Cashgame-Dreams <3

    • Danke für eure Antworten <3

      Hätte noch ne Grundsatzfrage zur AK - Hand:
      Wollen wir hier das As halten oder lieber Ax und warum?

      Hier nochmal die Hand:

      PokerStars - $0.25 NL (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4


      Hero (UTG): 100 BB
      MP: 178.24 BB (VPIP: 26.44, PFR: 17.31, 3Bet Preflop: 2.33, Hands: 216)
      CO: 100 BB (VPIP: 22.50, PFR: 16.08, 3Bet Preflop: 4.23, Hands: 201)
      BTN: 36.4 BB (VPIP: 62.50, PFR: 12.50, 3Bet Preflop: 12.50, Hands: 17)
      SB: 100 BB (VPIP: 27.78, PFR: 21.27, 3Bet Preflop: 6.33, Hands: 643)
      BB: 100 BB (VPIP: 15.84, PFR: 11.88, 3Bet Preflop: 6.06, Hands: 102)


      SB posts SB 0.4 BB, BB posts BB 1 BB


      Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has


      Hero raises to 2.8 BB, fold, fold, BTN calls 2.8 BB, fold, BB calls 1.8 BB


      Flop: (8.8 BB, 3 players)
      BB checks, Hero bets 7.08 BB, fold, BB calls 7.08 BB


      Turn: (22.96 BB, 2 players)
      BB checks, Hero bets 20 BB, BB raises to 90.12 BB and is all-in, fold


      BB wins 60.12 BB
    • Ok, hab mir auch gedacht, dass AsXs da auf Nl25 nicht in nen bluff geturnt wird :)


      Hände von heute:

      1)



      PokerStars - $0.25 NL (6 max) - Holdem - 5 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      CO: 101.4 BB (VPIP: 27.50, PFR: 12.50, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 42)
      BTN: 218 BB (VPIP: 26.32, PFR: 21.80, 3Bet Preflop: 7.84, Hands: 136)
      Hero (SB): 115.48 BB
      BB: 75 BB (VPIP: 27.78, PFR: 13.33, 3Bet Preflop: 9.09, Hands: 91)
      UTG: 59.68 BB (VPIP: 29.20, PFR: 20.44, 3Bet Preflop: 3.92, Hands: 138)

      Hero posts SB 0.4 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has :ad :jd

      fold, fold, BTN raises to 3 BB, Hero raises to 10 BB, fold, BTN calls 7 BB

      Flop: (21 BB, 2 players) :4d :8c :9d
      Hero bets 14.04 BB, BTN calls 14.04 BB

      Turn: (49.08 BB, 2 players) :5c
      Hero checks, BTN bets 21 BB, Hero raises to 91.44 BB and is all-in, BTN calls 70.44 BB

      River: (231.96 BB, 2 players) :ah

      Hero shows :ad :jd (One Pair, Aces)
      (Pre 61%, Flop 73%, Turn 20%)
      BTN shows :7s :6s (Straight, Nine High)
      (Pre 39%, Flop 27%, Turn 80%)
      BTN wins 223.96 BB



      2)

      Pre Standart oder hab ihr da SCs in eurer 3-bet-Range?
      Villains line sieht für mich ziemlich nach value aus, kann man da folden?
      Hab dann gezahlt, weil ich value Hände eigentlich am Turn weiter betten sehe und 9x schon ziemlich weit oben steht in unserer Range am River...


      PokerStars - $0.25 Ante $0.05 NL (6 max) - Holdem - 4 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 100 BB (VPIP: 35.58, PFR: 24.54, 3Bet Preflop: 5.69, Hands: 334)
      SB: 103.8 BB (VPIP: 66.67, PFR: 44.44, 3Bet Preflop: 50.00, Hands: 9)
      Hero (BB): 100 BB
      CO: 104.88 BB (VPIP: 66.67, PFR: 33.33, 3Bet Preflop: 33.33, Hands: 3)

