Rich.....soon

    • Rich.....soon

      Moinsen ihr Lieben !

      Hab wohl was Lust/Motivation bischen hier zu Bloggen 4Attentionwhoring und vielleicht was nettes Feedback ,Selbst/ Fremd respektive Motivation /Reflektion unsowatt


      Als Oldschooler mit Start Poker um 2007 laviert man sich als semi-ambitionierter Freizeitspieler so mit ner Lifetimehourly von wohl bischen > 18,96 $ durch alle Kein-Limit -Holdem Spiele (MTT´s-SNG´s , Zoom lows (NL25-100) ,Spins und kliggt mal "Once in a blue-moon" bischen was Mixed-Games .

      Eigentlich würde man am liebsten MTT only kliggen ,aba primär Zeitfaktor - Big11 Punt Hand 1 oder in Hand 1896 Äonen später als FT -Babbelboy ? ..man weiss es nech ) und auch bisweilen der nervige $ -EV -Realisierungsfaktor auch auf intermediäre sample wie aktuell letzten 1896 MTT ´ halt mit Zero $ Winnings dazustehen (trotz Overall EV 7,96 BB/100 ) wenn man so richtig im Deepruns bricken alle wech - Modus is.



      Also zuletzt mehr so CG - Zooming Lows ,weil mans einfach viel besser ans Realleben adapten kann und auch positive BB/100 = xx $ fürs Ego/Mindset (unter der Prämisse ,dass man die Schaiss 6 BB Rake erstmal beat hat ) ,aba so richtig gross Spass machts halt oft nech und kann mich atm soooo gar nich richtig motivieren - Theorie absolut nix gemacht die letzten 96 Wochen - Null Reviews-Null Notes -Nix-niente - faule prokrastinator Sau -Syndrom -auf der anderen Seite hab ich auch nich den Nerv mich für ne Freizeitbeschäftigung mit slightly +$-EV Beschäftigung zu sehr mit Kroom beschäftigen zu müssen ,der mir keinen Spass macht - Keine Ahnung - krieg da auch keinen richtigen Zugang zu so Solver-Equilibrium - GTO -Approaches - Komboszählen Kack :D



      Aba zählen natürlich auch die Dollares nen bischen -so is ja nich - - hier mal semiaktueller Graph Zoom :
      Aussagekraft eher so naja ,weil 30 K Hds ne Testphase mit 1,5- 2 k Hands /hour mit 6 -8 Tafeling Nl25z ( 6max / Nitring -Kombiniert ) und andererseits auf NL50/100 (da aba immer nur 4 Tafeln) eher hotter gerunnt is ,
      zudem auch eher miese Samplesize - letzte 2 Monate auch Volumenwise übelst down gegangen .






      Kann man sich dann auch wieder rausreden : Reicht doch noch auch ohne Aufwand bischen Dollares in 2017 zu machen ohne gross Aufwand unso





      Ja keine Ahnung , is die Frage ,die mich bisweilen primär umtreibt :

      Lohnt sich der Aufwand nochmal bischen mehr in per se oft langweiligen Theoriekram zu investieren + sich nen Main-Game zu suchen ,um paar $ mehr aussem System zu pressen - oder isses so genau richtig mit Spass-Winningsrelation unso ?(

      Finds echt schwierig - is vielleicht auch son LOL- Fürst-World-Luxusproblem -aba Kommentare trotzdem gerne erwünscht :thumbup:
    • luftboot96 wrote:

      Lohnt sich der Aufwand nochmal bischen mehr in per se oft langweiligen Theoriekram zu investieren + sich nen Main-Game zu suchen ,um paar $ mehr aussem System zu pressen - oder isses so genau richtig mit Spass-Winningsrelation unso


      Das fragst du dich jetzt seit mehr als 3 Jahren :D Mach doch einfach. Ob du nen Solver brauchst sei jetzt einfach mal dahin gestellt. Die meisten sagen so und wenige sagen no^^

      Scheinst es doch zu schlagen, Tischanzahl runter und schon geht die WR hoch.
    • Ja stimmt schon ,weiss halt nich inwiefern es einen halt wirklich weiterbringt -such wahrscheinlich nur ne Ausrede um faul zu sein :=D

      Tischanzahl bin ich mir schon ziemlich sicher bei 4 Tafeln Zoom Optimum zu haben ,darunter sprüht man zuviel und drüber wird's echt Close und nur noch Autopiloting .

      Heute mal Nl50/100 MiniSession - Mix und Resultwise gaaaanz dolle smort perfoormt und NL fuffich 4 Stacks innen Pool donated aba Nl100 gut 4 stacks rausgezogen .

