Der Jahresausklangs-Blog 2016 (BR: 0,00 € - zoom is doof)

    • Der Jahresausklangs-Blog 2016 (BR: 0,00 € - zoom is doof)

      Hallo meine Nachbarn und -innen,

      das Jahr 2016 neigt sich dem Ende zu und wir möchten diese Gelegenheit nutzen um uns zu verabschieden.
      Ja, es war ein spannendes, ein aufregendes und leicht verstörendes Jahr 2016.

      In diesem Blog möchte ich euch einladen das Jahr 2016 Revue passieren zu lassen. Im Zuge der Posts erinnere ich noch einmal
      an die vielen schönen Momente und auch an Augenblicke, die uns verstörten und/oder zum Nachdenken bewegten; oder auch nicht.

      Meine Engel und meine Wenigkeit werden die Messlatte hochhalten; natürlich sie anders als ich. #nohomo
      Außerdem schmücken wir diesen Blog mit einer 14,00 €-Deposit-Challenge auf einem geheimen Skin im Poker-Universum.
      Begonnen wird NL2-Tischen und je nachdem Freeroll-Micro-MTT's. #competition
      Wir pflegen ein "7 Stacks"-BRM. Welches die Weiterentwicklung des Blitz-BRMs einer nicht weiter erwähnten Konkurrenzseite ist.
      7 Stacks sind genügend um zu spielen, zu viel um zu tilten, zu wenig um zu shotten. :trollface:

      Einen Tracker habe ich vorhin installiert und zum Laufen bekommen wie eine widerspenstige Zwangsprostituierte.
      Aber die Graphen wollen nicht so wie ich will. Insider wissen wieso.
      Nichtsdestotrotz versuche ich euch Bilder zu malen aus denen ihr förmlich sehen könnt wie ich die Felder hoch- und runterpflüge.

      PokerEs fing mit einem Deposit von 14,00 € an. Zwischenzeitlich droppte ich etwas mehr als 5 Stacks. Als das Freeroll anfing, lief es besser. Ich sollte wohl immer 2 Cashgame-Tische und einen MTT-Table gleichzeitig bespielen. Ggf. lag es auch einfach nur an meiner Unfähigkeit loszulassen.
      Ich musste sprichwörtlich erstmal wieder reinkommen, wie als hätte ich Poker betrogen und würde es gerade umgarnen^^. Bin anfangs in Cooler gelaufen, SSMs gemacht, halbwegs soliden Spielern deren Intelligenz abgesprochen etc. pp. Ein paar Hände habe ich auch mitgebracht. Als es dann lief, und sich mein Menschenverstand und der Instinkt, dem wir Recreationals :trollface: gern mal folgen, meldeten, konnte ich sogar wieder Bluffs catchen und Hände voraussagen. Ganz im Nostrabramus-Stil #Shoutoutstohim
      alte_BR14,00 €
      neue_BR11,90 € + (0,40 € an RB-Points)



      H1: a bluff catcher

      Display Spoiler

      Prima No-Limit Hold'em, €0.02 BB (6 Spieler)
      Button (€3.08)
      SB (€1.73)
      Hero (BB) (€3.89)
      UTG (€1.83)
      MP (€1.35)
      CO (€1.01)

      Preflop: Hero ist BB mit 5, 5
      4 folds, SB raises €0.06, Hero calls €0.05
      Flop: (€0.14) 9, Q, 6 (2 Spieler)
      SB checks, Hero bets €0.07, SB calls €0.07
      Turn: (€0.28) 2 (2 Spieler)
      SB checks, Hero checks

      River: (€0.28) 9 (2 Spieler)
      SB bets €0.20, Hero calls €0.20

      Gesamt Pot: €0.68
      Ergebnisse :
      Display Spoiler

      SB hat 5, J (one pair, nines).
      Hero hat 5, 5 (two pair, nines and fives).
      Ergebnis: Hero gewinnt €0.65
      Check out my new e-book
      2018: "HERO, ARE YOU SMART ENOUGH TO..." [2nd revised edition]

      lalelu

      The post was edited 9 times, last by lalelu ().