      SB posts SB 0.4 BB, Hero posts BB 1 BB, 4 players post ante of 0.2 BB

      Pre Flop: (pot: 2.2 BB) Hero has :9s :8s

      CO raises to 2 BB, fold, fold, Hero calls 1 BB

      Flop: (5.2 BB, 2 players) :6d :9d :3c
      Hero checks, CO bets 4.96 BB, Hero calls 4.96 BB

      Turn: (15.12 BB, 2 players) :3s
      Hero checks, CO checks

      River: (15.12 BB, 2 players) :5s
      Hero checks, CO bets 14.44 BB, Hero calls 14.44 BB

      CO shows :kh :9h (Two Pair, Nines and Threes)
      (Pre 69%, Flop 83%, Turn 85%)
      Hero mucks :9s :8s (Two Pair, Nines and Threes)
      (Pre 31%, Flop 17%, Turn 15%)
      CO wins 42 BB


      3)

      Diese Spot: :S ?(

      Wir 3 betten im SB und flopen second pair :huh:

      Denke nicht, dass ich hier ne Valuebet habe am Flop
      Auf NL25 raisen die Regs teilweise den Flop (z.B JT oder air) und dagegen würd ich dann falten
      => check/call.

      Turn:
      Denke Jx ist ganz gut für seine Range und folde...


      Aber was mach ich da auf ne Blank? ?(


      Meine Range ist hier durch den Flop-check sehr weak.
      Gebe hier zum Beispiel A5s auf, weil tendenziell eher zu viel am flop gecallt wird von Villian.
      Dann hab ich hier noch 66-JJ, die auch spätestens gegen ne Turn bet folden
      Denke ich checke hier KK, QQ und KQs.....vielleicht

      Der Rest bettet, weil jede weitere Bildkarte suckt :(


      Wie konstruiert ihr da eure check-Range? :)


      PokerStars - $0.25 Ante $0.05 NL (6 max) - Holdem - 5 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      UTG: 102.2 BB (VPIP: 21.05, PFR: 15.79, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 20)
      CO: 80.8 BB (VPIP: 27.27, PFR: 18.18, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 11)
      BTN: 127.76 BB (VPIP: 21.41, PFR: 18.85, 3Bet Preflop: 13.22, Hands: 323)
      Hero (SB): 100 BB
      BB: 100 BB (VPIP: 24.61, PFR: 20.36, 3Bet Preflop: 7.69, Hands: 458)

      Hero posts SB 0.4 BB, BB posts BB 1 BB, 5 players post ante of 0.2 BB

      Pre Flop: (pot: 2.4 BB) Hero has :ac :qd

      fold, fold, BTN raises to 2.48 BB, Hero raises to 9.44 BB, fold, BTN calls 6.96 BB

      Flop: (20.88 BB, 2 players) :3s :qc :kh
      Hero checks, BTN bets 7 BB, Hero calls 7 BB

      Turn: (34.88 BB, 2 players) :js
      Hero checks, BTN bets 22.4 BB, fold

      BTN wins 33.32 BB
    • Grüß Gott Community :)


      Hab mich während der letzten Wochen wegen Prüfungsphase vom Pokertisch ferngehalten und war nur als Mitleser im Forum unterwegs.
      Jetzt ist´s vorbei und ich hab wieder nen freien Kopf und Zeit für dieses Pokaah ^^


      Muss in den kommenden 2 Monaten zwar 5 Wochen Schichtarbeit abreißen, aber Zeit sollte tdm vorhanden sein :thumbup:


      Ziele für den Sommer:
      - viel Sport machen, war in den letzen 2 Monaten < 5 mal beim Sport :S
      - gesunde Ernährung reinhauen und wieder Muskeln zulegen
      - baden und die Sonne genießen mit Freunden bzw Freundin
      - Poker content & volumenmäßig angreifen


      Hab mir überlegt wegen Rakeback und first deposit Bonus für diesen Sommer zu PartyPoker zu wechseln.
      Bin aber nicht sicher, was vor allem daran liegt:


      CONTRA:
      - hab noch nie mehr als 30k hands/Monat gespielt (bräuchte für Bonus 200k Hände auf 4 Monate, davon nur 1 Monat wirklich komplett frei)
      - bin nicht mal proven winner auf NL25 (schätze 1-2bb/100 vll, kann aber auch alles Varianz sein :cursing: )
      - hab (bis auf preflop) noch keinen wirklichen gameplan, sondern mache vieles was ich iwo mal gelesen oder aufgeschnappt habe ||
      - 6 tables is atm so die Obergrenze für gutes Game
      - noch nie bei Party gespielt (wie gut ist die Software vs Stars!?)


