ein wenig über 10k
      Wenn man 1x im Jahr einen Monat Urlaub macht, sowie Vegas-Grind, Weihnachten etc. mit einrechnet,
      dann muss ich im monat ca 1,5k MTTs spielen. Daher sind die 15k auf jedenfall reasonable.




      60k+ Profit

      Display Spoiler
      Ohne live wär die sache echt machbar... doch durch den vegasgrind ging es hier doch ganz gut runter.
      Grob geschätzt bin ich online bei ca 35-40k up und live ca 10-15 down.
      jetzt kommt erstmal noch wcoop/winamax-series/galactic-series, sprich höhere buyins (wohl alles bis 250er) und damit uu noch die ein oder andere chance das jahr rauszureißen.
      mal schauen was noch so geht.



      <80kg

      Display Spoiler
      Will gewitchtstechnisch noch <80kg rutschen. stehe derzeit bei ca 81,5 (bin nur 176cm groß), daher auch die geschichte mit zwift.
      mach jetzt seit ca 2 monaten 3x die woche sport. aktuell 1x zwift 1x kraftsport und 1x badminton. mal schauen ob sich das langfristig auszahlt und ich mein zielgewicht von ca 76 schaff.




      Portfolio fertigstellen

      Display Spoiler
      Hab über die jahre den einen oder anderen groschen abzwacken können. leider lag ein sehr großer teil einfach nur brag auf den pokerkonten rum.
      mittlerweile habe ich den großteil runtergezogen und investiert. mittlerweile bin ich damit fertig und werde nurnoch jährlich geld nachschießen.



      NO Online CG in 2018

      Display Spoiler
      Job done. Will lieber in einer sache richtig gut sein (MTTs), als energie für mehrere sachen zu verschwenden und uU durchschnittlich in anderen varianten sein.
      Daher CG nurnoch Live, wenn gerade kein MTT läuft.



      werd jetzt DO-SA chillen + bisl theorie machen und mich für die series motivieren, daher schonmal der monatsgraph. hier muss man leider noch live abziehen (hab auch noch welche fürs highroller gestaked (obv alle oom))... daher muss man noch 4k abziehen sosnt wär der monat ganz iO.


      Die Highlights waren
      2nd im Big22 für 2,6k
      1st Tiebreak für 1,8k und zwei tage in folge auf 888 das 12$ Catfish geshipped für 850/950$.


      Cheers

      btw: sorry für rechtschreibfehler/groß-kleinschreibung etc. bin einfach zu faul und will nur das nötigste an zeit in sowas investieren. hauptsache man kann's lesen :P
    • @15k MTTs: notbad.jpg ich hab für mich ausgerechnet, dass wenn ich Poker only mache für ein Jahr, dass ich auf 7,5-8,5k MTTs komme, mit meinem Sched + Tablecount und 5h reggen. Sick alter, Respekt! :D

      @60k Profit: ich hoff du schaffst das noch ,war auch so ca. mein Ziel und bin gut dabei das zu schaffen. Ich hau die Serien auch mit rein, aber kA nehme eher den Kleinkram 22-109er mit, vllt. bisschen Action verkaufen mal gucken.

      @80kg: bin auch gut bei mit Abnehmen, max EV bei mir ist es den Alk wegzulassen, Krafttraining bringt auch mehr Resultate für den Körper (beim Aussehen jetzt) als der ganze Cardio-Kram, dafür ist das Gefühl nach Ausdauersport bei mir einfach das beste.

      @No Online Cashgame: Bin komplett auf MTTs umgestiegen. Ich hab neulich mal versucht für EV-Maximierung zu mixen, als ich nur noch 3 Tische oder so hatte. Das war desaströs, ich bin komplett im MTT-Modus, hab 2h mit unter 50bb und Antes, Teils ICM-Druck, gespielt und dann laufen mit mal 100bb-Tische ohne Ante. Ganz anderes Game, war Fail, weil sich neu trainierte Automatismen dann im Autopilot auf Cashgame übertragen und man iwie Cashgame wie ein MTTler spielt. Das kennen nur Cashgamer sowas lustiges zu sehen, wenn MTTler mal was binked hat und rüber kommt, weil er ja jetzt Pro ist und so :D :D :D . Ich find Varianten mixen macht online sowieso keinen Sinn (außer sie sind von der Natur her Nahe beieinander, SnGs und MTTs mixen bspw. FR und SH mixen usw.), Live ist das obv besser, wenn man vieles bisschen kann, weil Games halt soft sind und es bspw. von Vorteil ist PLO +EV zu sein, weil die besseren Partien oft PLO sind.
    • eroticjesus wrote:


      @No Online Cashgame: Bin komplett auf MTTs umgestiegen. Ich hab neulich mal versucht für EV-Maximierung zu mixen, als ich nur noch 3 Tische oder so hatte. Das war desaströs, ich bin komplett im MTT-Modus, hab 2h mit unter 50bb und Antes, Teils ICM-Druck, gespielt und dann laufen mit mal 100bb-Tische ohne Ante. Ganz anderes Game, war Fail, weil sich neu trainierte Automatismen dann im Autopilot auf Cashgame übertragen und man iwie Cashgame wie ein MTTler spielt. Das kennen nur Cashgamer sowas lustiges zu sehen, wenn MTTler mal was binked hat und rüber kommt, weil er ja jetzt Pro ist und so :D :D :D . Ich find Varianten mixen macht online sowieso keinen Sinn (außer sie sind von der Natur her Nahe beieinander, SnGs und MTTs mixen bspw. FR und SH mixen usw.), Live ist das obv besser, wenn man vieles bisschen kann, weil Games halt soft sind und es bspw. von Vorteil ist PLO +EV zu sein, weil die besseren Partien oft PLO sind.
      True. Live hat man ja halt auch nur einen Tisch und kann sowieso sein A+++ game hinlegen :)

      @15k MTTs: Yoa... ich reg mich an den randomdays halt ca 7h lang und sonntag zw. 9-13h. Wenn man das ganze als Routine schon seit jahren drin hat, ist das alles ganz normal.
      Hab bis vor ca 6y noch 6x die Woche gespielt und jeden Tag easy 10h plus geregged :D Aber man wir halt auch älter...
    • rigged31 wrote:

      Naja hast halt so nur Arbeitszeiten, die man wohl so nicht Mal Teppichknüppfern in Bangladesch zumutet. Aber wenn es Freude macht. Für mich hört es sich halt nach Folter an... :/
      Kenn es halt nicht anders :D
      und von nichts kommt nichts. Dazu passt, dass ich ein workoholic bin. Einmal im Jahr mach ich ca. einen monat urlaub da kann ich dann wieder auftanken.
      Und wenn ich mich nicht gut fühl, schlecht drauf bin oder demotiviert, mach ich halt einfach frei. Ich nutz also auch die vorzüge des ganzen.
      klar macht es nicht soviel spaß im vergleich zu der zeit als ich noch auf 0,01/0,02 FL war... aber wenn es mir nicht (genug) spaß machen würde, würde ich obv was anderes machen...(auch wenn ich nichts anderes kann)
    • Gestern so nah an der dritten Champangerflasche gewesen... am ende 4th für 3,2k 1st wären 9k.
      Einen so sicken Bad-Run kann ich wirklich sagen, hatte ich noch nie in 7y MTTs.
      Wer auf random badbeatsories kein bock hat öffnet einfahc nicht den spoiler
      Display Spoiler
      war 2/11 mit ca 50bb und dann gings los... jwls alles pre AI immer KK<AQ, 55<A9, AK<77, AQ=A5, A6<TT.
      Dann mit 10bb an den FT (avg. 14bb ja...war halt ein "MONSTERSTACK") dann erstmal gegen 4bb stack 55<A6
      umd dann mit 5bb AQ=A6 ... dann alles immer non-sd mitgenommen, megakranke icm plays. nach und nach sind dann die shortys gebusted
      und ich war hoch auf 10bb. bei 5 left ging ich dann broke auf QQ9 mit K9 in J9 .... river Split AGAIN. war für CL ca. dann noch ein shorty gebusted und
      ein 9bb stack shipped allin bei 4 left ich ship TT mit 9,5bb drüber und CL callt mit 22bb stack und AJo K83 9 x .... kommt A oder J werd ich 3rd, weil ich den einen cover...so 4 left und ich ahb n halben BB. Dann ahbe ich echt ein ALLIN gewonnen 98>88 und defend mit 2,5bb und crAI midpair vs lifecards. hält wieder. shipp bisl rum hab wieder 8bb um einfach K6s<A9o und fertig.
      Also ka...trotz der allins noch 4th zu werden is echt sick, aber soviele allins zu splitten oder zu verlieren ist halt echt varianz as fuck.


