Haunting the Zoom Tables - A Ghost Blog

    • Haunting the Zoom Tables - A Ghost Blog

      Hallo PokerMarket :hi:

      ich habs ja schon im "Stell dich vor"-Thread angekündigt, jetzt hab ichs endlich durchgezogen: Ich starte meinen Blog hier :)

      :why

      Mit diesem Blog möchte ich hauptsächlich Konstanz in mein Poker Spiel bringen, da ich früher oft sehr unregelmäßig gepokert habe und irgendwann dann auch größere Pausen gemacht habe. Ich plane also ab jetzt regelmäßig zu pokern und das dann am liebsten erfolgreich.
      Dafür hab ich mich gefragt, was die erfolgreichsten Spieler von den Erfolglosen unterscheidet und denke es ist hauptsächlich: Disziplin, Wissen und Erfahrung. Mit dem Blog will ich mich also disziplinieren, mich ständig weiterzubilden um irgendwann die nötige Erfahrung zu haben, damit ich ein erfolgreicher Pokerspieler sein kann.

      Also was genau plane ich in dem Blog zu posten? Vor allen Dingen möchte ich meine Ziele posten und im Auge behalten. Aber fast genauso wichtig ist es mir, mein Pokerwissen weiterzuentwickeln und werde hier deswegen öfters meine Strategie präsentieren und zur Diskussion stellen bzw. um Rat bitten, falls ich mir unsicher bin. Damit hoffe ich, dass der Blog nicht nur einen Nutzen für mich, sondern auch für die Leser hat. Über rege Beteiligung würde ich mich also sehr freuen :)

      Tages-/Wochen-/Monats-Graphen sowie interessante Hände wirds hier natürlich auch geben ;)


      Achja, vielleicht sollte ich auch mal was über mich schreiben :facepalm:



      Ich bin ein 25-jähriger Student aus Bochum und schreibe gerade meine Bachelorarbeit. Von 8-15 Uhr kümmere ich mich um diese und danach werde ich circa eine Stunde lang Poker-Theorie lernen oder das Forum hier grinden. Abends wird dann wann immer es möglich ist gepokert (Freundin, Sport (Basketball, Fitnessstudio) und Freunde haben aber Vorrang ;) ).
      Ich habe mich auch gerade beim Casino in Duisburg für eine Ausbildung zum Pokerdealer beworben. Ich hoffe die beginnt bald, sodass ich hier vielleicht auch paar Anekdoten aus dem Casino Leben zum Besten geben kann.

      Poker-technisch war ich letztes Jahr hauptsächlich auf NL25SH Zoom unterwegs, mit kleinen Ausflügen auf NL50 und sogar NL100. Dieses Jahr habe ich nur sehr unregelmäßig auf Netbet-Poker und 888 versucht FastFold-Poker zu spielen, dabei hatte mich aber die Software meist so getiltet, dass ich es nicht lange ausgehalten habe. Habe also alles wieder ausgezahlt und werde jetzt wieder klein auf Stars mit NL10 Zoom anfangen, auch wenn der Pool dort vielleicht etwas härter ist. Die Software ist halt einfach ein wichtiger Teil des Pokerns und leider habe ich noch keinen anderen Raum außer PokerStars gefunden, wo der Spielspaß nicht durch die Software zerstört wird.

      Als Ziele habe ich mir folgendes gesetzt:
      Kurzfristig (diesen Monat noch):
      • regelmäßig zu pokern -> 20k Hände im November mindestens
      • regelmäßig den Blog updaten -> Ein Post pro Tag, an dem ich poker + Wochen-Rückblick und -vorschau sonntags + erarbeitete Strategie (teils) posten
      • aktive Beteiligung in der PokerMarket-Community -> nicht nur lesen, sondern auch Schreiben in anderen Blogs und Threads
      • Preflop - Gameplan erstellen [bereits in den letzten Tagen erledigt]
      • Flop - Gameplan erstellen (C-Betting und vs C-Bets in raised und 3Bet-Pots)


      Mittel-/Langfristig:
      • Limits aufsteigen (Winningplayer auf NL100 wäre schön)
      • eventuell auf Twitch streamen
      • so viel Wissen sammeln, dass ich es guten Gewissens an unerfahrenere Spieler weitergeben kann (maybe in Form von ausführlichen Strategie-Guides, Videos oder vielleicht sogar Coachings)
      • den Spaß am Spiel nicht verlieren


      Ich glaube das reicht fürs Erste. Ich freue mich schon darauf, mich hier regelmäßig zu beteiligen und hoffe auf eine schöne (Poker-)Zeit für uns alle :beer:

      Beste Grüße
      Ghost

      :out

      The post was edited 2 times, last by ghost ().