      PRO:
      - bin motiviert und sicher, dass ich die Tage mit dem Mix aus Sport, Freizeit und Poker effektiv nutzen kann!
      - bin in den paar Wochen auf Nl25 deutlich besser geworden & ich weiß wo ich mich noch verbessern kann!
      - denke ist die einzige Möglichkeit herauszufinden, ob Poker jemals für mich als eine Art NebenJob funktioniert!


      Hier noch mal der Graph für dieses Jahr:
      Anfang ist NL10 und dann NL 25 Zoom und Regtable Mix auf Stars





      Würde mich über jede Meinung oder Anregung zu meinem Vorhaben freuen!!! :love:
      Gerne auch im Bezug auf:
      - Verhältnis Content/Grind
      - zoom oder Regtables
      - Sport
      - effektive Tagesplanung!!

      Danke euch ;)
    • Verhältnis Content vs Grind, sollte wohl dem jeweiligen Wissenstand und der Edge angepasst werden.
      -> bist looser, solltest mehr machen
      -> bist Winner, kannst auch erstmal mehr die Edge abgrinden und upmoven

      Denke mal Gesund ist immer Content zu machen, aber würde es auch teils anpassen.

      Zoom vs Regtables bzw Seitenwahl:
      Kann jetzt nicht für 25z sprechen aber Gefühlt ist Party tougher als Stars aber bekommst halt RB. Muss man abschätzen was mehr EV hat und die Party Software ist auch hart zu spielen imo.
      Ich mag Zoom, an den Regtables wird mir zu viel geskripted, dat nertvt!

      Sport:
      sinnvoll.

      effektive Tagesplanung:
      Ist wohl Nutz und wird dir helfen deine Ziele und Wünsche eher zu erfüllen, und im Enddefekt wohl auch die Happiness steigern aber es Bedarf eine ordentliche Portion Selbstdisziplin, die der Mensch in der Regel nicht hat außer halt die Reichen aka Crusher(obv Reichenlucker ausgenommen).

      In diesem Sinne:



      GL
    • Danke für die schnelle Rückmeldung :)

      Hab gar nicht daran gedacht, dass Stars mit dem neuen Rakesystem immer noch besser sein könnte als Party....
      Bzgl der Software bzw der Competition auf Party hab ich halt gar keine Infos :(

      Was genau macht die Party-Sofware schlechter?
      Das mit der Competition kann ich mir schon vorstellen, denke dass viele Regulars auf Party geswitcht sind, ohne dazu irgendwelche Infos zu haben :rolleyes:

      Hätte auch eher zu Regtables tendiert als zu ZOOM, weil die mir auf Stars etwas softer vorgekommen sind.

      Bin grad kurz in den ZOOM-Pool gesprungen und gemerkt, dass ich doch ziemlich eingerostet bin.

      Denke auch, dass der Theorie-Teil bei mir nicht zu gering ausfallen sollte :thumbsup:

      Hätt hier gleich mal ne Hand:

      PokerStars - $0.25 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 102.6 BB
      SB: 101.92 BB
      Hero (BB): 192.16 BB
      UTG: 226.16 BB (VPIP: 5.13, PFR: 5.13, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 40)
      MP: 71.76 BB (VPIP: 10.00, PFR: 10.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 10)
      CO: 77.64 BB (VPIP: 16.67, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 6)

