Oh Snap!

    • Kleines Update:
      Leider hatte ich am WE einen Rückfall mit der Grippe, konnte dementsprechend nicht so richtig spielen, aber seit 3 Tagen bin ich wieder fit und hab auch einige Hände gespielt:



      Die Redline fällt jetzt so um die 10BB/100, was für meine Verhältnisse ein Traum ist und ich denke das ist wirklich der Konzentration geschuldet. Spiele seither wirklich kleinere Sessions mit mehr Pausen, habe auch mal nen Wecker gestellt und es scheint gut zu funktionieren, deshalb behalte ich das jetzt bei.

      Meine Roll beträgt nun schon ca 220$, ich habe den Plan, mit 18 Stacks NL10 zu Shotten wieder verworfen. Neuer Plan ist, diesen Monat egal wie viele Winnings ich noch habe auf NL5 zu bleiben, dann am Ende meine Stats hier posten, auf Input hoffen und dann, auch mit einer saferen Roll NL10 zu Shotten

      Dann hatte ich ja geschrieben, dass ich ein Leak in meinem Cbetting Game entdeckt habe.
      Es ist leider jetzt nix all zu Weltbewegendes, allerdings habe ich, auch früher schon, seit Jahren solche Boards nie gecbettet, aus welchem Grund auch immer. Ich war irgendwie der Meinung, keine FE zu haben und habe nur Scarecard-Boards geblufft. Das war im Nachhinein ein großer obv Fehler, man hat auf diesen Boards eben sehr viel FE :P
      Gut, war was kleines aber es pusht meine WR und Redline ein kleines bischen, super Sache :)

      Preflop: Hero is MP with :9d :td
      Hero raises to $0.14, CO calls $0.14, 3 folds


      Flop: ($0.35) :8s :5h :2h (2 players)
      Hero bets $0.20, CO folds


      Für heute mache ich Schluss, ich hätte zwar noch Zeit, bin aber leider zu durch.
    • laugenweckle wrote:

      s ist leider jetzt nix all zu Weltbewegendes, allerdings habe ich, auch früher schon, seit Jahren solche Boards nie gecbettet, aus welchem Grund auch immer. Ich war irgendwie der Meinung, keine FE zu haben und habe nur Scarecard-Boards geblufft. Das war im Nachhinein ein großer obv Fehler, man hat auf diesen Boards eben sehr viel FE
      Das Board sollte auch nicht gecebettet werden, vorallem nicht MPvCO... VS SB oder BB vllt, aber sonst Nein
    • Oha, musste jetzt wieder mal eine Session quitten weil heute einfach garnix geht. Getiltet habe ich eigentlich garnicht, ich zeig euch mal die ganzen großen verlorenen Hände, evtl fällt euch ja doch das Ein oder Andere auf..

      1)
      Denke alles Standart


      SB: $2.29 (45.8 bb)
      Hero (BB): $5.35 (107 bb)
      UTG: $11.81 (236.2 bb)
      MP: $12.65 (253 bb)
      CO: $8.25 (165 bb)
      BTN: $5.48 (109.6 bb)


      Preflop: Hero is BB with :qh :qd
      2 folds, CO raises to $0.14, BTN folds, SB raises to $0.47, Hero raises to $1.20, CO folds, SB calls $0.73


      Flop: ($2.54) :2d :5c :4c (2 players)
      SB bets $1.09 and is all-in, Hero calls $1.09


      Turn: ($4.72) :2c (2 players, 1 is all-in)
      River: ($4.72) :js (2 players, 1 is all-in)


      Results:
      Display Spoiler
      $4.72 pot ($0.27 rake)
      Final Board: :2d :5c :4c :2c :js
      SB showed :jd :jh and won $4.45 ($2.16 net)
      Hero showed :qh :qd and lost (-$2.29 net)




      2)
      Auch Standart


      SB: $8.25 (165 bb)
      Hero (BB): $6.46 (129.2 bb)
      UTG: $1.71 (34.2 bb)
      MP: $5.20 (104 bb)
      CO: $6.58 (131.6 bb)
      BTN: $3.15 (63 bb)


      Preflop: Hero is BB with :kh :ad
      3 folds, BTN raises to $0.15, SB calls $0.13, Hero raises to $0.65, BTN raises to $3.15 and is all-in, SB folds, Hero calls $2.50


      Flop: ($6.45) :ks :5c :4s (2 players, 1 is all-in)
      Turn: ($6.45) :7d (2 players, 1 is all-in)
      River: ($6.45) :7s (2 players, 1 is all-in)


      Results:
      Display Spoiler
      $6.45 pot ($0.37 rake)
      Final Board: :ks :5c :4s :7d :7s
      Hero showed :kh :ad and lost (-$3.15 net)
      BTN showed :ac :ah and won $6.08 ($2.93 net)




      3)
      vs FZS. Flopdonk ja meistens TP, OESD, overpair oder random Spew.

      War nicht ganz sicher ob ich callen kann/soll, denke aber der Shove ist nie ein großer Fehler?


      SB: $3.49 (69.8 bb)
      BB: $12.58 (251.6 bb)
      UTG: $2.37 (47.4 bb)
      MP: $4.66 (93.2 bb)
      Hero (CO): $5.37 (107.4 bb)
      BTN: $10.48 (209.6 bb)


      Preflop: Hero is CO with :2s :as
      UTG folds, MP calls $0.05, Hero raises to $0.17, BTN folds, SB calls $0.15, BB folds, MP calls $0.12


      Flop: ($0.56) :9s :8c :5s (3 players)
      SB bets $0.56, MP folds, Hero raises to $5.20 and is all-in, SB calls $2.76


      Turn: ($7.20) :jh (2 players, 1 is all-in)
      River: ($7.20) :2h (2 players, 1 is all-in)


      Results:
      Display Spoiler
      $7.20 pot ($0.42 rake)
      Final Board: :9s :8c :5s :jh :2h
      SB showed :tc :9c and won $6.78 ($3.29 net)
      MP mucked and lost (-$0.17 net)
      Hero showed :2s :as and lost (-$3.49 net)




      4)
      vs FZS. Flopminraise denke ich meistens Ah, kann auch Set, TP oder sonstwas sein. Alternative wäre ja nur zu callen am Flop, aber das will man nicht wirklich nehme ich an?


      SB: $11.89 (237.8 bb)
      BB: $13.99 (279.8 bb)
      UTG: $2.18 (43.6 bb)
      MP: $2 (40 bb)
      Hero (CO): $5 (100 bb)
      BTN: $5.01 (100.2 bb)


      Preflop: Hero is CO with :8h :7h
      2 folds, Hero raises to $0.14, BTN folds, SB calls $0.12, BB calls $0.09


      Flop: ($0.42) :4h :9h :2h (3 players)
      SB checks, BB checks, Hero bets $0.31, SB folds, BB raises to $0.62, Hero raises to $2.06, BB calls $1.44


      Turn: ($4.54) :6d (2 players)
      BB checks, Hero bets $2.80 and is all-in, BB calls $2.80


      River: ($10.14) :9c (2 players, 1 is all-in)


      Results:
      Display Spoiler
      $10.14 pot ($0.59 rake)
      Final Board: :4h :9h :2h :6d :9c
      BB showed :6h :ah and won $9.55 ($4.55 net)
      Hero showed :8h :7h and lost (-$5 net)



      5)
      Auch gegen FZS, coldcall ist hier ja meistens JJ, QQ, JTs. Ich denke auch alternativlos?


      Hero (SB): $5 (100 bb)
      BB: $10.34 (206.8 bb)
      UTG: $5.99 (119.8 bb)
      MP: $9.96 (199.2 bb)
      CO: $6.19 (123.8 bb)
      BTN: $5 (100 bb)


      Preflop: Hero is SB with :kd :kh
      3 folds, BTN raises to $0.15, Hero raises to $0.45, BB calls $0.40, BTN folds


      Flop: ($1.05) :ts :2s :6c (2 players)
      Hero bets $0.62, BB calls $0.62


      Turn: ($2.29) :7c (2 players)
      Hero bets $1.24, BB calls $1.24


      River: ($4.77) :5d (2 players)
      Hero bets $2.69 and is all-in, BB calls $2.69


      Results:
      Display Spoiler
      $10.15 pot ($0.59 rake)
      Final Board: :ts :2s :6c :7c :5d
      Hero showed :kd :kh and lost (-$5 net)
      BB showed :6s :6h and won $9.56 ($4.56 net)



      6)
      vs Unknown, vermutlich Reg.

      Die Hand ist wirklich diskutabel. Preflop coldcallt FZS, geht da mein Call klar? Ich denke 4bet/call suckt, wenn ich calle kann ich auf A high offstacken und habe ja den FZS noch mit drin.

      Am Flop foldet der FZS leider, mein call wohl standart.

      Am Turn bin ich mir unsicher ob das einfach Fancy play ist von mir, ich dachte mir, shit, da komme ich jetzt eh nimmer raus.. ich will ihn da vom Split moven und JJ/AJs reppen. Allerdings kann er selbst JJ/AA/AJ haben, ist also wohl einfach Spew gewesen und wohl auch Tilt, das war dann auch die letzte Hand des Tages.

      Würde mich trotzdem interessieren wie ihr die Hand gespielt hättet. x/call Turn und x/fold River? auch wenn am River keine Q gekommen wäre sondern irgend ne Blank??



      SB: $5.34 (106.8 bb)
      BB: $4.93 (98.6 bb)
      Hero (UTG): $5.38 (107.6 bb)
      MP: $1.63 (32.6 bb)
      CO: $6.50 (130 bb)
      BTN: $11.16 (223.2 bb)


      Preflop: Hero is UTG with :kh :as
      Hero raises to $0.11, MP folds, CO raises to $0.40, BTN calls $0.40, 2 folds, Hero calls $0.29


      Flop: ($1.27) :jd :6s :ah (3 players)
      Hero checks, CO bets $0.63, BTN folds, Hero calls $0.63


      Turn: ($2.53) :9c (2 players)
      Hero checks, CO bets $1.26, Hero raises to $3.78, CO raises to $5.47 and is all-in, Hero calls $0.57 and is all-in


      River: ($11.23) :qs (2 players, 2 are all-in)


      Results:
      Display Spoiler
      $11.23 pot ($0.66 rake)
      Final Board: :jd :6s :ah :9c :qs
      Hero showed :kh :as and lost (-$5.38 net)
      CO showed :jh :ac and won $10.57 ($5.19 net)


      7)
      vs Reg, jo Glückwunsch. Hätte am River aber selbst shoven sollen denke ich


      SB: $5.56 (111.2 bb)
      Hero (BB): $5.70 (114 bb)
      UTG: $3.12 (62.4 bb)
      MP: $5.63 (112.6 bb)
      CO: $5.36 (107.2 bb)
      BTN: $5 (100 bb)


      Preflop: Hero is BB with :9s :9d
      UTG folds, MP raises to $0.11, 3 folds, Hero calls $0.06


      Flop: ($0.24) :ks :5h :9c (2 players)
      Hero checks, MP bets $0.18, Hero calls $0.18


      Turn: ($0.60) :kh (2 players)
      Hero checks, MP bets $0.30, Hero raises to $1.25, MP calls $0.95


      River: ($3.10) :qh (2 players)
      Hero bets $2.32, MP raises to $4.09 and is all-in, Hero calls $1.77


      Results:
      Display Spoiler
      $11.28 pot ($0.66 rake)
      Final Board: :ks :5h :9c :kh :qh
      Hero showed :9s :9d and lost (-$5.63 net)
      MP showed :kc :qd and won $10.62 ($4.99 net)



      8)
      vs Unknown. Findet ihr da noch nen Fold am Flop? Denke er hat da halt auch oft genug KK und AQ falls er ein FZS ist. Turn dann natürlich dämlich aber folden kann man dann halt nimmer.



      SB: $5.95 (119 bb)
      BB: $6.70 (134 bb)
      Hero (UTG): $7.90 (158 bb)
      MP: $5.02 (100.4 bb)
      CO: $4.71 (94.2 bb)
      BTN: $6.47 (129.4 bb)


      Preflop: Hero is UTG with :ah :as
      Hero raises to $0.14, 3 folds, SB raises to $0.48, BB folds, Hero raises to $1.22, SB calls $0.74


      Flop: ($2.49) :qc :8d :6s (2 players)
      SB checks, Hero bets $1.24, SB raises to $2.95, Hero calls $1.71


      Turn: ($8.39) :qh (2 players)
      SB bets $1.78 and is all-in, Hero calls $1.78


      River: ($11.95) :js (2 players, 1 is all-in)


      Results:
      Display Spoiler
      $11.95 pot ($0.70 rake)
      Final Board: :qc :8d :6s :qh :js
      SB showed :qd :qs and won $11.25 ($5.30 net)
      Hero showed :ah :as and lost (-$5.95 net)



      Schön geraped worden heute :P
    • Wollte mal ein kleines Lebenszeichen geben :)

      Ich hatte diesen Monat leider noch nicht so viel Zeit zu Spielen und bin erst bei 9k Hands, werde hoffentlich aber noch anziehen können und Ziel bleiben 25k - 30k Hands. Dafür läuft es ziemlich gut gerade, habe vor allem das Gefühl dass es auch daran liegt, dass ich gut spiele und nicht nur Upswing bedingt ist.
      Ich habe ja in der Strategiesektion meine Stats analysieren lassen und das hat echt geholfen, bin seither auch fleißig am Gameplan überarbeiten.

      Aufgrund fehlender Resonanz hier im Blog macht mir das Ganze nicht so wirklich Spass, ich werde einen neuen Anlauf starten wenn ich auf NL10 aufsteige (Plan ist es ab kommenden Montag zu shotten), da ich glaube dass NL5 einfach keine Sau interessiert. Kann ich auch verstehen, habe aber auch Bedenken weil NL10 halt auch Nooblimit ist :)

      Naja wir werden sehen, bis die Tage
    • Servus zusammen,

      ich bin also seit Montag am NL10 shotten. Soweit lief es auch ganz okay, leider bin ich genau BE nach 7.5k Hands aber schon okay, wurde paarmal blöde gecoolert etc..
      Gestern hatte ich eine von denen Sessions... erst 5 Stacks up und dann alles wieder verloren... wenns andersrum passiert fühlt es sich richtig geil an, in meinem Fall nur feelsbadman :(
      Heute lief es dafür aber recht gut :)

      Hier mal 2 lustige Hände, sind zeitgleich passiert, was den Lacher nochmal intensiviert hat :D

      #LUL

      SB: $10.10 (101 bb)
      BB: $5.53 (55.3 bb)
      Hero (UTG): $18.83 (188.3 bb)
      MP: $10 (100 bb)
      CO: $12.93 (129.3 bb)
      BTN: $9.90 (99 bb)


      Preflop: Hero is UTG with :6c :6s
      Hero raises to $0.28, MP raises to $0.90, 4 folds, Hero calls $0.62


      Flop: ($1.95) :2c :4c :ac (2 players)
      Hero checks, MP checks


      Turn: ($1.95) :3c (2 players)
      Hero checks, MP checks


      River: ($1.95) :5c (2 players)
      Hero bets $17.93 and is all-in, MP calls $9.10 and is all-in


      Results:
      Display Spoiler
      $20.15 pot ($1.18 rake)
      Final Board: :2c :4c :ac :3c :5c
      Hero showed :6c :6s and won $18.97 ($8.97 net)
      MP showed :qh :qs and lost (-$10 net)


      #LUL²

      SB: $14.09 (140.9 bb)
      BB: $11.61 (116.1 bb)
      Hero (UTG): $18.55 (185.5 bb)
      MP: $8.50 (85 bb)
      CO: $13.03 (130.3 bb)
      BTN: $20.08 (200.8 bb)


      Preflop: Hero is UTG with :6d :6h
      Hero raises to $0.28, 2 folds, BTN calls $0.28, SB calls $0.23, BB folds


      Flop: ($0.94) :qh :6s :6c (3 players)
      SB bets $0.66, Hero calls $0.66, BTN calls $0.66


      Turn: ($2.92) :jd (3 players)
      SB checks, Hero checks, BTN checks


      River: ($2.92) :ac (3 players)
      SB checks, Hero bets $17.61 and is all-in, BTN folds, SB calls $13.15 and is all-in


      Results:
      Display Spoiler
      $29.22 pot ($1.71 rake)
      Final Board: :qh :6s :6c :jd :ac
      SB showed :ah :8h and lost (-$14.09 net)
      Hero showed :6d :6h and won $27.51 ($13.42 net)
      BTN mucked and lost (-$0.94 net)
    • Die ersten 15k Hands auf NL10 sind drin und seit heute bin ich auch endlich mal im Plus.
      BR steht bei ~320$, das fühlt sich besser an aber so richtig safe bin ich natürlich noch nicht, hoffen wir mal dass Mr Downswing sich noch eine Weile Zeit lässt.
      Unterm Strich fühl ich mich sehr wohl auf dem Limit und weis dass ich das locker schlagen kann, da geht es bei mir eher um Faktoren wie Konzentration, Motivation etc wie lange ich auf dem Limit bleiben werde. Aber für mein Ziel, bis Ende des Jahres safe NL25/30 spielen zu können bin ich ja voll im Soll.

      Bis die Tage

    • März Zusammenfassung

      Ich bin also wie schon erwähnt auf NL10 aufgestiegen. Zwar habe ich auf die ersten 18k Hands nur marginale Winnings eingefahren, ist aber ok, denn erstens lief es nicht so gut und zweitens hab ich auch zu beginn irgendwie etwas overadjusted an das Limit, obwohl ich weis dass das Quatsch ist, seit ich versuche das bewusst abzustellen läuft es auch deutlich besser. Zumindest hat mein 1. April schonmal richtig gut angefangen, so dass ich auch richtig Bock auf den neuen Monat habe.

      Da ich ja vorhabe, weiter aufzusteigen muss ich einfach realisieren, dass es so jetzt aber auch nicht weitergehen kann. Da ist die Sache mit der BR, ich habe jetzt 340$ und das nächste Limit will ich auf keinen Fall mit weniger als 40 Stacks shotten, was bedeuted, dass ich unter Umständen ziemlich lange auf NL10 festhängen werde - je nach Winrate, aber 888 nimmt 10bb/100 Rake und es gibt quasi kein RB. Somit ist klar, dass ich mit dem Volumen das ich seither fahre ggf schon ins Gras beisse ehe ich genug Kohle habe.

      Des Weiteren muss ich aber unbedingt in der Theorie besser werden und da ich halt zu doof bin um zu wissen, wie genau das geht, werde ich jetzt einfach "ganz unten" anfangen und mich auf die einfache Mathematik stürzen. Ich kenne obv Odds, Outs, FE etc und kann auch ingame alles so grob abschätzen - Ziel ist es aber jetzt so richtig Fit zu werden in den Grundlagen und dann hoffe ich, dass sich neue Horizonte von alleine öffnen werden. Denke die ganzen Pros hier können das alles aus dem FF, also muss ich das auch lernen.

      Und dann möchte ich mal versuchen, ob ich nicht doch irgend eine Form von Mindset Improvement für mich finden kann, so in Form von Meditieren oder so. Ist eigentlich nicht so mein Ding aber ich habe starke Schwierigkeiten, on Point da zu sein und meine Sessions im A Game zu beginnen. Auch in weiteren Bereichen im RL habe ich damit meine Probleme - ich bin öfter mal nicht ausgeglichen/gut gelaunt/richtig fit ohne dass ich genau weis, warum. Erster Schritt war jetzt dass ich mir mal endlich Vitamin D verschreiben lassen habe, mein Arzt meinte das wäre nach 5 Jahren Nachtarbeit auch mal höchste Zeit. Wollte ich schon lange aber ich gehe nur alle Jubeljahre mal zum Arzt^^

      Ziele April

      - 40k Hands (wird sehr hart aber im Sommer wirds nicht besser)

      - Jeden Tag an dem ich spiele ein wenig Pokermath üben bis es sitzt

      - Meine Stats mit den von mir geposteten und von @eroticjesus bewerteten vergleichen und Gameplan weiter verbessern

      - Recherchieren nach Mindsetgedöns

      - HBW Forum aktiv nutzen



      Wünsche euch allen nen guten Monat :)
    • Grüßt euch,

      also ich bin Volumentechnisch gut dabei aber spiele nach 16k Hands leider etwa BE, minimal up.

      Es ist wirklich verrückt aber ich kapiere es einfach nicht, wie das mit der Redline funktioniert... und versteht mich nicht falsch, mir wäre die Linie sowas von scheissegal, wenn sie was um die -10bb sagen würde oder so, aber meine geht halt mit 19bb/100 runter und das kann dann nicht egal sein.

      Heute habe ich mal versucht irgendwie bewusst "auf Redline" zu spielen und habe für meine Verhältnisse echt rumgeballert, hatte 15% Flopraise, agg% 40, hab zu 70% gecbettet... einfach nur mal zum rumprobieren. Habe den Graph dann nach der Sesion angeschaut und siehe da:



      500 bb down auf 1.6k Hands...
      Ich raff es einfach nicht.

      Ich bin halt irgendwie auf der Suche nach einem Style im Moment und kann ihn nicht finden.

      Ich weis, dass ich, wenn ich mein normales Game abspule auf jeden Fall Winningplayer bin auf NL 10 und dann halt meine kleine aber feine Winrate von 2-4 bb habe, irgendwie befriedigt mich das aber nicht so ganz..

      Naja, jetzt ist die Hälfte des Monats für mich Pokertechnisch schon rum, da ich spontan nächste Woche mit der Familie in Kurzurlaub fahre, deswegen soll es das mit der Findungsphase auch wieder gewesen sein erstmal und der Rest des Monats wird wieder das Standartgame abgespult, will ja auch BR builden.

      Grüße
    • laugenweckle wrote:

      Heute habe ich mal versucht irgendwie bewusst "auf Redline" zu spielen und habe für meine Verhältnisse echt rumgeballert, hatte 15% Flopraise, agg% 40, hab zu 70% gecbettet... einfach nur mal zum rumprobieren. Habe den Graph dann nach der Sesion angeschaut und siehe da:
      Genau das sind Dinge die werden NICHT zu einer Verbessrung der redline führen. Redline dropping ist meist: Falsch/schlechtes cbetten, schlechtes preflopgame was sich dann auf spätere folds auswirkt und solche Dinge.

      Versuch besser zu werden, guck Dir zB cbets oop an, vielleicht cbettest du da viiiel zu viel, vielleicht foldest du zu viel auf Cbets, sowas halt..
    • Ich denke auch, dass es eine der schwereren Aufgaben ist, die Redline in Richtung "oben" zu bewegen und einen besseren Plan benötigt.

      Aus dem Bauch heraus:
      • Vielleicht einfach mal ein wenig mehr Zeit in Cbet Übungen und Cbet calls/floats investieren.
      • Bessere Spots/Villians für höhere AGG suchen. Villains-Stats auf allen 3 Streets checken: AGG Flop/Turn/River, oder WTSD (WWSF). Also, gegen wen kann ich eigentlich mit mehr AGG vorgehen. Success maximieren. :thumbsup:
      GL
    • Hi,

      ich versuche meinen Preflop Gameplan auf Vordermann zu bringen. Deshalb die Frage hier, bevor ich jetzt alles falsch mache :D

      Geht mir um das Defenden gegen 3bets.

      Ich openraise aus UTG:


      Das sind 224 Kombos, ich möchte ca 50% davon gegen 3bets defenden:


      Das sind 110 Kombos, wobei ich dunkelblau 4bette (davon dann je alle Kombos, habe das nur so gemacht um es farblich zu markieren)

      QQ+, AKs 4bet/call (22) und AJo, AQo 4bet/fold (24).

      Angenommen ich werde vom BU ge3bettet jetzt, wenn die Blinds mich 3betten kann ich mehr callen, zb QQ. Adde ich dann weitere Kombos zur Bluff4bet Range?

      Also mir ist klar, dass ich gegen jede Posi dann anders adapten muss, aber ist der grundsätzliche Gedanke erstmal korrekt, dass ich mir diese Matrix vor Augen halte mit den entsprechenden Kombos die ich defenden sollte und dann jeweils Value und Bluff 4bets adde??
    • Ich melde mich mal zurück.
      Ich habe ab dem 15. letzten Monat nicht mehr gepokert, da hat mein Urlaub angefangen und da ich eh in nem kleinen Downer steckte hatte ich zunächst auch keine Lust mehr. Sind dann eine Woche weggefahren und als wir wieder da waren hatte ich immernoch keine Lust und hab mich abends lieber um meine Frau als um die Karten gekümmert... hat gut getan und ich bin seit Monatg wieder motiviert und mit Lust am Spielen.
      Volumenziel letzten Monat natürlich verfehlt. Für diesen Monat setze ich auch keines, will jetzt einfach noch so viel wie möglich spielen.

      Da hier ja anscheinend viele im Down stecken hab ich was für euch, so kann es auch gehen :)



      Das schmeckt natürlich, hoffentlich hab ich mir jetzt nicht mein Karma zerschossen^^

      Noch eine Hand,
      Villain ist ein etwas aggressiverer Reg mit 26/21/12 aber nur 200 Hands Sample. Hab noch nix komisches bei ihm gesehen. Ich denke hier schaue ich in 99% der Fälle in AA. Seht ihr das auch so oder sagt ihr das geht garnicht und rein die Marie??


      SB: $10.54 (105.4 bb)
      BB: $14.73 (147.3 bb)
      Hero (UTG): $20.74 (207.4 bb)
      MP: $38.38 (383.8 bb)
      CO: $7.68 (76.8 bb)
      BTN: $5.78 (57.8 bb)


      Preflop: Hero is UTG with :kd :ks
      Hero raises to $0.30, MP folds, CO calls $0.30, 2 folds, BB raises to $1.20, Hero raises to $2.95, CO folds, BB raises to $5.80, Hero folds
    • Das IST AA und du sparst Geld mit nem Fold!

      Ich denke aber,du kriegst noch ein paarmal ne andere Antwort.
      Es ist halt abhängig von der Umgebung, in der du spielst;
      wenn du ganz sicher weißt, dass da, wo du bist, ausschließlich AA so gespielt wird, kannst (und sollst!) du es weglegen.
      Challenge-Updates und Kommunikation künftig via Skype;
      HIER nur noch Belangloses oder mal ne Hand.
    • Bin wieder im Grind bis Montag früh :)
      Habe zwar erst 12k Hands diesen Monat, dafür hab ich nen sagenhaften Upswing, die Winnings passen so far!

      Hier mal ein paar Hände, wäre echt cool wenn sich hier bei mir auch so langsam mal ein paar Leute einklinken würden :)

      1)

      SB: $10 (100 bb)
      BB: $7.94 (79.4 bb)
      UTG: $10 (100 bb)
      MP: $10 (100 bb)
      CO: $7.95 (79.5 bb)
      Hero (BTN): $36.67 (366.7 bb)


      Preflop: Hero is BTN with :js :jd
      UTG raises to $0.28, 2 folds, Hero raises to $0.86, SB folds, BB calls $0.76, UTG calls $0.58


      Flop: ($2.63) :3d :9d :8s (3 players)
      BB bets $1.31, UTG calls $1.31, Hero folds

      UTG tigther Reg, BB FZS, habe ihn zuvor eine 3bet mit A7s coldcallen sehen.
      Am Flop wollte ich gegen BB shoven, aber der Call von UTG sah für mich sehr stark aus.
      Gegen diese Range bin ich auch tatsächlich weit hinten, findet ihr die Range gut gewählt gegen Nit und den Fold auch gut?

      Board: 9d3d8s
      Equity Win Tie
      MP2 41.01% 39.23% 1.78% { JdJs }
      MP3 58.99% 57.20% 1.78% { QQ-88, 33, JTs, AdKd, AdQd, KdQd, AdJd, KdJd, AdTd }


      2)

      SB: $23.01 (230.1 bb)
      Hero (BB): $18.19 (181.9 bb)
      UTG: $20.76 (207.6 bb)
      MP: $9.91 (99.1 bb)
      CO: $15.90 (159 bb)
      BTN: $19.71 (197.1 bb)


      Preflop: Hero is BB with :7d :6d
      2 folds, CO raises to $0.28, BTN folds, SB calls $0.23, Hero calls $0.18


      Flop: ($0.84) :kd :2d :qd (3 players)
      SB checks, Hero bets $0.63, CO calls $0.63, SB folds


      Turn: ($2.10) :6s (2 players)
      Hero bets $1.57, CO calls $1.57


      River: ($5.24) :4h (2 players)
      Hero checks, CO checks

      Gegen Nit.
      Hab ich hier Value verpasst am River? Ich wollte so deep keinen Shove am River kassieren, also x/call...



      3)


      SB: $10.48 (104.8 bb)
      BB: $10 (100 bb)
      Hero (UTG): $11.47 (114.7 bb)
      MP: $13.92 (139.2 bb)
      CO: $10 (100 bb)
      BTN: $10 (100 bb)


      Preflop: Hero is UTG with :ad :kc
      Hero raises to $0.30, MP folds, CO calls $0.30, BTN calls $0.30, 2 folds


      Flop: ($1.05) :3d :ac :2c (3 players)
      Hero bets $0.52, CO calls $0.52, BTN folds


      Turn: ($2.09) :ah (2 players)
      Hero bets $1.24, CO raises to $2.48, Hero calls $1.24


      River: ($7.05) :8c (2 players)
      Hero bets $8.17

      CO ist FZS (habe ihn zuvor preflop limpen sehen)
      Minraise am Turn sind zwar oft Sets, aber vom FZS wohl auch viele Ax, deswegen call.. shovt ihr hier direkt rein?
      Am River kommt Flush an, habe aber den K und die FZS raisen eher nicht ihre FDs hier wenn sie eher passiv sind. Möchte nicht, dass er mit schlechterem Ax behind checkt weil er Angst vorm Flush hat und Shove direkt. Was sagt ihr zu der Hand?



      Ansonsten ist meine BR mittlerweile auf ~530$ gewachsen, was auf jeden Falls super ist, jetzt heisst es den Sommer über NL10 zu grinden und die BR weiter wachsen zu lassen, um im Herbst/Winter endlich wieder auf NL30 spielen zu können.


      Cheers

    • H1)

      Denke die Tatsache, dass BB hier die 3bet callt, lässt UTG fast mit seiner gesamten mittelstarken Range callen und alle QQ+ 4betten.
      Denke auf dem Flop kann man JJ auch raisen und reinbringen gegen Draws (gegen Ahigh flushdraws haste halt 50%). Denke aber mit Fold auf so einem dynamischen Board wirst du nicht sooo einen großen Fehler machen. Denke Call ist hier die schlechteste Entscheidung, weil du auf jeder Turnkarte guessinggame spielen musst. Grund mehr der für Fold sprechen könnte ist, dass du JT blockst + einige Flushdraws.
      hmm zumindest kein Pot in dem du money printest, egal wofür du dich entscheidest. Finde auf NL10 kann man das mal folden, mal raisen.


      H2)
      Ich würde den River nur mit der Annahme checken, dass Villian evtl Ahigh flushdraws anfängt zu bluffen (was ich aber ehrlich gesagt nach der Action nicht glaube). Denke River hast du easy bet. Auch ne Nit callt dich hier mit sets, twopair, Kx und evtl Qx.
      Falls er n besseren flush hält, thats the game :)
      Aber das Board blockt ja einige bessere flushes gut weg.

      H3)
      Denke dass die meisten villians da ihre Sets am Flop schon raisen. Schaufel das am Turn einfach gegen alle schlechteren Ax rein.
      Donken am river macht überhaupt keinen Sinn, wenn du vorher am Turn nur callst, weil du denkst, dass er das nur mit Sets und Ax macht. Sets folden den river auch niemals und Ax folden den Turn (wahrscheinlich) niemals.

      Ansonsten gl weiterhin :)
      Auf welcher Seite spielste denn?
      "Ich denke, das Feilschen ist hier fehl am Platz"
    • Gegen Unknown
      War hier relativ lost auch wenn es irgendwie klar aussieht.. Flop call ist klar, Turn sehr groß gegen A high FD, River Shove gegen schlechtere Q.
      Findet ihr es gut gespielt?


      SB: $35.90 (359 bb)
      BB: $2.94 (29.4 bb)
      UTG: $8.85 (88.5 bb)
      MP: $12.39 (123.9 bb)
      CO: $21.11 (211.1 bb)
      Hero (BTN): $22.55 (225.5 bb)


      Preflop: Hero is BTN with :qs :ac
      UTG folds, MP raises to $0.35, CO folds, Hero raises to $1, 2 folds, MP calls $0.65


      Flop: ($2.15) :8d :qd :4d (2 players)
      MP bets $1.61, Hero calls $1.61


      Turn: ($5.37) :2h (2 players)
      MP checks, Hero bets $4.02, MP calls $4.02


      River: ($13.41) :qh (2 players)
      MP checks, Hero bets $13.41
    • Schön wenn man mit sowas auch mal ausbezahlt wird. Ansonsten hab ich heute aber leider überhaupt nix zu lachen und muss erstmal Pause zur Tiltprävention einlegen :(


      SB: $3.01 (30.1 bb)
      BB: $10.33 (103.3 bb)
      UTG: $20.88 (208.8 bb)
      MP: $10 (100 bb)
      CO: $14.58 (145.8 bb)
      Hero (BTN): $11.09 (110.9 bb)


      Preflop: Hero is BTN with :ah :kh
      UTG raises to $0.30, 2 folds, Hero raises to $0.90, 2 folds, UTG calls $0.60


      Flop: ($1.95) :kd :qh :th (2 players)
      UTG bets $0.10, Hero raises to $0.97, UTG calls $0.87


      Turn: ($3.89) :jh (2 players)
      UTG checks, Hero checks


      River: ($3.89) :ad (2 players)
      UTG checks, Hero bets $9.22 and is all-in, UTG calls $9.22


      Results:
      Display Spoiler
      $22.33 pot ($1.31 rake)
      Final Board: :kd :qh :th :jh :ad
      UTG showed :ts :td and lost (-$11.09 net)
      Hero showed :ah :kh and won $21.02 ($9.93 net)