Bankroll Mob - Cashgame Grind, das echte Leben & ein eigenes Business

    • So der Monat ist zu Ende.

      Auf NL50 Reg Tables bin ich 500$ down und 700$ unter ev. Von den random Riversetups etc brauchen wir am Ende dann auch nicht mehr zu sprechen. Ich bin jetzt am Ende ein wenig frustriert - jetzt gerade beim Schreiben - weil ich jetzt vernünftig sein muss und vernünftige Entscheidungen treffen muss. :(

      Ich hab jetzt wieder 500$ ausgezahlt. ^^

      Hab jetzt eine Bankroll von 1000$ und werden wohl oder übel NL25 Reg Tables spielen. Hatte ich eigentlich nicht vor gehabt, weil der Upswing nach dem Downswing dann bitte auch auf NL50 Stacks regnen lassen sollte. Nja jetzt wird der Upswing vom Value halbiert und ich hol den EV auf NL25 rein.

      Wenn ich dann 2k Bankroll wieder habe, dann zahle ich nicht 500$ aus und versuche es ein weiteres Mal auf NL50.

      Ich hasse verlieren. Es ist alles so ungerecht! :D
      Mein Blog: Bankroll Mob
    • @schiebesrein das ist definitiv ne typische Hobbyspielerregaussage :D Imo dauert alles gleichlang, jedoch bewertet man es nie wirklich richtig sondern immer indifferent.

      @yeah.rocketscience das hab ich jetzt ganz anders erlebt an den Tischen. Hab jetzt 3h drin, da ich die Zeit genutzt habe, wo meine Frau auf einem Junggesellinnenabschied war. Super fischig, viele Tische und gute Action. Besser als auf NL50.
      Mein Blog: Bankroll Mob
    • painlezz wrote:

      Regs sind halt minimal besser auf NL50, aber vom Rake her einfach ein kack Limit und Fische werden natürlich weniger. Wird scho werden, einfach mal nix auscashen und mit reasonable BRM aufsteigen :)
      Ich bin mal ganz entspannt und warte einfach wann die 1k voll sind. Hab gar kein Druck. Aber danke :)

      iwin wrote:

      Versteh nicht ganz warum du die 500$ jetzt auscashst?
      Paar Posts vorher schreibst du was von Geld über und du hast alles was du brauchst etcpp.
      ich stehe einfach aufs auscashen. Genauso wie ich kein Geld brauche im Reallife bin ich ja auch nicht drauf angewiesen schnell wieder nl50 zu spielen. ;) war einfach eine bauchentdcheidung
      Mein Blog: Bankroll Mob
    • ds86 wrote:

      Hau mal nen overall NL50 Graphen raus!

      Hab das btw mit dem auscashen auch nicht verstanden. Hast geschrieben dass du leicht pissed bist dass du jetzt wieder NL25 grinden musst aber dann im Umkehrschluss auscashen obwohl du es im Reallife nicht benötigst, versteh da den tieferen Sinn dahinter nicht :D
      Ich bin leicht pissed dass ich wegen einem lol downer absteigen musste. Hab's dann lieber so dass ich einfach viel zu schlecht bin und gut ist. Nl25 mag ich sehr zu spielen. :) einen tieferen Sinn gab es hinter dem auscashen nicht. Nur dass ich jetzt 500$ mehr habe und von Runden 1k starten kann.
      Mein Blog: Bankroll Mob
    • - macht eine Blogger Promo: Die 3 besten Blogs eines Monats bekommen eine kleine Summe (zb 30, 20, 10). Die User stimmen ab, welche Blogs die Besten sind. Abstimmen darf jeder, der selbst mindestens 3 Beiträge die mindestens 3 Sätze lang waren, kein Trolling sind und mit Poker zu tun haben, in irgendwelchen Blogs gepostet hat. Die Blogs für die man abstimmen kann, müssen in der Hauptsache mit Poker zu tun haben.