    • HM1-Issue

      Display Spoiler

      Hat wer die Lösung? Ich hab das bestimmt das letzte Mal auch gehabt, aber komm nicht mehr drauf wie ich das löste. Ist bestimmt schon 8,9 Monate her oder so.

      Ich weiß, ich hab die Firewall deaktiviert, den Defender deaktiviert, das Anti-Virus-Gedöns deaktiviert, hab die holdemmanager.exe zu den
      "Apps" hinzugefügt, die durch die Firewall gelassen werden.
      Aber dennoch zeigt er mir den Scheiß da an, obwohl ich die Datei auch als Admin starte.




      Wenn ich "Authorize" drücke, sagter mir, dass keine Lizenz verfügbar wäre.
      Dann hab ich die Wahl auf "Details" zu klicken oder auf "weiter".
      Drücke ich auf "weiter" komme ich zu dieser Übersicht auf der steht, dass ich doch die Register-Seite checken oder/und die Schritte 1-6 durchgehen soll.


      k,habs gelöst.. LicDebug.txt im Config-Ordner als Leer-Datei speichern, dann funktionierts.
      Die Datei nach Registration und Account-Zuordnung löschen.

      • Btw. hab noch nen PC-User 2. Falls wer Bedarf hat oder sieht. Melden.

      The post was edited 3 times, last by lalelu ().

    • h2: a ssm - ganz am Anfang^^

      Display Spoiler

      Hero (Button) (€1.90)
      SB (€2.21)
      BB (€2.41)
      UTG (€2.25)
      MP (€3.23)
      CO (€0.73)

      Preflop: Hero ist Button mit 8, A
      1 fold, MP raises €0.06, CO calls €0.06, Hero calls €0.06, SB calls €0.05, 1 fold
      Flop: (€0.26) 7, A, Q (4 Spieler)
      SB checks, MP bets €0.13, CO calls €0.13, Hero raises €0.26, 1 fold, MP raises €3.04 (All-In), CO calls €0.54 (All-In), Hero calls €1.58 (All-In)
      Turn: (€4.61) 6 (3 Spieler, 3 all-in)
      River: (€4.61) 4 (3 Spieler, 3 all-in)

      Gesamt Pot: €4.61
      Ergebnisse :
      Display Spoiler

      Hero hat 8, A (one pair, Aces).
      MP hat K, A (one pair, Aces).
      CO hat 10, K (high card, Ace).
      Ergebnis: MP gewinnt €5.88

      The post was edited 2 times, last by lalelu ().

    • flow wrote:

      gediegen ;) nun geht's hier also rund!

      solider erster graph hehe

      Jawohl, Runde.... oh, du meintest rund :( :D

      Der untenstehende Graph zeigt die Performance der letzten 4 Sessions. Davon waren 2 Winnings- und 2 Losses.
      Jeweils 1 starke W/L-Session und 1 slightly W/L-Session.
      Bin gestern rerunnt wie Herpes. Bei Zoom lief es ganz gut. An den normalen Cashgame-Tischen sah ich allerdings keinen Stich,
      wie ein schlechter Fechter..oder Skatspieler oder ein zu harter Stoff.. japp, ich deliver immer den harten Stoff.


      ______________
      Unterm Strich steht ein seichter Gewinn von 66 Ct. Allerdings wars das nicht. Es kommt noch etwas hinzu.
      Dabei muss ich allerdings etwas ausholen und quote mich mal selbst.:

      Wir pflegen ein "7 Stacks"-BRM. Welches die Weiterentwicklung des Blitz-BRMs einer nicht weiter erwähnten Konkurrenzseite ist.
      7 Stacks sind genügend um zu spielen, zu viel um zu tilten, zu wenig um zu shotten. :trollface:

