Pinned Das intuitive Poker-Range-Toolset - PokerRanger (offizieller Thread)

    • Das intuitive Poker-Range-Toolset - PokerRanger (offizieller Thread)

      Hi,

      in diesem Thread stellen wir euch unser intuitives Range-Tool PokerRanger vor.

      .

      Die Idee des Tools ist eigentlich recht einfach: es kombiniert Funktionen anderer Software und gibt dir die Möglichkeit diese zu vereinen (andere Tools schließen z.B. Flopzilla, Combonator, Equilab/Pokerstove und zu einem gewissen Grad auch Odds Oracle und Cardrunners EV ein). Spieler, die PokerRanger nutzen, verbessern ihr Spielverständnis besonders schnell und schlagen in der Regel Spieler ohne solchartige Tools.

      Einige der wichtigsten Features schließen Folgendes ein:
      • Einfache Range-Selektion- und Speicherung: Du kannst unterschiedliche Ranges ausgestalten und in einer baumartigen Struktur speichern, um deine häufig genutzten Ranges immer griffbereit zu haben
      • Equity-Analyse: Natürlich kannst du die Equity von einer Range gegen eine andere sehen und das Preflop, am Flop, am Turn oder River. Was jedoch absolut neu ist, dass du mit PokerRanger auch sehen kannst, welche Equity jede einzelne Hand besitzt oder welche Handstärke (wie z.B. Twopair) welche Equity besitzt. Auf diese Weise erhältst du ein sehr detailliertes Bild deiner Ranges, sodass du die Schwächen schnell sehen kannst
      • Range-Gruppierungen (ähnlich wie in Combonator): Wenn du eine Range erstellt hast, möchtest du diese im nächsten Schritt häufig unterteilen, weil du mit einem Teil z.B. bettest, mit einem anderen aber check/callst oder check/foldest. Das lässt sich in PokerRanger einfach durch so genannte Gruppen abbilden. Jede Gruppe stellt einen Teil der Range dar, du kannst sie sogar verschachteln. Alle Funktionen von PokerRanger können Gruppen nutzen, zwischen denen du schnell hin- und herschalten kannst
      • Handstärke-Verteilung (ähnlich wie in Flopzilla): Wie in Flopzilla ermöglicht dir PokerRanger zu sehen, wie häufig du Pair, Twopair, Set etc. auf einer bestimmten Boardstruktur triffst. Mit PokerRanger werden jedoch auch Card-Removal-Effekte einbezogen, wenn Villain beispielsweise viele Asse blockt. Die Resultate deiner Handstärkenauswertungen kannst du leicht für neue Gruppen oder auch EV-Berechnungen wiederverwenden
      • Einfache EV-Berechnungen: Mit diesem Toolset kannst du Fragen beantworten wie "Ist eine Bet auf diesem Board mit meiner Range profitabel, wenn Villain seine Pairs foldet, seine Twopairs callt und alles bessere raist?" oder auch "Ist ein Bluffraise gegen seine Range auf diesem River rentabel?". Du kannst sogar Hand Historys aus deinen HEM/PT-Datenbanken importieren, um Board, Pot- und Betsizes zu erhalten
      • GTO-Equity-Graph: Manche Programme bieten bereits an, dass man sich in einem Graph anzeigen lassen kann, welche Hände welche Equity gegen die Range vom anderen Spieler halten. Das ist ein wichtiges Feature, da es zeigt, wie die Range aufgebaut ist und ob die Equity plötzlich ab einem Punkt abfällt oder kontinuierlich absinkt. Spieler, die überlegen in bestimmten Situationen das spieltheoretische Optimum (GTO) zu spielen, nutzen diese Funktion immer mehr. In PokerRanger existiert diese Funktion nicht nur, sie wird sogar mit den anderen Funktionen integriert, sodass du deine zuvor erstellten Ranges hier ganz einfach analysieren kannst
      • Trainings-Funktionalität: In PokerRanger kannst du deine zuvor erstellten Ranges nutzen, um zu trainieren, wie die Equity einer zufällig ausgewählten Hand gegen die gegnerische Range performt. Du kannst sogar gegen zwei Ranges parallel üben und das für zufällig erstellte Boards oder zum Teil (oder ganz) festgelegte
      • << viele andere Funktionen >>
      Alle Features lassen sich untereinander kombinieren, was eine der größten Stärken von PokerRanger sein könnte. Wir arbeiten konstant daran die Software durch mehr Funktionen zu bereichern und die Benutzungsoberfläche noch einfacher und intuitiver zu gestalten.

      Hier gibt es ein paar Screenshots:



      Im Folgenden beantworten wir euch gerne noch ein paar häufig gestellte Fragen:


      Q:Kann ich die Software testen?
      A:Ja, du kannst 21 Tage lang alle Funktionen von PokerRanger genauer unter die Lupe nehmen.



      Q:Welche Betriebssysteme werden unterstützt?
      A:Zur Zeit bieten wir PokerRanger nur für Windows an.



      Q:Wie viel kostet der Spaß?
      A:Zurzeit verkaufen wir PokerRanger für 79 USD und bieten auch eine entsprechende Euro-Zahlung via PayPal an, erwägen aber die Preise für das nächste Update zu erhöhen. Zur Preisfindung vergleichen wir PokerRanger mit anderen Tools und empfinden diese Preise unter diesem Aspekt sehr fair.



      Q:Erhalte ich kostenlos die Updates?
      A:Ja.



      Q:Kann ich PokerRanger auf mehreren Systemen installieren?
      A:Ja, du kannst die Software auf bis zu zwei Systemen nutzen.


      Q:Was, wenn ich Fragen habe?
      A:Wir antworten in der Regel innerhalb von 24 Stunden und bieten unseren Support hier im Forum, in dem Forum auf unserer Webseite, via Facebook, Skype (PokerRangerSupport) oder E-Mail an. Wenn gewünscht setzen wir uns auch gerne mit dir für eine Teamviewer-Session zusammen, um Probleme zu lösen oder Funktionen genauer zu erklären.


      Du solltest dir auch unsere Facebook-Seite anschauen. Manchmal veranstalten wir Verlosungen von Lizenzen. Außerdem gibt es dort viele weitere Screenshots: Facebook

      Wir wissen, dass es immer noch viel Potential für PokerRanger gibt, weswegen wir kontinuierlich an der Verbesserung der Software weiterarbeiten. Dafür brauchen wir natürlich auch die Unterstützung unser Benutzer. Wenn du also Ideen, Fragen oder Anregungen hast, freuen wir uns sehr uns diese anzuhören und darauf einzugehen.

      Schöne Grüße,
      Michael, PokerRanger-Entwickler & -Gründer




      EN-Thread

      The post was edited 2 times, last by eisflamme ().

    • Hallo,

      wir müssen uns für die späte Antwort entschuldigen, die E-Mail-Benachrichtigung für neue Antworten funktioniert gerade noch nicht richtig.

      First Mover stimmt nicht so ganz, es gibt ein paar Videos, die sich jedoch noch in Grenzen halten. Ein (älteres) Einstiegsvideo findet sich hier:


      PokerStrategy bietet auch ein Video an:
      de.pokerstrategy.com/video/31271/

      eckesach:
      PokerRanger hat zum Ziel besonders intuitiv zu sein. Wenn das zurzeit also noch schwer fällt, sollte es spätestens mit dem nächsten großen Update leicht fallen. :)

      Bei speziellen Fragen stehen wir natürlich stets zur Verfügung. Wir geben gerne Anleitungen zu einzelnen Funktionen.

      Viele Grüße
      Michael
    • Hallo,

      kommt diese Meldung direkt beim Ausführen des Installers oder öffnet sich vorher ein anderes Fenster?

      Ich habe die Datei gerade selbst noch einmal heruntergeladen und kann sie problemlos ausführen. Windows 7 mit 64 Bit stellt auch überhaupt kein Problem dar und wurde von uns häufig getestet.

      Am wahrscheinlichsten klingt momentan tatsächlich, dass es beim Herunterladen Datenkorruption gab. Ich würde versuchen die Datei ein weiteres Mal zu laden. Wie groß ist sie denn bei dir in KB/MB?

      Viele Grüße
      Michael
    • Hallo saerdna84,

      könntest du etwas genauer beschreiben, wann sich das Programm schließt, also was du vorher gemacht hast? Sendest du danach auch den Crashreport oder erscheint das Fenster gar nicht?

      Eine Reihe von Bugs ist bekannt, die zu einem Crash führen kann. Im nächsten Release werden wir die gefixed haben. Möglicherweise lässt sich dein Problem aber auch mit einem workaround fürs Erste lösen.

      Viele Grüße
      Michael
    • Hallo,
      ich habe nur etwas mit den Ranges und den zugehörigen Gruppen gearbeitet, also Hände hinzugefügt oder wieder entfernt, dann zurück auf "Two Player Board Hits". Dann hat sich Pokerranger einfach geschlossen, das Crashreport Fenster erscheint leider gar nicht.
      Das passiert gefühlt immer nach ca 20-30 min "im" Pokerranger egal was ich gemacht habe und auch jedes Mal wie es aussieht.
    • Hi,

      es gibt hier zwei Probleme, die zutreffen könnten. Einerseits gibt es hier einen möglichen Speicherüberlauf. Wie viel Arbeitsspeicher hast du zur Verfügung? Manchmal ist PokerRanger hier nicht sehr speicher-freundlich, ein Problem, das künftig behoben wird. Dann beendet sich das Programm, weil kein weiterer Speicher angefordert werden kann. Eine Möglichkeit wäre hier häufiger deine Ergebnisse zu speichern und dann PokerRanger neuzustarten.

      Ein anderes Problem liegt dann vor, wenn man Gruppen bearbeitet, ändert und dann den HandSelection-Dialog über das X am rechten oberen Fensterrand beendet. Natürlich sollte es hier nicht zu einem Crash kommen, tut es aber manchmal. Den Dialog über "Cancel" zu beenden kann in seltenen Einzelfällen ebenfalls problematisch sein. Wenn dein System davon betroffen sein sollte, bietet es sich an den Dialog nicht mehr über Cancel zu beenden. Das hat natürlich den Nachteil, dass die Änderung, die du nicht wolltest, ausgeführt wird. Über "Undo" kannst du das dann jedoch mit einem Klick wieder verbessern.

      Es würde mich freuen, wenn du deine Erkenntnisse mit diesen Workarounds mitteilen würdest. Solche Crashs sind leider auch von unserer Seite aus schwer nachvollziehbar, da sie nicht auf jedem Rechner auftreten. Crashreports helfen und im nächsten Update werden wir die Ursachen für einige Crashs behoben haben, jedoch kann man nie hundertprozentig sicher sein, sodass uns jede Information hilft.

      Es tut mir Leid wegen der Umstände und ich hoffe, du hast nicht zu viele Nerven bisher verloren. Crashs sind lästig und wir geben unser Bestes diese Probleme zu beheben.

      Viele Grüße
      Michael

      The post was edited 1 time, last by eisflamme ().

    • Alles klar, danke. 4gb Arbeitsspeicher habe ich zur Verfügung. Ist allerdings ein relativ alter Desktop. Gut möglich, dass es daran liegen könnte.
      CREV läuft zb aber gut, nervlich ist schon noch alles ok :)
      Ansonsten gefällt mir Pokerranger echt super. Dann werde ich es mal mit den Workarounds versuchen und Rückmeldung erstatten oder auf das nächste Update hoffen.
    • Ok, also ich denke es ist wohl ziemlich sicher ein Problem mit dem Arbeitsspeicher. Wenn ich einfach nur Ranges bearbeite oder den Ranger im Hintergrund schlafen lasse, dann läuft er stabil.
      Sobald ich allerdings anfange verschiedene Flops durchzugehen, und er "arbeiten" muss, dann passiert das leider wieder nach einer Weile.
      Gibt es eine Möglichkeit in Windows (Win10) irgendwie an ein Log File oder ähnliches zu kommen? Sonst wüßte ich leider auch nicht wie ich das Problem technisch noch besser beschreiben kann.
    • Hi saerdna84,

      die Beschreibung ist im Grunde schon ganz gut, dieser Fehler ist zwar nicht besonders stark eingegrenzt, jedoch bekannt. Wenn du eine gewisse Weile mit PokerRanger vernünftig arbeiten kannst, dann ist der vernünftige Workaround wohl wirklich hin und wieder neuzustarten.