      - macht wieder eine HBW Promo, aber diesmal anders. Painless oder Internet erstellen 10 Threads mit zu bewertenden Händen. Die Threads bleiben dann eine gewisse Zeit offen und am Ende beraten sich unsere Mods intern, wer den besten Beitrag geschrieben hat und derjenige bekommt dann die Kohle. Ihr habt früher irgendwas um die 150$ im Monat an Preisen ausgegeben, ich denke dass ihr mit der anderen Methode viel weniger investieren müsstet und trotzdem bessere Resultate haben würdet.

      - Geht deutlich rigeroser gegen Störenfriede vor. Die politik die ihr seither gefahren habt war gut gemeint, hat aber nicht funktioniert. Ich erninnere mich an diesen Luxpoker Typen, der so aus dem Nichts auftaucht und Leute dumm anmacht, welche dann aufhören zu bloggen. Ich erninnere mich speziell an den justabluff Typen, welcher offensichtlich nur zum Stören hier gepostet hat. Ich weis er ist mit diversen Mods hier befreundet. Seid ehrlich, welchen Mehrwert hatten seine Beiträge, welchen Schaden hat er im Endeffekt angerichtet? Diese Ratten werden immer wieder kommen, fahrt eine eindeutige Linie. Verwarnen und dann Bannen, ohne großes Gerede. Eine so kleine Community kann es sich nicht leisten, mal eben 2-3 Blogs zu verlieren weil die Leute keine Lust mehr haben. Das kann sich PS.de leisten aber ihr sicher nicht, wie man sieht.

      - An alle die es auch schade finden: Dann macht was! Update halt mal deinen Blog, einmal die Woche ist doch nicht zu viel @hard hitta, @manic0712, @thomaaas_fl, @ds86, @painlezz
    • Mein Anspron wäre nicht das es irgendwelche Preise gibt (nichts gegen laugenweckles Ideen, die sind gut) sondern das es auch irgendwie wieder hochwertig(eren) Content gibt. Bin noch gar nicht so lange dabei aber denke da an Blogs von Alderfalder, Zatox, EJ,...

      Der Hauptpunkt warum ich das Interesse an PM verloren habe sind aber die ganzen Scammer. Sowas nervt einfach und ganz ehrlich bin ich mir zu Schade dafür mich auf solche Sachen einzulassen. Klar denke ich mir oft meinen Teil aber ich behalte meine Meinung für mich und gut ist.

      Dann auch noch solche Sachen mit EJ. Ja ich weiss nicht genau was war, ja es geht mich auch nichts an und ja ich war bei Ihm im Stable, kenne ihn auch persönlich blablabla AAABER ich finde er ist sehr wichtig für die Community und sein Verlust ist auch nicht einfach so wegzustecken. Klar entweder man mag ihn oder nicht (gibt glaub ich kein Zwischending) aber er hat imo immer guten Content in seinem Blog gebracht.

      Naja wieder viel blabla aber schlussendlich wäre mir einfach nur wichtig, wieder hochwertigeren Content zu lesen...

      BTW was mir gerade noch einfällt. Ich lese genauso gerne Blogs von Leuten mit niedrigerem Skill Level als die gerade erwähnten. Hoffe ja auch immer das der ein oder andere meinen Blog liest :D . WICHTIG ist mir dabei nur das man alle Leute in Ruhe lässt und keiner blöd von der Seite angequatscht wird. Trifft dies trotzdem zu muss viel härter dagegen vorgegangen werden.
    • Sorry fürs Derailen deines Blogs Äffchen :D

      Problem an der Geschichte ist doch, dass man kaum gute Spieler dazu bewegen kann regelmäßig hier was zu posten. Ich kann das nachvollziehen, bringt ihnen ja keinen Mehrwert, weil jeder von ihnen gut vernetzt ist und schnell im Skpye mit gleichgesinnten debattieren kann oder gleich den Solver anwirft.

      An sich würde es meiner Meinung nach reichen wenn man einfach ne handvoll Leute hat die Hände posten/bloggen und früher oder später wird auch ein @eroticjesus wieder seine 2Cents abgeben. Sowas kann man halt nicht auf die "schnelle" aufbauen sondern es dauert einfach seine Zeit.
      "Spiele nl100/200/500 Zoom agressives Konzept"

      The post was edited 1 time, last by painlezz ().

