Der alte Mann und das Game

    • Guten Morgen!

      Mit ein bisschen Abstand mache ich mir grad hier beim Lesen einige Gedanken.
      Klar ist: Es wäre wohl für ein paar Menschen schade, wenn ich einfach so aufhöre, am "allerschadesten" aber wäre es für mich selbst, denn Austausch, die "Pflicht", regelmäßig mein Spiel und die Ergebnisse anzuschauen, Reaktionen hier und in Skype und etliches mehr würden mir fehlen!

      Klar ist auch: der Zustand, so wie er ist, ist nicht nur für mich, sondern auch für andere, die sich regelmäßiger Trollerei ausgesetzt sehen, nur schlecht haltbar ( @eroticjesus: Da gehe ich nicht mit deinem "Googlet mal, wie man mit denen umgeht etc" mit... ich denke, da muss auch eine Reaktion des Betreibers/Hilfe durch den Betreiber her!)

      Um in diese Kiste vielleicht Bewegung reinzubringen, hab ich mich noch mal ein bisschen schlau gemacht und bin relativ-zügig auf der Suche nach einer Problemlösung fündig geworden (denke ich):
      Ich weiß aus meinem "alten" Lieblingsforum (einem Medienforum) SICHER, dass es möglich ist, in einem Forum die Funktion "Thread für User X ausblenden" oder sogar "Subforum für User X komplett ausblenden" einzubauen! Für den entsprechenden User gibt es dann den Thread/das Subforum nicht mehr; er kanns weder sehen, noch dort schreiben.
      Ich denke, dass PM DA die Lösung der Problematik finden kann! Trollt einer und ein anderer fühlt sich allzusehr getriggert, beantragt dieser bei den Moderatoren ein Ausblenden dieses Threads für den Troll. Trollt einer das Pokerforum allzu sehr zu, kriegt er das Pokerforum (deutsch) ausgeblendet und kann überhaupt nur noch das BBV (und anderes, je nach dem, was gesperrt, was offen gelassen wird) lesen und "bespaßen". Trollt einer, der frustriert das HBF zumüllt, weil er selbst dort nicht den gewünschten Rat bekam oder keinen Bock mehr aufs Spiel hat und nun MiniTerrorist geworden ist, dort jeden Thread voll, SIEHT er das HBF morgen erst gar nicht mehr!
      Ob PM diese Funktion in seinem Forumsbaukasten schon involviert hat, oder sie erst einfügen muss, weiß ich nicht, aber ich denke recht sicher, dass man mit diesem Mittel und konsequenter Nutzung desselben hier eine ganz andere Atmosphäre schaffen könnte!
      UND: Man KANN dem betreffenden User das Subforum/den/die Thread(s) auch wieder einblenden... man kann somit die Funktion auch wunderbar als Cooldown-Instrument nutzen!
      @flow, @mukzr, @eroticjesus, @lnternet, @sleeper1979:
      Schaut ihr mal nach, was da geht, ob das geht, wann das geht?
      Wäre -denke ich- eine elegante Lösung und Hilfe für etliche!

      So... das "im Thema"... rein persönlich aber nun noch ein paar Worte:
      Ich danke euch herzlich für die Nachrichten, die ich via Skype bekam/für die warmen Worte hier, die von euch kamen!
      Sie haben mir gut getan!

      Ich habe in den letzten Tagen zur Ablenkung etwas Poker gespielt, das war aber nicht sonderlich erfolgreich (das war das Schlechte). Allerdings habe ich auch keinen kompletten Sch*** gebaut und meinen ersten Heglaf mit 40$ down auf 3,50$ zu Sessionende up gebaut... das hätte ich vor einem Jahr nicht geschafft und DAS bestätigt wohl eine These von @eroticjesus:
      Wenn einer ein bisschen besser Poker spielen KANN, spielt er auch dann besser, wenn er grad mental nicht gut drauf/unkonzentriert oder besoffen ist!
      Wir merken uns also:
      Wir spielen auch DANN nicht gg Galfond, BenCB und Polk, wenn de Jungs rappelvoll sind; die vernaschen uns trotzdem ;) .

      Gesamtfazit dieses -wieder recht langen- Blogeintrags:
      Einfach aufhören werde ich nicht, weil es für manche Menschen hier und natürlich vor allem für mich zu schade wäre.
      Ich hoffe, dass PM mit meinem Vorschlag, wie man das Problem angehen kann, was anfangen kann, ansonsten stehe ich für Nachfragen via Skype für euch zur Verfügung!

      Pokermäßiges Zahlenupdate oder dgl gibts später oder morgen oder so...
      jetzt ists zu früh, um mich durch Excel zu wühlen!


      Habt einen GUTEN Samstag,

      der Mistbär

      PS: Roll 465$...
      also pokerwise wirklich nix Dramatisches passiert!

      PSPS:
      Allererste Hand des Morgens:

      Manchmal seid ihr echt Scheiße, Stars! (Aber mitm Schmunzeln... sofort wieder mit den Füßen am Boden... auch nicht verkehrt!)
      Challenge-Updates und Kommunikation künftig via Skype;
      HIER nur noch Belangloses oder mal ne Hand.

      The post was edited 1 time, last by mistbaer ().

    • ich mach dir auch mal nen Vorschlag, weil sich z.B. @laugenweckle drüber beschwert hat. Poste doch bitte deine Hände einfach im HBF (ich hab nachgeschaut, du hast auf den letzten 10 Seiten genau 2 Hände gepostet ;) )! Ich bin da regelmäßig unterwegs und einige andere User auch...

      Will hier nochmal auf deine Hand da zurückkommen wo ich dich (meiner Meinung nach korrekt) angemault habe, weil du eine sinnige Cbet Range erstellen wolltest/möchtest. Wenn du Content machen/haben willst, dann helfe ich dir auch, ABER nur wenn es so aussieht als hättest du dich damit ausreichend beschäftigt und das war bei der Hand imo genau nicht der Fall. Ich setze voraus, dass du das Grundprinzip, welches Paul/Phil da anwenden kennst und das musst du einfach umsetzen. Sowas aber auch lieber im HBF :D
      "Spiele nl100/200/500 Zoom agressives Konzept"
    • mistbaer wrote:

      Guten Morgen!

      Mit ein bisschen Abstand mache ich mir grad hier beim Lesen einige Gedanken.
      Klar ist: Es wäre wohl für ein paar Menschen schade, wenn ich einfach so aufhöre, am "allerschadesten" aber wäre es für mich selbst, denn Austausch, die "Pflicht", regelmäßig mein Spiel und die Ergebnisse anzuschauen, Reaktionen hier und in Skype und etliches mehr würden mir fehlen!

      Klar ist auch: der Zustand, so wie er ist, ist nicht nur für mich, sondern auch für andere, die sich regelmäßiger Trollerei ausgesetzt sehen, nur schlecht haltbar ( @eroticjesus: Da gehe ich nicht mit deinem "Googlet mal, wie man mit denen umgeht etc" mit... ich denke, da muss auch eine Reaktion des Betreibers/Hilfe durch den Betreiber her!)

      Um in diese Kiste vielleicht Bewegung reinzubringen, hab ich mich noch mal ein bisschen schlau gemacht und bin relativ-zügig auf der Suche nach einer Problemlösung fündig geworden (denke ich):
      Ich weiß aus meinem "alten" Lieblingsforum (einem Medienforum) SICHER, dass es möglich ist, in einem Forum die Funktion "Thread für User X ausblenden" oder sogar "Subforum für User X komplett ausblenden" einzubauen! Für den entsprechenden User gibt es dann den Thread/das Subforum nicht mehr; er kanns weder sehen, noch dort schreiben.
      Ich denke, dass PM DA die Lösung der Problematik finden kann! Trollt einer und ein anderer fühlt sich allzusehr getriggert, beantragt dieser bei den Moderatoren ein Ausblenden dieses Threads für den Troll. Trollt einer das Pokerforum allzu sehr zu, kriegt er das Pokerforum (deutsch) ausgeblendet und kann überhaupt nur noch das BBV (und anderes, je nach dem, was gesperrt, was offen gelassen wird) lesen und "bespaßen". Trollt einer, der frustriert das HBF zumüllt, weil er selbst dort nicht den gewünschten Rat bekam oder keinen Bock mehr aufs Spiel hat und nun MiniTerrorist geworden ist, dort jeden Thread voll, SIEHT er das HBF morgen erst gar nicht mehr!
      Ob PM diese Funktion in seinem Forumsbaukasten schon involviert hat, oder sie erst einfügen muss, weiß ich nicht, aber ich denke recht sicher, dass man mit diesem Mittel und konsequenter Nutzung desselben hier eine ganz andere Atmosphäre schaffen könnte!
      UND: Man KANN dem betreffenden User das Subforum/den/die Thread(s) auch wieder einblenden... man kann somit die Funktion auch wunderbar als Cooldown-Instrument nutzen!
      @flow, @mukzr, @eroticjesus, @lnternet, @sleeper1979:
      Schaut ihr mal nach, was da geht, ob das geht, wann das geht?
      Wäre -denke ich- eine elegante Lösung und Hilfe für etliche!

