How to become a winner at 6-Max Zoom - Currently NL50

    • How to become a winner at 6-Max Zoom - Currently NL50

      Hi Leute, ich heiße "staymotivated". :thumbup:

      Ich möchte meine Erfahrungen sowie Erfolge oder Misserfolge auf NL50 und hoffentlich irgendwann höheren Limits in diesem Blog mit euch teilen.

      Zu mir als Person gibt es erst mal nicht viel zu sagen. Spiele NL50 seit ungefähr 2 Monaten und versuche seit dem Winning Player zu werden. Am Anfang natürlich erst mal ein paar Stacks Lehrgeld bezahlt und nun seit knapp 50k Händen break even unterwegs. Habe bisher schon viel mit Videos von runitonce/Pokerstrategy gearbeitet und mich mit Programmen wie Flopzilla/Power-Equilab/Cardrunners-EV beschäftigt. Ich versuche stätig mein Spiel zu verbessern und meine Fehler zu erkennen und auszumerzen. Dies gelingt mir leider nicht immer so gut, aber es wird besser. :D

      Evtl. suche ich nochmal einen Graphen von meinen bisherigen Leistungen raus, bevor ich meine Datenbank neu anlege, da die alte langsam zu groß wird und mein HM2 deswegen immer mal ins stocken kommt.

      Möchte hier ein paar Hände posten in denen ich mir unsicher bin/war oder um meine Fehler nochmal zu verschriftlichen.

      Das soll es an dieser Stelle auch erst mal von meiner Seite aus sein. Heute Abend poste ich dann mal was von meiner Session.

      Gruß staymotivated
    • Gerade dabei meine HM2 Datenbank neu zu machen, da die schon ziemlich groß war und somit auch immer langsamer wurde oder sich HM2 deswegen auch das ein oder andere mal aufgehängt hat.

      Lese gerade die letzten zwei Monate wieder ein und habe mir mal Notecaddy + ein HUD-Package gegönnt. Schaue mir das nachher mal an, wenn die Notes fertig sind. Werde mir das dann im Laufe der Zeit entsprechend meiner Interessen noch anpassen, bin aber gespannt wie es erst mal aussieht, freue mich schon darauf es auszutesten.

      Sobald die Datenbank steht poste ich mal einen Graphen seit NL50 Beginn. Sieht noch relativ "schwach" aus, da ich noch neu im CG Bereich bin und die teuren Fehler immer noch nicht komplett abgestellt habe.

      Meistens spiele ich so 1k Hände in der Session bevor ich eine Pause mache. Schaue mir dann immer die größten Pötte an und rechne mir aus, wieviel Geld ich mit offensichtlich dummen Plays verloren habe. Meistens komme ich da auf ~$50-100 pro 1k Hände. Deswegen bleiben halt auch die Winnings aus, wenn man mit offensichtlichen Fehlern noch so viel Geld liegen lässt oder verliert. Aber solange ich sehe woran es scheitert ist alles gut denke ich. Schlimmer wäre es wohl wenn ich down gehen würde und nicht wüsste warum. :D

      Werde deswegen versuchen nach jeder Session die wichtigsten Hände mal hochzuladen. Wäre nice, wenn es dann auch ein paar Comments dazu gibt.

      Für den August habe ich mir auch einiges vorgenommen. Will viel Content/Reviews machen und versuchen 200k Hände auf NL50 zu spielen. Ob das klappt kp, aber bis jetzt ist der August Termin technisch noch leer und ich bin motiviert.

      Hoffentlich sind die Hände und Notes bald mal drin, bin heiß aufs Grinden. 8-)
    • Notecaddy sowie HUD wieder zurückgegeben, da es mir nicht so gut gefallen hat und ich bei meinem jetztigen Spielstand noch größere Leaks habe, die es erst mal zu fixen gilt.

      Deswegen mal den Leakbuster ausprobiert und gefällt mir sehr gut. Gibt einige große Leaks die ich meiner Meinung nach schon gut bekämpofen konnte. Versuche weiter mit dem Programm meine Sessions zu analysieren um zu schauen wo ich die größten Fehler gemacht habe. Natürlich schaue ich mir auch immer die größten Hände an um, damit ich weiß ob ich Fehler gemacht habe und wieviel diese mich unterm Strich an Geld gekostet haben.

      Gehe zwar noch weiterhin Down (heute durch lauter Setups gegen mich) aber die großen Fehler werden weniger und mir fällt es auf, dass es atm viel mehr am bad run liegt, als an schlechtem Spiel.

      Da ich einen Graphen versprochen habe, kommt dieser hier: <3



      Sieht echt böse aus. Und man merkt nicht, dass ich wie gesagt vom Gefühl weniger Fehler mache. Aber naja hoffentlich sieht der nächste besser aus. :D

      Versuche im August 200k Hände zu spielen. Mal schauen ob ich das schaffe und ob ich mich danach auch zu den Winning Playern zählen darf. Bis dahin muss ich noch viel am Spiel arbeiten und weiter kostspielige Fehler minimieren.

      Poste vielleicht nachher mal paar Keyhands von heute.
    • Ich würde im August auf gar keinen Fall versuchen 200k Hände zu spielen!
      Eher 50k oder weniger und diese sehr bewusst bzw. immer versuchen bewusst ein Leakfix in dein Spiel zu implementieren.
      Wenn dein Spiel irgendwann besser ist kannst du dann das Volumen wieder erhöhen.
      Wie groß ist denn deine BR, du hast doch jetzt schon 3k auf NL50 gelassen?
      Du kannst mich auch mal bei Skype adden wenn du möchtest.
    • dran bleiben, dran bleiben, dran bleiben :D

      auf welcher seite spielst du? ich denke mit rakeback wirst dich halbwegs über wasser halten können oder?

      nach der session die verdonkten $ zu zählen hab ich iwann aufgehört, das wurde mir zu traurig hehehehe :D

      außerdem muss man da aufpassen, nur weil man die hand verliert muss ein play ja nicht immer schlecht gewesen sein

      bin schon auf hande gespannt :D

      good luck
      grinding alles bis NL50 :D

      :club: :spade: :heart: :diamond:
    • Hier der Session Graph von gestern. Eigentlich hatte ich mir 10k Hände vorgenommen, aber habe ziemlich viel reviewed und nochmal mit LeakBuster gearbeitet.

      Session lief eher so mäh ;(



      Hand 1:

      Aber gut war, das ich zum ersten mal kaum einen dummen move drin hatte. Nur einmal habe ich gegen den falschen Spieler am Flop check/raise gespielt und erst danach gesehen, dass er nicht so der Typ für einen giveup ist. Blöderweise genau dann am Turn Equity aufgepickt mit meinem backdoorflushdraw und am River noch evtl. eine schöne scarecard mit dem Ass für Ihn.

      Display Spoiler
      Poker Stars, $0.25/$0.50 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      SB: $69.09 (138.2 bb)
      Hero (BB): $162.59 (325.2 bb)
      UTG: $111.01 (222 bb)
      MP: $50 (100 bb)
      CO: $75.13 (150.3 bb)
      BTN: $55.32 (110.6 bb)


      Preflop: Hero is BB with 8 K
      3 folds, BTN raises to $1.06, SB folds, Hero calls $0.56


      Flop: ($2.37) 9 6 Q (2 players)
      Hero checks, BTN bets $1.50, Hero raises to $4.13, BTN calls $2.63


      Turn: ($10.63) 2 (2 players)
      Hero bets $7.50, BTN calls $7.50


      River: ($25.63) A (2 players)
      Hero bets $18.25, BTN calls $18.25


      Results:
      Display Spoiler
      $62.13 pot ($2.50 rake)
      Final Board: 9 6 Q 2 A
      Hero showed 8 K and lost (-$30.94 net)
      BTN showed Q A and won $59.63 ($28.69 net)


      Hand 2:

      Im Nachhinein fand ich die preflop 4bet nicht so gut, da er einen zu niedrigen fold to 4bet hatte. Ergebnis wäre aber wohl das Gleiche gewesen. ;(

      Display Spoiler

      Poker Stars, $0.25/$0.50 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      SB: $132.96 (265.9 bb)
      BB: $50.25 (100.5 bb)
      UTG: $64.47 (128.9 bb)
      MP: $134.06 (268.1 bb)
      CO: $45.66 (91.3 bb)
      Hero (BTN): $61.30 (122.6 bb)


      Preflop: Hero is BTN with T K
      3 folds, Hero raises to $1, SB raises to $4, BB folds, Hero raises to $11.50, SB calls $7.50