      Extrem merkwürdige Hand dabei NL100 z (eff stacks so kanpp 130 BB)
      im single raised Pot Hero MP vs Button
      mit :7h :7s auf

      :8c :7c :6h :8s :2d runout

      Riverspot biss dato 30 $ Pöttchen welljuhbettet man da sein mediocres Boot mit sowas wie 1896 Cent....

      und Villain ruppt seine restlichen 112 Dollares rein





      Whatever crying call Dingens ich falt doch kein Boot-Theorem .. Wilhelm tabled 66 ...Jaa kein Ahnung fands inf Miss/Overplayed so mit close to worst Boat von ihm
    • Moinsen :thumbsup:



      pokermarket.com/forum/attachme…a75bceca95060da92293807f2

      Habs mool maddemaddisch equilibrisiert und datt mit dem prolongierten Breakevenstrech in MTT´s (Winningsgraph is eher so Flach wie ne Flunder letzte 2,5 K Games trotz solid BB/100 und konservative ABI ) liegt ganz kloar an der rigged Pömpel-dissoziation .
      Das sollte man mit paar @Jastements fixxen können -zum Mainleak "extrem schwache Flippamentskills im Lategame" find ich irgendwie auch Null guten Content zu ;(


      Hatts ja oben erwähnt ,dass ich eigentlich so kein richtiges Main-Game habe .
      Glaub ich muss da für mich auch akzeptieren ,dass es keinen Sinn macht was zu spielen ,worauf man grad so gar kein Bock hat ,weil kein Bock oft auf C -Game hinausläuft.





      Also aktuell :
      MTT statt Zoom is der Ploon die freien nä. 3 Wochen - maybe paar Spins wenn Tafelanzahl spät low wird und man as Default noch die beiden lowest -BI-Wayner- Donkaments deep runnt :rolleyes:


      - wahrscheinlich Stars only "irgendne from-Dusk-Till-dawn-weekday- schedule " - wohl so konservatives low zweistellig ABI -probably 100 % own .(unless jemand will watt swappen oder % haben )
      Frag mich ob ich sowas wie BB33 und B55 mit reinpacken sollte - Startzeitlich wärs ja Optimal - wahrscheinlich eher so nach Tagesform skip oder click - oder mal satten oder so -mal gucken :thumbup:


      Falls wer paar Tips wegen Schedule hat - bin da planungsmässig etwas raus atm :whistling: - immer her damit :saint:
    • EV und Preflop -cooler sucken atm ziemlich - Ganze Woche schon gegen diese nervigen Midstacker echt jedes AI vergeigt - aba auch selbst paar hässliche Missplays delivered :(

      Irgendwie kriegt man aba meist dann doch noch die Kurve - gefühlt letzte drölf Sessionen nur im Heglaf-Mode .


















      Einmal relativ soliden Flop gabs 4Sessionsaver vs Stahlbeton 1st Squeeze - ever mit "Komm lass -uns die 170 Biebers onFlop ingetten-Ei-has BIGPAIR -Du willst -es doch auch Betting-line "

      Pläsiert - muss man sich auf den späten -Strassen kein Kopp machen und Nuss ingetten sein immer gut hab ich irgendwo mal gehört :thumbsup:

      Anm. des Autors : :8c :7c und :9h :6h sind mandatory defends rein aus Prinzip wegen Gründungsjahren der HSV ´s


      boomplayer.com/24043541_8C33466810


    • Schaiss doch auf die letzten >100 K Hands MTT mit Kammerflimmer - $ Winningsgraph :






      Defi draufknallen wird helfen 8-) ..oh wait



      EGAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAL :saint: :


      "You’re not your ROI.
      You’re not how much Money you have in your your bankroll .
      You’re not the stakes you Play .
      You’re not the contents of your Winrate
      You’re not your fucking khakis.
      You’re the all-singing, all-dancing crap of the world"



    • Moinsen :)

      Ach ja - Relevant oder nicht -Redundant auf jeden Fall ,weil ich die selbe Kacke schon mal vor ca. 1 Jahr andernorts geschrieben habe ,
      Man kann de facto die Graphen und Results 10 Monate später fast wieder übereinanderlegen - die Kurven divergieren halt immer mehr .
      Eigentlich will man halt Resultate nicht überbewerten -ganz ignorieren is jedoch auch nich :

      Resultate der letzten 18 Monate :

      MTT/SNG/SPINS : 200 K Hands 9BB/100 EV Overall Winnings so etwa 2Pizzen
      CG -zoom lows 250 K Hands (9,6 BB - 5,6 BB Rake ) = 4 BB avg Winnings so etwa 9696 $ (inc RB)


      Was da los ?







      Der Anarcho /Tyler D. / FZS in mir sagt :

      WAYNE ,eh Varianz -schaiss doch drauf -Runnt man Halt Variante A auffer 4% er Perzentile und Variante 2 auffer 96% er Perzentile - bringt doch eh nix sich da nen Kopp zu machen is nur n´ Spiel mit bischen $ on Top.






      Der Analysator mit Science Background will aba Muster erkennen und Gründe finden


      Du hast kein Leatherass mehr für MTT ´s x Du bist zu plöd für Shortstackgame x Deine Confidence is im Orsch -x runnst doch eh Schaisse Donkaments inc. rigged thoughts wg AI-EV

      = Wunder Dich da nech über Results !!
      leg halt ma ne´Schippe nach @Mindset/Shortstackgame (siehe unten) statt dauernd MImimi da zu machen oder spiel halt weiter CG 4money und Donkaments 4fun auch wenn der Spassfaktor beim CG gen Zero tendiert.