      SB posts SB 0.4 BB, Hero posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has :ad :ks

      fold, fold, fold, BTN raises to 3 BB, fold, Hero raises to 10 BB, BTN calls 7 BB

      Flop: (20.4 BB, 2 players) :6c :9d :qs
      Hero bets 7.24 BB, BTN raises to 26 BB, fold

      BTN wins 33.32 BB


      Flop:

      Hab 1/3 pot gebettet, weil man das halt so macht :thumbup: :rolleyes: <X

      Denke jetzt das Board ist für Villian relativ gut.
      Er kann uns hier mit 78s oder JTs mit nem check raise gut zum abkotzen bringen...
      Er hat 66er, 99er, und Q9s evtl ?(
      Ich hab hier nur 99er, denke QQ checkt...

      Wollen wir hier im 3 bet pot OOP überhaupt iwas betten und wenn ja wie groß?
      Tippe mal darauf, dass AKo hier einfach X/F gespielt wird?


      Mein Problem liegt aber eigentlich schon Preflop :/

      Denke man will aus dem BB polarisiert 3betten ...!?

      Wie groß ist in dem Fall dann eure Value Range?

      Meine Annahme:

      Value:
      99-AA,AKo, AKs, AQo, AQs, KQs, QJs, (36 + 12 + 4 + 12 + 4 + 4 +4 = 76)

      Bluff
      T6s, 95s, 85s , 74s , 63s, 52s, 64s, 53s, 43s, 42s ...(gerade überlegt)


      Welches Value-Bluff Verhältnis ist sinnvoll? ?(

      Merke gerade, wie löchrig meine Preflop-Ranges sind, werde mir das als Erstes anschauen :)

      Sorry für die Wall of Text aus Fragen :cursing:

      Würde mich wieder über jegliche Art von Input freuen :love: :love:
    • bavariaman10 wrote:

      Hab 1/3 pot gebettet, weil man das halt so macht
      Ist okay, aber denke ist schon wichtig das wie und warum annähernd zu verstehen.


      bavariaman10 wrote:

      Denke jetzt das Board ist für Villian relativ gut.
      Naja, denke du bist Favo. Aber ja prinzipiell ist es "relativ leicht" zu defenden.


      bavariaman10 wrote:

      Er kann uns hier mit 78s oder JTs mit nem check raise gut zum abkotzen bringen...
      Er hat 66er, 99er, und Q9s evtl
      Das ist Quark, hast genug Defendhände ala Qx+. Villian sollte auch nicht wirklich Ambitionen haben nen Set fast zu spielen.


      bavariaman10 wrote:

      Wollen wir hier im 3 bet pot OOP überhaupt iwas betten und wenn ja wie groß?
      Tippe mal darauf, dass AKo hier einfach X/F gespielt wird?
      Ja ajf, also 100% check sollte auf dem Board eher nicht angebracht sein, außer du exploitest halt iwelche Tendenzen.
      Size, denke iwas zwischen 1/3-3/4 Pot mit entsprechendem Plan ist gut. Je größer die Bet, je Polarer wird die Range und die Frequenz sollte sinken.

      AK ist ziemlich sicher nie einfach ein XF.


      bavariaman10 wrote:

      Denke man will aus dem BB polarisiert 3betten ...!?
      relativ weit 4Value BBvBU und natürlich bissel random trash/playability Hands

      Paar Hände sind nicht klar zu defenieren.


      bavariaman10 wrote:

      Merke gerade, wie löchrig meine Preflop-Ranges sind, werde mir das als Erstes anschauen
      Preflop ist imo nicht so wichtig, aber klar da sollte man schon solide Grundlagen haben, Postflop wie wir ja an dem Handbeispiel sehen viel tougher. Das AK BBvBU wohl (fast) immer 3Bet ist, weiß mittlerweile selbst Herman Pascha.
    • Danke für die detaillierte Antwort!! :thumbsup:

      Ist für mich mega guter Content wie man an so nen Spot rangeht und hilft mir sehr!! :whistling: :whistling:

      Mich würde noch interessieren:

      Wie "plane" ich meine flop cbet-range mit entsprechendem Sizing?

      Schau ich mir die beiden Ranges an und baue eine Range für Bet, Check/Call, Check/ Fold und überlege dann welches Sizing für mich besser / für Villian schlechter ist?
      Spielen bei meinem c-bet plan die Positionen also IP oder OOP auch eine Rolle & wenn ja wie muss ich das berücksichtigen?

      Danke :)
    • 1)

      PokerStars - $0.25 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 96.12 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 8)
      Hero (SB): 203.92 BB
      BB: 119.68 BB (VPIP: 25.00, PFR: 12.50, 3Bet Preflop: 7.69, Hands: 33)
      UTG: 90.64 BB (VPIP: 100.00, PFR: 100.00, 3Bet Preflop: 100.00, Hands: 1)
      MP: 601.32 BB (VPIP: 19.50, PFR: 12.86, 3Bet Preflop: 1.03, Hands: 244)
      CO: 103.76 BB (VPIP: 23.94, PFR: 21.13, 3Bet Preflop: 8.33, Hands: 72)

      Hero posts SB 0.4 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has :js :jc

      fold, MP raises to 2.48 BB, fold, fold, Hero raises to 9.2 BB, fold, MP calls 6.72 BB

      Flop: (19.4 BB, 2 players) :ts :7c :2c
      Hero bets 8.88 BB, MP calls 8.88 BB

      Turn: (37.16 BB, 2 players) :6h
      Hero checks, MP bets 35.48 BB, fold

      MP wins 35.48 BB


      PRE:

      Range Villian:

      88 - QQ , AK (?) , AQs , AJs , ATs , KQs , QJs , T9s


      Range Hero:

      Spiele vs BU und CO 3 bet only und gegen MP und UTG nen Mix, der weniger aus Ranges sondern mehr aus Gefühl besteht.

      Wahrscheinlich etwa so:

      Raise:
      JJ+ , A2s - A5s, AK ,

      Call:
      77-TT , 76s, 87s , 98s , T9s , JTs, QJs, KQs, AQo


      Merke, dass die Calling-Range durch Doppelbarrels exploitet wird & würd sie gerne ändern!
      Wie spielt ihr PRE in dem Spot?


      Flop:

      Mit JJ bette ich für Value/Protection.
      Wie spielt ihr AK in dem Spot? Bet oder Check(/Call?) :huh:

      Villian callt, Sizing ist <50% und er ist IP , denke er kann hier weit floaten...


      Turn:

      Checke, da ich keine klare Value-Bet mehr habe.

      Villian bettet Pot 8o <X

      Hab ewig getankt und dann gefoldet, weil ich auf keinen River außer J callen will und Villian viele River ballern wird.
      Würde den Turn vermutlich mit meiner ganzen Range checken, aber not sure ?(

      Lasse da overall denke ich viel Value liegen und is alles suboptimal :thumbdown:


      Wie spielt ihr den Spot Postflop ? :)
    • Danke für die Antwort!

      Um das nochmal auf den Spot allgemein zu übertragen:

      Hab gemerkt, dass die Calling-Range im SB gegen UTG und MP nur sehr wenig Kombos sind.

      Sind bei mir vor allem mittlere PP, suited connectors und AQo,

      Mich würde deshalb interessieren, wie ihr da eure Range aufbaut bzw. sollte/muss ich meine Range in dem Spot überhaupt umbauen?
      Hab da doch das Gefühl, dass Villian auf den meisten Boards mit ner Doppelbarrel viele Hände zum folden bringt, da wir meist mittelstarke Hände flopen.


      Ist da anteilig starke Hände im SB callen der richtige Ansatz (nur gegen REGs, denen ich zutraue das zu exploiten) ? ?( ?(


      Ansonsten läuft alles soweit ganz gut, heute 2k Hands gespielt und nen Stack geholt :)
    • Plan für diesen Monat läuft solala.... :/

      Hab die Zeit und Energie die 8 Stunden körperliche Arbeit pro Tag kosten als fauler Student gut unterschätzt :rolleyes:

      Zum Sport hab Ichs nur 2 mal geschafft & fürs Pokern is auch nicht viel Zeit übrig geblieben.