      So... das "im Thema"... rein persönlich aber nun noch ein paar Worte:
      Ich danke euch herzlich für die Nachrichten, die ich via Skype bekam/für die warmen Worte hier, die von euch kamen!
      Sie haben mir gut getan!

      Ich habe in den letzten Tagen zur Ablenkung etwas Poker gespielt, das war aber nicht sonderlich erfolgreich (das war das Schlechte). Allerdings habe ich auch keinen kompletten Sch*** gebaut und meinen ersten Heglaf mit 40$ down auf 3,50$ zu Sessionende up gebaut... das hätte ich vor einem Jahr nicht geschafft und DAS bestätigt wohl eine These von @eroticjesus:
      Wenn einer ein bisschen besser Poker spielen KANN, spielt er auch dann besser, wenn er grad mental nicht gut drauf/unkonzentriert oder besoffen ist!
      Wir merken uns also:
      Wir spielen auch DANN nicht gg Galfond, BenCB und Polk, wenn de Jungs rappelvoll sind; die vernaschen uns trotzdem ;) .

      Gesamtfazit dieses -wieder recht langen- Blogeintrags:
      Einfach aufhören werde ich nicht, weil es für manche Menschen hier und natürlich vor allem für mich zu schade wäre.
      Ich hoffe, dass PM mit meinem Vorschlag, wie man das Problem angehen kann, was anfangen kann, ansonsten stehe ich für Nachfragen via Skype für euch zur Verfügung!

      Pokermäßiges Zahlenupdate oder dgl gibts später oder morgen oder so...
      jetzt ists zu früh, um mich durch Excel zu wühlen!


      Habt einen GUTEN Samstag,

      der Mistbär

      PS: Roll 465$...
      also pokerwise wirklich nix Dramatisches passiert!

      PSPS:
      Allererste Hand des Morgens:

      Manchmal seid ihr echt Scheiße, Stars! (Aber mitm Schmunzeln... sofort wieder mit den Füßen am Boden... auch nicht verkehrt!)

      Die Idee mit dem ausblenden von Threads für verschiedene User ist erst einmal eine gute Idee. Allerdings ist die Funktion nutzlos gegen Leute die wirklich nur Trollen wollen.
      Jeder kann sich einfach einen neuen Account erstellen und damit rum Trollen.
      IP sperren bringen da auch nichts weil sich IP-Adressen zu leicht ändern lassen

      Die beste Massnahme gegen Trolle ist es den Troll zu ignorieren den wenn der Troll keine Aufmerksamkeit bekommt dann macht ihm das Trollen weit aus weniger Spass.

      Wäre halt schade wenn du aufhörst zu bloggen wo es doch jetzt so langsam anfängt zu laufen zumal ich denke das der Blog dir hilft dein Spiel zu verbessern.
    • Erstmal Frage, wo genau wurde hier nicht geholfen? Es ist mein Job hier zu helfen, also kannst da auch zur allergrößten Not ne PN schreiben. Ich übersehe auch mal was. Ich sehe in diesem Blog recht viel Hilfsbereitschaft, auch von Leuten, von denen ich das gar nicht erwartet habe, sei es auch nur ein Daumen drücken, oder mal was zu deinem Mental Game.