      Ich kann sagen. Das stimmt so nicht. :D

      Der gestrige Tag war fullfilled, also bin ich gegen 21-30 Uhr ins Bett. Gegen halb 2 in der Früh vorhin aufgewacht.
      Nachdem ich dehydrieren war und mich danach bis 3 rumwälzte, kam ich auf den Gedanken etwas zu essen.
      Auch, weil mein Magen knurrte, bzw. ich so ein laues Gefühl hatte.
      Naja, und was macht man, wenn man um diese Uhrzeit etwas isst. Richtig, man lenkt sich ab.
      Ich lud also den Client, zappte durch die Gaming-Tabs und da sah ich es - ein 11,00 € BI-MTT mit 150€ Gtd. .
      Zu diesem Zeitpunkt waren noch ca. 40 Minuten LR-Phase. Allerdings nur 8 angemeldet.
      Ich meldete mich an, dann schnell wieder ab. Denn meine BR betrug zu diesem ZP nur 11,04€. Lass es 2-15 Ct. mehr gewesen sein.
      Japp, hab die Tage, wie oben zu sehen, etwas gedroppt.
      Schlussendlich gab ich mir als Recreational die nötige Edge und setzte alles auf eine Karte. Ein Cumshot also. Alles raus was ging.
      Und dann war ich im Turnier. Ich stieg kurz nach 40/80 ein und baute mehr schleppend als fliegend einen Stack auf.
      Mit der Zeit reggten auch immer mehr Leute, so dass wir am Ende der LR-Phase 21 Entries zu verzeichnen hatten.
      Mehr als gedacht X( .
      Als die LR-Phase und die dazugehörige Pause vorbei waren, dachte ich die Paid Places würden erweitert werden, aber
      scheiße wars. Immer noch Top 3.
      Naja, und so plätscherte das Turnier vor sich hin. Ich hatte irgendwann 8k, dann 11 und als wir nur noch zu viert waren 18k.
      Dann droppte peu á peu bei 300/600 wegen Nonsens-Moves. Meine Gegner verfielen reihenweise dem Check-Call bei MadeHand.
      Dann hatte ich also nur noch 6-7k. Durch Skill :thumbsup: und etwas Luck verdoppelte ich mit nem Gutshot vs. Set. Der Flush kam an.
      Mit 10k ließ es sich ganz gut spielen. Man muss dazu sagen, dass der CL 24k hatte, und die anderen Drei (inkl. mir) Ø 13k.
      Um das Ganze abzukürzen. Ich bin itm gekommen. Der X-CL Birdwatcher (geiler Name btw.) droppte sich zum Bustout mit :ax :9s < :as :qh .
      Der Dritte verlor mit :kd :qh vs. :as :6h . Und plötzlich stand ich da, im Headsup.
      Selbstbewusst wie ich bin, schrieb ich bei 5:1 Chiplead für meinen Gegner (checkyournutz ; auch n geiler Name)
      "5:1 chiplead, good luck to u."
      Er schrieb gl zurück, aber dachte sich wohl nur "hey, du spinner, ich führe 5:1 und du schreibst mir gl."
      Lange Rede, kurzer Sinn.
      Ich spielte mich auf 2:1 Chiplead 4 cyn hoch. Danach kam allerdings so ne Flushhand in der ich die Situation falsch einschätzte
      und dachte am River vorn zu sein. :facepalm: Hätte ich das wissen müssen;
      Ich callte also mit :7c :5s und Flush ne 7k bet.. Er zeigte mir :qc :td --> aus der Traum mit 4k ging ich 2 Hände später mit Lifecards allin.
      Er callte, zeigte mir kq; naja, und die Software is glassy as fuck.
      Das Turnier muss ja irgendwann auch mal zu Ende sein.
      Ich hittete zwar meine 2 Pairs mit :8h :9d , er zog sich aber ebenfalls seine 2 Pairs mit :qs :kc . King auf dem Turn, Queen auf dem River.
      Bin also 2. für 63,00 € geworden. (könnte also jetz aufsteigen und dank 7Stack-BRM NL5 spielen^^)