      Öfter mal so gelaufen:
      Nach der Arbeit (3 Schicht) müde hingesetzt, 100 Hände random geklickt und dann schlafen gegangen :thumbup:

      Hab overall tdm das Gefühl, das es ein bisschen vorwärts geht.


      Hätte noch ne Hand:


      PokerStars - $0.25 NL FAST (6 max) - Holdem - 6 players
      Hand converted by PokerTracker 4

      BTN: 238.24 BB (VPIP: 16.98, PFR: 8.81, 3Bet Preflop: 6.35, Hands: 164)
      SB: 151.04 BB (VPIP: 0.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 1)
      BB: 145.12 BB (VPIP: 32.29, PFR: 21.88, 3Bet Preflop: 7.89, Hands: 98)
      Hero (UTG): 101.8 BB
      MP: 120.2 BB (VPIP: 100.00, PFR: 0.00, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 1)
      CO: 110.92 BB (VPIP: 25.00, PFR: 16.67, 3Bet Preflop: 0.00, Hands: 39)

      SB posts SB 0.4 BB, BB posts BB 1 BB

      Pre Flop: (pot: 1.4 BB) Hero has :ac :kc

      Hero raises to 2.8 BB, fold, fold, fold, fold, BB calls 1.8 BB

      Flop: (6 BB, 2 players) :9d :6h :2h
      BB checks, Hero bets 2.2 BB, BB calls 2.2 BB

      Turn: (10.4 BB, 2 players) :td
      BB checks, Hero checks

      River: (10.4 BB, 2 players) :ah
      BB bets 6 BB, fold

      BB wins 9.92 BB

      Villian keine Infos außer 4 table ZOOM NL 25 ----> vermutlich eher solid


      Flop:

      Meine default Flopstrategie in diesem Szenario ist 100% c-bet.
      Mit meiner Hand bringe ich hier genau 0 Kombos die besser sind zum folden...
      Jeder Fold sollte also gut für uns sein, da any two immer noch gut Equity haben und Standart Villian überfolded (Annahme)

      Habe in meiner Range genug Hände die wirklich for Value betten können:
      66- AA ; T9s

      Und auch Hände die noch schlechter performen als AKo:
      KQs, QJs


      Meinungen zu 100% bet?



      Turn:

      Hab nur Showdownvalue gegen seine A - high floats...
      Will meine Hand aber nicht in einen Bluff turnen, da ich hier sonst massiv überbluffe :cursing:

      T is ne gute Karte für Villian, 87 kommt an, twopairs etc.


      River:

      Bin mit TPTK am oberen Ende meiner Range.

      Flush kommt rein und ich sehe nicht viel was am flop callt und riverleaded was ich beate...
      Finde Size sieht auch Value-heavy aus ?(

      Würde auch Hände wie AJ AQ KQs KJs genauso spielen und am River daher sehr viel falten.



      Wie spielt ihr das? :)

      Muss jetzt sofort in die Schicht und habs nicht nochmal durchgelesen, sorry dafür :=D
    • Find als EP Openraiser kann man hier durchaus 100% betten, sollte okay/gut sein. Hast auch eine starke Range, die das her gibt, viel mit Value, viel was Equity denien will, Villain sitzt wohl Frequent auf overcardkram, drawed mit schlechteren Händen (bezogen auf dein holding), oder hat dich beat, aber du hast gut equity noch dagegen, sprich AK kann man wohl betten erstmal.

      Turn nh

      River whatever, find auch, dass hier massiv underbluffed wird, aber musst auch nicht wirklich oft vorn sein, kP folde da wohl nur meine weakesten Ax. Board ist halt schon so, nach der Action, dass Villain irgendwie immer irgndwas SDV-mäßiges hat und gar nicht so viele pure Bluffkandidaten, ein Spot also, wo er Madehands bluffen müsste, was wenige Gegner gern machen, von daher kann fold nicht total bad sein :D
    • Nach einem Monat stillem Mitlesen melde ich mich zurück :whistling:

      Wollte eigentlich öfter updaten, hab ich wohl vergessen :S


      Pokermäßig hat sich so mittelviel getan:

      Laut PT4 bin ich ZOOM NL 25 bestenfalls BE-Grinder, aber an Reg-Tables solider Winner 8-)

      Hab zurück auf die normalen Tabels gewechselt und bei Stars Ausschau nach leichtem Geld gehalten.

      Die gleiche Idee haben aber sehr viele und die sind meisten auch noch schneller beim Tables öffnen als ich, weshalb zwar ständig 20+ Tische laufen, aber kaum mal ein richtig richtig richtig guter dabei ist.

      Wenn man mal neben dem Fisch sitzt füllen 5 Regs in 10s den Table auf :(


      Dann ganz spontan auf PM die Deals durchgeklickt und mich bei Unibet angemeldet!

      Hab dass System wann und wie und wo ich für was wie viele Tokens bekomme zwar noch nicht vollständig durchdrungen, aber kommt ja vielleicht noch :saint:

      Falls jmnd weiß wie das mit den Rake-Races funktioniert, wär ich für ne Info dankbar !

      Werde diesen Monat ±1000$ raken, ka ob das schon für nen Taler reicht :love:


      Allgemein gefällt mir Unibet aber ganz gut!

      Rakeback ist mit den 200$ Freispielbonus am Anfang auch richtig gut!

      Außerdem fällt die Table-Suche weg und die Games sind meistens auch gut!

      Alles in allem ist alles gut! :thumbsup:


      Nicht gut ist, dass das mit dem Tracken nicht hinhaut und ich somit noch weniger abseits der Tische gemacht habe (nichts) :thumbdown:

      Gerade durch das Handbewertungs-Forum geklickt, richtig nice was da so los ist :thumbsup:


      Sofort wieder Bock bekommen mich in Content zu stürzen!


      Insbesondere übers C-Betten OOP habe ich viel gelesen, was ich so ganz anders mache :cursing:

      Habe da viel viel viel viel viel viel zu viel gebettet X/


      Verstehe die Idee dahinter viel zu checken, hab aber keine Ahnung wo ich gezielten Content dafür finde. ?(

      Werde wenn die Tokens da sind mal in der Video-Abteilung forsten :love:


      Würde mich über Antworten, Ratschläge und Content-(Video)-Empfehlungen freuen :D


      Lukas ;)
    • Hab die letzten Tage noch mal gut Volumen auf Unibet abgerissen.

      Lief ganz okisch!

      Fühl mich auf den NL25 Tafeln wirklich wohl, aber das reicht mir nicht 8o :D


      Vorgestern erste NL50 Tafel aufgemacht & solide donatet.

      Einfach schlecht gerunnt, AK vs AA pre SB vs BB, ihr kennt das :P

      Aber auch ehrlicher Weise 1-2 schlechte Calls gemacht, wo sie es halt immer haben :/


      Allgemein glaube ich aber mit meinem Game n soliden Sprung nach vorne gemacht zu haben. :)

      Flop-Play OOP umgestellt, wird jetzt viel gecheckt und wenig gebettet, funktioniert :thumbsup:

      Nächste Baustelle werden 3 bet Pots!


      Wär auch da für Content-Video Vorschläge sehr dankbar, besonders weil bald die ersten Tokens ins Haus flattern werden :love:

      Außerdem überleg ich als nächstes Betsafe ins Visier zu nehmen.
      Wird wahrscheinlich von der Competition her ne Ecke thougher sein als Unibet...
      Andererseits hätte ich gerne wieder n HUD und getrackte Hands!

      Fokus liegt im Moment darauf besser zu werden & weniger auf den Dollores 8-)

      KA was da förderlicher ist, härtere Competition und HandHistorys oder umgekehrt :huh:


      Wer auch immer dazu ne Meinung hat, her damit! ;)