      Rest ist jetzt ganz Abseits von deinem Trauerfall, dass wurde sicher auch überlesen und gar nicht wahrgenommen von den "Trollern" (versuche immer, sobald du Abstand hast, auch mal die einzelnen Sichtweisen in deinen Denkprozess mit einzubeziehen), Marv will vllt. nur trollen oder kann sich einfach nicht ausdrücken. Klar er will Salz in die Wunden, Triggern usw. oder siehst nur du das so? Hardhitta war strunzenvoll und hat sich inzwischen entschuldigt, seine Sichtweise ist obv (er war voll und dein Thread war ganz oben) und will dich nicht verletzen, es hat also 0 mit dir zu tun (bei Marv hat das btw 100% mit ihm zu tun, nichts, rein GAR NICHTS mit dir), Putin hat nur eine Trollantwort auf den Sufftroll von Hardhitta gegeben und war sich deiner Situation auch nicht bewusst, hat also auch 0,00 mit dir und deiner Situation zu tun.

      Die Welt dreht sich auch in deinem Blog nicht nur um dich ;)

      Ich selbst hatte auch vor paar Monaten einen Trauerfall im engeren Familienkreis. Man geht online nicht so weit und macht das public, vor allem, wenn man ein Problem damit hat, dass einige User einen richtig den Tag vermiesen können. Es gibt die digitale Welt und immer noch die analoge Welt, überlege dir mal, wo was besser aufgehoben in ruhiger Minute.

      Nächster Punkt und das will ich hier auch mal los werden:

      Vor paar Tagen ist das schon mal passiert, dass Marv dich triggert hat. Da kam mir das aber echt so vor, dass du nur drauf gewartet hast um dann pikiert drauf zu reagieren. Dann blendest du auch scheinbar komplett alle anderen Posts aus.

      Jetzt kommt @yeah.rocketscience mit der Forderung nach Banhammer und würden wir demokratisch entscheiden, wird der sicher auch ausgepackt, weil Hexenjagt mag die Masse. Ich hab auch mal so gedacht, bin aber nicht mehr der Meinung. Das verstehen halt auch nur Leute, die sich mit Akzeptanz, Dankbarkeit und Meditation auseinander gesetzt haben oder von vorn herein so sind, dass diese Schwarz-Weiß-Lösungen immer so Gegenreaktionen auslösen, die man nicht haben will.

      Das einfachste Mittel ist so simpel, IGNORIEREN!!! Nächster Schritt, einfach melden und fertig. Ich frag auch gern nach, ob ich da mitwirken kann, dass zwischen 8:00 - 24:00 immer einer da ist, der mal eben was löschen kann.

      Ich weiß aber das die meisten das nicht können (einfach ignorieren), von daher werden wir intern mögliche Schritte klären. Ihr kennt aber die Philosophie von Pokermarket, dass nur in aller größter Not Schritte eingeleitet werden, was User betrifft, ich kann da auch nur beratend wirken, weil ich kein Stimmrecht habe. Was passiert und was ich da berate bleibt aber intern und schreibe ich nicht, um keinen Raum für Moves zu liefern.

      Aber bitte bitte, denkt einfach mal drüber nach, was kann man selbst machen? Nicht immer alles auf den Betreiber abwälzen. Das was draußen im "Großen" passiert (die anderen sind schuld, der Staat ist schuld, die Islamisten sind schuld etc.) passiert hier auch im Kleinen und das kotzt mich richtig an.

      The post was edited 2 times, last by eroticjesus ().

    • Und mal ganz ehrlich, sry für den Angriff @it'sjustabluff hab das rausgenommen, falls du es gelesen hast, aber klickt man seine Posts mal durch, sind zwar paar Sachen drin, die kann er sich sparen, weil Spam und auch von oben herab, aber insgesamt einfach ein User der eher unhöflich ist, aber kein mainly Troll/Hater. Kann es sein, dass da einfach persönliche Skypefehden im Spiel sind? Dann geht euch doch einfach hier aus dem Weg :)
    • Na dann ist ja alles gut.
      Es ging einfach mit mir durch, konnte meine Fresse nicht halten weil ich gesehen habe, dass der Mistbär damit nicht umgehen kann und ich einfach genervt war, dass ich diesen Blog in Zukunft nimmer lesen können werde.
      Im Endeffekt hab ich erreicht was ich wollte, mit dem dummen Nebeneffekt dass der Troll mal wieder gewonnen hat, er hatte seine 5 Minuten Aufmerksamkeit.


