Pokertracker 4 - DB vor Datum xy löschen?

    • Pokertracker 4 - DB vor Datum xy löschen?

      Hi Leute,

      ist es möglich, dass man bei PT4 alles was vor einem bestimmten Datum liegt löschen kann? Wenn ja, geht das auch getrennt nach CG/Turnieren? Ich hab seinerzeit bei der Zusammenführung von HM1,HM2 und PT3 trial irgendwie zu viele Daten evtl auch doppelt und dreifach importiert und meine Results stimmen vorne und hinten nicht. Weiterhin krieg ich jedes Mal beim Öffnen bzw. beim tracken eine Meldung à la "PT4 has detected a large number of hands..." und es dauert ca 10-15 Minuten bis sich das HUD dann an den Tischen öffnet.

      Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kennt sich mit dem Programm bzw postgresql aus, da frag ich lieber nach bevor ich die ganze DB purge. Meine Notebook-Performance leidet da auch drunter, wobei das Teil auch schon wieder knapp 3 Jahre alt ist^^

      Danke!

      edit:
      hier mal eine typische meldung:



      superedit:

      so hab gerade angefangen zu spielen, pt ist schon wieder bei >1k importierten Händen obwohl ich die letzten Tage durchgehend mit tracker gespielt hab.

      The post was edited 1 time, last by achipler ().

    • Siehe Post von rnddude für purgen ... Das Problem mit dem Hud liegt wohl daran, dass Deine Hände nach dem Import nicht verschoben werden und PT sich immer wieder durch alles Handhistories kämpfen muss. Check mal Deine Einstellungen unter:

      Configure -> Sites & Import Options -> Preferences -> Move Processed Files To

      Die Option muss aktiviert sein und ein entsprechender Folder eingetragen werden, wo Deine Hände nach dem Import (quasi als Archiv) landen.

      Gruß
      sleepr
    • Du spielst auf Stars.EU und .FR?

      Als erstes würde ich dann mal in beiden Clients schauen, ob die ausgewählten Speicherorte für Handhistories zu denen in PT4 passen. Die Fehlermeldung bedeutet nur, dass PT die Ordner nicht automatisch finden konnte. Wenn sie manuell
      angelegt werden und auch passen, kannst Du die Nachricht einfach ignorieren und es sollte trotzdem alles laufen. Anschließend mal in beiden Ordner (EU & FR) alle Handhistories löschen. Zur Sicherheit kannst Du sie auch in irgendeinen anderen
      Ordner kopieren, damit sie nicht verloren sind, falls PT4 evtl nicht alle eingelesen hat. Danach dann mal eine Session spielen und schauen, ob jetzt alles funktioniert. Also ob die Hände korrekt importiert und die Files alle verschoben wurden.
    • Vielen Dank!

      Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen, also im .eu Ordner waren noch einige HHs drin, die habe ich jetzt verschoben. Und im Client war der Ordner nicht ganz korrekt angegeben -> /Handhistory/user/user und vorher nur ein mal user. Ein Kumpel hat mal von seinem Account auf meinem Rechner gespielt und seine HHs hatten auch einen Ordner. Hab danach PT4 geöffnet und auf import geklickt, diesmal wurden nur 45 Hände eingelesen und ich hab keine Meldung bekommen. Bin mal gespannt wie es ist wenn ich nachher ne Session spiele, scheint aber zu laufen :thumbsup: