lust1gerMolch's lust1gesLeben

    • im prinzip nur ein onlinebusines, ka. wahrscheinlich irgendein onlineshop. dropshipping/ affiliate marketing, ka was es noch so gibt. bin da relativ ungebildet :D
      hab mal paar semester bwl gemacht und wirtschaftsinformatik aber war auch nur angemeldet...
      du bist einfach so ein menschenverachtender Volltrottel. Hf mit deinen 100K, vllt schämst du dich in 10 Jahren genau wie 9/10 Lesern hier für deine Beträge du sicker Gamer^^^^^^
      -it'sjustabluff
    • Davon ist aber vieles schon sehr hart ausgelutscht :D zudem wird es halt immer schwieriger ein rndm online business aufzubauen, weil es halt auch immer mehr versuchen und es inf viel Content gibt.
      Wahrscheinlich wie beim Poker, dass nur sehr wenige gut Geld damit machen.

      Gut Geld machen eig die, die mit 'ner Methode erfolgreich waren und dann am Ende ein Kurs für 300€ verticken :D

      Wenn du wirklich in die Richtung gehen willst und auch damit was aufbauen willst, dann solltest du dir wohl vieles selber beibringen (ziemlich einfach) und Connections aufbauen
    • jo wie gesagt bin da kaum informiert. was genau ich mache weiss ich auch noch nicht. muss auf jeden fall aber online sein.
      das "problem" ist halt auch das poker schon noch gutes geld macht und ich deswegen eher nicht so motiviert bin jetzt paar monate irgendwas hochzuziehen was dann in ein paar mehr monaten 2-3k im monat macht :D und entspannt ist das ganze auch nicht. semilangfristig, je nachdem wie es mit poker laeuft oder was mir sonst so einfaellt waere es aber ne gute option ~5k/monat von "wo anders" als poker zu machen und am besten online alles unter kontrolle zu haben (gerade wegen usa travel wo ich eher umstaendlich poker grinden kann kurzfristig).
      hab paar freunde die online schon einiges erfolgreich gemacht haben und durch game lernt man auch unglaublich viele leute kennen die in so eine richtung gehen.

      svnpy wrote:

      Wahrscheinlich wie beim Poker, dass nur sehr wenige gut Geld damit machen.
      jo, ist aber auch ueberall so. wenn du erfolgreich sein willst in einem gebiet musst du dich halt fuer eine weile 16h am tag hinsetzen und dich damit auseinandersetzen bis du die topX% erreicht hast und printest.

      svnpy wrote:

      Wenn du wirklich in die Richtung gehen willst und auch damit was aufbauen willst, dann solltest du dir wohl vieles selber beibringen (ziemlich einfach)
      falls du guten content empfehlen kannst bin ich nicht abgeneigt mir das anzuschauen :)
      du bist einfach so ein menschenverachtender Volltrottel. Hf mit deinen 100K, vllt schämst du dich in 10 Jahren genau wie 9/10 Lesern hier für deine Beträge du sicker Gamer^^^^^^
      -it'sjustabluff
    • Whats up PMMMMMMM
      Hatte ne Oktober Challange und war jeden Tag min 30 Minuten im club. ^^
      Hab am letzten Tag 39.6 Grad Fieber bekommen und konnte drin bleiben lol. Hab aber einen Tag frueher gestartet also trotzdem 31 Tage durchgezogen hehe.
      Es war ein sicker roller coaster. hatte glaube ich 3 krasse Tiefpunkte in dem Monat. Es wurde sehr frustrierend, sehr schnell.
      Was ich ueber frustration gelernt habe:
      Es ist normal frustriert zu werden. Es kommt so oder so, dadurch das man extrem viel macht erreicht man diesen Punkt einfach schneller.
      Manchmal - bzw oft - braucht man diesen extra Push von der Frustration um schlechte Angewohnheiten zu aendern.
      Tiefpunkt 1: Hab einfach nur halbherzig gegamed, war tbh auch einfach erschoepft und vom rausgehen und darueber geurteilt wie schlecht ich performe.
      Hab mir einfach klar gemacht was mein "gameplan" ist fuer den Abend. kurz:
      Nr. 1: Gezielt alle fickbaren Maedels anquatschen und klar machen weswegen ich da bin (so das sie es in einem club versteht :D )
      Nr. 2: ALLE Leute ansprechen, no outcome, einfach socialisen

      Hab Nr 1 gewaehlt. Nr 2 ist relativ schwierig in kleinen Clubs und man ist schnell durch bzw macht doch mal zu viel pause zwischen den Interaktionen als Anfaenger. Beides funktioniert, ich mag zu dem auch nicht mit besoffenen Trollos quatschen.
      Hab dann halt quasi endlich mal alles von fickbar bis zu den heissesten approached in allen Situationen. War schon sehr witzig teilweise, hat wieder spass gemacht weil man sich halt ueberlegen muss wie man jetzt am besten in diese Gruppe mit 3 Maedels und 2 Kerlen kommt die gerade approachen und am besten das heisse Maedel klaert. xD Die 3 Maedels standen an einer Wand und die 2 Kerle vor denen halt. Kurz gesagt hab ich mich dann halt durch die 2 Kerle fallen lassen und dann uebertrieben verwirrt getan, dem heissen Maedel hallo gesagt und eine Romanze draus gemacht xD Die 2 Typen haben dann noch 2-3 Minuten was versucht und sind dann abgehauen :D
      Naja konnte trotzdem keine guten Konversationen halten also folgte Tiefpunkt Nr 2: Hab paar harte Naechte in Folge gehabt wo ich mich einfach super creepy gefuehlt habe weil ichs super hart gepusht habe. Aber das Gefuehl man fuark. Hab zu dem Zeitpunkt nicht viel veraendert sondern es einfach sacken lassen. Bin kurz darauf nach London zu einem Kollegen, spielt auch gerne Poker und hat vor einer weile mit game angefangen.
      Ich dachte in London kann ich freidrehen weil es halt so mega anonym ist aber irgendwas war immer noch nicht richtig und ich war wieder in meinem Kopf fuer ein paar Naechte. Eine Nacht waren wir super lange draussen. Hab zu dem Zeitpunkt alles wieder nur halbherzig und automatisch gemacht. Nach 5h war ich super sauer auf mich selbst (Tiefpunkt Nr 3) und hab mich daran erinnert wie easy alles ist. Bin dann endlich aus mir raus gekommen zu den heissen Maedels stark geopened und sie haben es geliebt. Und es war so unglaublich einfach, das einzige was mich daran gehindert hat war die Entscheidung es ordentlich zu machen.
      Hab ab hier einige Puzzleteile zusammen getan:
      -Hatte eine Struktur fuer die ersten 3-5 Minuten. War ziemlich gut um Maedels schnell in meine Realitaet zu ziehen. Hat leider oft in Automatismus geendet und war schwer fuer mich ein normales Gespraech danach weiter zu fuehren und kam auch ziemlich "anders" rueber von aussen betrachtet. Hatte das ein paar Monate durchgezogen und hab es dann quasi gedroppt. Es war ein gutes mittel zum Zweck, ich hab genau dadurch gelernt wie wichtig Subkommunikation ist. Man sagt halt immer 80-90% geht ueber Subkommunikation. Das zu sagen und glauben ist aber komplett was anderes als es wirklich zu fuehlen/ realisieren was genau abgeht und warum. Habe damit quasi Subkommunikation gelernt und kann den Teil von game einfach neu lernen mit einem bessern Fundament.
      -Small Talk:
      Fuer viele ist Small Talk unnuetz und wertlos. Ich selbst wusste nie warum Leute Small Talk hassen aber wusste auch nie warum ich es machen sollte, war halt auch nur mittel zum Zweck um in ein Gespraech zu kommen.
      Die meisten fokussieren sich bei einem Gespraech auf 4 Sachen: Ist es wichtig fuer mich? Hab ich es verstanden? + den rest unterbrechen. Wann kann ich etwas sagen? Ist es ein Test/ Hab ich den Test bestanden?
      KEIN Fremder interessiert sich wirklich dafuer wie es euch geht. Es geht einfach nur darum die Stimmung zu verbessern (feur beide). Fuer mich ist es unglaublich schwierig nicht an die 4 Sachen da oben zu denken und einfach value zu adden. Wenn man das checkt und umsetzen kann ist Small Talk ziemlich awesome/ macht Sinn. Hier kommts wieder nicht darauf an was man sagt sondern einfach nur was damit kommuniziert wird.
      -Core confidence:
      Leute mit core confidence werden unglaublich schnell gut in pick up. Leute mit situational confidence muessen viel harte Arbeit reinstecken um ihre situational confidence in core confidence umzuwandeln. Game besteht zu 80-90% aus core confidence. Wenn man core confident ist brauch man quasi nur wissen das man die Erlaubnis hat mit allen Menschen zu reden + etwas Struktur. Struktur hab ich obv, ich weiss wie ich pullen sollte und ich weiss auf welchem level/ wie ready ein Maedel ca ist. Fuer mich macht es deshalb am meisten Sinn an meiner core confidence zu arbeiten und hier und da ein paar Sachen im game zu tweaken.
      Auch hier ist es wieder was anderes es einfach nur zu glauben oder es wirklich zu fuehlen. Hatte einen kleinen Photoshoot in London, habe erstmal gemerkt wie fucking relaxed man sein kann wenn man geht/ steht etc. Er hat jede Kleinigkeit angesprochen die falsch war in meiner Koerperhaltung und wie ich sie korrigiere.
      -Maedels schauen dich an und entscheiden ob du in ihren social circle passt oder nicht. Habe teilweise gar keinen fick darauf gegeben wie ich rausgehe. Mein game ist aber nicht super sick und wenn ich ficken will sollte ich gefaelligst das beste aus mir herausholen auch lookswise und andere Bereiche in meinem Leben in Ordnung bringen. Obv nicht fuer Maedels, ich mache alles fuer mich selbst, damit ich ein geileres Leben habe aber einfach die Aufmerksamkeit mal wieder auf dinge lenken die mir neben game wichtig sind ist sehr gesund.

      Nachdem ich diese realisationen hatte war ich noch 3-4 mal draussen in London und die Naechte liefen DEUTLICH besser. Dann hab ich Fieber bekommen :D Habe den Monat 2x gepullt und 0x gebangt. Hab gedacht laeuft ganz anders haha. Ist schon krass wie man sich selbst im weg stehen kann. In Zukunft will ich auch an meiner Willensstaerke arbeiten. Ich bin super oft aus dem Set gegangen weil es mal kurz nicht so lief und ich einfach keine lust hatte da jetzt den Hampelmann zu machen oder ich bin 1h zu frueh aus dem Club. Denke den Fehler machen viele. Gehen clubben um zu pullen aber hauen dann ab bevor man wirklich oft pullen kann (letzten 1-2h) und verbauen sich quasi alle moeglichen results :D

      NAJA so viel zum Oktober, habe zwischendurch gedacht warum ich mir das antue etc aber am ende einfach ein paar mega gute Realisationen gehabt vor allem mit core confidence und sub communications.

      Gut bin jetzt krank und sollte nicht rausgehen fuer 1-2 Wochen lol. Fieber war nur fuer einen Tag aber hab irgendeine ansteckende scheisse hinten raus bekommen. Bin halt auch durchgehend krank lol...

      Hab dann erstmal gute 3 Tage im Bett gechillt und profile fuer online dating gebaut lol, hab dazu quotes von Serien Charakteren genommen und bisschen was gebastelt und musste mir dann tatsaechlich auch mal die Serien anschauen von denen ich die quotes genommen habe. Gross vertreten war Damon Salvatore von Vampire Diaries xDDD Lacht mich ruhig aus aber bin mega hooked hahaha. Sah dann hier aus wie ein crack den und mir wurde langweilig also hab ich angefangen wieder zu grinden, ging mir ja eh gut. Vampire Diaries + 2-7 Tables geht fit. Hab die letzten 2 Tage 25h gegrindet xD


      War das 215er Sonntags ding auf Micro, musste paar punkte wegspielen :D
      Bin jetzt etwas ausgelutscht, hab auch nur 5-6h gepennt heute + gestern nicht genug getrunken, merkt man sofort am naechsten Tag..

      Kanns aber auch kaum erwarten wieder raus zu gehen. Habe wirklich seit langem mal wieder gefuehlt das ich komplett zu frieden/ relaxed mit mir selbst bin und ich nur sharen muss damit coole Sachen passieren.

      GG
      du bist einfach so ein menschenverachtender Volltrottel. Hf mit deinen 100K, vllt schämst du dich in 10 Jahren genau wie 9/10 Lesern hier für deine Beträge du sicker Gamer^^^^^^
      -it'sjustabluff
    • lust1germolch wrote:

      Traurige Zeiten auf nl25?
      harter typ du ;) informier dich demnächst richtig hihihi, grüße an Günther.. :x
      Schildere doch mal deinen Plan, wie du mit deinen 100k die nächsten 20 Jahre überstehen willst. Würd mich diesmal sogar wirklich interessieren.. (aber hey du wolltest vllt evtl irgendwann mal vllt ein Startup gründen was monatlich 5k+ abwirft :D ). Ich feier den Blog richtig, lachen uns hier regelmäßig einen ab ^^
    • bankroll-challenge-20k-100k/?postID=98540#post98540">

      bankroll-challenge-20k-100k/?postID=98540#post98540">it'sjustabluff wrote:

      lust1germolch wrote:

      Traurige Zeiten auf nl25?
      harter typ du ;) informier dich demnächst richtig hihihi, grüße an Günther.. :xSchildere doch mal deinen Plan, wie du mit deinen 100k die nächsten 20 Jahre überstehen willst. Würd mich diesmal sogar wirklich interessieren.. (aber hey du wolltest vllt evtl irgendwann mal vllt ein Startup gründen was monatlich 5k+ abwirft :D ). Ich feier den Blog richtig, lachen uns hier regelmäßig einen ab ^^

      Kevin du clown, entspann dich doch mal :( Mein Leben wird seit 8 Monaten jeden Tag ein kleines Stueck besser, waehrend du dir mit deinen 2 allerbesten Brudis die Finger in den Po schiebst - In 1-2 Jahren werden wir eh nichts mehr voneinander hoehren, warum nicht einfach mal ein Buch lesen oder Mehrwert erschaffen ?
      Vielleicht realisierst du das dein Verhalten Zeitverschwendung ist wenn du mal gegen einen Baum faehrst. :)
      du bist einfach so ein menschenverachtender Volltrottel. Hf mit deinen 100K, vllt schämst du dich in 10 Jahren genau wie 9/10 Lesern hier für deine Beträge du sicker Gamer^^^^^^
      -it'sjustabluff
    • florida_rolf wrote:

      Sagt der, der um Aufmerksamkeit in einem Online-Forum heischt, weil ihm sonst keiner zuhört?
      Die ganze deutsche Blogsektion bei Pokermarket ist doch ohne Ausnahme voll von diesen Gestalten mit massiven real life Defiziten :D
      Da musst du nun nicht jetzt den Molch alleine anprangern.
      Ein einziger Auffangbecken hier <3
      Ein paar normale Menschen haben es erkannt und bloggen seit langem nicht mehr hier.
      Ich hoffe ihr bloggt schön weiter denn hier können sich alle kaputten Typen fallen lassen und werden aufgefangen!!!

      ps.
      und immer schön viele gifs posten,
      weil ist voll lustig und viel hilft viel!

      weiter so :)
    • weiß nicht was ich schlimmer finden Soll, die Menschen die hier mitlesen und Posten wie sehr sie sich belästigt fühlen, sich aber eigentlich nur vergleichen und besser darstellen wollen, oder jene Menschen die einfach nur haten um Token bzw. Postcount zu grinden... wenn sich jeder aus den Threads verpisst, die nicht gefallen, passt auf eine Seite Blog 2x Content für die wenigen die Blog x tatsächlich gerne verfolgen. Das schlimmste an dem internetgebashe in der blogsektion ist dass aktive leser, die blog xy gerne lesen, sich über die die benachrichtigung eines neuen Beitrages freuen und dann wieder nur von einem uninteressanten einzeiler gelangweilt werden.
    • milkthedonky wrote:

      weiß nicht was ich schlimmer finden Soll, die Menschen die hier mitlesen und Posten wie sehr sie sich belästigt fühlen, sich aber eigentlich nur vergleichen und besser darstellen wollen, oder jene Menschen die einfach nur haten um Token bzw. Postcount zu grinden... wenn sich jeder aus den Threads verpisst, die nicht gefallen, passt auf eine Seite Blog 2x Content für die wenigen die Blog x tatsächlich gerne verfolgen. Das schlimmste an dem internetgebashe in der blogsektion ist dass aktive leser, die blog xy gerne lesen, sich über die die benachrichtigung eines neuen Beitrages freuen und dann wieder nur von einem uninteressanten einzeiler gelangweilt werden.
      Gibts es eine ganz einfache Lösung die sich Blockierfunktion nennt.
      "Niemals, wirklich niemals solltest du mit Hosenträgern bei einer Gürtelschlägerei aufkreuzen."