    • painlezz wrote:

      Sorry fürs Derailen deines Blogs Äffchen :D

      Problem an der Geschichte ist doch, dass man kaum gute Spieler dazu bewegen kann regelmäßig hier was zu posten. Ich kann das nachvollziehen, bringt ihnen ja keinen Mehrwert, weil jeder von ihnen gut vernetzt ist und schnell im Skpye mit gleichgesinnten debattieren kann oder gleich den Solver anwirft.
      Ja dann widerspricht sich das imo aber mit der Ausrichtung von Pokermarket. Ausser man will ein PS.de 2.0 sein ohne große Änderung.

      Die Frage ist doch, was will man als Pokermarket anders oder besser machen als andere Foren/Plattformen. Und man alles "elitärer" Gestalten will, dann muss man auch mal was frei liefern, nicht das dass nicht schon passiert und passierte aber das ist dann quasi ein muss.
    • laugenweckle wrote:

      - macht eine Blogger Promo: Die 3 besten Blogs eines Monats bekommen eine kleine Summe (zb 30, 20, 10). Die User stimmen ab, welche Blogs die Besten sind. Abstimmen darf jeder, der selbst mindestens 3 Beiträge die mindestens 3 Sätze lang waren, kein Trolling sind und mit Poker zu tun haben, in irgendwelchen Blogs gepostet hat. Die Blogs für die man abstimmen kann, müssen in der Hauptsache mit Poker zu tun haben.


      - macht wieder eine HBW Promo, aber diesmal anders. Painless oder Internet erstellen 10 Threads mit zu bewertenden Händen. Die Threads bleiben dann eine gewisse Zeit offen und am Ende beraten sich unsere Mods intern, wer den besten Beitrag geschrieben hat und derjenige bekommt dann die Kohle. Ihr habt früher irgendwas um die 150$ im Monat an Preisen ausgegeben, ich denke dass ihr mit der anderen Methode viel weniger investieren müsstet und trotzdem bessere Resultate haben würdet.

      - Geht deutlich rigeroser gegen Störenfriede vor. Die politik die ihr seither gefahren habt war gut gemeint, hat aber nicht funktioniert. Ich erninnere mich an diesen Luxpoker Typen, der so aus dem Nichts auftaucht und Leute dumm anmacht, welche dann aufhören zu bloggen. Ich erninnere mich speziell an den justabluff Typen, welcher offensichtlich nur zum Stören hier gepostet hat. Ich weis er ist mit diversen Mods hier befreundet. Seid ehrlich, welchen Mehrwert hatten seine Beiträge, welchen Schaden hat er im Endeffekt angerichtet? Diese Ratten werden immer wieder kommen, fahrt eine eindeutige Linie. Verwarnen und dann Bannen, ohne großes Gerede. Eine so kleine Community kann es sich nicht leisten, mal eben 2-3 Blogs zu verlieren weil die Leute keine Lust mehr haben. Das kann sich PS.de leisten aber ihr sicher nicht, wie man sieht.

      - An alle die es auch schade finden: Dann macht was! Update halt mal deinen Blog, einmal die Woche ist doch nicht zu viel @hard hitta, @manic0712, @thomaaas_fl, @ds86, @painlezz
      Ich würde für ein paar Flocken sicherlich nicht mehr anfangen zu bloggen. Wenn alles aktiv und angenehme ist, dann nimmt man es sicherlich mit und freut sich über die Wertschätzung, aber einen aktive Bloggerrubrik bekommt man sicherlihc nicht mithilfe ein paar Promoflocken ans Land imo und ist somit keine gute Idee.

      Die HBW Idee kann sicherlich Interesse finden, aber hat im Grunde genommen auch nichts mit den Blogs zu tun.

      Störenfriede sehe ich komplett so wie du. Ich selber hab zwar nie Probleme damit gehabt, weil deren erbärmliches Leben und die damit einhergehenden halt nur ein Achselzucken bewirkt haben. Aber sie erzeugen eine Stimmung, wo kaum einer mehr aktiv teilnehmen möchte. Da hast du Recht!