    • Danke für den Support Leute :yes: Hab mal den zweiten Post überarbeitet und paar Graphen und Results rausgehauen. Leider nichts atemberaubendes, aber vielleicht kann man irgendwann ja eine Verbesserung erkennen ;)


      spurty wrote:

      Ein Bochumer :cool:
      Grüße aus Langendreer. :D
      Bin auch auf Stars unterwegs, allerdings Regtables NL25
      Ha cool! Grüße zurück, Nachbar ;)


      pennyfox wrote:

      Gl, ich hoffe du bist ein VfL Fan :)

      Dann noch mehr gl bei deinen Vorhaben :D
      Bin kein richtiger Fußball-Fan, aber natürlich Lokalpatriot und stehe hinterm Vfl ;) spiele auch selber beim Vfl (AstroStars) Bochum, allerdings Basketball


      mukzr wrote:

      Verstehe zwar immer nicht ganz wieso man Zoom grindet, aber wird schon seine Vorteile haben :)
      Mir persönlich macht Zoom einfach mehr Spaß als RegTables. Ich spiele öfters nur kleinere Sessions von 45min und möchte dann nicht die Hälfte der Zeit damit verbringen gute Tische zu finden. Außerdem wird mir bei wenigen Tischen oft langweilig und bei vielen Tischen komme ich schnell in den Automatik-Modus, wo ich nur noch meine Karten und das Board beachte und keine Aufmerksamkeit meinen Gegnern schenke. Hab leider nie ein gutes Mittelmaß gefunden, deswegen bin ich bei 2-3 Zoom Tischen letztendlich gelandet.


      Strategy

      Wie im OP schon geschrieben, habe ich in den letzten Tagen mir einen Preflop-Gameplan erstellt. D.h. für jede Position RFI Ranges, wie ich diese gegen 3Bets aus jeder Position verteidige und wie ich in jeder Position gegen RFIs aus jeder Position reagiere (coldcalls/3Bets/vs 4Bets). Möchte den jetzt nicht hier komplett als ganzen vorstellen, werde aber hier und da immer wieder Einblicke geben.

      Als nächstes möchte ich mir einen Flop-Gameplan erstellen, sowohl als C-Better, als auch als Caller. Erstmal nur in raised Pots, danach vielleicht noch in 3-Bet Pots.
      Wollte eigentlich erst diese Grafik als Ausgangslage benutzen, das war mir aber dann doch etwas zu ungenau :D
      Also habe ich mir meine eigenen Flops erstellt mit dem Ziel alle Möglichkeiten abzudecken. Habe die Karten dafür in Gruppen eingeteilt [(A,K) (Q, J, T) (9, 8, 7) (6, 5, 4, 3, 2)] und alle sinnvollen Kombis in Excel untereinander aufgeschrieben; am Ende waren es dann 108 :D
      Jetzt möchte ich für alle diese Flops meine Equity gegen die verschiedenen Calling-Ranges berechnen und mir dementsprechend passende Betting und Check-f/c/r-Ranges basteln.

