IDN Network

    • IDN Network

      es ist mal wieder soweit. stars kündigt an, sein VIP programm um weitere 85% zu reduzieren.

      als FRer (= 9max grinder) habe ich traditionell nicht so viele optionen.

      pokerscout verrät mir jedoch, dass das IDN network wirklich viele FR games beherbergt. daher möchte ich wissen, ob es schon möglich ist, bei IDN nen account zu eröffnen, oder ob poker market daran arbeitet.

      wie ist der stand?

      notfalls nehme ich auch vorschläge für andere netzwerke entgegen, solange es FR action betrifft.

      danke schonmal.
    • d0ntst3almybl1nd wrote:

      flow wrote:

      PokerMarket hat einen IDN deal, einfach mal mich oder support@pokermarket.com kontaktieren ;)
      Und ihr erachtet somit dieses Netzwerk als seriös an?
      nein, deswegen ist es nicht auf der website obv. auf der website sind nur partner, wo wir selber spielen würden. aber als affy haben wir natürlich so ziemlich überall accounts, wenn da direkt nach gefragt wird. jeder user wird dann aber persönlich über die risiken aufgeklärt.
    • goschf wrote:

      Darf man fragen, aus welchen (deutschsprachigen) ländern man in diesem Netzwerk spielen kann?

      danke goschf

      länder die nicht dürfen:

      United States of America, Afghanistan, Algeria, American Samoa, Angola, Aruba, Bahrain, Belize, Bonaire Sint Eustatius and Saba, Cuba, Curaçao, Eritrea, Ethiopia, Iraq, Jordan, Kuwait, Liberia, Marshall Islands, Mauritania, Netherlands, Norfolk Island, Oman, Rwanda, Saint Martin (French part), Seychelles, Somalia, Sudan, United Arab Emirates, Yemen.
    • Hab ich jetzt die Abkürzung richtig verstanden und man spielt dort in "indonesischen Rupien"?

      *geht mal Kursentwicklung der IRP anschauen*


      edit:
      Wäre schön, @flow, wenn du einen miniÜberblick, wie "Spiel dort" denn gestaltet werden kann, geben könntest!
      Geht das via Agent?
      Challenge-Updates und Kommunikation künftig via Skype;
      HIER nur noch Belangloses oder mal ne Hand.
    • Wenn dir die Software auf MPN zum Teil schon zu bunt ist, solltest du bedenken, dass Asiaten auf Glitzern und Blinken stehen :D

      Hab bisher selbst nur GG-Network gespielt. Rake ist immer noch immens, die Games gleichen das nicht aus (man findet überall gleichwertige Games NL100+), es spielen obv bots (ich bin nicht gut darin bots zu detecten, aber es ist so obv, dass bloße Erfahrung reicht zu sehen, dass da was faul ist). Die Software ist ganz nice, der Traffic ist ganz gut, aber dadurch, dass GG hart promoted wurde in letzter Zeit, gleichen sich die Games so ziemlich mit anderen Seiten. Ich denke NL10 - NL50 gute Alternative für Bankrollbuilding, drüber wäre ich vorsichtig, zumal man auch keinen Verifizierungsprozess hat etc.

      Die anderen Seiten: hab mal bei P8Poker reingeschaut, lächerlich hoher Traffic, Software einfach crap etc. Hatte iwie das Gefühl, was man wohl haben würde, wenn man in Teddy-KGBs Schuppen geht, was das eigene Geld betrifft.

      Alle anderen Seiten haben auch gar keine richtige Software sondern laufen als Browser Games, sollte also rel. easy gehen mit dem Karten gucken ;)

      Will nicht so weit ausholen, für mich fühlt sich das alles ziemlich scammy an, in mehrere Richtungen, Geld fühlt sich unsicher an, paar Spieler mit vielen Posts berichten auf 2+2 von Games die sich rigged anfühlen (auch im Skype öfter von gehört, glaub nicht, dass die sich im Paradies die Regs vom Hals halten wollen), Bots/Superuser etc.