      Letzteres ist immens wichtig. Ich hab einfach keine Zeit mehr nur mit mir selbst zu sprechen in dem Blog. Ich möchte auch gerne andere Blogs lesen. Alle beschweren sich,a ber keiner bloggt. Bloggen muss gefördert werden. Admins und Mods gehen auf diese Leute zu, die aktiv und kostenlos Content posten (in Bzug auf Inhalte mal abgesehen von der Qualität). Das war leider nie der Fall.

      thomaaas_fl wrote:

      Mein Anspron wäre nicht das es irgendwelche Preise gibt (nichts gegen laugenweckles Ideen, die sind gut) sondern das es auch irgendwie wieder hochwertig(eren) Content gibt. Bin noch gar nicht so lange dabei aber denke da an Blogs von Alderfalder, Zatox, EJ,...

      Der Hauptpunkt warum ich das Interesse an PM verloren habe sind aber die ganzen Scammer. Sowas nervt einfach und ganz ehrlich bin ich mir zu Schade dafür mich auf solche Sachen einzulassen. Klar denke ich mir oft meinen Teil aber ich behalte meine Meinung für mich und gut ist.

      Dann auch noch solche Sachen mit EJ. Ja ich weiss nicht genau was war, ja es geht mich auch nichts an und ja ich war bei Ihm im Stable, kenne ihn auch persönlich blablabla AAABER ich finde er ist sehr wichtig für die Community und sein Verlust ist auch nicht einfach so wegzustecken. Klar entweder man mag ihn oder nicht (gibt glaub ich kein Zwischending) aber er hat imo immer guten Content in seinem Blog gebracht.

      Naja wieder viel blabla aber schlussendlich wäre mir einfach nur wichtig, wieder hochwertigeren Content zu lesen...

      BTW was mir gerade noch einfällt. Ich lese genauso gerne Blogs von Leuten mit niedrigerem Skill Level als die gerade erwähnten. Hoffe ja auch immer das der ein oder andere meinen Blog liest :D . WICHTIG ist mir dabei nur das man alle Leute in Ruhe lässt und keiner blöd von der Seite angequatscht wird. Trifft dies trotzdem zu muss viel härter dagegen vorgegangen werden.
      Hochwertiger Content ist leicht gesagt. Ich persönlich lese genauso gerne Mistbärs Blgo wie NL200 Blogs. Letzere motivieren kleine Blogger, aber kleine Blogger können auch groß sein ohne große Limits zu spielen.

      Wenn du hochwertigen Content lesen willst (konsumieren ist immer einfacher als geben) dann setz dich hin und schreib deinen Blog hochwertig und mit Liebe zu Detail. Alle beschweren sich, aber alle wollen nur mit ihrem fetten Arsch auf der Couch sitzen und am Handy coole Blogs von coolen Leuten lesen. Wenn einer Mal was schreibt, dann gibt es ein "in" und das wars. So geht das leider nicht...

      painlezz wrote:

      Sorry fürs Derailen deines Blogs Äffchen :D

      Problem an der Geschichte ist doch, dass man kaum gute Spieler dazu bewegen kann regelmäßig hier was zu posten. Ich kann das nachvollziehen, bringt ihnen ja keinen Mehrwert, weil jeder von ihnen gut vernetzt ist und schnell im Skpye mit gleichgesinnten debattieren kann oder gleich den Solver anwirft.

      An sich würde es meiner Meinung nach reichen wenn man einfach ne handvoll Leute hat die Hände posten/bloggen und früher oder später wird auch ein @eroticjesus wieder seine 2Cents abgeben. Sowas kann man halt nicht auf die "schnelle" aufbauen sondern es dauert einfach seine Zeit.
      Kein Problem. Ich finde du könntest als Problemlösung einfach mal einen Blog anschmeißen. Du selber schreibst auch viel bei Skype anstatt in einem Blog / Thread. Es wurde von PM schon lange verpasst die richtigen Leute bei der Blogproblematik zu konsultieren.
      Mein Blog: Bankroll Mob