BB Squeez mit KK vs UTG OR

    • BB Squeez mit KK vs UTG OR

      IPoker, $0.02/$0.05 No Limit Hold'em Cash, 6 Players
      Poker Tools Powered By Holdem Manager - The Ultimate Poker Software Suite.


      SB: $7.95 (159 bb)
      Hero (BB): $5 (100 bb)
      UTG: $11.57 (231.4 bb)
      MP: $2.24 (44.8 bb)
      CO: $5 (100 bb)
      BTN: $1.84 (36.8 bb)


      Preflop: Hero is BB with K K
      UTG raises to $0.15, 3 folds, SB calls $0.13, Hero raises to $0.60, UTG calls $0.45, SB folds


      Flop: ($1.35) 9 J 4 (2 players)
      Hero bets $0.40, UTG calls $0.40


      Turn: ($2.15) T (2 players)
      Hero bets $1.07, UTG calls $1.07


      River: ($4.29) 6 (2 players)
      Hero bets $2.93 and is all-in, UTG calls $2.93


      Results:
      Display Spoiler
      $10.15 pot ($0.50 rake)
      Final Board: 9 J 4 T 6
      Hero mucked K K and lost (-$5 net)
      UTG showed J T and won $9.65 ($4.65 net)


      Preflop sollte erstmal standard sein. Gebe Villain hier nach seinem Preflop Call eine Range bestehend aus: AQ+, QQ-TT

      Flop cbette ich ~33% Pot, aber finde des im Nachhinein zu klein, sollte wohl eher in Richtung 50-60% gehen. Auf die kleine Bet wird er hier kaum was aus einer Range wegfolden.

      Turn barrel ich weiter, aber fühle mich dann auf seinen Call hin schon ein wenig verloren. Mein Plan war es ihn hier von jeder Hand außer JJ oder TT runter zu bekommen mit der 2nd Barrel. Am Flop lag ich gegen die oben angezeigte Range mit 77% vorne und am River nurnoch mit 69%.

      Aufgrund der Blank am River baller ich meine 3te Barrel und broke hier, aber bin mir unsicher was hier am schlauesten ist. Vielleicht doch einfach c/c gegen eine kleine Bet oder doch c/f? Was meint ihr zu der Hand?
      "Spiele nl100/200/500 Zoom agressives Konzept"
    • painlezz wrote:

      Flop cbette ich ~33% Pot, aber finde des im Nachhinein zu klein, sollte wohl eher in Richtung 50-60% gehen. Auf die kleine Bet wird er hier kaum was aus einer Range wegfolden.
      Finde die Conti auch zu klein.Wie du sagst würde auch hier hier 50% beten. Das du natürlich auch noch die ganzen Draws callen lassen willst von ihm versteht sich hier von selbst.
      Auf dem Turn bin ich mir nicht ganz sicher ob man vlt ein bisschen weniger als 50% beten soll. Hoffe du oder jemand anderst hat da eine genaue Erklärung?

      River würde ich c/c oder sogar c/f. Je nach sizing.
    • Weitere Idee, welche mir vorhin gekommen ist: sehe ich seine Range vllt als etwas zu tight an? Durch das Deadmoney von SB benötigt BB hier eine geringere Equity und spielt vielleicht auch SCs, da er hier gegen uns beide IP spielt und SCs gegen meine starke 3betting Range hier in dem Spot garnicht schlecht performt. Also callt er hier am Flop wahrscheinlich auch Sachen wie QcJc, JcTc, 8c7c und eventuell sogar Ac2c - Ac5c. Was haltet ihr davon?
      "Spiele nl100/200/500 Zoom agressives Konzept"
    • NL5 ohne infos kann er da auch 22 preflop callen

      Flop 2-street plan. Cbet 16bb, jam turn (kleine overbet).
      Board wird am turn sehr oft drawy, da willst du eher nicht 3-streets spielen.


      Turn as played ist ziemlich nervig. Er hittet KQ, TT, JT, T9.. aber hat auch einiges an schlechteren hands.
      bet comitted dich, da bist du gegen alles bessere all-in, was leicht loose ist, aber OK
      check/call + check/fold river ist gut, wenn du meinst, er blufft river fast nie. vermutlich am besten. (Nach turn check back haben wir ne sehr schöne river bet).

      River as played, jam is gut, er hat fast nie was besseres, weil sets/2pr turn pushen. Paar KQ aber das sind nicht viele. Er wird schon paar QQ und Jx wegcallen.
    • lnternet wrote:

      NL5 ohne infos kann er da auch 22 preflop callen

      Flop 2-street plan. Cbet 16bb, jam turn (kleine overbet).
      Board wird am turn sehr oft drawy, da willst du eher nicht 3-streets spielen.


      Turn as played ist ziemlich nervig. Er hittet KQ, TT, JT, T9.. aber hat auch einiges an schlechteren hands.
      bet comitted dich, da bist du gegen alles bessere all-in, was leicht loose ist, aber OK
      check/call + check/fold river ist gut, wenn du meinst, er blufft river fast nie. vermutlich am besten. (Nach turn check back haben wir ne sehr schöne river bet).

      River as played, jam is gut, er hat fast nie was besseres, weil sets/2pr turn pushen. Paar KQ aber das sind nicht viele. Er wird schon paar QQ und Jx wegcallen.
      Danke für den Denkansatz, muss ich öfter einfach dran denken.
      "Spiele nl100/200/500 Zoom agressives Konzept"