      Flop: ($23.50) 8 6 J (2 players)
      SB checks, Hero bets $14.21, SB calls $14.21


      Turn: ($51.92) 3 (2 players)
      SB checks, Hero bets $35.59, SB calls $35.59


      River: ($123.10) 4 (2 players)


      Results:
      Display Spoiler
      $123.10 pot ($2.50 rake)
      Final Board: 8 6 J 3 4
      SB showed A Q and won $120.60 ($59.30 net)
      Hero mucked T K and lost (-$61.30 net)


      Hand 3:

      Hier war ich mir am River unsicher ob ich check/call oder push spielen soll. Er hatte nur einen aggro-factor von 2,3 somit habe ich eigentlich jegliche riverbluffs mit missed draw ausgeschlossen. Sehe hier auch immer nochmal schlechteres callen (float mit AT, KT, QT, mit einem backdoorflushdraw oder flushdraw, evtl. AQ mit backdoorflushdraw und JJ könnte er auch so spielen). Wie sind hier eure Meinungen?

      Display Spoiler

      Poker Stars, $0.25/$0.50 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      Hero (SB): $51.40 (102.8 bb)
      BB: $101.85 (203.7 bb)
      UTG: $61 (122 bb)
      MP: $22.45 (44.9 bb)
      CO: $34.79 (69.6 bb)
      BTN: $56.47 (112.9 bb)


      Preflop: Hero is SB with K K
      3 folds, BTN raises to $1.50, Hero raises to $5, BB folds, BTN calls $3.50


      Flop: ($10.50) 6 5 5 (2 players)
      Hero bets $6.51, BTN calls $6.51


      Turn: ($23.52) T (2 players)
      Hero bets $14.47, BTN calls $14.47


      River: ($52.46) Q (2 players)
      Hero bets $25.42, BTN calls $25.42


      Results:
      Display Spoiler
      $103.30 pot ($2.50 rake)
      Final Board: 6 5 5 T Q
      Hero showed K K and lost (-$51.40 net)
      BTN showed Q Q and won $100.80 ($49.40 net)


      Hand 4:

      Villain spielt einen sehr komischen Style von 14/2 auf mehrere Tausend Hände. Somit kann ich AA/KK/QQ/AK/AQ/KQ auch nicht ausschließen. Einen rivered flush hat er eigentlich nie in der range, außer vielleicht mit QJ/QT in diamond. Habe mich für den river push entschieden, da wie schon gesagt er auch noch sehr top heavy unterwegs ist und das callen würde, außerdem glaube ich, wenn er den flush hat, das er wohl eher selber action machen würde, da ich wohl das meiste außer straight am river behindchecken würde.

      Display Spoiler

      Poker Stars, $0.25/$0.50 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      SB: $42.26 (84.5 bb)
      Hero (BB): $69.41 (138.8 bb)
      UTG: $50 (100 bb)
      MP: $54.20 (108.4 bb)
      CO: $145.26 (290.5 bb)
      BTN: $50 (100 bb)


      Preflop: Hero is BB with T J
      4 folds, SB completes, Hero raises to $2, SB calls $1.50


      Flop: ($4) A Q K (2 players)
      SB bets $1.91, Hero raises to $6, SB calls $4.09


      Turn: ($16) 7 (2 players)
      SB checks, Hero bets $10.41, SB calls $10.41


      River: ($36.82) 6 (2 players)
      SB checks, Hero bets $51 and is all-in, SB calls $23.85


      Results:
      Display Spoiler
      $84.52 pot ($2.50 rake)
      Final Board: A Q K 7 6
      SB showed 9 T and won $82.02 ($39.76 net)
      Hero showed T J and lost (-$42.26 net)
    • Hand 5:

      Villain hatte hohen fold to 3bet und meine Hand hat eine hohe playability vs seine flatting range. Flop ist eine klare cbet, da ich hier wenig floaten sehe und er einen Großteil seiner range aufgibt. Da er callt ist die Hand eigentlich gegessen. Turn kommt der flush und wir checken beide. River K und ich bette glaube ich knapp 1/3 pot. Ich denke, dass er sets entweder direkt am flop 3bettet, da er sich einerseits protecten muss und andererseits wohl zu selten ein AK/KQ folden würde, da er ja auch den flushdraw representieren kann. flushdraw kann er am flop durchaus haben. Allerdings denke ich nach dem Turn check behind, dass er hier zu selten den flush hat, da er diesen eher zwei mal klein vor value betten würde vs AK/KQ, da er sonst auf einer street value liegen lassen würde gegen die meisten Gegner. Set würde er wohl auch betten, wenn er es nicht schon am Flop ge3bettet hätte. Mit dem river K kommt mit eine der besten Hände für mich im Deck. Ich kann den flush repräsentieren oder den K und spiele deswegen eine kleine valuebet, mit der ich die floating range des Gegners angreife. Die bet muss nicht so oft gut gehen und ich denke er hat genug pairs/broadways mit backdoorflushdraws die er jetzt foldet im Verhältnis zu Kx Händen. Wie gesagt flush und set gebe ich ihm hier sogut wie nie, dafür aber AK (wobei meist 4bet, weil normale 4bet stats)/KQ/KJ/KT und sonst pairs/floats.

      Findet ihr die thin bluffbet gut oder sehr ihr trotzdem zu wenig folden?

      Display Spoiler

      Poker Stars, $0.25/$0.50 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      Hero (SB): $50 (100 bb)
      BB: $30.61 (61.2 bb)
      UTG: $25.23 (50.5 bb)
      MP: $66.59 (133.2 bb)
      CO: $98.47 (196.9 bb)
      BTN: $51.68 (103.4 bb)


      Preflop: Hero is SB with 8 7
      3 folds, BTN raises to $1.25, Hero raises to $4.50, BB folds, BTN calls $3.25


      Flop: ($9.50) 6 4 K (2 players)
      Hero bets $6.75, BTN calls $6.75


      Turn: ($23) T (2 players)
      Hero checks, BTN checks


      River: ($23) K (2 players)
      Hero bets $8.78, BTN calls $8.78


      Results:
      Display Spoiler
      $40.56 pot ($1.83 rake)
      Final Board: 6 4 K T K
      Hero showed 8 7 and lost (-$20.03 net)
      BTN showed Q K and won $38.73 ($18.70 net)


      Hand 6:

      Hier sollte ich einfach auf die flop 3bet folden oder broken. Da er aber kein aggressiver Spieler war, hätte ich zum fold tendieren sollen. Hatte es in der Session im Kopf überschlagen ob die Equity zum callen reicht, wenn ich davon ausgehe, dass ich genug implieds habe, wenn der flush ankommt. Leider reicht die Equity nicht ganz für den call und wenn ich manchmal davon ausgehe, dass er noch 1 flushout blockt, wirds ganz kriminell. Wie spielt ihr so was?

      Display Spoiler

      Poker Stars, $0.25/$0.50 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      Hero (SB): $57.03 (114.1 bb)
      BB: $290.66 (581.3 bb)
      UTG: $23.46 (46.9 bb)
      MP: $130.77 (261.5 bb)
      CO: $50.48 (101 bb)
      BTN: $169.55 (339.1 bb)


      Preflop: Hero is SB with K J
      3 folds, BTN raises to $1.75, Hero raises to $5, BB folds, BTN calls $3.25


      Flop: ($10.50) 5 4 A (2 players)
      Hero bets $6.51, BTN raises to $14, Hero calls $7.49


      Turn: ($38.50) A (2 players)
      Hero checks, BTN bets $36.77, Hero folds


      Results:
      Display Spoiler
      $38.50 pot ($1.73 rake)
      Final Board: 5 4 A A
      Hero mucked K J and lost (-$19 net)
      BTN mucked and won $36.77 ($17.77 net)


      Hand 7:

      Richtig beschissene Situation, da wir deeper als 100bb sind. Villain hat einen cold4bet Wert von 2%. Das könnte entweder AA/KK/QQ/AKo sein oder AA/KK/AKs/AKo sein. Gegen beide ranges performe ich preflop mit 38%/39% Equity. Laut Power-Equilab performe ich in ~15% der Flops mit einer Equity von 50%. Wenn am Flop 3 low cards kommen performe ich in 80% der Turns mit einer Equity von 50%. Jetzt stellt sich nur die Frage ob der Typ aggro genug ist irgendwie AK komplett zu overplayen auf solchen lowcard boards, was ich nicht glaube. Und 38%/39% Equity preflop reichen nicht aus um all-in zu gehen, da wir effektiv 160bb deep sind. Selbst für 100bb ist es wohl close, aber kommen wir dann wohl nicht raus, da schon $16 im Pot liegen.