      Im Moment des Bustout war ich etwas enttäuscht wegen meinem Misplay zuvor.
      Jetzt, also beim Schreiben, überwiegt allerdings die Freude; ggf. auch über meinen Dusel :sun: :ninja: .
      Wär das schief gegangen, hätte ich den Thread nur noch mit Pseudo-Poker-Geschichten von den Playmoney-Tables füllen können,
      da ich mir selbst ne Deposit-Grenze von 14€ per month auferlegt habe, also, sofern ich denn mal spielen möchte. #Recreational

      Aber ne Edge is ne Edge, so da fuq.
      BR_alt17,47 € ( + 0,68 € an RB-Points)
      BR_neu64,98 € ( + 0,97 € an RB-Points)


      So, was mach ich jetzt? Ich glaub, ich geh nochmal ne Runde schlafen.

      Gute Nacht.

      Edit: wollte editieren, hab aber ne ganze Passage gelöscht, musste ich rewriten. :/

      The post was edited 3 times, last by lalelu ().

    • So, Hallo erstmal,

      Session 5 ist vorbei und ich kann sagen: "es lief insgesamt ganz gut."
      Zuerst versuchte ich mich an NL2-Zoom. Doch das war ein Griff ins Klo.
      Ich dachte schon kurz an Doomswitch, weil ich murphylike runnte.
      Kurz vorm Quitten, da die auch am normalen Tisch auf den Lottogewinn warteten und es sich zog wie Kaugummi,
      switchte ich nochmal fix zu NL4 Zoom. Mein BRM gibts ja her, also warum nicht.

      Und so saß ich da, umzingelt von Regs und Sharks. Als einziger Recreational am Tisch mit dem Stempel des ewig Einzahlenden.
      Doch das Glück :D war mir hold. NL2 Zoom noch 3 Stacks droppend - da dachte ich nebenbei an "Snoop Dogg - Drop it like it's hot" -



      beendete ich die Session im NL4 Zoom-Pool mit 8 Stacks up. Zudem konnte ich noch einen Stack bei NL2 reinholen.

      Insgesamt eine schöne und angenehme Erfahrung. Einen Spieler werde ich in besonderer Erinnerung behalten, da wir uns ein regelrechtes Blindbattle lieferten und uns gegenseitig versuchten zu trappen. Am Ende gabs eine Hand in der ich umgerechnet 5-6,xx € verlor.
      :as :kc < :7h :7d . Das Board war mid-straight-draw-lastig, aber nichts besonders. 2 Barrels. Bei der 2. am Turn überlegte er auch wirklich lange, callte aber mein Raise seiner Bet nach gefühlten 2 Minuten und dann ging der Rest auch noch rein.
      Wenn ich hier ansetzen müsste, würde ich sagen, dass meine Riverbet braindead war, da er nach dem getankten Turn-Call
      nur noch Half-TB als Stack übrig hatte, er quasi betcommitted war.

      Nach dem Drop auf rund 21,00 €, kämpfte ich mich ziemlich begeistert wieder auf rund 24,00 €. Auch durch ne Trap vs. meinen Spezi.

      Gegen 23 Uhr kam schlussendlich der Sessionquitter.

      Display Spoiler
      de.flopturnriver.com/Hand-Converter.php

      saw flop | saw showdown

      Button (€3.58)
      SB (€4.12)
      BB (€7.93)
      Hero (€24.23)


      Preflop:
      Hero raises €0.08, Button calls €0.08, 1 fold, BB calls €0.04

      Flop: (€0.26) 8, 2, Q (3 Spieler)
      BB checks, Hero bets €0.08, Button calls €0.08, BB calls €0.08

      Turn: (€0.50) 5 (3 Spieler)
      BB checks, Hero bets €0.32, 1 fold, BB calls €0.32

      River: (€1.14) 5 (2 Spieler)
      BB checks, Hero bets €0.72, BB raises €3.30, Hero raises €5.16, BB raises €4.15 (All-In), Hero calls €1.57

      Gesamt Pot: €16.04

      Ergebnisse :
      Display Spoiler

      BB hat 10, A (flush, Ace high).
      Hero hat Q, Q (full house, Queens over fives).
      Ergebnis: Hero gewinnt €15.96



      Yolo, so schauts aus.