      Cheers
    • eroticjesus wrote:

      In 7 Jahren nicht? Luckbox! Dann hab ich wohl in den letzten 500 Games den sickest-mario-mäßgen-anti-krebs-fuck-you-run den man sich vorstellen kann, mit deiner Story starten und enden meine Sessions grad, dafür gibts früh Feierabend :D :D :D
      Also in mehreren Turniere ja, klar. Aber alles in einem... schon sehr funny.

      chitz wrote:

      eroticjesus wrote:

      In 7 Jahren nicht? Luckbox! Dann hab ich wohl in den letzten 500 Games den sickest-mario-mäßgen-anti-krebs-fuck-you-run den man sich vorstellen kann, mit deiner Story starten und enden meine Sessions grad, dafür gibts früh Feierabend :D :D :D
      Darfst nicht so viel auscashen, dann läufts auch wieder mit dem Upswing. :D
      Er hat recht. Winamax ist meine beste Seite und ich hab da bestimmt 1y lang nicht a sgecashed :)
    • ktu1985 wrote:

      teamfroschkoenig wrote:

      Hab ja ps.de echt ewig verteidigt gegen Leute die was gegen die Seite hatten... aber nachdem das mit dem Anzug und den Partys dann auch gegessen war,

      bin ich auch nurnoch auf Kriegszug gegen dieses Pack. Klar bin ich dankbar für die 5$ damals und die Strategy (wo sie zumindest im deutschsprachigen Raum Vorreiter waren) Die Entwicklung ist allerdings so grauenvoll in den letzten 5-6y gewesen.
      Selbst wenn man BM abzieht ist auch der Content/Coachings nicht mehr vorhanden (zumindest für MTTler).
      So lächerlich das ganze und zugleich auch traurig wenn man früher ein reges Mitglied war (5k Beiträge) und den kompletten Wandel von einem kleinen Poker-Forum zu einer riesigen Seite mit gutem Content zu einer Seite die sich Richtung Internet-Friedhof (ZURECHT) bewegt.

      Just my 2cents.
      Cheers
      Yo, da arbeiten nur Idioten. Zum Glueck gibt es ja jetzt PM mit einer vibrierenden Online-Community, Anzuegen und hochklassigem Content am Fliessband. Klar, koennte man irgendwie argumentieren, dass PS und PM Affiliates fuer Pokerseiten sind und diese fuer Deposits und nicht fuer Rakemaschinen bezahlen. Wir wissen aber, dass das echte Problem ist, dass da einfach ein teamfroschkoenig im Management fehlte.
      +1

      Du solltest dich schämen MastaManson.
      Du heulst hier rum in einem toten Forum wo die ehemaligrn Besitzer die Seite aufgegeben haben und nun selber nicht mehr Teil der Community sein wollen und sich davon gemacht haben (ausser der Hardcore-Nerd Paul Otto).
      Der neue Besitzer hat verständlicherweise auch keine Lust auf euch Sozialfälle und es gibt auch hier keine der versprochenen Schwarzen Anzüge mehr!
      Wie armselig du bist hier, dann auch noch einen Blog zu führen mit deinen awkward Blogeinträgen.
      Da bist du in guten Händen mit den anderen armselgen Gestalten wie EJ!
      Gut das wird den einen life time readonly Ban gegeben haben, echt awkward der Haufen hier.
      Wie bemitleidenswert ihr seid.
      Viel Spaß noch euch bei der Verwesung.