      Hier mal was ich bisher so habe:
      Display Spoiler

      UTG C-Bets vs MP / CO coldcall (QQ-77, AK, AQs, KQs, QJs, JTs)
      FlopEquity
      AAA40,0%
      AAKr46,5%
      AAKs47,1%
      AAJr42,1%
      AAJs43,1%
      AA7r41,9%
      AA7s42,2%
      AA2r41,8%
      AA2s42,7%
      AKKr46,9%
      AKKs47,5%
      AKJr47,1%
      AKsJ47,8%
      A(KJs)48,2%
      AKJc49,1%
      AK7r47,0%
      AKs747,7%
      A(K7s)47,3%
      AK7c47,0%
      AK2r47,1%
      AKs247,8%
      A(K2s)47,9%
      AK2c48,4%
      AJJr43,2%
      AJJs44,2%
      AJTr47,2%
      AJsT48,1%
      A(JTs)47,4%
      AJTc47,9%
      AJ7r43,3%
      AJs744,3%
      A(J7s)43,7%
      AJ7c45,1%
      AJ2r43,0%
      AJs244,1%
      A(J2s)44,0%
      AJ2c46,2%
      A88r47,2%
      A88s47,6%
      A87r44,4%
      A8s744,6%
      A(87s)44,6%
      A87c45,0%
      A72r43,6%
      A7s243,9%
      A(72s)44,0%
      A72c45,0%
      A43r44,3%
      A4s345,1%
      A(43s)45,1%
      A43c46,7%
      A22r43,3%
      A22s44,1%
      JJJ42,5%
      JJTr48,1%
      JJTs47,5%
      JJ7r44,2%
      JJ7s44,3%
      JJ2r43,2%
      JJ2s44,0%
      JTTr48,7%
      JTTs48,2%
      JT9r48,7%
      JTs948,5%
      JT9c47,6%
      JT7r47,0%
      JTs746,6%
      JT7c45,6%
      JT2r47,1%
      JTs246,8%
      JT2c46,8%
      J77r46,8%
      J77s47,0%
      J76r46,9%
      J7s647,1%
      J76c47,8%
      J72r44,6%
      J7s244,8%
      J72c45,8%
      J43r43,9%
      J4s344,7%
      J43c46,4%
      J22r43,3%
      J22s44,0%
      88844,2%
      887r44,5%
      887s44,9%
      882r44,3%
      882s44,7%
      876r47,4%
      87s647,5%
      876c47,8%
      872r43,5%
      87s243,8%
      872c44,9%
      843r42,8%
      84s343,2%
      843c44,8%
      822r42,3%
      822s42,6%
      44441,3%
      442r40,9%
      442s41,7%
      432r43,3%
      43s244,1%
      432c46,1%
      422r40,9%
      422s41,7%



      Meine Position ist dabei UTG mit folgender RFI-Range (13,3%):


      Die MP/CO-Calling-Range habe ich dabei mal zusammengefasst und ein Mittel aus den bei *hust*Ps.de*hust* stehenden Platin-Ranges genommen. Findet ihr die Range ok?
      Interessante finde ich, dass ich mit den Ranges auf keinem Flop über 50% Equity habe. Das niedrigste ist 40% (AAA) und das höchste ist 49,1% (AKJ monoton).

      Werde jetzt erstmal die Ranges der anderen Position eintragen und die Equity gegen diese berechnen. Danach werde ich mich an die C-Bet Pläne begeben.

      Was haltet ihr von folgenden Callingranges aus BU, SB und BU gegen ein UTG Raise (für unknown Regulars auf SH Smallstakes Zoom Tables)?
      BU: QQ-55, AJs+, AQo, KQs-98s (Suited Connectors)
      SB: QQ-88, AK, AQs
      BB: QQ-22, AQ+, AJs, KQs-87s (SCs)
    • Hey, nice dass Du hier Ranges teilst usw, ich hab nicht wirklich Plan, daher mit Vorsicht genießen was ich schreibe.

      Denke UTG Or Range ist ganz gut, ich openraise aber sowas wie 76s/t8s auf keinen Fall weil generell zu loose imo, du wirst wenn du schön (Flush)draws hittest öfters das Problem Flush>Flush kennen lernen (ist ja auch der Grund weshalb du zb am BTN nicht anfängst 54s zu coldcallen) und dann rumheulen, dass du mies ausgesuckt wirst, dabei sind deine Ranges einfach nur zu weit. Würde einfach tight openraisen und 76s/87s/97s/T8s/J9s streichen.

      Coldcallingranges quasi das Selbe, kann sein dass es gut ist 98s als BTN zu coldallen, ich mach das nicht, wenn dann 3bette ich das vs UTG.
      QQ ist immer sone Sache, kannst vmtl. auch 3betten, nimmt sich nix mit call, von daher okay. Denke die Ranges sind gut.

      GLGLG bin in :)
    • sebbbi wrote:

      Hey, nice dass Du hier Ranges teilst usw, ich hab nicht wirklich Plan, daher mit Vorsicht genießen was ich schreibe.