      Wer jetzt denkt : Watt schreibt der Idiot da und nervt uns mit seinem Wayner -1st World -Problem Mist : D áccord - aba das zu verbalisieren hilft vielleicht das einzuordnen .


      P.s. :
      Hat ggf. jemand Lust/Interesse mich da mal betreffend Shortstack/PF/ICM -Solverprogrammen zu beraten /helfen/Installation u.Einstellungen bin da aktuell ziemlich raus -tbh sowieso totaler Fish diesbetreffend - gestern wieder gemerkt Finaltafel 180r ,dass da schon nen paar ICM Spots waren in denen man ziemlich lost war :rolleyes:
      Könnte im Gegenzug bieten :
      Coaching/Hilfe in deeper Spots bis NL100 Z oder alternativ sowas wie 25 $ für 30- 45 Minuten Hilfe bei Solver aussuchen und Installation oder so via Skype und dann Bezahlung direkt via Stars .
    • Juhuuuuuuuuuu .... endlich mal wieder paar hundert Dollares innen Zoom Pool donated





      Und endlich mal wieder paar hundert Dollares mehr up in Donkaments und Spins


      Kann man pekunär u wegen B Note schlecht legitimieren in nem 10 BB/100 run CG/letzte 50 K Hands aufzuhören aba CG macht trotz der $ echt so unfassbar wenig Spass z.Zt. und nu wo die Giraffe eh futsch is alles gut :thumbsup:



      Wills noch nich beschlappern,aba zumindest nen erster kleiner Schritt zur Ergebnisnormalisierung is gemacht :rolleyes:
    • kuschelbaer wrote:

      Bei Zoom kann man mit 17 VPIP moneys drucken?
      Sry -war unklar dargestellt 17 VPIP sind die von den letzten 100 K Hands Nitring MTT ´s , M8 :)
      Zoom eher so mainstreamig bei 24/19 :sleeping:

      Atm Motivation conc. Pokah eh saumies im Keller wegen Kombo :
      700 $ unter AI- EV letzte 4K Hands Cashgame ..per se wayne aba on Top :
      Fiese hohe Kosten Reallife nä Monate incoming -was dann so 20 $ Pokahearnings/h einfach zu lächerlich erscheinen lässt und demotiviert :(
      Grad 6 Wochen Paket Reallebenarbeit gebucht -is dann bisweilen einfach zu $ +EV um das als Freelancer zu skippen ,wenn nen Topangebot vorliegt.
    • Grüner hochtoxischer Schleim is mir beim Kiste öffnen bei Rigged-Stars über die Pfoten gelaufen und seitdem is man > 1 K unter EV gerennt .
      Muss den Mist wohl irgendwie resorbiert haben und scheint schlimmer als Schaisse anne Hände .
      Kann man den ROTZ irgendwie rauswaschen ???

      boomplayer.com/24817719_9508300D5F












      nich mal die Top -Docs können helfen ;(


      Zock auch totale Schaisse atm - aba aktueller Zukunfts- Plan is sowieso Spin an Go -Max Pro :thumbsup:
    • Moinsen ;)

      ATM ma wieder so´n bischen am struggeln hinsichtlich der grundsätzlichen Frage ,ob es sich überhaupt noch lohnt Pokahwise Zeit zu investieren ,speziell so betreffend "semi Bock auf spielen Phasen " oder zum äussersten schreiten und tatsächlich mal wieder was Content zu investieren . TBH hab ich da seit so 2 Jahren praktisch nix diesbezüglich getan ..man laviert sich ja auch so irgendwie durch :rolleyes:
      Irgendwie auch alles son bischen langweilig geworden , Frage primär auch "Tut datt Not mit dem ganzen dröögen Equilibrium -SolverKroom ? " - mach da de facto nix diesbetreffend !









      Any way -mal paar Numbers -alles Lowstakes -zoom 2017 :

      Hab da wenich Ploon ,aba Positional -Awareness scheinter wohl nech zu kennen :P

      EP/MP Frage :
      To loose OR aba wer gewinnt hat recht oder doch mal justieren ?
      Wg Blinddefense : Total schaisse oder noch akzeptabel ?





      Fürchte ich sollte mich da mal doch zur ner Art Leak- Analüse mal durchquälen ,bin da aba auch mehr son Semifish diesbetreffend - wenn wer Bock hat zu joinen gerne melden
    • Ich würde einfach grundsätzlich am lategame arbeiten, vor allem BB. Ist halt auch schwieriger aus den Winrates dort was abzuleiten da die Ranges einfach viel größer sind, in EP/MP/CO hat man mit ner größeren Sample viel schneller guten Eindruck von der Winrate innerhalb der oberen Konfidenz-Intervalle (stochastischer Bla für Ergebnisstreuung innerhalb des Querschnitts über alle Ergebnisse, sprich 70% Konfidenz-Intervall ist die Spanne in der 70% der möglichen Ergebnisse landen).