      Wie ist hier euer advise?

      Display Spoiler

      Poker Stars, $0.25/$0.50 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      Hero (SB): $213.76 (427.5 bb)
      BB: $78.91 (157.8 bb)
      UTG: $68.78 (137.6 bb)
      MP: $50 (100 bb)
      CO: $73.96 (147.9 bb)
      BTN: $50 (100 bb)


      Preflop: Hero is SB with Q Q
      3 folds, BTN raises to $1, Hero raises to $4, BB raises to $11, BTN folds, Hero calls $7


      Flop: ($23) 8 9 5 (2 players)
      Hero checks, BB bets $7.24, Hero calls $7.24


      Turn: ($37.48) A (2 players)
      Hero checks, BB bets $14.81, Hero folds


      Results:
      Display Spoiler
      $37.48 pot ($1.69 rake)
      Final Board: 8 9 5 A
      Hero mucked Q Q and lost (-$18.24 net)
      BB mucked and won $35.79 ($17.55 net)
    • In ! :) Wünsch dir viel Glück, hoffe es geht in nächster Zeit wieder nach oben.

      Zu den Händen...

      1) Checkraise am Flop gefällt mir nicht, das Board wird vom button i.d.R. nicht light gecbettet und ich hab da auch keine Valueraisingrange vs ne mega weite Buttonrange. Calldown von ihm is ja auch Standard.

      2) Call ich pre einfach, ist mir zu stark für ne 4bet. As played natürlich kacke gelaufen.

      3) Shippe auch selber.

      4) Is wohl knapp, kann gut sein oder doch zu thin. Denke ich checks eher behind, da er trotz seiner Stats gute Broadways, die 2pairs haben und downcallen eventuell in den Posis doch pre raist. Bei dem Nitstyle is der checkbehind denke ich besser.

      5) Riverbet find ich nich so gut. Floats vom Flop sollte er schließlich alle am Turn betten, nachdem du gecheckt hast. Mit der kleinen Size erzeugst du auch kaum FE, seh ihn hier häufig auf Kx.

      6) Nh. Kann man oop aber wohl auch shippen, bekommst wenig Payout auf deine Outs.

      7) Kotzspot aber spiel ich genauso.
    • H1: Find den Checkraise gut, es gibt einfach so unglaublich viele Turns die wir weiter feuern können. As played ists ok. wir haben vermutlich weniger AQ kombos und blocken mit dem K potenzielle Foldhände aber dürfte trotzdem in ordnung sein, da wir K high einfach nicht checken können.

      H2: Einfachster Call pre. Flop kann man callen oder raisen. Mache das gegnerabhängig.

      H3: Find deine Sizes postflop etwas zu groß. Mit dem :ks blocken wir jede menge FDs. V´s besten Hände sind 55 und TT. Ansonsten hat er noch sehr viele Hände die er backchecked. Ich mache das wiederrum vom Gegner abhängig. Weiß ich,dass er bluffen kann,gebe ich ihm die Chance und protecte zudem meine Checkingrange.Ists die klassiche Nit die hier alles was missed backchecked hau ichs selbst rein.

      H4: Wir kennen Villains l/c Range nicht ,können aber annehmen,dass er QQ+ wenn dann l/r oder selbst or. Dementsprechend hat er hier einige Two pair und jede Menge Draws. Dennoch jam ich den River auch, vorallem bei einem Spieler mit solchen Stats. Mit dem :td oder :jd könnte ich mit besserem Gewissen jammen.

      H5: Give up Turn imo. Am Turn checked er sehr viele :xh mit SDV und ebenfalls weakere K. Daher macht deine Riverbet einfach gar keinen Sinn.^^

      H6: Er opened den BTN bissl mehr als 3x aufgrund der Deepnes mit BB. Er wird hier daher sehr viele Suited Hände openen und sowieso any suited Ax gegen dich callen. Seine Range ist capped und wir blocken einen großen Teil des (Semi-)Bluffingparts und erwarte daher hier oft einfach tot zu sein. Gegen 76hh siehts auch nicht so rosig aus. Fold Turn is daher gut. Aber auch hier gefällt mir dein Sizing gar nicht. Denke du bettest zu groß in jeglichen Postflopspots.

      H7: Folde da auch den Turn gegen so einen Spieler.