      Denke UTG Or Range ist ganz gut, ich openraise aber sowas wie 76s/t8s auf keinen Fall weil generell zu loose imo, du wirst wenn du schön (Flush)draws hittest öfters das Problem Flush>Flush kennen lernen (ist ja auch der Grund weshalb du zb am BTN nicht anfängst 54s zu coldcallen) und dann rumheulen, dass du mies ausgesuckt wirst, dabei sind deine Ranges einfach nur zu weit. Würde einfach tight openraisen und 76s/87s/97s/T8s/J9s streichen.

      Coldcallingranges quasi das Selbe, kann sein dass es gut ist 98s als BTN zu coldallen, ich mach das nicht, wenn dann 3bette ich das vs UTG.
      QQ ist immer sone Sache, kannst vmtl. auch 3betten, nimmt sich nix mit call, von daher okay. Denke die Ranges sind gut.

      GLGLG bin in :)
      mit anderen worten, willst du 15/12 spielen?! ;)
    • sebbbi wrote:

      Wieso, was callst Du denn so alles gegen UTG OR? Glaub nicht dass idR da viel mehr gecoldcalled wird? Von 15/12 bin ich jedenfalls n gutes Stück entfernt, und ich openraise tzd kein J9s ;)
      liegt nicht am CC, aber wenn du keine SCs und keine Axs openraised, dann sind wir bald bei <10%. Man muss ja nicht 22% UTG OR, aber so tight lässt man massiv Value liegen.

      Was ich Calle, haengt von Villain (seiner rfi Range), seiner Size sowie den Blinds ab. Ich habe in keinem Spot mehr fixe Ranges :). Standard vs 2.5x und 3x jo, aber in 75% der Faelle weiche ich ab.
    • sebbbi wrote:

      Wieso, was callst Du denn so alles gegen UTG OR? Glaub nicht dass idR da viel mehr gecoldcalled wird? Von 15/12 bin ich jedenfalls n gutes Stück entfernt, und ich openraise tzd kein J9s ;)
      Vielleicht openst du dann mehr auf der Offsuite Seite, aber gerade J9 ist nicht so übel, macht 3 Straights von denen 2 Stück die Nutstraight sind. Wie man seine CC/3b Range da gestaltet ist doch auch ne Sache vom gesamten Gameplan. Ich persönlich finde ne quasi 3b only Strategy vom MP/CO/BU garnicht verkehrt aber man kann auch viel callen.
      "Spiele nl100/200/500 Zoom agressives Konzept"
    • Also ich hab früher auch alle AXs von UTG geopenraist. Bin bei diesem Gameplan aber anders vorgegangen: Ich hab mir überlegt, wie viel Prozent ich raisen will und habe mich auf 13-15% entschieden. 55+, AJo+, KQo und alle suited Broadways waren dabei gesetzt. Da fehlten noch ein paar Prozent um nicht zu tight zu sein. Habe mich deswegen entschieden lieber kleinere Suited Connectors zu raisen anstatt die restlichen AXs, weil ich die OOP einfacher zu spielen finde und ich meine Range nicht zu A-High heavy machen möchte.
      Da dann noch ein klein bisschen gefehlt hat, habe ich lieber J9s, T8s und 97s dazugenommen als einen Split zu machen und A5-A2s zu nehmen und A9s-A6s rauszulassen.
    • Habe am Montag meine erste Session wieder auf NL25 Zoom auf Stars gespielt. Lief leider noch nicht so gut (s. Graph), habe aber denk ich noch ganz ok gespielt. 1-2 schlechte Moves waren vielleicht noch dabei, die ich mir aber noch genauer anschauen werde.

      Graph:

      2 Hände:
      Display Spoiler

      Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 6 players
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BTN: $29.34
      Hero (SB): $25.00
      BB: $38.25
      UTG: $26.61
      MP: $30.64
      CO: $25.05

      Pre Flop: ($0.35) Hero is SB with 6 5
      UTG calls $0.25, 2 folds, BTN raises to $1.10, Hero raises to $3.85, 1 fold, UTG calls $3.60, BTN calls $2.75
      65s sicherlich bottom of range, aber dachte mir dass ich genug FoldEquity gegen den Limp und das Button IsoRaise habe. Zwei Calls natürlich nicht sehr schön...

