Cash Game Hud

    • hey :)

      Meiner Meinung nach ist ein großes HUD für NL2 nicht wichtig. Denke auch, dass nur die nötigsten Stats auftauchen sollten. VPIP PRF 3bet fold23bet, Cbet flop, f2cbet, meinetwegen noch die raise-first-in Werte (ab CO reicht anfangs). Es lässt sich streiten was man benötigt, viel wichtiger sollte aber sein:

      Du bekommst in diesem riesen Playerpool auf NL2 NIEMALS Sample auf die verschiedenen Villians. Wichtig ist dann nur: Fisch/Reg/Nit, arbeite am Besten mit Farbmarkierungen (jeder der nicht mit 100bb spielt wird als Fisch markiert usw). VPIP/PFR und 3bet usw. reicht ja dann schon ne kleine Sample aus, das sind die wichtigen Stats imo. Lieber keinen 4bet Stat als einen auf 3 Situationen den Du dann falsch anwendest.
    • sebbbi wrote:

      Du bekommst in diesem riesen Playerpool auf NL2 NIEMALS Sample auf die verschiedenen Villians. Wichtig ist dann nur: Fisch/Reg/Nit, arbeite am Besten mit Farbmarkierungen (jeder der nicht mit 100bb spielt wird als Fisch markiert usw). VPIP/PFR und 3bet usw. reicht ja dann schon ne kleine Sample aus, das sind die wichtigen Stats imo. Lieber keinen 4bet Stat als einen auf 3 Situationen den Du dann falsch anwendest.
      Also das mit den Farbmarkierungen mache ich schon Gelb alle unter 100BB, rot die mit über 250BB dasitzen.

      Kann aber noch nicht so richtig zwischen Reg und Nit unterscheiden. Habe bei manchen aber schon 100 Hände bei 5k Hände auf dem Limit.
      Fold23bet werde ich noch mitreinnehmen
    • Leute zu markieren die Deep sind, macht jetzt imo nicht so Sinn. Nächsten Tag fangen sie ja auch wieder bei 100bb an und auch Fische können mal nen Stack gewinnen.

      100 Hände Sample nach 5k hands gespielt? Dürfte eng werden glaube ich. Aber gut, egal. Ich wollte mit meinem Post eigentlich nur sagen, dass sich Anfänger auf nl2 nicht zu sehr mit Stats und HUD bauen beschäftigen sollen/müssen, weil es einfach wichtigere Sachen gibt anfangs und wir erstmal versuchen wollen vernünftig zu spielen und nach 50k hands auf Limit X haben wir dann vielleicht sowas wie Sample.

      Zwecks HUD bauen musst du vielleicht mal @eroticjesus Zoom Videoreihe angucken, da ist -meine ich- ein Vid bei wo er auf HUDs eingeht usw, bin mir nicht mehr sicher ob er da auch erwähnt was wichtig (für Zoom) ist und was nicht.

      edit: Hier mal der Link zu Video 1. Das nächste Vid aus der Reihe geht auch noch mal auf HUDs ein.
      Click
    • Tjoa, das ist Pech @thomaaas_fl :D

      Wegen Hud, weiß ich nicht ob das Video so gut ist, ich rate da eher von zu großen HUDs ab, bin aber nicht grad der HUD-Pro, was aber für dich gut sein könnte, ich rede über Sample und da sind wir schon bei dir, wenn du 100 Hände auf deinen Gegner hast, dann ist das im Grunde nichts, auf was du deine Entscheidungen aufbauen solltest.

      Generell: Microspieler, die besser werden wollen ---> erstmal lernen gut zu spielen, dann Stats exploiten.

      Stats exploiten ist sowieso so ein Ding. Nehmen wir an, Villain cbettet echt zu viel, also so 80% und mehr. Nun kommt ein Board, wie Q62r, du bist BB er ist BU, er bettet klein und du willst das jetzt "exploiten" und fängst an viel mehr zu callen bzw. zu x/r aufgrund seiner vielen cbets, was aber, wenn es theoretisch einfach richtig ist hier 90% zu cbetten? Weil Range vs. Range das erlaubt und es für viele Hände einfach besser ist erstmal zu betten usw. Wenn du sowas nicht weißt, dann läufst du Gefahr an falschen Stellen zu exploiten.

      Anderes Beispiel, Villain cbettet nicht viel, du bist IP er bettet und du machst einen sau lächerlichen Fold, weil Villain nicht oft cbettet. Was aber, wenn seine cbets perfekt balanced sind und was ist wenn ein eher geringer cbet-wert das Optimum darstellt?

      Es sollte ein kleines HUD bei deinem Limit (nicht wegen dem Limit, sondern weil der Pool so groß ist) reichen, damit du einfach sehr schnell einschätzen kannst, anhand von VPIP/PFR, ob Villain weak ist, oder nicht.
    • name / Hands / 3bet vs hero
      vpip / pfr / 3bet / f3bet / 4bet range / af
      rfi`s
      3bets btnCO / sbBTN / bbBTN / sbBB
      flop cbet / fold flop cbet / raise flop cbet / turn cbet / fold turn cbet/ river cbet


      Mehr habe ich auch nicht. Denke das reicht vollkommen und in großen pools reicht fast weniger. Mann kann sich ja auch ein pop up bauen.
      Bei meinen Games kenn ich halt fast alle und habe solide Sample auf jeden der kein Fisch ist (warum kann sich jeder denken) und ich steh dazu. FInds nicht verwerflich sich Sample zu organisieren!
      skype account wurde geclosed - für den neuen einfach kurz ne pm
    • crash wrote:



      VPIP / PFR / 3Bet / CBet
      FCBet / Hände insgesamt
      Reicht vom Prinzip her vollkommen aus. Allein durch VPIP Verhältnis zu PFR lassen sich schon einige Schlüsse ziehen.

      imo:
      Was ich ganz nützlich finde ist Fold to steal und BB fold to SB steal. Gerade auf ZOOM sollte man auf den Micros stealen was das Zeug hält, die Leute sind schnell im Fold-Button-Next-Hand Modus :thumbup:

      Ich denke, weniger ist erst mal mehr. Lieber auf die eigentliche Hand konzentrieren, das ist eher +EV :thumbsup: , als sich auf halbgare Stats zu verlassen.


      GL
      G