      Finger weg! Ausnahme vielleicht Natural 8. Aber ich hab da auch fast 900 Dollar Rake auf 6k Hände bezahlt und schon versucht meinen Style an die Rakestruktur anzupassen (btw. gibt Preflop-Rake^^).
    • das GG network ist mittlerweile von vorwiegend osteuropäisches regs überlaufen, da kommt man sicherlich 6-9 monate zu spät.

      im IDN network ist der rake auf 3% ebenso uncapped. das ist massiv, vor allem weil er auch pre-flop anfällt (nicht so oft 4-bet bluffen). rb bewegt sich um die 35% fix. das network ist nun so weit oben geranked bei pokerscout, da sich mehrere asia networks/sites zusammengeschlossen haben. der traffic ist dementsprechend ziemlich gut momentan und auch über die letzten 2-3 monate in denen ich es verfolgt habe. ein- und auscashen erfolgt über einen agent, das regeln wir.

      da die asiatischen sites oft im rechtsfreien raum unterwegs sind, kann es durchaus geschehen, dass sie einfach mal weg sind. von daher sollte man zu größeren skins halten. ebenso, wie eroticjesus meinte, funktioniert meist nur 1 table pro browser. man kann natürlich mehrere browser nutzen. das verhindert natürlich eine reg-ansammlung. man spielt in indonesischen rupien, genau mistbaer.

      generell hat man nicht die sicherheit wie auf relativ gut laufenden euro sites, jedoch sind die games auch (wohl) besser. das ist sozusagen ein trade-off, den muss jeder selbst für sich wissen.

      viele grinder suchen obv alternativen rund um die uhr, grade auch weil stars immer schlechter wird (bald wird rb dort schon wieder massiv gecuttet). freut amaya. man sollte sich nicht nur von den vorteilen und dem hype blenden lassen. am besten ist es wohl, wenn es in frage kommt, selber auszuprobieren mit einer sehr kleinen roll.

      ich denke auch, es wird künftig noch mehr solcher angebote und networks geben, sei es aus indonesien, indien oder china etc. man sollte definitiv nicht seine gesamte pokeroll in so etwas stecken. wer kein problem damit hat, dass sein geld nur zu vil 90-95% sicher ist, der könnte solche networks natürlich testen. für treue pokermarket user gibts auch eine kleine versicherung, aber ich will hier eigtl. nicht zu viel bewerben, eher informieren. ich persönlich spiele dort nicht, aber viel spiele ich eh nicht momentan (ihr schreibt zu oft dem support & co :) ).
    • kade wrote:

      IDN ist mit hoher Wahrscheinlichkeit rigged... alleine dass fast 70%+ der Spieler fishe sind die dauernd Limpen und Snapacten.

      Kein Fish tanked rum alles geht snap snap snap.... -> klassisch Bots.

      Darüber hinaus werden viele Action boards generiert wird viel rumgesuckt etc. hab nur schlechtes gehört bisher von IDN...
      deckt sich ja mit den Aussagen aus dem 2+2 thread..
    • flow wrote:

      d0ntst3almybl1nd wrote:

      flow wrote:

      PokerMarket hat einen IDN deal, einfach mal mich oder support@pokermarket.com kontaktieren ;)
      Und ihr erachtet somit dieses Netzwerk als seriös an?
      nein, deswegen ist es nicht auf der website obv. auf der website sind nur partner, wo wir selber spielen würden. aber als affy haben wir natürlich so ziemlich überall accounts, wenn da direkt nach gefragt wird. jeder user wird dann aber persönlich über die risiken aufgeklärt.
      jetzt wird es angeboten. ist es denn jetzt seriös?
    • nunja, wir haben uns entschlossen AiA anzubieten, da so viele nachgefragt. kriterium war, dass die leute genau aufgeklärt werden. wir haben im spoiler extra ein feld mit "risiken" deshalb hinzugefügt. transparenz ist uns da wichtig.

      AllinAsia - 35% Flat Rakeback Deal

      AiA ist der einzige skin, wo man eincashen kann, ohne dass ein mittelsmann dazwischen steht, was die bankroll sicher macht. das ist neu und ändert meine einstellung ein wenig. es ist weiterhin ein abwägen zwischen risiko vs. gute tische/viel traffic. das risiko ist nun aber geringer meiner meinung nach. AiA scheint uns mit abstand am seriösesten von allen skins und die PM gründer spielen dort mittlerweile selbst. insofern wir starke risikobedenken haben, würden wir den deal off nehmen. es ist wohl die seriösesten asiatische website bisher, von daher wollten wir die user teilhaben lassen. sprich, meine meinung hat sich leicht gedreht, jedoch ein restrisiko besteht weiterhin. es ist keine euro site.
    • Ist nicht abwegig, dass die Seite scammed bzw. man anderweitig gescammed werden kann. Hab da vor kurzem gespielt, bevor PM den Deal hatte noch. Ich konnte entweder via Agent (was mir sogar lieber war, weil ich dem vertrauen kann) oder Support einzahlen. So kann man dann auch über Support auszahlen. Imo ist das nicht abwegig, dass so ein Account (muss man ja nicht verifizieren) hacken kann und dem Support sagen kann, was man will und wo man es hinhaben will :coolface:

      Ich weiß nicht wie es jetzt ist, aber Stand März war: 2 Seiten mit Client kann man dort spielen (GG-Network und P8 Poker), Rest über Browser, da sollte klar sein, gerade IDN, dass da auch mal was faul sein kann, zwecks Karten gucken und so.

      Bleiben an sich genau die zwei Seiten auf denen man spielen kann mit Client, wobei P8 eher lächerlich ist tbh, schon mal weiter oben, oder in nem anderen Thread ein Review verfasst drüber (viel los alle Stakes, zu viel an sich ,schreit nach Hausbots oder sowas, hab auch mal was gelesen, dass auf P8 Action forciert werden soll, 2+2 glaub ich, da gibts nen Thread über Asiaseiten).

      Bleibt GG und da kann man auch einfach auf Natural8 spielen, die Seite kennt man inzwischen und scheint mir way seriöser als aia.

      Was mir bei GG (aia) passiert ist: es fehlte Geld auf dem Account, dachte "okay mh... kann ein Versehen sein, weil ich ja selbst keinen genauen Überblick habe (kein Tracking etc.)". Ein paar Tage später fehlten aber auf jeden Fall ca. 100 Dollar. Mein Agent hat den Support angeschrieben, die meinten es sei ein Bug und haben das Geld dann zurück gebucht, WTF? Man kennt es ja von Microgaming und 888, nur dass sich da das System aufhängt und das Geld dann automatisch nach einiger Zeit kommt, der "Bug" bei aia scheint allerdings nicht sehr transparent, weil das Geld manuell zurück gebucht wurde.

      Nächstes Ding: Der Rake ist einfach insane! Ich mein, die nehmen Preflop Rake^^

      ---> Natural8 ist inzwischen bei Osteuropäern sehr bekannt und genau davon spielen sehr viele die Smallstakes

      ---> kannst Stars spielen, kommt gleiches bei raus am Ende imo. Ich hab ca. 6k Hände gespielt NL100 und NL200 und so ziemlich 700 Rake gezahlt, was Wahnsinn ist, auch wenn es effektiv nur 450 sind. Ich muss dazu sagen, dass ich meinen Gameplan sogar an diese Rakestruktur versucht habe anzupassen, trotzdem wahnsinn. Wer davon kein Plan hat, wird am Ende mehr zahlen, außer Nits.

      Die Games sind halt okay, aber mehr auch nicht, dafür spielt man aber auch weniger Hände/h pro Tisch und dadurch, dass kein HUD funkioniert und man akribisch selecten muss (man beatet den Rake halt wirklich nur, wenn Wal am Tisch ist, besser zwei).

      Positiv: Software (GG) ist ganz nice, P8 nicht, absoluter crap. GG hat auch ein Trackingsystem eingeführt, was einen den eigenen Graphen anzeigt und man kann, wenn auch umständlich, Sessions reviewen. Imo war das auch alles recht genau. Es ist auch alles sehr schlicht und es gibt keine Fischmagneten, ala Spin and Goes oder sowas, also konzentriert sich ein Großteil des Traffics wirklich an den Cashgametischen, ist schon sehr viel los rund um die Uhr für so eine kleine Seite.

      My Two cents: Finger von weg lassen, wenn man NL100+ spielt, weil paar Spieler mir sehr dubios vorkamen (bots?), auch der ein oder andere Fisch war komisch, snappish, immer gleiches Sizing etc.

      Ich denke für Lowroller aber eine gute Alternative, die Games sind sehr nice unter NL50, was ich so gesehen habe. Aber muss dazu sagen, mit gutem Gewissen schicke ich da niemanden mehr hin, find (als Starsfeind) Stars > Asia-Kram (noch).