      Flop: ($11.80) 3 3 6 (3 players)
      Hero bets $5.63, UTG folds, BTN calls $5.63
      Hier bette ich um meine Equity zu schützen und weil ich dachte, dass beide Gegner stark capped sind. 33 und 66 sind jeweils nur eine Combo möglich, KK+ kann man denk ich ausschließen. Ax möchte ich keine freecard geben und 77-JJ kann ich eventuell am Turn zum folden bringen.

      Turn: ($23.06) 7 (2 players)
      Hero bets $15.52 all in, BTN calls $15.52
      Hab Villains Range hier auf 77-QQ gesetzt und dachte mir, ich könnte 88-JJ zum folden bringen, da meine Range uncapped ist und gut QQ+ sein kann. Zur Not hab ich mit meinem 6er-Hit ja noch etwas Equity...

      River: ($54.10) T (2 players - 1 is all in)

      Was haltet ihr von dem Play? Good / Bad? Preflop schon zu loose? Flop lieber check/call spielen? Turn check/callen oder schon eher check/folden?



      Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 6 players
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BTN: $42.53
      SB: $25.35
      BB: $28.53
      Hero (UTG): $42.80
      MP: $42.92
      CO: $36.94

      Pre Flop: ($0.35) Hero is UTG with A K
      Hero raises to $0.75, 1 fold, CO raises to $2.50, 3 folds, Hero calls $1.75

      Flop: ($5.35) K T 3 (2 players)
      Hero checks, CO bets $2.55, Hero calls $2.55

      Turn: ($10.45) Q (2 players)
      Hero checks, CO checks

      River: ($10.45) Q (2 players)
      Hero checks, CO bets $7.98, Hero folds

      Seht ihr hier noch nen Call am River? Oder hättet ihr das anders gespielt? Bet/fold River? Check/Raise Flop?



      Außerdem ist mir aufgefallen, dass mein Preflop-Gameplan wohl zu tight ist. Auch wenn fast keiner dort noch Sample auf mich haben sollte, gingen meine Openraises meistens ohne Call oder 3bet durch (62 RFI's - 26 calls / 11 3bets kassiert = 25x Blinds abgestaubt). War zwar nur ne kleine Session, kam mir auf jeden Fall vor als könnte ich ruhig etwas looser sein. Werde das auf jeden Fall in den nächsten Sessions untersuchen.
      Falls das Gefühl bleibt, überlege ich deswegen meine RFI Ranges von 13/17/25/40/35 (UTG/MP/CO/BU/SB) auf 15/20/28-30/60/50 zu ändern. Dementsprechend würde ich auch meine Opening Size von 3/3/3/2,5/3 bb auf 2,5/2,5/2,5/2,2/3 bb verringern. Was haltet ihr von der Idee?
    • sebbbi wrote:

      heeey :)

      Find die 65s Hand einfach unnötig. Ich glaub generell keine gute Idee hier so reinzuhämmern, egal was du reppst mit deinem Play. Ich find es Preflop auch schon zu loose ja, flop/turn dann aber völlig overplayed/spew.

      AK ist ganz mieser River ^^ folde ich auch weg, biste nicht mehr gut idr.
      seh ich genauso, 65s ist da einfach Spew
      "Spiele nl100/200/500 Zoom agressives Konzept"
    • Gestern zwei Sessions gespielt und lief schon deutlich besser:


      Habe als Session Warmup mir das erste Video von @eroticjesus NL100 Liveplay angesehen und direkt versucht paar Ansätze zu übernehmen. Habe generell etwas looser gespielt und öfters über Raises nachgedacht in Situationen in denen ich sonst immer insta gefoldet habe. Hab mich ganz gut gefühlt und hatte dann auch letztlich das Glück auf meiner Seite (Set>Set für 120bb, AA>KK für 110bb, einmal 4-outer am River nach Turn All-In gehittet).