      Unterm Strich stehen nun:

      gespielte Sessions
      5
      Bankroll_alt
      64,98 € (+0,97 € an RB-Points)
      Bankroll_neu
      79,22 € (+1,90 € an RB-Points)

      Peez und gute Nacht.
      Check out my new e-book
      2018: "HERO, ARE YOU SMART ENOUGH TO..." [2nd revised edition]

      lalelu
    • gespielte Sessions6
      Bankroll_alt
      79,22 € (+1,90 € an RB-Points)
      Bankroll_neu
      77,65 € (+1,28 € an RB-Points + 1x0,50Ticket)


      Jupp, 6. Session gerade beendet. Hab nicht viel gespielt.
      Nur 1 Rebuy-Sat, 1 MTT (busted oom). Beim MTT wars wie in der einen Session zuvor.
      Ich hitte meine 2 Pairs, aber der Gegner(ein BS am Tisch) zieht sich am Turn und River seine.
      An den Zoom-Tables lief es ganz gut. 1,7-2 Stacks up.
    • gespielte Sessions7
      Bankroll_alt
      77,65 € (+1,28 € an RB-Points + 1x0,50Ticket)
      Bankroll_neu
      84,57 € (+1,68 € an RB-Points + 1x0,50Ticket)


      Session 7 is abgeschlossen. Das Ergebnis ist recht positiv, aber ich glaube, dass sie etwas zu lang war.
      Das bemerkte ich an den 3-4 weaken Calls meinerseits, die auch das Ende einläuteten. (Kostenpunkt rund 2 Stacks)
      Auch das Verkleinern von 6 auf 4 und dann 4 auf 2 brachte nicht das gewünschte Ergebnis.
      Die Lern- wie Konzentrationskurve fällt ja ohnehin ab ZP x überproportional. Also wars das für heute. 2 kürzere Sessions.
      Diese ging knapp 2h.(edit, hatte erst 70 Minuten stehen, stimmte aber nicht. Es ging von kurz nach 21 Uhr bis kurz nach 23 Uhr.)

      PS. So schaut dann der aktuelle Graph aus. @Die letzten 200 Hände #manlerntnieaus


      Gute Nacht.
    • Tag zusammen,
      der heutige Tag stand unter dem Zeichen BR-Boost "yes or no." Bin ja auch ab und an ein passionierter MTT-Hobby-Spieler.
      Ich spielte ein MTT und nebenbei einen Zoom-Tisch.
      Bzw. zuerst Zooms und dann das MTT und dabei 1 Zoom-Tisch und, weil ich anfangs wieder 4,5 Stacks down war,
      griff ich mir den nächsthöheren Zoom-Pool, aber auch hier verlor ich einen Stack.
      Glücklicherweise - wir Recreationals können ja nur von Glück sprechen, dass es die vorteilbehafteten Zufallsgeneratoren für uns gibt,
      baute ich meinen Stack nebst MTT sukkzessive auf. Beendete die Zoom-Session mit nur 3,5 anstatt 6,5 Stacks down.

      Beim MTT bewahrte ich Ruhe, war ab LP größtenteils carddead. Was einen natürlich nicht am Spielen hindert :D
      Kurz vor der 10left-Bubble hatte ich noch 65k.
      1. Flip :5h :5d > :as :td
      Danach schob ich einen :ad :7x -Push hinterher und schwups die wups hatte ich rund 170k.
      3 Hände später in late, ich war zu diesem ZP bereits 2., flippte ich um knapp 65k mit :as :js < :2d :2c
      Mit dann 100k rettete ich mich noch eine Runde, aber war wieder carddead as fuck.
      Und lief dann in Aces.
      SB minbettete preflop, ich callte mit 10-7, bei Blinds von 4000/8000.
      Flop traf ich meine 10.
      Am Turn dazu noch den Straighdraw.
      SB stellte mich allin. Dachte er presst, hat ggf. bzw. ich hab mir in diesem Moment keine großartigen Gedanken gemacht. Bzw. nicht genug oder nicht die Richtigen/Geeigneten.
      Als ich Aces sah, wusste ich mir kann nur noch eine 10, eine 7 oder eine 8 helfen. Sh happens.
      Ich fand den Call semi. Aber naja, jetzt kann ich es nicht mehr ändern.
      War ein schönes Turnierchen. Das Preisgeld ist in Ordnung.