      Etwas Besseres können wir gerade ohne das große Update nicht liefern. Ich hoffe, das hilft dir weiter, sodass du nicht ständig alle Daten verlierst. Wenn es darum geht diese Schwäche nochmal zu testen, würden wir evtl. auf dich zurückkommen, wenn du nichts dagegen hast. :)

      Viele Grüße
      Michael
    • Hi,

      die Arbeit mit PokerRanger2 geht weiter gut voran. Jedoch haben wir von einigen Benutzern erfahren, dass sie die Stabilität von PR1 zurzeit verbesserungswürdig fänden. Uns wurden auch einige Crashs und Lags mitgeteilt.

      Wir haben auf Grund dessen ein Stabilitäts-Update erstellt, welches die Crashs beseitigen sollte und auch auf schwächeren CPUs dafür sorgt, dass das restliche System und das PokerRanger-UI reponsiv bleiben.

      Sollten euch weitere (insbesondere reproduzierbare) Crashs oder starke Lags auffallen, so teilt uns diese bitte mit. Unser neuer Entwicklungsprozess erlaubt uns Bugfix-Updates für PokerRanger1 bereitzustellen, solange PokerRanger2 weiterhin in Arbeit ist.

      Vielen Dank für das rege Feedback!

      Viele Grüße
      Michael
    • Hi eroticjesus,

      ob was zu zahlen ist, ist noch nicht geklärt, aber als Besitzer von PR1 wirst du höchstens das zahlen müssen, was PR2 mehr kostet, was das Festpreisangebot anbetrifft.

      Mit PR1 hast du auch jetzt bereits einige einzigartige Funktionen an der Hand. Es gibt das EV/FE-Tab, das nach etwas Durchblick viele Berechnungen mit einfacher Sensitivitätsanalyse erlaubt: Du kannst sehr schnell und einfach Bet-, Raisesizes oder Ranges ändern und erhältst schnell die resultierenden EV-Veränderungen. In PR2 werden wir das Tab hier besonders intuitiv machen, sodass man den Durchblick leichter erhält und die Vorteile auch voll nutzen kann. Zusätzlich gibt es in PR1 das WinEvaluation-Tab, was einem über ganze Handstärken schnell eine Stärkenübersicht gibt. Außerdem erlaubt unser Training unterschiedliche Randomisierungstypen für Boards, ein Feature, welches wir auf Benutzerwünsche hin eingeführt haben. All diese Funktionen können richtig eingesetzt einen echten Mehrwert fürs Spielverständnis erwirken, was das Feedback vieler unserer Kunden bestätigt. :)

      Aber dir ging es jetzt noch mehr um PR2: Die Funktionen wird man dort dann natürlich auch haben. Wir werden sie jedoch erweitern, die Performance steigern, sie noch übersichtlicher machen und grafisch schöner aufbereiten. Mittlerweile verstehen wir auch, dass fortgeschrittene Spieler gerne Hände auch detailliert gewichten möchten. Unser Gewichtungssystem wird daher ebenfalls vollständig implementiert sein und sowohl für einzelne Suits und auch für beliebig verschachtelte Gruppen performant funktionieren. Und on top wird es dafür dann noch Hilfsfunktionen geben.

      Eine andere Stärke ist der EquityTable, auch wenn der mittlerweile vielleicht nicht mehr neu ist. Wir haben aber viele weitere, einzigartige Ideen, die wir in PR2 umsetzen werden, welche wir aber an dieser Stelle noch nicht verraten möchten ;) Besonders im Bereich Benutzungsfreundlichkeit, Intuition, UI-Handling sehen wir unsere Stärke, aber auch ein ebenso großes Potential. Ob es nun um grafische Darstellungen, neue Berechnungsvarianten oder zusätzliche Features geht, im Fokus ist dabei aber immer unser Kunde: Wenn z.B. die Coaches Funktionen gar nicht nutzen und stattdessen lieber mehr Übersicht haben wollen, dann legen wir hier die Priorität.

      Ich hoffe, das beantwortet deine Frage. Detailfragen zu bereits bestehenden, oben genannten Funktionen oder auch zukünftigen kannst du natürlich gerne auch immer via Skype (PokerRangerSupport), Mail (Kontaktformular oder direkt pokerranger@elypson.com) oder auch in den anderen Foren oder via persönlicher Nachricht hier stellen.

      Auch für Feedback sind wir stets offen, was uns für die Entwicklung von PR2 ebenfalls eine riesige Hilfe gewesen ist und hoffentlich auch weiter sein wird.

      Viele Grüße
      Michael

      The post was edited 1 time, last by eisflamme ().