      Hier noch paar Hände, wo ich mir über mein Play nicht sicher bin:

      Hand 1: QJs hab ich da in meiner Bluff-4bet-Range. Plan war Flop zu check/shoven. Turn natürlich nice für mich, am River hat er lange getankt und dann doch noch mit nem Bluffcatcher gecallt, was mein Ziel war. Wäre bet Flop aber nicht doch besser?
      Display Spoiler

      Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2993003
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BTN: $25.00
      SB: $42.37
      BB: $26.51
      UTG: $25.00
      Hero (MP): $25.50
      CO: $30.87

      Pre Flop: ($0.35) Hero is MP with J Q
      1 fold, Hero raises to $0.65, CO raises to $2, 3 folds, Hero raises to $4.75, CO calls $2.75

      Flop: ($9.85) K 3 5 (2 players)
      Hero checks, CO checks

      Turn: ($9.85) T (2 players)
      Hero bets $5, CO calls $5

      River: ($19.85) 5 (2 players)
      Hero bets $15.75 all in, CO calls $15.75



      Hand 2: Hatte geplant den Turn zu floaten, mit dem doppelten Gutshot fand ich meine Hand sogar noch besser als erwartet. Gutes play oder spew?
      Display Spoiler

      Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2993004
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BTN: $25.00
      SB: $17.75
      Hero (BB): $58.79
      UTG: $44.60
      MP: $28.91
      CO: $30.15

      Pre Flop: ($0.35) Hero is BB with 9 Q
      4 folds, SB calls $0.15, Hero raises to $0.75, SB raises to $1.50, Hero calls $0.75

      Flop: ($3.00) 4 T 8 (2 players)
      SB bets $2, Hero calls $2

      Turn: ($7.00) 6 (2 players)
      SB bets $4, Hero raises to $18.68, SB calls $10.25 all in

      River: ($35.50) J (2 players - 1 is all in)



      Hand 3: Wäre River shove besser oder lieber mehr calls mit ner kleineren bet abstauben?
      Display Spoiler

      Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2993005
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Hero (BTN): $25.00
      SB: $21.76
      BB: $43.44
      UTG: $33.59
      MP: $26.23
      CO: $23.84

      Pre Flop: ($0.35) Hero is BTN with K 9
      3 folds, Hero raises to $0.55, 1 fold, BB calls $0.30

      Flop: ($1.20) 4 8 T (2 players)
      BB bets $0.59, Hero raises to $1.75, BB calls $1.16

      Turn: ($4.70) K (2 players)
      BB bets $5, Hero calls $5

      River: ($14.70) A (2 players)
      BB checks, Hero bets $7, BB calls $7



      Hand 4: Ist wahrscheinlich spew oder? Wollte den Turn eigentlich auf ein Kreuz, ne 8 oder ne 4 raisen bzw. floaten. Mich dann aber spontan umentschieden und nur gecallt. River wollte ich dann eigentlich direkt folden, dann aber innegehalten, gedacht "kann ich mit einer schlechteren Hand in dieser Situation sein?" -> "nein" gedacht und deswegen geshoved um meine Valueshoves zu balancen. Ist aber wahrscheinlich da gar nicht nötig zu balancen oder? (Zu kleine 3-bet preflop indiziert Fisch oder?)
      Display Spoiler

      Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2993006
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Hero (BTN): $25.00
      SB: $37.33
      BB: $25.00
      UTG: $32.06
      MP: $58.07
      CO: $35.99

      Pre Flop: ($0.35) Hero is BTN with 7 5
      3 folds, Hero raises to $0.55, 1 fold, BB raises to $1.50, Hero calls $0.95

      Flop: ($3.10) A A 6 (2 players)
      BB bets $1.68, Hero calls $1.68

      Turn: ($6.46) T (2 players)
      BB bets $3.51, Hero calls $3.51

      River: ($13.48) 8 (2 players)
      BB bets $5.92, Hero raises to $18.31 all in, BB folds



      Hand 5: Hätte ich vielleicht direkt gegen 3 am Flop aufgeben können oder? Habe halt gute Backdoors gesehen und auf jeder Street gedacht ich hätte ne gute Hand zum bluffen. Hätte die Size dafür aber größer sein müssen?
      Display Spoiler

      Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2993007
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BTN: $19.19
      SB: $33.88
      BB: $20.30
      Hero (UTG): $57.62
      MP: $11.83
      CO: $37.51

      Pre Flop: ($0.35) Hero is UTG with T Q
      Hero raises to $0.65, 1 fold, CO calls $0.65, 1 fold, SB calls $0.55, BB calls $0.40