      it'sjustabluff wrote:

      in letzter Zeit wird einfach des öfteren ein Fass wegen Posts aufgemacht die kein stück böse gemeint sind (Z.B. "nä hoffentlich zahlt der Fleiß sich auch aus nä").
      Er hat dich gebeten dich aus seinem log zu verpissen, du hast dem zugestimmt. 3 oder 4 Tage hast es ausgehalten.. ja ne war garnicht böse gemeint^^ Im RL gäb´s halt ne Schelle aber ist ja nicht jeder so ein harter Hund wie du und ich :P

      Machen wir nen Haken dran^^
    • denke wenn man damit etwas souveräner umgeht, könnte das aber auch durchaus vorbildwirkung haben, wegen der aussage dass deshalb keiner lust hat hier zu posten, und kommt auch cooler rüber.
      einfach nicht drauf eingehen oder halt irgendwas trolliges zurückschreiben.
      itsjustabluff
      stopped reading here. zb^^
      wobei ich denke dass er da prinzipiell schon recht hatte. dass das ein gedanke ist, der eigtl sofort verworfen gehört, da mit dem push. mistbear hat ja erst geschrieben, dass das halt das Resultat seiner Überlegungen war, wie man den spot besser spielen kann aber im Endeffekt war es mmn eigtl nur resltorientated, weil dann halt mal die ugly Card für hero kam.
    • laugenweckle wrote:

      Na dann ist ja alles gut.
      Es ging einfach mit mir durch, konnte meine Fresse nicht halten weil ich gesehen habe, dass der Mistbär damit nicht umgehen kann und ich einfach genervt war, dass ich diesen Blog in Zukunft nimmer lesen können werde.
      Im Endeffekt hab ich erreicht was ich wollte, mit dem dummen Nebeneffekt dass der Troll mal wieder gewonnen hat, er hatte seine 5 Minuten Aufmerksamkeit.
      @laugenweckle wollt mich echt zurückhalten und nicht weiter "spamen" wie du es nennst.
      In meinen Augen bist du der Spamer hier, der immer sofort aufspringt sobald ein Post von mir kommt.
      Deine Sprüche bezüglich Schelle im RL, ok gerne wann wo? (lol, mehr fällt mir da nicht ein)
      "Sry" aber an deiner Stelle würd ich langsam mal einen Gang runterschalten. Schreib mir ne pm wenn du mir was zu sagen hast ;) aber ja ICH spame.
    • manic0712 wrote:

      @mistbaer
      Mein Beileid. Sowas ist immer hart.

      Lass dich nicht unter kriegen. Denke der Blog tut dir gut. Einstellen wäre schade.
      Deine Entwicklung ist liest sehr gut.
      Nicht dran aufhängen wenn der Ton eskaliert.
      Ich gehe immer vom besten aus. Glaube keiner in der Community will was böses.
      Danke dir!
      Und zwar von Herzen!

      Und jetzt möchte ich dann in diesem Blog zu Poker zurückkehren!

      Genau DA möchte ich zugleich an deinen Post anknüpfen, @manic0712:
      Meine "Entwicklung"!
      Mag sein, dass das "eigenartig" klingt oder wasauchimmer, aber... ich selbst bin wahrscheinlich einer der ganz wenigen, die das anders sehen:
      Es geht alles SO langsam... es bewegt sich so unerhört zäh!
      Immer noch mache ich Fehler, die ich selbst nachher als haarsträubend empfinde...
      immer noch sitze ich SO oft da und denke mir meinen Krempel auf dem Flop und weiß:
      Gegen einen GUTEN Spieler ist das, was ICH da mache, mit dem Wort "dillettieren" unzureichend beschrieben... eigentlich klicke ich im Vergleich zu einem, der WEISS, was er tut, nur auf Knöpfchen!
      Es mag sein, dass das verdammte Feld wirklich SO groß ist, dass man es nur so unendlich langsam erschließen kann... aber es fühlt sich unbefriedigend an, so extrem langsam zu begreifen!
      Ich wünschte echt, ich könnte das schneller kapieren!
      (Der erste, der mir jetzt "VitaGerin-geistlich für die geistige Fitness im Alter" empfiehlt, fängt sich eine! :D )

      Nebenbei kommt nun natürlich noch der übliche kleine Frustmoment:


      Das sind die Hände seit Mittwoch.
      Superlangsam gespielt (8 Std für <3,2k hds), wirklich das bisschen Hirnschmalz reingesteckt, was ging.
      Es wäre echt geil, wenn ich wenigstens mal in der NÄHE meines EV landen würde!
      Ein Gutes sehe ich übrigens in diesem Graphen:
      Die Hände 200-1700 sind eine endlos-lange Session. DIE hätte ich vor einem Jahr nicht gekonnt, da hätte ich bei dem Anfang einer Session wieder am Rad gedreht!

      So...
      ich schreibs extra noch einmal, damit es unübersehbar ist:
      Lasst es nun wieder um Poker gehen, bitte!

      Und @hard hitta:
      Erledigt! (Wenn es hier ein shakehand-smiley gäbe, stünde das jetzt hier!)

      Habt einen schönen Sonntag!

      Der Mistbär
      Challenge-Updates und Kommunikation künftig via Skype;
      HIER nur noch Belangloses oder mal ne Hand.
    • Ja unbedingt beibehalten! Du bist gefühlt einer der einzigen hier, bei dem die Lernkurve noch stark nach oben zeigt, obwohl du dies wahrscheinlich selbst nicht realisierst.

      Weiss auch eigentlich gar nicht, weshalb es hier eskaliert ist, aber wenn es wegen den 50h Theorie ist, welche belächelt werden.

      Jeder hier der Nl10 schlägt hat halt locker 5-10x soviel Zeit in "Theorie" investiert, sei es durch Videos, Hände in Foren oder über Skype mit Kollegen diskutieren.
      Bei den meisten ist dies einfach 3-8 Jahre her und man hat es schon wieder vergessen oder gar nicht realisiert, dass man eigentlich auch Theorie macht, wenn man Hände bewertet in Blogs oder auch einfach nur die Einträge liest von gewissen Leuten.

      Lass dich nicht beirren und mach weiter so. Falls dich irgendwas emotional aufwühlt oder wütend bist, lass einfach 1 Tag das Forum aus und schreibe etwas, wenn du runtergefahren bist.
      Auf Trolle etc einfach nicht eingehen und wenn es dich so extrem stört, melde dich bei den Verantwortlichen des Forums persönlich und nicht öffentlich. Eventuell auch Trolle persönlich anschreiben ob, sie es unterlassen können oder editieren oder was weiss ich. Es sind auch nur Menschen mit Fehlern und manchmal merken sie es auch gar nicht oder meinen es nicht böse.

      Aber öffentlich hier darauf zu reagieren und einen "mimimi - Quit-Post" zu schreiben ist halt ein gefundenes Fressen für Trolle und wird sich wohl in Zukunft auch wiederholen, da die Leute merken, dass sie dich triggern können.


      Und immer daran denken, deine Lernkurve ist zu 99% die steilste hier im Forum :) Die Mehrheit ist eh auf dem absteigenden Ast, weil Poker nur mehr ein Hobby ist nebenbei. (wie bei mir)
    • mistbaer wrote:

      UND: Man KANN dem betreffenden User das Subforum/den/die Thread(s) auch wieder einblenden... man kann somit die Funktion auch wunderbar als Cooldown-Instrument nutzen!
      @flow, @mukzr, @eroticjesus, @lnternet, @sleeper1979:
      Schaut ihr mal nach, was da geht, ob das geht, wann das geht?
      Wäre -denke ich- eine elegante Lösung und Hilfe für etliche!
      Ich selber hab da leider keinen Einblick, aber mukzr und Co. wissen Bescheid und werden sich dazu noch äußern. :) Generell gibt es solche Plugins aber für die meisten gängigen Foren und sollte kein Hexenwerk sein sie zu adden.
    • Jap, wir haben das am Schirm und diskutieren das diese Woche noch. Vermutlich wird es darauf hinauslaufen, dass User X User Y "blocken" kann, also die Posts User Y werden User X nur angezeigt, wenn er das auch möchte.
      So kann sich jeder sein Forum bzw. seine Community so gestalten, wie er das möchte. Natürlich werden wir trotzdem ein Auge auf den Umgangston haben und auch so Dinge wie "Blogger Moderation", etc bleiben aufrecht. Sobald wir eine finale Entscheidung getroffen haben, werden wir es euch wissen lassen :)