[CG] All day same shit...but still on track for RedBaron

    • Noch'n kleiner Nachtrag bzgl. der 44 Hand.
      Wieso möchtest du mit nem Low-Pair unbedingt um Stacks spielen? Also, du hast die 3bet pre ja mit der deepness argumentiert, aber auf was für Boards willst du Villain denn stacken & fühlst dich wohl dabei?

      Zur QQ-Hand: jo, bist du^^ Ich mein, du spielst oop gegen zwei & auch die Hände von Fischen haben Equity.
      Abgesehen davon sehe ich'n Fisch hier nicht min3bet / f spielen.
    • cg-all-day-same-shit-but-still-on-track-for-redbaron/?postID=60087#post60087">

      cg-all-day-same-shit-but-still-on-track-for-redbaron/?postID=60087#post60087">it'sjustabluff wrote:

      Noch'n kleiner Nachtrag bzgl. der 44 Hand.
      Wieso möchtest du mit nem Low-Pair unbedingt um Stacks spielen? Also, du hast die 3bet pre ja mit der deepness argumentiert, aber auf was für Boards willst du Villain denn stacken & fühlst dich wohl dabei?

      Zur QQ-Hand: jo, bist du^^ Ich mein, du spielst oop gegen zwei & auch die Hände von Fischen haben Equity.
      Abgesehen davon sehe ich'n Fisch hier nicht min3bet / f spielen.
      4AK 4AQ 4Kx..gibt paar Boards und muss ja sonst nicht immer um Stacks spielen, nur weil 3b pre. Wenn er auf dem Flop einige Ax bzw Kx aufgibt, ist das gut und ich nehme den Pot gerne mit.


      Der Fisch spielt aber min3bet/f deswegen hat er ja die Note und nur deshalb sehe ich hier call als max EV..ist reiner exploit
    • tiffituffffutiffit wrote:

      ctl2010 wrote:

      Spiele ich einfach tighten Value-Poker
      Definiere, ich denke du hast mehr fancyplays drin als du dir eingestehen magst
      Spiele 16/14 - 18/15 Nitstyle und mache keine Calldowns oder ähnliches, obwohl er mit seiner Range z.b. 449 niemals hittet oder so ähnlich. Spiele solide b / b / b oder b / b / x/c mit TP und solchen Kram und overfolde einfach viel (auch pre wegen Rake).
    • cg-all-day-same-shit-but-still-on-track-for-redbaron/?postID=60114#post60114">

      cg-all-day-same-shit-but-still-on-track-for-redbaron/?postID=60114#post60114">it'sjustabluff wrote:

      ctl2010 wrote:

      4AK 4AQ 4Kx..gibt paar Boards und muss ja sonst nicht immer um Stacks spielen, nur weil 3b pre. Wenn er auf dem Flop einige Ax bzw Kx aufgibt, ist das gut und ich nehme den Pot gerne mit.
      Naja aber gerade bei solchen lowpairs ist die Gefahr in ein Setup zu rennen schon ugly.
      Auf den genannten Boards werde ich aber selten in ein Setup laufen und sonst merkt man ja auch wenn er Trouble machen will und kann immernoch folden.
    • ctl2010 wrote:

      cg-all-day-same-shit-but-still-on-track-for-redbaron/?postID=60114#post60114">

      cg-all-day-same-shit-but-still-on-track-for-redbaron/?postID=60114#post60114">it'sjustabluff wrote:

      ctl2010 wrote:

      4AK 4AQ 4Kx..gibt paar Boards und muss ja sonst nicht immer um Stacks spielen, nur weil 3b pre. Wenn er auf dem Flop einige Ax bzw Kx aufgibt, ist das gut und ich nehme den Pot gerne mit.
      Naja aber gerade bei solchen lowpairs ist die Gefahr in ein Setup zu rennen schon ugly.
      Auf den genannten Boards werde ich aber selten in ein Setup laufen und sonst merkt man ja auch wenn er Trouble machen will und kann immernoch folden.
      Und du musst einfach so gefühlte 90%+ an Boards aufgeben was in der summe mehr losses verursachen wird als random cooler und bzgl hittet range nicht, sie callen einfach runter. Da du aber jetzt im "Ich muss mich rechtfertigen" Modus bist ist Ratschläge geben auch eher sinnlos :(
    • sebbbi wrote:

      Geht da drum, dass du oft gecoolert wirst. 2pair gegen besseres 2pair. Set over Set. Solche Dinge.

      Das stimmt schon || ...bin leider noch nicht so gut was deepe Stacks angeht.

      tiffituffffutiffit wrote:

      ctl2010 wrote:

      cg-all-day-same-shit-but-still-on-track-for-redbaron/?postID=60114#post60114">

      cg-all-day-same-shit-but-still-on-track-for-redbaron/?postID=60114#post60114">it'sjustabluff wrote:

      ctl2010 wrote:

      4AK 4AQ 4Kx..gibt paar Boards und muss ja sonst nicht immer um Stacks spielen, nur weil 3b pre. Wenn er auf dem Flop einige Ax bzw Kx aufgibt, ist das gut und ich nehme den Pot gerne mit.
      Naja aber gerade bei solchen lowpairs ist die Gefahr in ein Setup zu rennen schon ugly.
      Auf den genannten Boards werde ich aber selten in ein Setup laufen und sonst merkt man ja auch wenn er Trouble machen will und kann immernoch folden.
      Und du musst einfach so gefühlte 90%+ an Boards aufgeben was in der summe mehr losses verursachen wird als random cooler und bzgl hittet range nicht, sie callen einfach runter. Da du aber jetzt im "Ich muss mich rechtfertigen" Modus bist ist Ratschläge geben auch eher sinnlos :(
      Ja, die Summe und das nicht-folden, obwohl sie es Rangewise vielleich müssten, ist mehr als ich dachte. Also definitiv pre flat > 3b ^^
      Hat nichts mit einer solchen Einstellung zu tun, sondern dass ich versuche zu diskutieren und argumentieren und manchmal brauch ich dafür mehrere Posts :P

      Ich bin sehr dankbar für Kritik und Anmerkung und kann aber an dieser Stelle nur darauf verweisen Oh...über mich hätte man ganz anders geschrieben, Mieze!

      Vielen Dank an dieser Stelle an @tiffituffffutiffit @it'sjustabluff @sebbbi @shman für eure Einschätzungen und Hilfe :thumbsup: :thumbsup:
    • So heute werde ich voraussichtlich eine ordentlich Session spielen können und werde dabei versuchen mal diese krassen Spew-Hands, die ich immer irgendwann einbaue, wegzulassen X/ Die sind glaub der Hauptgrund weshalb ich so schlecht performe, denn sonst würde es trotz unter EV-Lauf wahscheinlich minimalen Profit bzw BE ergeben.

      Morgen werde ich eventuell auch frei haben und kann die heutige Session reviewen und dann eigentlich gleich noch eine spielen...allerdings habe ich so eine Stimme im Kopf, die sagt: "nutze die Zeit und spiel eine kleine MTT-Session". Würde sich auch anbieten, da ich nicht immer so lange Sessions spielen kann und man könnte einfach so eine kleine Schedule auf .eu .fr und printmax (gruß and @tiffituffffutiffit) basteln.

      Werde ich einfach spontan entscheiden :/
    • Mache zwischen 2-4 Stunden Content(Handreview,Videos,Hände aus div. Blogs) die Woche je nach Zeit und Lust.
      Gibt gute und schlechte Tage bzgl Tilt :D
      Manchmal kann ich fokussiert weitergrinden und manchmal breche ich ab wenn ich merke der nächste Stack geht wieder an einen Random.

      Keine Roll mehr für Coach...

      Spiele 2 Tische für maximalen Focus... damit ich auch die ganzen Badbeats nicht :P verpasse


      Freut mich aber zu lesen dass es bei dir mal "gut " läuft :thumbsup: go on und bleib deiner Line treu
    • Ich glaube, du spielst zu viele Tische.

      Edit: k, du spielst jetzt nur noch 2 Tische.
      Edit2: k, du spielst Zoom-Tische.
      Wie wäre es, wenn du erstmal 1 Zoom-Tisch bespielst und nebenbei 1 MTT in Angriff nimmst?
      Oder 2 normale Tische? Oder 1 Zoom und 1 normalen Tisch?
      Bei Zoom ist man ggf. schnell im Slotmachine-Modus drin und der jeweilige Spieler neigt dann, wenn er mal ne spielbare Hand hat, mehr oder weniger dazu, die auch um (fast) jeden Preis durchpressen zu wollen. Also je nachdem mit was für ner Handrange du spielst.
      Verinnerliche dir einfach, dass Zoom
      - die Seiten der Slotmachine-Games und des Pokerns sehr gut balanciert.
      - ein schnelles Spiel ist.

      Ggf. wirds Zeit zu den Basics zurückzukehren und Tempo aus dem Spiel zu nehmen?
      Sollte es dir dann zu langweilig werden, beende die Session und mach ne Pause.

      The post was edited 8 times, last by lalelu ().

    • ctl2010 wrote:

      Mache zwischen 2-4 Stunden Content(Handreview,Videos,Hände aus div. Blogs) die Woche je nach Zeit und Lust.
      Gibt gute und schlechte Tage bzgl Tilt :D
      Manchmal kann ich fokussiert weitergrinden und manchmal breche ich ab wenn ich merke der nächste Stack geht wieder an einen Random.

      Keine Roll mehr für Coach...

      Spiele 2 Tische für maximalen Focus... damit ich auch die ganzen Badbeats nicht :P verpasse


      Freut mich aber zu lesen dass es bei dir mal "gut " läuft :thumbsup: go on und bleib deiner Line treu


      Handreviews und Videos sind idr der größte Contenttimewaste den man machen kann, weil HH anschauen viel zu random ist man ne halbe ewigkeit über wayner spots quatscht. Und Videos sind wenn man nicht andauernd pause drückt und selbst nachrechnet eher was wenn man mal einfach gar nichts machen will.

      Mindset scheint scheisse zu sein no offence obv, liegt aber halt auch daran dass du zuwenig / keine erfolge hast

      Wenn du dir keinen Coach leisten kannst ist das halt so, aber zu sagen du bist aus dem Grund stuck geht nicht, eine Lösung ist Klinken putzen, such dir CGler die besser sind als du. Wenn du imo nicht mindestens 5 Personen in deinem Umfeld hast die deutlich besser sind als du machst du was falsch (sollte imo in jedem Bereich so sein)

      2 Tische ist okay, vllt ma einen benutzen und vllt ma regtbls für confidents.

      Einfach ma kreativ werden und nicht seiner Situation ergeben.

      Danke dir Bro :)