      Flop: ($2.60) 9 4 K (4 players)
      SB checks, BB checks, Hero bets $1.86, CO calls $1.86, SB folds, BB folds

      Turn: ($6.32) A (2 players)
      Hero bets $3.02, CO calls $3.02

      River: ($12.36) 8 (2 players)
      Hero bets $5.90, CO raises to $15.25, Hero folds



      Hand 6: die Flop overpot-Bet hat mich erst stutzig gemacht aber dann habe ich gedacht, dass das keinen Sinn macht und bin in den Bluffcatch-Modus gegangen. Turn deswegen auch gecallt. Hätte den River wahrscheinlich aber aufgegeben. Hättet ihr da auf eine Size > 50% pot noch gecallt?
      Display Spoiler

      Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2993010
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BTN: $25.00
      Hero (SB): $53.38
      BB: $25.82
      UTG: $31.54
      MP: $48.45
      CO: $25.46

      Pre Flop: ($0.35) Hero is SB with J 8
      4 folds, Hero raises to $0.80, BB calls $0.55

      Flop: ($1.60) 4 J 5 (2 players)
      Hero checks, BB bets $3, Hero calls $3

      Turn: ($7.60) Q (2 players)
      Hero checks, BB bets $6.25, Hero calls $6.25

      River: ($20.10) 5 (2 players)
      Hero checks, BB checks



      Hand 7: River war insta-3/4-pot-bet. Sah für mich irgendwie nach Bluff aus. Hättet ihr das bei dem "Timing-Tell" auch gecallt? Klar hat er auch 9x und bessere Kx in der Range aber ich denke da sollten auch genug Bluffs sein oder? (Busted Turn Flushdraws, AQ, AT, T8s?
      Display Spoiler

      Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 2993011
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BTN: $55.59
      Hero (SB): $86.14
      BB: $34.06
      UTG: $27.03
      MP: $32.33
      CO: $25.41

      Pre Flop: ($0.35) Hero is SB with K 7
      4 folds, Hero raises to $0.80, BB calls $0.55

      Flop: ($1.60) J K 9 (2 players)
      Hero bets $1.15, BB calls $1.15

      Turn: ($3.90) 9 (2 players)
      Hero checks, BB bets $1.75, Hero calls $1.75

      River: ($7.40) 8 (2 players)
      Hero checks, BB bets $5.50, Hero calls $5.50




      Habe diesen Monat leider erst 6800 von den vorgenommen 20k Hands gespielt. Versuche dieses Wochenende mindestens 5k Hands zu schaffen und dann mal schauen was noch in der nächsten Woche geht.
    • Cool, dass dir das Vid gefallen hat, dafür geh ich mal über deine Hände :)

      Hand 1)

      Pre kann man machen, Flop aber bet imo, hast schon Rangeadvantage.

      Hand 2)

      Imo reicht es wenn du nur callst, vielleicht blufft er was besseres und du kannst ihn am River moven wenn er checkt, weiterhin kann er bluffen, wenn du improvest und wenn du improvest und er checked, wird er selten AA oder sowas folden. Viel FE hast du am Turn nicht imo.

      Hand 3) Bei der Action von Villain wohl eher shove :D

      Hand 4) Fold Flop, denke du hast genug pairs mit besseren outs und Ax zum defenden und Flushdraws, ja fold direkt. As played joah, er spielt als wenn er KK oder sowas hat, schon grenzwertig, wenn er polarisiert 3bettet, blockst auch bluff/foldrange mit 75s

      Hand 5) Sehr gute Bluffcombo MW imo, drawst zu Nuts/backdoorflush, Turn dann größer, River shove, es ist dein Runout/Board!

      Hand 6) Bestimmt exploitive Fold, zumal du bluffs blockst mit der 8, Turn def. Fold dann, bei der Size musst du den Rivershove frequent erwarten, ich denke das ist nicht gut zu callen zumal er imo recht wenig bluffen wird.

      Hand 7) Check ich Flop, find die 7 als out nicht super clean, gibt ziemlich fiese Szenarien mit der Hand. As played find ich nicht viele Bluffs in seiner Range, er kann viel so Valuebetten, würde folden, was hatte er?