      gespielte Sessions8
      Bankroll_alt
      84,57 € (+1,68 € an RB-Points + 1x0,50-€-Ticket)
      Bankroll_neu
      90,70 € (+1,68 € an RB-Points + 1x0,50-€-Ticket)
    • gespielte Sessions9
      Bankroll_alt



      90,70 € (+1,68 € an RB-Points + 1x0,50-€-Ticket)
      Bankroll_neu
      24,72 € (+0,58 € an RB-Points + 1x0,50-€-Ticket)


      Back2theroots.^^Versuchte mich an 1 nl50-tisch nachdem ich auf nl2 und nl4 nur auf die Mütze bekam.
      Ich war aber letzten Endes einfach nur überspielt und carddead...
      Edit. Hab n 10€-Spin gespielt und 20e gewonnen. Bin ich jetzt ein Superstar?

      #recreational4life

      The post was edited 1 time, last by lalelu ().

    • flow wrote:

      schade, sind die stacks schon weg? würde mich natürlich trotzdem freuen, wenn du am start wärst.
      Danke, für die aufbauenden Worte^^

      Nach Tagen der Erholung.. des Abstandes, des Resümierens, komme ich zu dem Schluss, dass ich gescheitert bin.
      Das Positive daran ist die Erkenntnis. Diese gilt es nun zu verwerten.
      Höchstwahrscheinlich wird dies in einer geänderten Strategie münden. Z.B. lediglich 1-3 Turniere im Monat zu spielen (das dann als Session - 1 um reinzukommen, ein Main-MTT und eines für den Ausklang) und danach sofort auscashen, sofern ich cashe.
      Unterm Strich steht der 14,00-€-Deposit-Verlust.
      Die letzten 6-8 Monate kumuliert stehe ich bei -64,00-78,00 €. Ist in Ordnung. #Hobby #Recreational.
      Man könnte allerdings auch argumentieren, dass ich mir das schön rede, da Poker eines der wenigen Spiele/Hobbies ist mit dem man seine Kapitaleinlage vervielfachen kann. Den Schuh muss ich mir anziehen.
      Zumal es auch nicht zu diesem Sturz hätte kommen müssen.
      Aber ich habe es herausgefordert, bin risikofreudig an die Sache herangegangen und auf die Schnauze gefallen.

      Warten wir also das Wochenende ab. Let's see what will happen.
      Long term bin ich ganz offensichtlich nicht in der Lage ne nachhaltige positive Performance abzuliefern, weil ich vorher bereits "einbreche".
      Long term definiert sich hier als die Häufigkeit/Regelmäßigkeit des Spielens und dann auch die Anzahl der Tische etc. pp.
      Schauen wir also was short term passiert.
    • k, das wars auch schon wieder... ak<jj

      Beziehungsweise noch nicht ganz. Ich hab mich durch die Hand für ein Freeroll qualifiziert :D
      Erstmal essen, aufräumen und dann lets see.

      @flow jupp, es ist nicht mehr als ein Hobby. Ich leiste mir... hmm.. ein Krokodil^^... höhö, ja, der war schon ziemlich flach. Jedes PG
      wird in meine BR fließen. Aber ich denke nicht an die Monies...nur an die Competition und den Spaß.

      Achso, ebenfalls gl im Turnier - das geht btw. an alle - ihr werdet es brauchen :D :evil: